Laura's Story: Geistige Fortsetzung zu A Normal Lost Phone kommt im Sommer

Laura's Story: Geistige Fortsetzung zu A Normal Lost Phone kommt im Sommer

Laura's Story: Geistige Fortsetzung zu A Normal Lost Phone kommt im Sommer

Nachdem das narrative Mysteryspiel A Normal Lost Phone (unser Test) ein breites Publikum begeistern konnte, möchte das Entwicklerteam Accidental Queens nun an diesen Erfolg anknüpfen. Mit Another Lost Phone: Laura's Story wurde nun überraschend ein spiritueller Nachfolger angekündigt, der noch im Spätsommer erscheinen soll.

Grundidee und Spielmechanik besagter Fortsetzung sind der ursprünglichen Episode nachempfungen, jedoch wird eine neue, vom Original unabhängige Geschichte erzählt. Somit fällt dem Spieler ein herrenloses Smartphone in die Hände, das unzählige interessante Geheimnisse birgt. Um diese zu ergründen, müssen Hinweise aufgedeckt und Passwörter enträtselt werden. Die sensiblen Daten, welche nach und nach zum Vorschein kommen, geben dem unbeteiligten Betrachter Aufschluss über eine schwierige Lebensphase der titelgebenden Protagonistin und werden ihm die wahren Probleme der jungen Frau allmählich enthüllen. Auch das jüngste Projekt der französischen Spieleschmiede wirbt um Toleranz gegenüber der LGBTI-Community und befasst sich mit brisanten Themen wie Gruppenzwang und Homophobie.

Laura's Story wird vom französischen Indie-Publisher Playdius vertrieben und soll auf Steam für PC, Linux und Mac erscheinen. Veröffentlichungen für iOS und Android sind ebenfalls angepeilt. Erste Screenshots sowie ein Teaser-Trailer sind bereits auf ICO Media sowie auf der Website von Accidental Queens einsehbar.

Benutzer-Kommentare

 
Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.

Schon registriert? oder Registrieren