Anzeige
Benutze Ausgang mit Testschreiben: Goodbye, Hans Pieper!

Benutze Ausgang mit Testschreiben: Goodbye, Hans Pieper!

  • 07.12.2018   |  
  • 14:43   |  
  • Von Sebastian 'basti007' Grünwald    

Heute melden wir euch etwas in eigener Sache: Nach sieben Jahren, mehr als 100 Tests und zahlreichen Videos, Podcasts und Features hat sich unser Redakteur Hans Pieper dazu entschlossen, sich neuen Freizeitprojekten zuzuwenden. Er verlässt daher die Adventure-Treff-Redaktion zum 1.1.2019. Als Adventurespieler, Leser und Forennutzer bleibt er uns selbstverständlich erhalten. 

"Ich hatte eine fantastische Zeit in einem fantastischen Team, dem ich an dieser Stelle auch ganz herzlich dafür danken möchte. Ebenso geht ein ganz herzliches Dankeschön an die Leserinnen und Leser, die mich mit Kommentaren, Lob und konstruktiver Kritik immer wieder motiviert haben, für diese Seite zu arbeiten. Das gilt auch für Entwickler, Autoren und Publisher, die bereitwillig (auch ungewöhnliche) Interviews mitgemacht haben."

Auch die Redaktion dankt Hans natürlich für seine unermüdliche Arbeit für den Treff und freut sich, dass er weiterhin hier unterwegs sein wird.

Benutzer-Kommentare

@ret-law: Wir arbeiten bereits daran, uns entsprechend zu verändern, wobei diese Veränderungen natürlich auf unseren bisherigen Stärken und Prinzipen aufbauen sollen. Aktuell sind es vor allem die Themen-Specials, die uns neuen Antrieb bescheren und hoffentlich auch das Interesse der Leser wecken.
FireOrange
  • 10.12.18    
  • 12:04   

@ret-law: Wir arbeiten bereits daran, uns entsprechend zu verändern, wobei diese Veränderungen natürlich auf unseren bisherigen Stärken und Prinzipen aufbauen sollen. Aktuell sind es vor allem die Themen-Specials, die uns neuen Antrieb bescheren und hoffentlich auch das Interesse der Leser wecken.

 
Auch von mir vielen Dank für die vielen hilfreichen Tipps.
Nach dem letzten Zwischenruf jetzt aber nicht ganz verwunderlich - und wahrscheinlich intern damals schon absehbar.

(PS: So richtig ist mir nicht klar, was ihr aus den ganzen Meinungen / Anregungen aus Hans' damaligen Zwischenruf machen wollt / könnt.)

VG
ret-law
  • 10.12.18    
  • 01:09   

Auch von mir vielen Dank für die vielen hilfreichen Tipps.
Nach dem letzten Zwischenruf jetzt aber nicht ganz verwunderlich - und wahrscheinlich intern damals schon absehbar.

(PS: So richtig ist mir nicht klar, was ihr aus den ganzen Meinungen / Anregungen aus Hans' damaligen Zwischenruf machen wollt / könnt.)

VG

 
Finde es auch sehr schade :(
Hatte immer auf ein Comeback der AT Show gehofft, aber das hat sich
jetzt wohl endgültig erledigt. Schau mir heute noch ab und zu mal eine
Folge an. Wünsche dir auch alles gute für deine Zukunft.
Damit hat der AT einen sehr sympathischen Zeitgenossen verloren :(
uwero
  • 09.12.18    
  • 23:04   

Finde es auch sehr schade :(
Hatte immer auf ein Comeback der AT Show gehofft, aber das hat sich
jetzt wohl endgültig erledigt. Schau mir heute noch ab und zu mal eine
Folge an. Wünsche dir auch alles gute für deine Zukunft.
Damit hat der AT einen sehr sympathischen Zeitgenossen verloren :(

 
Sehr schade,

erinnere mich noch an die so schön von Dir gesprochene Geschichten aus Primordia. Hatte insgeheim auf mehr von Dir eingesprochene Geschichten zu Adventures gehofft. Natürlich habe ich aber auch Deine Tests und Artikel gerne gelesen. Auf jeden Fall wünsche ich Dir alles Gute für Die Zukunft und bleib uns hier als Leser und Forenteilnehmer erhalten. Hoffentlich sieht man sich dann auf der nächsten AT-Party.
Rockford
  • 09.12.18    
  • 20:44   

Sehr schade,

erinnere mich noch an die so schön von Dir gesprochene Geschichten aus Primordia. Hatte insgeheim auf mehr von Dir eingesprochene Geschichten zu Adventures gehofft. Natürlich habe ich aber auch Deine Tests und Artikel gerne gelesen. Auf jeden Fall wünsche ich Dir alles Gute für Die Zukunft und bleib uns hier als Leser und Forenteilnehmer erhalten. Hoffentlich sieht man sich dann auf der nächsten AT-Party.

