Neuer Programmpunkt: Gastkolumne #1: Steve Ince

Neuer Programmpunkt: Gastkolumne #1: Steve Ince

  • 21.02.2012   |  
  • 18:32   |  
  • Von JackVanian    
Am heutigen Dienstag wollen wir euch den Auftakt einer neuen Serie von Artikeln präsentieren, die bei uns in Zukunft einen regelmäßigen Programmpunkt darstellen werden. Konkret handelt es sich um eine Gastkolumne, in der Entwickler oder Spielejournalisten einen Einblick hinter die Kulissen der Spieleindustrie gewähren. Bei unserem ersten Gastkolumnisten handelt es sich um Steve Ince (Baphomets Fluch, So Blonde, Captain Morgane), der sich Gedanken über seine Beziehung zum Adventure-Medium macht. Die Kolumne kann wahlweise in deutscher oder englischer Sprache abgerufen werden. Viel Spaß!

Benutzer-Kommentare

Ich finde das Konzept, den Gastkolumnisten ohne vorgegebenes Thema mehr oder weniger freie Hand zu lassen, auch besser. Explizite Fragen können wir auch in Interviews stellen. Gerade die Kandidaten, mit denen wir regelmäßigen Kontakt haben, geben uns bei Bedarf bestimmt immer wieder mal eins.
neon
  • 26.02.12    
  • 18:23   

Ich finde das Konzept, den Gastkolumnisten ohne vorgegebenes Thema mehr oder weniger freie Hand zu lassen, auch besser. Explizite Fragen können wir auch in Interviews stellen. Gerade die Kandidaten, mit denen wir regelmäßigen Kontakt haben, geben uns bei Bedarf bestimmt immer wieder mal eins.

 
Freut mich wirklich sehr, wenn euch diese neue Rubrik gefällt, da sie mir sehr am Herzen liegt. Ich kann verraten, dass es schon bald Nachschub geben wird! :)
JackVanian
  • 26.02.12    
  • 16:24   

Freut mich wirklich sehr, wenn euch diese neue Rubrik gefällt, da sie mir sehr am Herzen liegt. Ich kann verraten, dass es schon bald Nachschub geben wird! :)

 
Interessant zu lesen und eine schöne neue Rubrik. Finde es übrigens bemerkenswert, wie sehr die Ansichten von Steve Ince denen von Ron Gilbert ähneln, die er in dem neuesten Update zum Doublefine Kickstarter Projekt preisgibt. Great minds think alike.
Nullpunkt
  • 26.02.12    
  • 14:26   

Interessant zu lesen und eine schöne neue Rubrik. Finde es übrigens bemerkenswert, wie sehr die Ansichten von Steve Ince denen von Ron Gilbert ähneln, die er in dem neuesten Update zum Doublefine Kickstarter Projekt preisgibt. Great minds think alike.

 
Ein inhaltlicher Vorschlag: Ich fänds ganz schön, wenn sich die Kolumnisten zur Zukunft des Adventures äußern also ob das Adventure eine Zukunft hat, und wenn ja, welche, wo sie denken, daß Stärken liegen etc.etc.

Finde ich einen interessanten Vorschlag. Mein Plan war allerdings bewusst der, den Gastkolumnisten kein Thema vorzuschreiben, sondern sie selbst entscheiden zu lassen. Allerdings gehe ich davon aus, dass früher oder später mal genau dieses Thema auf den Tisch kommt.
JackVanian
  • 26.02.12    
  • 12:02   

Ein inhaltlicher Vorschlag: Ich fänds ganz schön, wenn sich die Kolumnisten zur Zukunft des Adventures äußern also ob das Adventure eine Zukunft hat, und wenn ja, welche, wo sie denken, daß Stärken liegen etc.etc.

Finde ich einen interessanten Vorschlag. Mein Plan war allerdings bewusst der, den Gastkolumnisten kein Thema vorzuschreiben, sondern sie selbst entscheiden zu lassen. Allerdings gehe ich davon aus, dass früher oder später mal genau dieses Thema auf den Tisch kommt.

 
dafür könnte er in sechs Jahren mächtig Ärger bekommen
Das klingt so als ob Jennifer Hepler es einmal mit Adventures probieren sollte. :)

Die Rubrik begrüße ich allerdings, nur sollte es künftig doch ein bisschen konkreter werden.
Eigentlich gebe ich Dir recht, aber ich kenne eine Reihe von Spieler, den soetwas nicht bewußt ist.
elfant
  • 22.02.12    
  • 21:20   

dafür könnte er in sechs Jahren mächtig Ärger bekommen
Das klingt so als ob Jennifer Hepler es einmal mit Adventures probieren sollte. :)

Die Rubrik begrüße ich allerdings, nur sollte es künftig doch ein bisschen konkreter werden.
Eigentlich gebe ich Dir recht, aber ich kenne eine Reihe von Spieler, den soetwas nicht bewußt ist.

