Anzeige

Weihnachtsgeschenk: Full Throttle Remastered kostenlos bei GoG

Weihnachtsgeschenk: Full Throttle Remastered kostenlos bei GoG

Der Online-Händler GoG gibt derzeit das Adventure Full Throttle: Remastered kostenlos ab. Das ursprünglich 1995 von LucasArts entwickelte Spiel von Autor Tim Schafer wurde 2017 von Double Fine Productions in einer überarbeiteten Version mit HD-Hintergründen und zusätzlicher Controller-Steuerung neu veröffentlicht.

Die Aktion läuft noch knapp zwei Tage.

Prisoners of Ice for a Month: OnXsventure im Test

  • 11.12.2018   |  
  • 10:48   |  
  • Von Janina Brünner    
  • |  
  • OnXsventure
Prisoners of Ice for a Month: OnXsventure im Test

Weiter geht es in unserem winterlichen Themenmonat. Diesmal widmen wir uns dem Comedy-Bereich. Hier veröffentlichte der Entwickler Pan Sartre im Dezember 2016 eine weihnachtliche Fortsetzung zu seinem kostenlosen Spiel Onksventure. Zeitlich ist OnXsventure vor den Ereignissen des ersten Teils angesiedelt und erläutert unter anderem, wie Onk zu seinem mittlerweile nadellosen Tannenbaum kam. Vorwissen zum ersten Teil wird dabei nicht benötigt. Beide Adventures können als eine Hommage an deutsche Let's Player angesehen werden. Mehr Infos gibt es in unserem Test.

Natürlich wollen wir euch auch wieder auf ein winterliches Adventure hinweisen, zu dem es bereits einen Test auf unserer Seite gibt. Unser Blick richtet sich diesmal auf A Vampyre Story. Im Jahr 2008 konnten wir mit Mona und Froderick Draxsylvanien erkunden. Das Spiel erreichte bei uns damals den Gold-Award, endete allerdings mit einem Cliffhanger. Auf die Fortsetzung warten Fans bis heute vergeblich. Warum sich ein Blick in das Spiel trotzdem lohnt, erfahrt ihr in unserem Test, den wir nun in unserer Übersicht verlinkt haben.

Und natürlich freuen wir uns weiterhin über spannende Diskussionen mit euch, in den Kommentaren oder in unserem Thread im Forum, wo ihr euer persönliches Lieblingsadventure zur Winterzeit vorstellen könnt.

AdventureX: Interview mit den Machern von Crowns and Pawns

  • 10.12.2018   |  
  • 21:57   |  
  • Von Michael Stein    
  • |  
  • Crowns and Pawns
AdventureX: Interview mit den Machern von Crowns and Pawns

Auf der diesjährigen AdventureX in London hatten wir abseits der Stände Gelegenheit, uns mit den litauischen Entwicklern von Tag of Joy zusammenzusetzen. Diese arbeiten derzeit am klassischen Point-and-Click-Adventure Crowns and Pawns, welches durch Fördermittel aus dem EU-Topf finanziert wird.

In unserem Video erklären die Entwickler, worum es in dem Spiel geht. Erscheinen soll der Titel 2019, deutsche Texte sind geplant.

The Walking Dead: The Final Season Episode 3 am 15. Januar

The Walking Dead: The Final Season Episode 3 am 15. Januar

Wie Entwickler Skybound Entertainment  in einem vorgestern veröffentlichten Trailer ankündigt, erscheint die dritte Episode zu The Walking Dead: The Final Season mit dem Titel Broken Toys am 15. Januar 2019. Auch an der vierten und letzten Episode wird wieder gearbeitet, nachdem Skybound einige der durch die Telltale-Pleite entlassenen Entwickler, die ursprünglich an der Staffel gearbeitet hatten, übernommen hat.

Skybound Games war bereits vorher an der Entwicklung der Serie beteiligt. Mitgründer und Geschäftsführer der Firma ist Robert Kirkman, Erfinder und Autor des Walking-Dead-Universums. In einer kürzlichen Pressemitteilung hatte sich Skybound bereits bei den Fans für die Verzögerung entschuldigt. Diese sei durch den übermäßigen bürokratischen und rechtlichen Aufwand bei der Übernahme der Lizenz von Telltale begründet.

