Anzeige
FFF Bayern fördert wieder zwei narrative Spiele

FFF Bayern fördert wieder zwei narrative Spiele

  • 12.07.2017   |  
  • 14:26   |  
  • Von Sebastian 'basti007' Grünwald    

Der FilmFernsehFonds Bayern fördert wieder zwei Adventureproduktionen.

So entwickeln die Bavaria Fernsehproduktion, Sky und Sonar Entertainment gemeinsam ein VR-Spiel zu Das Boot. Das Spiel soll sich an den Handlungen und Charakteren der gleichnamigen Serie orientieren. Wieviel "klassisches" Adventure im Spiel, das auch multiplayerfähig sein soll, enthalten ist, ist noch nicht bekannt. Die Produktion erhält 80.000 €.

Ebenfalls gefördert wird Divine Noir des Studios Bit Barons. Im Point-&-Click-Adventure ermittelt Gott Loki in einer Reihe mysteriöser Krimifälle. Gesteuert wird in 3rd-Person mit Maus, gefördert wurde mit 74.000 €.

Quelle: FFF Bayern
Kommentare

0

Benutzer-Kommentare

 
Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.

Schon registriert? oder Registrieren