 
Die Rubrik finde ich super. Könnte sehr interessant werden.
Dass zuerst mal allgemeine Hintergründe abgehakt werden (die für uns fast-schon-Fachleute Basiswissen sind) liegt wohl eher daran, dass erst noch das richtige Level gefunden werden muss, auf dem diese Gespräche stattfinden.
Mr. Ince hat die Vorlage gegeben, mal sehen, was nachkommt ...
Möwe
  • 22.02.12    
  • 12:52   

Die Rubrik finde ich super. Könnte sehr interessant werden.
Dass zuerst mal allgemeine Hintergründe abgehakt werden (die für uns fast-schon-Fachleute Basiswissen sind) liegt wohl eher daran, dass erst noch das richtige Level gefunden werden muss, auf dem diese Gespräche stattfinden.
Mr. Ince hat die Vorlage gegeben, mal sehen, was nachkommt ...

 
I said that I loved creating games far more than I loved playing them.

Oh, oh ... dafür könnte er in sechs Jahren mächtig Ärger bekommen ... )

http://www.krawall.de/web/news/id,61194/

Ansonsten ... ja, nett gemeint, aber offengestanden war es zu oberflächlich und allgemein, als dass man wirklich einen Einblick oder so bekommen hätte. Zumal man sich das, was er erzählt, eh schon von selber denken kann. Man muss auch Ahnung vom Gameplay haben und mit den Spieledesignern eng zusammen arbeiten usw. Echt jetzt?

Die Rubrik begrüße ich allerdings, nur sollte es künftig doch ein bisschen konkreter werden.
Adven
  • 22.02.12    
  • 11:06   

I said that I loved creating games far more than I loved playing them.

Oh, oh ... dafür könnte er in sechs Jahren mächtig Ärger bekommen ... )

http://www.krawall.de/web/news/id,61194/

Ansonsten ... ja, nett gemeint, aber offengestanden war es zu oberflächlich und allgemein, als dass man wirklich einen Einblick oder so bekommen hätte. Zumal man sich das, was er erzählt, eh schon von selber denken kann. Man muss auch Ahnung vom Gameplay haben und mit den Spieledesignern eng zusammen arbeiten usw. Echt jetzt?

Die Rubrik begrüße ich allerdings, nur sollte es künftig doch ein bisschen konkreter werden.

 
Dann brauche ich mir ja um mein Augenlicht doch keine großen gedanken zu machen.
elfant
  • 22.02.12    
  • 01:36   

Dann brauche ich mir ja um mein Augenlicht doch keine großen gedanken zu machen.

 
Noch gar nicht, kommt noch.
DasJan
  • 22.02.12    
  • 01:11   

Noch gar nicht, kommt noch.

 
Darüber denken wir gerade noch nach. Auch über die rechte Leiste.
neon
  • 22.02.12    
  • 01:11   

Darüber denken wir gerade noch nach. Auch über die rechte Leiste.

 
Ok ich bin wahrscheinlich wieder blind:
Wo finde ich es in der vertikalen Zugriffsleiste (das Teil gleich links, wo auch die Zahnräder sind)?
elfant
  • 22.02.12    
  • 00:50   

Ok ich bin wahrscheinlich wieder blind:
Wo finde ich es in der vertikalen Zugriffsleiste (das Teil gleich links, wo auch die Zahnräder sind)?

 
Und wenn es wirklich (viel) mehr werden, wäre eine eigene Rubrik unter Artikel wünschenswert.
Wäre schade, wenn die Beiträge sonst wieder in der Versenkung verschwinden.
k0SH
  • 21.02.12    
  • 23:36   

Und wenn es wirklich (viel) mehr werden, wäre eine eigene Rubrik unter Artikel wünschenswert.
Wäre schade, wenn die Beiträge sonst wieder in der Versenkung verschwinden.

 
Superschöne Aktion, vielen Dank!

Ein inhaltlicher Vorschlag: Ich fänds ganz schön, wenn sich die Kolumnisten zur Zukunft des Adventures äußern also ob das Adventure eine Zukunft hat, und wenn ja, welche, wo sie denken, daß Stärken liegen etc.etc.
Ulrich
  • 21.02.12    
  • 23:20   

Superschöne Aktion, vielen Dank!

Ein inhaltlicher Vorschlag: Ich fänds ganz schön, wenn sich die Kolumnisten zur Zukunft des Adventures äußern also ob das Adventure eine Zukunft hat, und wenn ja, welche, wo sie denken, daß Stärken liegen etc.etc.

 
@JackVanian: Nein, da musst *du* Poki fragen. )
DasJan
  • 21.02.12    
  • 22:44   

@JackVanian: Nein, da musst *du* Poki fragen. )

 
Ich wusste gar nicht, dass er an nem Agatha Christi Adventure auch beteiligt war! :shock: :) (und andere Titel natürlich)
Sven
  • 21.02.12    
  • 21:53   

Ich wusste gar nicht, dass er an nem Agatha Christi Adventure auch beteiligt war! :shock: :) (und andere Titel natürlich)

 
Da musst du Poki fragen. ) Zunächst habe ich erstmal ein paar andere Leute auf dem Zettel, aber warum nicht. Wenn er Lust hat, gerne!
JackVanian
  • 21.02.12    
  • 21:27   

Da musst du Poki fragen. ) Zunächst habe ich erstmal ein paar andere Leute auf dem Zettel, aber warum nicht. Wenn er Lust hat, gerne!

 
Schöne Sache!
Poki schreibt doch sicher auch was, oder?
Für die GEE schreibt er ja schon regelmäßig.

k0SH
  • 21.02.12    
  • 21:04   

Schöne Sache!
Poki schreibt doch sicher auch was, oder?
Für die GEE schreibt er ja schon regelmäßig.

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.