Rückkehr eines Klassikers: Schizm 3 angekündigt

  • 09.12.2018   |  
  • 00:12   |  
  • Von Hans Pieper    
  • |  
  • Schizm 3: Nemezis
Rückkehr eines Klassikers: Schizm 3 angekündigt

17 Jahre nach dem ersten und 14 Jahre nach dem zweiten Teil der Adventure-Serie Schizm wird nun eine Trilogie aus der Reihe. Schizm 3: Nemezis wurde auf Steam angekündigt. Wie zuvor zeichnet das polnische Entwicklerstudio Detalion Games für das Myst-ähnliche Produkt verantwortlich. Erste Informationen lassen darauf schließen, dass sich Nemezis stark am ersten Teil der Reihe orientieren wird. Erneut spielen zwei Charaktere eine Rolle, die in unterschiedlichen Parallelwelten unterwegs sind und dennoch zusammenarbeiten müssen. Versprochen wird erneut eine nicht-lineare Anordnung der knackigen Rätsel, zu denen es aber eine Hilfe geben wird.

Ein Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt, die Produktseite spricht von "bald".

Danke an unseren Leser Tomasz für den Hinweis!

 

Benutze Ausgang mit Testschreiben: Goodbye, Hans Pieper!

  • 07.12.2018   |  
  • 14:43   |  
  • Von Sebastian 'basti007' Grünwald    

Heute melden wir euch etwas in eigener Sache: Nach sieben Jahren, mehr als 100 Tests und zahlreichen Videos, Podcasts und Features hat sich unser Redakteur Hans Pieper dazu entschlossen, sich neuen Freizeitprojekten zuzuwenden. Er verlässt daher die Adventure-Treff-Redaktion zum 1.1.2019. Als Adventurespieler, Leser und Forennutzer bleibt er uns selbstverständlich erhalten. 

"Ich hatte eine fantastische Zeit in einem fantastischen Team, dem ich an dieser Stelle auch ganz herzlich dafür danken möchte. Ebenso geht ein ganz herzliches Dankeschön an die Leserinnen und Leser, die mich mit Kommentaren, Lob und konstruktiver Kritik immer wieder motiviert haben, für diese Seite zu arbeiten. Das gilt auch für Entwickler, Autoren und Publisher, die bereitwillig (auch ungewöhnliche) Interviews mitgemacht haben."

Auch die Redaktion dankt Hans natürlich für seine unermüdliche Arbeit für den Treff und freut sich, dass er weiterhin hier unterwegs sein wird.

Prisoners of Ice for a Month: Snowspirit im Test

  • 06.12.2018   |  
  • 12:40   |  
  • Von Tobias Schmitt    
  • |  
  • Snowspirit
Prisoners of Ice for a Month: Snowspirit im Test

Der Dezember hat begonnen! Wer sich von den derzeitigen Minustemperaturen ablenken möchte, sollte dem Adventure-Treff künftig aber lieber fernbleiben und stattdessen die nächste Sauna oder Therme aufsuchen. Denn WIR erinnern euch ab sofort regelmäßig daran, dass der Winter abermals Einkehr hält.

Im Rahmen unseres ersten Themenmonats befassen wir uns nämlich intensiv mit der bitterkalten Jahreszeit, die allerdings - um es nun doch etwas positiver auszudrücken - auch stets ihre eigene Magie entfaltet. Zu einem hochprozentigen Glühwein oder einem herrlich süßen Kakao, gerne auch mit Dominosteinen oder Spekulatius zur Hand, dürft ihr fortan vor dem PC sitzen und euch der Lektüre unserer Testberichte widmen - und dies vom Nikolaustag bis Silvester.

Die Bandbreite der vorgestellten Adventures umfasst ältere wie neuere, kostenlose sowie kommerzielle Adventures, die für gemütliche Wintertage im Warmen vollends geeignet sind.

Wir beginnen unser Special mit einem Titel von Snail Trek-Autor Phil Fortier: Das kostenlose Adventure Snowspirit gilt als einer der Favoriten des vergangenen AdventureJam-Wettbewerbs und wartet mit einer nostalgischen Optik sowie zwei verfügbaren Interfaces auf. Näheres erfahrt ihr in unserem Test.

