Säulen der Erde auf der ComputerBild Spiele

Säulen der Erde auf der ComputerBild Spiele

Säulen der Erde auf der ComputerBild Spiele

Es ist ein vertrautes "Bild": Die CBS ist mittlerweile ein Garant für den Direktvertrieb von Daedalic-Adventures. Seit dem Exklusivstart von Deponia 4 haben einige Titel der Hamburger dort bereits ihre Zweitverwertung gefunden. Jetzt sind die Säulen der Erde dran. Enthalten sind alle drei Bücher, das Spiel ist also vollständig. Die Version ist Steam-gebunden.

Die Ausgabe 8 ist ab heute im Handel und kostet in der herkömmlichen Ausführung 6,50 € (Deutschland).

Kommentare

6

Benutzer-Kommentare

Ach, schon vor einem Jahr?
Naja, zum Glück habe ich damals nicht erweitert, sonst wäre ich jetzt richtig wütend.
Fliegenpilz
  • 10.07.18    
  • 15:17   

Ach, schon vor einem Jahr?
Naja, zum Glück habe ich damals nicht erweitert, sonst wäre ich jetzt richtig wütend.

 
@Fliegenpilz da wurde doch niemand verarscht.
1. Es ist knapp ein Jahr her, kein halbes.
2. Die Käufer haben das Spiel vergünstigt bekommen (und jedes Kapitel direkt bei Veröffentlichung).
3. Das es jetzt mehrere Monate nach Erscheinen aufgrund mangelnden Erfolges verramscht wird ist doch nicht ungewöhnlich.
mmfs001
  • 10.07.18    
  • 15:13   

@Fliegenpilz da wurde doch niemand verarscht.
1. Es ist knapp ein Jahr her, kein halbes.
2. Die Käufer haben das Spiel vergünstigt bekommen (und jedes Kapitel direkt bei Veröffentlichung).
3. Das es jetzt mehrere Monate nach Erscheinen aufgrund mangelnden Erfolges verramscht wird ist doch nicht ungewöhnlich.

 
Diejenigen, welche vor geschätzt einem halben Jahr damit geködert wurden, dass sie das Spiel beim Kauf der CBS verbilligt vervollständigen können, wurden von Daedalic ziemlich verarscht. Man muss leider sagen wie es ist: Seriös ist etwas anderes als dass, was Daedalic da gemacht hat.
Fliegenpilz
  • 10.07.18    
  • 14:29   

Diejenigen, welche vor geschätzt einem halben Jahr damit geködert wurden, dass sie das Spiel beim Kauf der CBS verbilligt vervollständigen können, wurden von Daedalic ziemlich verarscht. Man muss leider sagen wie es ist: Seriös ist etwas anderes als dass, was Daedalic da gemacht hat.

 
Mir hat es auch sehr gut gefallen.
Möwe
  • 09.07.18    
  • 20:06   

Mir hat es auch sehr gut gefallen.

 
Bei Adventuregamers wurde das Spiel übrigens vor kurzem sehr gelobt und ich würde es persönlich auch sehr empfehlen, auch wenn manche Rätselfans sicherlich mit der Nase rümpfen. ;)
Abel
  • 09.07.18    
  • 17:49   

Bei Adventuregamers wurde das Spiel übrigens vor kurzem sehr gelobt und ich würde es persönlich auch sehr empfehlen, auch wenn manche Rätselfans sicherlich mit der Nase rümpfen. ;)

 
Ich liebe es, wie haarscharf am Sarkasmus vorbei staubtrocken-faktisch-egal diese News geschrieben ist. :)
Vainamoinen
  • 07.07.18    
  • 22:17   

Ich liebe es, wie haarscharf am Sarkasmus vorbei staubtrocken-faktisch-egal diese News geschrieben ist. :)

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.