 
Hans, ich habe deine Artikel und Tests immer sehr gerne gelesen. Schade, dass du keine Zeit mehr hast, aber das Leben besteht nun einmal aus Veränderung. Ich wünsche dir alles Gute für die Zukunft.
Wir lesen uns im Forum, hoffe ich doch.
LittleRose
  • 09.12.18    
  • 15:53   

Hans, ich habe deine Artikel und Tests immer sehr gerne gelesen. Schade, dass du keine Zeit mehr hast, aber das Leben besteht nun einmal aus Veränderung. Ich wünsche dir alles Gute für die Zukunft.
Wir lesen uns im Forum, hoffe ich doch.

 
Hey, Hans. Danke für die Adventure-Treff Show. Hast du alles gut gemacht.
Schade aber immerhin bleibst du uns erhalten und kommst auch fleißig wieder nach Köln. Dieses Mal entspannter als sonst. Das du nicht auf die Messe gehen musst. ;)
Sven
  • 09.12.18    
  • 04:16   

Hey, Hans. Danke für die Adventure-Treff Show. Hast du alles gut gemacht.
Schade aber immerhin bleibst du uns erhalten und kommst auch fleißig wieder nach Köln. Dieses Mal entspannter als sonst. Das du nicht auf die Messe gehen musst. ;)

 
Dann erfolgt hier endlich mal ein "Danke, lieber Hans" für alles,
was man von Dir hier hören/lesen durfte.

Livebegegnungen zeigten, Du bist ein sympathischer Mensch,
eben einer der "Guten", dem ich viel Glück und Zufriedenheit auf dem weiteren Lebensweg wünsche!

Und der Zusatz: "weiterhin hier unterwegs" versöhnt die traurigere Stimmung zumindest wieder etwas.

Edith raunt - darf sie, da niemand tippt - Den Vorgang von Duschl zu Pieper empfand ich (ebenfalls) als angenehm! :D
mudge
  • 08.12.18    
  • 22:27   

Dann erfolgt hier endlich mal ein "Danke, lieber Hans" für alles,
was man von Dir hier hören/lesen durfte.

Livebegegnungen zeigten, Du bist ein sympathischer Mensch,
eben einer der "Guten", dem ich viel Glück und Zufriedenheit auf dem weiteren Lebensweg wünsche!

Und der Zusatz: "weiterhin hier unterwegs" versöhnt die traurigere Stimmung zumindest wieder etwas.

Edith raunt - darf sie, da niemand tippt - Den Vorgang von Duschl zu Pieper empfand ich (ebenfalls) als angenehm! :D

 
oh, wie schade!
Zwar kommt es mir vor, als sein Das Vieh erst vor kurzem zum AT-Team gestoßen (was definitiv nicht so ist), aber andererseits gibt es so viele Dinge und Ereignisse, bei denen er mitgemacht und denen er schwungvoll seinen Stempel aufgedrück hat.
Jeder der Redakteure bringt immer auch seine besondere Persönlichkeit mit und fügt so dem AT eine ganz eigene Facette hinzu. Deine war mir immer sehr sympathisch.
Du wirst mir fehlen, Hans. Schnüff.
Möwe
  • 08.12.18    
  • 18:01   

oh, wie schade!
Zwar kommt es mir vor, als sein Das Vieh erst vor kurzem zum AT-Team gestoßen (was definitiv nicht so ist), aber andererseits gibt es so viele Dinge und Ereignisse, bei denen er mitgemacht und denen er schwungvoll seinen Stempel aufgedrück hat.
Jeder der Redakteure bringt immer auch seine besondere Persönlichkeit mit und fügt so dem AT eine ganz eigene Facette hinzu. Deine war mir immer sehr sympathisch.
Du wirst mir fehlen, Hans. Schnüff.