Doch lasst uns zudem ein wenig in Erinnerungen schwelgen: In den Jahren 2002 und 2004 haben wir Kate Walker in Syberia auf ihrer unvergesslichen Reise durch das ewige Eis begleitet. Und als 2017 die große Rückkehr erfolgte, waren wir ebenfalls mit von der Partie. Besagte Testbeiträge haben wir in unserer Special-Übersicht verlinkt, die wir fortan laufend aktualisieren werden. Wir wünschen euch somit viel Spaß beim Lesen, Spielen und Diskutieren - und nicht vergessen: Wir alle sind nun Prisoners of Ice for a Month. *Bibber*

Sally Face - Kapitel 4 hat deutsche Übersetzung erhalten

  • 05.12.2018   |  
  • 09:35   |  
  • Von Tobias Schmitt    
  • |  
  • Sally Face
Sally Face - Kapitel 4 hat deutsche Übersetzung erhalten

Wie Entwickler Steve Gabry bei Steam verkündete, hat das gruselige 2D-Adventure Sally Face bereits deutsche Untertitel erhalten - und dies nur wenige Tage nach Release.

Der Prozess, wie der deutsche Titel des jüngsten Kapitels lautet, kann mit dem Staffel-Pass für 9,99 Euro erworben werden, zuvor ist jedoch der Kauf der ersten Episode (2,99 Euro) erforderlich, auf welcher die nachfolgenden DLCs aufbauen.

Memorrha für das Frühjahr 2019 geplant

  • 02.12.2018   |  
  • 16:22   |  
  • Von Michael Stein    
  • |  
  • Memorrha
Memorrha für das Frühjahr 2019 geplant

Der deutsche Entwickler StickyStoneStudio arbeitet derzeit an seinem First-Person-Puzzle-Adventure Memorrha. Das ehemalige Studienprojekt an der Hochschule Offenburg soll im Frühjahr 2019 erscheinen. Das Team aus Gundelfingen im Breisgau möchte den atmosphärischen 3D-Titel für PC und Konsolen veröffentlichen und nutzt für die Entwicklung die Unity-Engine.

Dem Spieler wird dabei eine weitläufige Umgebung geboten, welche Elemente antiker Architektur mit Science-Fiction verbindet. Zentraler Aspekt des Rätseldesigns sind geheimnisvolle Maschinen, deren Funktion es zu errätseln gilt. Damit knüpft der Titel an eher rätsellastige Adventures wie Myst, Schizm oder Aura an.

Produktion von Different Galaxy vorerst gestoppt

  • 01.12.2018   |  
  • 16:50   |  
  • Von Michael Stein    
  • |  
  • Different Galaxy
Produktion von Different Galaxy vorerst gestoppt

Wie Natalia und Isak Martinsson von Killmonday Games in einem aktuellen Video auf YouTube erklären, liegt die Produktion des Point-and-Click-Adventures Different Galaxy derzeit auf unbestimmte Zeit auf Eis. Die Schweden begründen diese Entscheidung mit fehlender Erfahrung und Personal. Man wolle sich derzeit auf kleinere und leichter umzusetzende Projekte konzentrieren, deren Fertigstellung mit den vorhandenen Fähigkeiten und Mitteln realistischer erscheint. Wann die Produktion des Titels fortgesetzt wird, ist derzeit nicht bekannt.

Weiterhin weist das Video jedoch darauf hin, dass die Arbeiten am aktuellen Spiel Little Misfortune gut vorangehen. Eine Beta-Version des Spiels soll in Kürze fertiggestellt werden. Erst vor kurzem hat das Studio neue Büroräume angemietet und Personal eingestellt.

Killmonday hatten im August 2015 nach einer erfolgreichen Indiegogo-Kampagne mit Fran Bow ein sehr erfolgreiches Erstlingswerk vorgelegt.

T minus 5 bis zum Adventskalender-Start!

  • 30.11.2018   |  
  • 19:02   |  
  • Von Sebastian 'basti007' Grünwald    
T minus 5 bis zum Adventskalender-Start!

