Resonance kommt über Wadjet Eye

Resonance kommt über Wadjet Eye

  • 19.02.2012   |  
  • 20:46   |  
  • Von Michael Stein    
Der Indie-Titel Resonance, der schon seit einigen Jahren in Entwicklung ist, wird über Dave Gilberts Firma Wadjet Eye Games noch in diesem Jahr erscheinen, wie Autor Vince Wesselmann in seinem Blog ankündigt.

Damit bestätigt sich, was uns Dave Gilbert schon Ende letzten Jahres unter vorgehaltener Hand verraten hat, nämlich dass Wadjet Eye in diesem Jahr gleich mehrere Adventure-Titel veröffentlichen wird. Die erste Ankündigung, Da New Guys - Day of the Jackass erfolgte gerade erst vor etwa zwei Wochen (wir berichteten).

Update: Inzwischen gibt es erste englische Sprachbeispiele zu hören. Einige der Sprecher sind bereits aus Gemini Rue und der Blackwell-Reihe bekannt.

Benutzer-Kommentare

Resonance klingt spannend - die vorherigen Projekte von Vince Twelve auf AGS lassen die Hoffnung noch mal anwachsen...
DavidMcNamara
  • 20.02.12    
  • 15:03   

Resonance klingt spannend - die vorherigen Projekte von Vince Twelve auf AGS lassen die Hoffnung noch mal anwachsen...

 
Und ich überlege immer noch, ob sich die Da New Guys DVD für mich lohnt. Download hol ich mir ziemlich sicher, aber 20€ für die Disc.... hmmmm

Aber Resonance sieht ganz nach meinem Geschmack aus!
axelkothe
  • 19.02.12    
  • 22:53   

Und ich überlege immer noch, ob sich die Da New Guys DVD für mich lohnt. Download hol ich mir ziemlich sicher, aber 20€ für die Disc.... hmmmm

Aber Resonance sieht ganz nach meinem Geschmack aus!

 
Sieht auch wieder interessant aus. Hoffe es und Blackwell kommen wieder über Daedalic.
Und haben hoffentlich wieder eine so ernste Handlung, wie Gemini Rue.
Sven
  • 19.02.12    
  • 21:01   

Sieht auch wieder interessant aus. Hoffe es und Blackwell kommen wieder über Daedalic.
Und haben hoffentlich wieder eine so ernste Handlung, wie Gemini Rue.

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.