 
Ach, wie schade, warst du doch in den letzten Jahren doch derjenige der Redakteure, von dem man am meisten gesehen, gehört und gelesen hat. Aber ich kann die Entscheidung gut nachvollziehen. Interessen ändern sich, das Leben da draußen erfordert Aufmerksamkeit, und so muss man manches Mal Entscheidungen treffen, die einem zunächst möglicherweise schwer fallen, letzten Endes aber richtig sind.
Ich kenne dich nicht persönlich, dennoch wünsche ich dir alles Gute für die Zukunft, und hoffe, dass du nicht ganz verschwindest.
Rissa
  • 08.12.18    
  • 17:26   

Ach, wie schade, warst du doch in den letzten Jahren doch derjenige der Redakteure, von dem man am meisten gesehen, gehört und gelesen hat. Aber ich kann die Entscheidung gut nachvollziehen. Interessen ändern sich, das Leben da draußen erfordert Aufmerksamkeit, und so muss man manches Mal Entscheidungen treffen, die einem zunächst möglicherweise schwer fallen, letzten Endes aber richtig sind.
Ich kenne dich nicht persönlich, dennoch wünsche ich dir alles Gute für die Zukunft, und hoffe, dass du nicht ganz verschwindest.

 
Finde ich sehr schade, lieber Hans. Ich wünsche Dir alles Gute für die Zukunft.
Tweety
  • 08.12.18    
  • 15:19   

Finde ich sehr schade, lieber Hans. Ich wünsche Dir alles Gute für die Zukunft.

 
Wow, vielen lieben Dank für die lieben Worte, DavidMcNamara, k0sH, Anke, jokobo und burchi! Das hat mich sehr gefreut.

@David: Für die Party gebe ich mir natürlich Mühe, hängt natürlich auch vom Zeitpunkt ab.

@realchris: Für den professionellen Ton (den es bei AT noch nie gab, organisiertes Chaos ist unser Markenzeichen :-D) sorgen die anderen, wie zuvor auch.

@Anke: Selbstverständlich seht ihr mich im Forum, Ehrensache :-)

@Loma: Sondergenehmigung, hat der Duschl damals erstellt. Deswegen ist er auch weg.

@jokobo: Wow, ich bin ein bisschen platt. Vielen Dank für den tollen Rückblick, einiges hatte ich sogar halb vergessen. Wenn tatsächlich Interesse besteht, versuche ich mich an einem Abschiedsfeature mit Blick auf das Genre und seine Entwicklung während meiner Zeit beim AT.

@burchi: Die Seele des Treff besteht aus so vielen Teilen, dass es vermessen wäre, mich als diese zu bezeichnen. Die Seele, das sind die Leser, die Forennutzer und die Tedakteure zusammen. Besonders bei den Redakteuren ist oft gar nicht sichtbar, wie viele und wie wichtige Arbeit sie im Hintergrund leisten, damit andere überhaupt Artikel veröffentlichen können. Die Seele bleibt also unverändert, ich wechsle nur in den Bereich "Leser" :-)
Aber danke für das große Kompliment!
Das Vieh
  • 08.12.18    
  • 11:33   

Wow, vielen lieben Dank für die lieben Worte, DavidMcNamara, k0sH, Anke, jokobo und burchi! Das hat mich sehr gefreut.

@David: Für die Party gebe ich mir natürlich Mühe, hängt natürlich auch vom Zeitpunkt ab.

@realchris: Für den professionellen Ton (den es bei AT noch nie gab, organisiertes Chaos ist unser Markenzeichen :-D) sorgen die anderen, wie zuvor auch.

@Anke: Selbstverständlich seht ihr mich im Forum, Ehrensache :-)

@Loma: Sondergenehmigung, hat der Duschl damals erstellt. Deswegen ist er auch weg.

@jokobo: Wow, ich bin ein bisschen platt. Vielen Dank für den tollen Rückblick, einiges hatte ich sogar halb vergessen. Wenn tatsächlich Interesse besteht, versuche ich mich an einem Abschiedsfeature mit Blick auf das Genre und seine Entwicklung während meiner Zeit beim AT.

@burchi: Die Seele des Treff besteht aus so vielen Teilen, dass es vermessen wäre, mich als diese zu bezeichnen. Die Seele, das sind die Leser, die Forennutzer und die Tedakteure zusammen. Besonders bei den Redakteuren ist oft gar nicht sichtbar, wie viele und wie wichtige Arbeit sie im Hintergrund leisten, damit andere überhaupt Artikel veröffentlichen können. Die Seele bleibt also unverändert, ich wechsle nur in den Bereich "Leser" :-)
Aber danke für das große Kompliment!