Nur noch fünf Stunden dauert es, bis sich das erste Türchen unseres Adventskalenders öffnet. Dahinter befinden sich wie immer ein toller Preis, aber eben auch eine heftige Rätselnuss, die es zu knacken gilt. Doch damit nicht genug: Auch dieses Jahr kehrt er zurück - unser gefürchtete Schnellrate-Bonus! Dabei werden besonders schnelle Rätsler besonders belohnt! Was für euch von besonderem Vorteil ist: Da morgen für die meisten ein arbeitsfreier Tag stattfindet, könnt ihr euch pünktlich zur Geisterstunde ans Werk machen. Gleichgesinnte findet ihr im Rätslertreff in unserem Forum!

NAIRI: Tower of Shirin erschienen

NAIRI: Tower of Shirin erschienen

Gestern wurde das 2D-Adventure NAIRI: Tower of Shirin für Windows und Nintendo Switch veröffentlicht. Der niederländische Entwickler HomeBearStudio hatte 2016 bei Kickstarter um Unterstützung gebeten und dort mit über 8000 Euro sein Finanzierungsziel erreicht. Nun können Spieler das dunkle Mysterium um den geheimnisvollen Turm von Shirin lüften. Erhältlich ist NAIRI: Tower of Shirin bei Steam (9,99 Euro) sowie im Nintendo Store (9,99 Euro). Deutsche Untertitel sind ebenfalls vorhanden, eine Sprachausgabe gibt es nicht.

Realere Adventures: VR-Brille von Acer im Test

  • 28.11.2018   |  
  • 08:23   |  
  • Von Hans Pieper    
Realere Adventures: VR-Brille von Acer im Test

Mit VR-Technik ist es Spielern möglich, tiefer in Adventures einzutauchen, als je zuvor. Nur wer schon einmal eine entsprechende Brille aufhatte, kann verstehen, wie stark die Immersion und das Potential für das Genre sind. Ein großes Thema im Privatbereich sind jedoch die Kosten. Hier kommen die Mixed Reality-Produkte von Microsoft ins Spiel. Wir haben die Acer Mixed Reality seit längerem im Einsatz und können euch einen ersten, genaueren Überblick über die Technik sowie ihre Vor- und Nachteile geben. Zudem haben wir eine kleine Übersicht an Spielen zusammengestellt.

Außerdem interessieren uns eure VR-Titel-Tipps. Schreibt sie hier in die Kommentare oder ins Forum.

Hahaha! Der ATAK ist wieder da!

  • 27.11.2018   |  
  • 13:03   |  
  • Von Sebastian 'basti007' Grünwald    
Hahaha! Der ATAK ist wieder da!

Es ist wieder soweit: Die Zeit von Glühwein, Bommelmützen und Geschenken wird durch eine alljährliche Adventure-Treff-Tradition ergänzt: Knallharte Rätselnüsse für jeden einzelnen Tag bis Weihnachten in unserem Adventure-Treff-Adventskalender. Packt eure Energiegetränke aus, denn wie die Jahre zuvor gibt es auch diesmal wieder diabolische Aufgaben, die jeden Krampus in Erfurcht erzittern lassen.

Die Teilnahme lohnt sich, denn jeden Tag verlosen wir unter allen Teilnehmern mit der richtigen Antwort mindestens ein Adventure. Mit dabei sind Spiele wie Leisure Suit Larry: Wet Dreams Don't Dry, Tsioque oder Chronicle of Innsmouth. Neben unseren Sponsoren danken wir auch dieses Jahr zusätzlich unserem Leser Einzelkämpfer, der den aufwendigen Prozess für uns und unsere Community betreut. Ein zusätzliches Dankeschön geht an mehrere Mitglieder unserer Community, die Geld für Porto und Hauptgewinn mitgespendet haben und an alle Leser, die wieder Rätselaufgaben beisteuern werden. Alle weiteren Details findet ihr in der Rätselübersicht und beim Rätslertreff in unserem Forum!

Dabei sein lohnt sich! Bereits am Samstag wird das erste Türchen geöffnet!

Sally Face - Episode 4: The Trial erscheint Ende November

  • 21.11.2018   |  
  • 18:32   |  
  • Von Tobias Schmitt    
  • |  
  • Sally Face
Sally Face - Episode 4: The Trial erscheint Ende November

Die vorletzte Episode des gruseligen Mystery-Adventures Sally Face wird am 30. November veröffentlicht, ein ausführlicher Trailer bietet bereits erste Einblicke.

