Anzeige
Spielbarer Roman: Die Säulen der Erde - Aus der Asche im Test

Spielbarer Roman: Die Säulen der Erde - Aus der Asche im Test

Spielbarer Roman: Die Säulen der Erde - Aus der Asche im Test

Mit der Umsetzung von Ken Follets Die Säulen der Erde hat sich Daedalic eine Mammutaufgabe vorgenommen. Mit Aus der Asche, dem ersten von drei Teilen, ist nun klar, wohin die Reise geht. Wir haben uns die Romanumsetzung für euch angeschaut.

Benutzer-Kommentare

Inhalt der Box:
Alle drei Teile (2 und 3 kommen per Download nach Release)
Daumenkino
Karte von Shiring
Postkarten
Artwork-Buch mit Leseprobe des neuen Follet-Romans
DVD
Soundtrack mit über 40 Titeln
Echtleder-Lesezeichen
Das Vieh
  • 21.08.17    
  • 14:01   

Inhalt der Box:
Alle drei Teile (2 und 3 kommen per Download nach Release)
Daumenkino
Karte von Shiring
Postkarten
Artwork-Buch mit Leseprobe des neuen Follet-Romans
DVD
Soundtrack mit über 40 Titeln
Echtleder-Lesezeichen

 
Was gibt es denn für die 20 €, die man für die Schachtel mehr ausgeben muss?
Lebostein
  • 21.08.17    
  • 13:13   

Was gibt es denn für die 20 €, die man für die Schachtel mehr ausgeben muss?

 
@regit: Auch kleineren Rollen haben einen Einfluss auf die Qualität der Sprachausgabe. Und wenn etwas heraussticht, dann erwähnen wir das auch. Das ist Teil eines ausgewogenen Tests.

Die Positiv-/Negativliste muss in sehr wenig Platz mit wenigen Worten pointierte Aussagen treffen. Das führt automatisch zu polarisierenden Statements.
Das Vieh
  • 20.08.17    
  • 21:03   

@regit: Auch kleineren Rollen haben einen Einfluss auf die Qualität der Sprachausgabe. Und wenn etwas heraussticht, dann erwähnen wir das auch. Das ist Teil eines ausgewogenen Tests.

Die Positiv-/Negativliste muss in sehr wenig Platz mit wenigen Worten pointierte Aussagen treffen. Das führt automatisch zu polarisierenden Statements.

 
Da die Rolle des Kantors doch recht klein ist, finde ich es etwas merkwürdig, dass dies als Minuspunkt beim Testergebnis auftaucht. Von der Ausdrucksweise mal ganz abgesehen. Man könnte meinen, der/die Tester haben persönlich etwas gegen den Sprecher.
regit
  • 20.08.17    
  • 20:25   

Da die Rolle des Kantors doch recht klein ist, finde ich es etwas merkwürdig, dass dies als Minuspunkt beim Testergebnis auftaucht. Von der Ausdrucksweise mal ganz abgesehen. Man könnte meinen, der/die Tester haben persönlich etwas gegen den Sprecher.

 
Ein Episoden-Spiel mit wenig Rätseln (2 Punkte) und Gronkh ist dabei nein danke es ist nix für mich . Ich kaufe lieber den Roman und lese ihn auf dem Balkon . Wenn eine Retail-Version erscheint , überlege ich es mir wieder .
Amir
  • 20.08.17    
  • 19:07   

Ein Episoden-Spiel mit wenig Rätseln (2 Punkte) und Gronkh ist dabei nein danke es ist nix für mich . Ich kaufe lieber den Roman und lese ihn auf dem Balkon . Wenn eine Retail-Version erscheint , überlege ich es mir wieder .

 
Ach so, ich dachte, die komplette Reihe wird "versoftet". Also einfach warten, bis alle Eps da sind, danke!
Adven
  • 20.08.17    
  • 13:10   

Ach so, ich dachte, die komplette Reihe wird "versoftet". Also einfach warten, bis alle Eps da sind, danke!

 
"Welche Episoden umfassen denn welchen Roman? Wenn einer komplett ist, schlag' ich durchaus zu. (Kenne nur den ersten, die danach haben mich nicht so recht interessiert.)"

Daedalic bezeichnet die einzelnen Episoden zwar als Bücher, aber das gesamte Spiel basiert komplett auf dem Roman "Die Säulen der Erde".
Minerva
  • 20.08.17    
  • 11:39   

"Welche Episoden umfassen denn welchen Roman? Wenn einer komplett ist, schlag' ich durchaus zu. (Kenne nur den ersten, die danach haben mich nicht so recht interessiert.)"

Daedalic bezeichnet die einzelnen Episoden zwar als Bücher, aber das gesamte Spiel basiert komplett auf dem Roman "Die Säulen der Erde".

 
"- Gronkh versaut eine Sprechrolle"

Musste lachen bei dem Punkt. Wenn die Entscheidungen tatsächlich auch spürbare Auswirkungen haben, geb' ich dem ganzen Mal eine Chance, auch wenn ich kein Episoden-Freund bin. Welche Episoden umfassen denn welchen Roman? Wenn einer komplett ist, schlag' ich durchaus zu. (Kenne nur den ersten, die danach haben mich nicht so recht interessiert.)
Adven
  • 20.08.17    
  • 11:01   

"- Gronkh versaut eine Sprechrolle"

Musste lachen bei dem Punkt. Wenn die Entscheidungen tatsächlich auch spürbare Auswirkungen haben, geb' ich dem ganzen Mal eine Chance, auch wenn ich kein Episoden-Freund bin. Welche Episoden umfassen denn welchen Roman? Wenn einer komplett ist, schlag' ich durchaus zu. (Kenne nur den ersten, die danach haben mich nicht so recht interessiert.)

 
 
Schon registriert? oder Registrieren