 
Die Seele vom Ganzen verlässt den Adventure-Treff ! Ein herber Verlust würde ich sagen :-/ Trotzdem kann ich die Entscheidung akzeptieren und verstehen und wünsche Dir, lieber Hans, alles Gute für Deinen zukünftigen Lebensweg.
burchi
  • 08.12.18    
  • 10:13   

Die Seele vom Ganzen verlässt den Adventure-Treff ! Ein herber Verlust würde ich sagen :-/ Trotzdem kann ich die Entscheidung akzeptieren und verstehen und wünsche Dir, lieber Hans, alles Gute für Deinen zukünftigen Lebensweg.

 
Ich fand deine Tests immer außerordentlich hilfreich und hatte viel Spaß an den vielfältigen Videoformaten.

Darf man noch auf einen Abschiedsessay hoffen? Du musst in deiner Zeit beim AT ja wirklich unheimlich viel erlebt haben. Ein Best-Off fände ich sehr spannend!

Ich habe mich in Youtube durchgeklickt und die Videos gesucht, über die ich mich besonders gefreut hatte. Exemplarisch aus jeder Kategorie ein Video, an dass ich mich besonders gut erinnere:
-Let´s Plays: Die Videos zu Memoria waren mit Abstand die spannendsten Entwicklerkommentare, die ich je gehört habe (die Let´s Plays zu Myst III und Memento Mori sind auch hervorragend)
[url]https://youtu.be/waARkc5xb_Q[/url]
-Interviews: Im Lauf der letzten Jahre sind viele spannende Interviews entstanden. Das alljährliche Highlight ist aber definitiv die "Fast-ein-Interview"-Reihe mit Poki:
[url]https://www.youtube.com/watch?v=BVmqQYQAlpI[/url]
-Die deutsche Synchro zu Dear Esther exemplarisch für deine Übersetzungen und Sprechrollen:
[url]https://www.youtube.com/watch?v=q-tmliPgMFI[/url]
-Die vielen Videovorschauen und Testvideos (exemplarisch die zu Trüberbrook):
[url]https://www.youtube.com/watch?v=YsV-6nsi7YM&feature=youtu.be[/url]
Und zu guter Letzt ein Frühwerk:
[url]https://www.youtube.com/watch?v=y7K2i3f3AvE[/url]

(Was meiner Erinnerung nach definitiv noch in die Liste gehören würde ist das „Youtube-Spiel“ in dem man Entscheidungen treffen kann. Leider finde ich es nicht mehr.)

Die Erinnerungen an die geschriebenen Test verblassen leider viel schneller über die Zeit. An diesem hatte ich aber damals so große Freude, dass ich mich noch an den Titel erinnern konnte: [url]http://www.adventure-treff.de/test/11429-julia---innocent-eyes13[/url]

Vielen Dank für die großartige Arbeit!
jokobo
  • 07.12.18    
  • 23:34   

Ich fand deine Tests immer außerordentlich hilfreich und hatte viel Spaß an den vielfältigen Videoformaten.

Darf man noch auf einen Abschiedsessay hoffen? Du musst in deiner Zeit beim AT ja wirklich unheimlich viel erlebt haben. Ein Best-Off fände ich sehr spannend!

Ich habe mich in Youtube durchgeklickt und die Videos gesucht, über die ich mich besonders gefreut hatte. Exemplarisch aus jeder Kategorie ein Video, an dass ich mich besonders gut erinnere:
-Let´s Plays: Die Videos zu Memoria waren mit Abstand die spannendsten Entwicklerkommentare, die ich je gehört habe (die Let´s Plays zu Myst III und Memento Mori sind auch hervorragend)
[url]https://youtu.be/waARkc5xb_Q[/url]
-Interviews: Im Lauf der letzten Jahre sind viele spannende Interviews entstanden. Das alljährliche Highlight ist aber definitiv die "Fast-ein-Interview"-Reihe mit Poki:
[url]https://www.youtube.com/watch?v=BVmqQYQAlpI[/url]
-Die deutsche Synchro zu Dear Esther exemplarisch für deine Übersetzungen und Sprechrollen:
[url]https://www.youtube.com/watch?v=q-tmliPgMFI[/url]
-Die vielen Videovorschauen und Testvideos (exemplarisch die zu Trüberbrook):
[url]https://www.youtube.com/watch?v=YsV-6nsi7YM&feature=youtu.be[/url]
Und zu guter Letzt ein Frühwerk:
[url]https://www.youtube.com/watch?v=y7K2i3f3AvE[/url]

(Was meiner Erinnerung nach definitiv noch in die Liste gehören würde ist das „Youtube-Spiel“ in dem man Entscheidungen treffen kann. Leider finde ich es nicht mehr.)