Episode 4: The Trial setzt die dramatische Geschichte um den Jungen mit der Gesichtsprothese und dessen Außenseiterfreunde fort. Der Trailer zeigt Sally Face nun als jungen Erwachsenen, was darauf schließen lässt, dass der ehemals jugendliche Protagonist seit der dritten Episode erneut gealtert ist.

Wer sich deutsche Untertitel erhofft, wird sich womöglich noch eine Weile gedulden müssen. Die ersten drei Episoden haben inzwischen jedoch eine deutsche Übersetzung erhalten.

Mage's Initiation erscheint im Januar

Mage's Initiation erscheint im Januar

Wie Himalaya Studios mitgeteilt hat, soll der Adventure-RPG-Mix Mage’s Initiation: Reign of the Elements nach 10 Jahren Entwicklungszeit im Januar erscheinen. Das Studio hat in der Vergangenheit bereits Al Emmo veröffentlicht sowie einige kostenlose VGA Remakes von King's Quest und Quest for Glory unter dem Namen Anonymous Game Developers Interactive.

Im Jahr 2013 wurde bei Kickstarter ein Betrag von 125000 Dollar für die Entwicklung von Mage’s Initiation gesammelt. Eine Steam-Seite ist bereits eingerichtet. Das Spiel wird mit englischer Sprachausgabe erscheinen. Ein Stretch Goal für die deutsche Version wurde damals nicht erreicht.

Neues Fantasy-Abenteuer: Beyond the Sky erhältlich

  • 17.11.2018   |  
  • 20:30   |  
  • Von Janina Brünner    
  • |  
  • Beyond the Sky
Neues Fantasy-Abenteuer: Beyond the Sky erhältlich

Das bisher größte Projekt des italienischen Entwicklers Iperurania Arts ist seit dem 15. November für PC und Mac erhältlich. Bei Beyond the Sky handelt es sich um ein düsteres Point-and-Click-Adventure, welches eine Mischung aus Klassikern der griechischen und lateinischen Literatur mit zeitgenössischen Filmen, klassischer Kunst und Popkultur bietet. Der Entwickler verspricht dabei auch komplexe Logikrätsel, die die Fähigkeiten des Spielers herausfordern.

Erhältlich ist das 2D-Adventure bisher ausschließlich bei Steam zum aktuell reduzierten Preis von 11,69 Euro. Alternativ gibt es auch eine Version mit Soundtrack (13,84 Euro). Deutsche Untertitel sind vorhanden, eine Sprachausgabe gibt es dagegen nicht. Eine kostenlose Demo ist auf der Entwicklerseite erhältlich.

Tango ist erschienen

  • 17.11.2018   |  
  • 16:26   |  
  • Von Michael Stein    
  • |  
  • Tango
Tango ist erschienen

Das klassische Point-and-Click-Adventure Tango ist seit einigen Stunden auf Steam verfügbar. Das Spiel beleuchtet die Tango-Szene der 30er Jahre in Buenos Aires, wo der erfolglose Tango-Spieler Carlos auf der Suche nach einem Textblatt zum ersten Tango-Stück überhaupt ist, welches ihn zu einem ausgezeichneten Spieler machen soll. Zum Release ist das Spiel auf 5,69 Euro reduziert.

Tango stammt vom argentinischen Studio Gualicho Games und wird von Inca Games vertrieben. Enthalten sind englische und spanische Texte, Sprachausgabe sucht man vergebens.

AdventureX 2018: Interview mit Dave Gilbert

  • 16.11.2018   |  
  • 22:05   |  
  • Von Hans Pieper    
  • |  
  • Unavowed
AdventureX 2018: Interview mit Dave Gilbert

Mit Unavowed (unser Test) hat Dave Gilbert von Wadjet Exe Games dieses Jahr einen Überraschungshit gelandet. Auf der AdventureX haben wir uns die Zeit genommen, intensiv über den Titel, die besondere Arbeitsweise und mögliche Zukunftsprojekte zu sprechen. Das Interview enthält minimale Spoiler zu Unavowed. Deutsche Untertitel sind über die Untertitelfunktion von YouTube verfügbar.