Die Erinnerungen an die geschriebenen Test verblassen leider viel schneller über die Zeit. An diesem hatte ich aber damals so große Freude, dass ich mich noch an den Titel erinnern konnte: [url]http://www.adventure-treff.de/test/11429-julia---innocent-eyes13[/url]

Vielen Dank für die großartige Arbeit!

 
Alles Gute, Hans!
luppa
  • 07.12.18    
  • 21:40   

Alles Gute, Hans!

 
Das habe ich mich auch gefragt, aber offensichtlich haben wir im Kleingedruckten unserer Knebelverträge irgendwas übersehen. :-)
neon
  • 07.12.18    
  • 19:20   

Das habe ich mich auch gefragt, aber offensichtlich haben wir im Kleingedruckten unserer Knebelverträge irgendwas übersehen. :-)

 
Seit wann ist denn sowas erlaubt?! Tsss...


;)
Loma
  • 07.12.18    
  • 19:02   

Seit wann ist denn sowas erlaubt?! Tsss...


;)

 
Das ist ein herber Verlust für den AT. Du warst eine echte Bereicherung für das Team. Deine Berichte und deine Tests waren immer sehr erhellend, im Falle der Verrisse oftmals auch erheiternd. Die Adventure-Treff-Show war eine der wenigen Video-Podcast-Reihen, die ich mir regelmäßig angeschaut habe. Vielen Dank für all die Mühe, Arbeit und Professionalität, die du in den Treff gesteckt hast. Wohin auch immer dich dein Weg jetzt führt, möge er sonnig sein.

Aber wehe, du lässt dich irgendwann nicht mehr im Forum blicken. Das gibt Haue. Wir sind Adventure-Spieler und finden dich ü-ber-all. ;-)

Anke
  • 07.12.18    
  • 19:02   

Das ist ein herber Verlust für den AT. Du warst eine echte Bereicherung für das Team. Deine Berichte und deine Tests waren immer sehr erhellend, im Falle der Verrisse oftmals auch erheiternd. Die Adventure-Treff-Show war eine der wenigen Video-Podcast-Reihen, die ich mir regelmäßig angeschaut habe. Vielen Dank für all die Mühe, Arbeit und Professionalität, die du in den Treff gesteckt hast. Wohin auch immer dich dein Weg jetzt führt, möge er sonnig sein.

Aber wehe, du lässt dich irgendwann nicht mehr im Forum blicken. Das gibt Haue. Wir sind Adventure-Spieler und finden dich ü-ber-all. ;-)

 
Schade wenn auch nachvollziehbar.
Alles Gute für die neuen Projekte.
Und riesiges Danke für das Geleistete.
k0SH
  • 07.12.18    
  • 18:11   

Schade wenn auch nachvollziehbar.
Alles Gute für die neuen Projekte.
Und riesiges Danke für das Geleistete.

 
Hast insgesamt einen sehr guten Job gemacht.
Kann es verstehen. Es ist halt in letzter Zeit recht leise geworden.

Außerdem ist er, wie ich letztens im TV gesehen habe, beruflich sicher stark gefordert.
Da muss man dann abwägen.

Doch wer sorgt jetzt für den professionellen Ton?
realchris
  • 07.12.18    
  • 15:49   

Hast insgesamt einen sehr guten Job gemacht.
Kann es verstehen. Es ist halt in letzter Zeit recht leise geworden.

Außerdem ist er, wie ich letztens im TV gesehen habe, beruflich sicher stark gefordert.
Da muss man dann abwägen.

Doch wer sorgt jetzt für den professionellen Ton?

 
Vielen Dank Dir für die großartige Arbeit hier im AT, die klasse Testberichte, die Feature-Artikel, die AT-Show, Podcasts und und und... Insbesondere Dein Humor, Deine Kreativität, und Dein Blick auf's Ganze (zuletzt in "Zu leise, zu geizig, zu überfordert") waren sehr erfrischend! Hoffe, Du bist auf der nächsten AT-Party mit am Start...
DavidMcNamara
  • 07.12.18    
  • 15:17   

Vielen Dank Dir für die großartige Arbeit hier im AT, die klasse Testberichte, die Feature-Artikel, die AT-Show, Podcasts und und und... Insbesondere Dein Humor, Deine Kreativität, und Dein Blick auf's Ganze (zuletzt in "Zu leise, zu geizig, zu überfordert") waren sehr erfrischend! Hoffe, Du bist auf der nächsten AT-Party mit am Start...

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.