Bad Dream: Fever ist erschienen

  • 16.11.2018   |  
  • 10:37   |  
  • Von Tobias Schmitt    
  • |  
  • Bad Dream: Fever
Bad Dream: Fever ist erschienen

Im März des vergangenen Jahres veröffentlichte der polnische Entwickler Desert Fox mit Bad Dream: Coma (Unser Test) sein kommerzielles Adventure-Debüt. Nun wurde die ungewöhnliche Horror-Reihe um ein weiteres Kapitel erweitert. Bad Dream: Fever entführt den Spieler in eine finstere Traumwelt, die von einem gefährlichen Virus heimgesucht wurde. Erneut werden eine tiefgründige Geschichte und knifflige Rätsel versprochen, die handgezeichneten Szenenbilder weisen nun deutlich mehr Detailreichtum auf.

Bad Dream: Fever ist seit gestern bei Steam erhältlich und dort aktuell auf 7,99 Euro reduziert. Deutsche Untertitel wurden integriert, Sprachausgabe hingegen ist nicht vorhanden.

Keine Rettung mehr für Telltale Games

  • 16.11.2018   |  
  • 09:04   |  
  • Von Melanie Hanschur    

Für Telltale Games besteht keine Hoffnung mehr, als Firma doch noch gerettet zu werden, die Liquidation ist eingeleitet.

Nach der Entlassung eines Großteils der Belegschaft hatte ein kleiner Teil noch weitergearbeitet, nun jedoch ist es auch damit vorbei. Telltale wird abgewickelt und nicht von einem anderen Unternehmen übernommen.

Erkennbar ist dies hierzulande auch daran, dass einige Telltale-Titel bereits aus dem Steam-Shop entfernt wurden. Das Herunterladen bereits gekaufter Spiele soll jedoch weiterhin möglich sein.

Entwicklung im Alleingang: Nelson and the Magic Cauldron erscheint in einer Woche

Das über Kickstarter mitfinanzierte Nelson and the Magic Cauldron hat nun einen offiziellen Erscheinungstermin: In genau einer Woche, am 22. November, erscheint das Adventure für PC, Mac, Linux und Android. Entwickler Manuel Schenk hat den Titel neben seinem Hauptberuf komplett im Alleingang erstellt.

Im Spiel geht es um einen jungen Mann namens Nelson, der die Waldhütte seines verstorbenen Onkels Sid erbt. Was er bis dahin noch nicht weiß: Sein Onkel besaß zu Lebzeiten einen magischen Kessel, nach welchem auch der verwirrte Baron giert. Versprochen werden viele verrückte Charaktere wie etwa veganen Zombies, Magie und schwarzer Humor mit popkulturellen Refererenzen.

Vor Weihnachten versammelt: The Council bekommt im Dezember Box

  • 15.11.2018   |  
  • 20:22   |  
  • Von Hans Pieper    
  • |  
  • The Council
Vor Weihnachten versammelt: The Council bekommt im Dezember Box

Das Episoden-Adventure The Council (unsere Vorschau) erhält zum 7. Dezember eine Boxversion für Playstation 4 und XBoxOne. Da diese Version alle fünf Episoden enthält, erscheint der letzte Teil der Reihe offenbar vor oder zu diesem Termin. Theoretisch könnten PC-Spieler aber auch erst später in den Genuss des Finales kommen. Die Steam-Seite schweigt sich jedenfalls über ein entsprechendes Datum aus.

The 13th Doll um wenige Monate verschoben

The 13th Doll um wenige Monate verschoben

Das 1st-person-Adventure The 13th Doll, das als Nachfolger zu The 7th Guest von offizieller Seite anerkannt wurde, ist nicht wie zunächst geplant zu Halloween erschienen, stattdessen rechnen die Entwickler nun mit einem Veröffentlichungstermin zwischen Dezember 2018 und Februar 2019. Wer auf der Website rechtzeitig vorbestellt, erhält das Spiel zudem zu einem reduzierten Preis von 20 Dollar.

Zweiter Podcast von der AdventureX 2018

  • 13.11.2018   |  
  • 20:37   |  
  • Von Sebastian 'basti007' Grünwald    
Zweiter Podcast von der AdventureX 2018

Die AdventureX ist zwar vorbei, aber unsere Berichterstattung davon noch lange nicht.

Zum zweiten Podcast von der AdventureX schrumpft unser Team abflugsbedingt zwar ein wenig, aber unsere Redakteure Hans und Michael haben für euch nicht weniger interessante Infos zusammengestellt. Viel Spaß beim Reinhören!