Anzeige
  • Nine Noir Lives
    Wir haben mal in Nine Noir Lives hineingeschnuppert und -geleckt!
  • Interview mit Marcus von Cygnus Entertainment
    Wir sprechen mit Marcus von Cygnus Entertainment, der neuen Schmiede von Ken und Roberta Williams
  • gamescom - Das war der Freitag
    Und auch am letzten Tag der Messe haben wir für euch wieder Texte, Video und Podcast bereitgestellt!
  • gamescom - Das war der Donnerstag
    Alles vom zweiten Tag der größten Games-Besuchermesse!
  • gamescom - Das war der Mittwoch
    Die volle Berichterstattung vom ersten Tag der gamescom

Einführungsangebot für Monorail Stories

  • 30.09.2022   |  
  • 21:36   |  
  • Von Sebastian 'basti007' Grünwald    
  • |  
header

Monorail Stories vom schweizer Studio Stelex Software, das in einer Monorail spielt und in einem tollen Pixellook daherkommt, ist heute erschienen. Als Einführungsangebot gibt es das Spiel für weniger als 10 Euro bei Steam und im Epic Store. Versprochen wird eine besondere Geschichte über Menschlichkeit, Freundschaft und über Schicksale, die sich bei der täglichen Fahrt begegnen. Es gibt auch eine Version mit deutschen Texten, wobei die Sprachausgabe englisch ist.

31 Jahre nach LeChuck's Revenge erscheint Return to Monkey Island

returntomonkeyisland

Wer in den frühen 90ern den letzten Monkey-Island-Titel von Ron Gilbert bewältigte, dürfte bis heute nicht vergessen haben, wie man eine Voodoo-Puppe bastelt, mit welchen Drinks man einen Spuckwettbewerb gewinnt, wie man tote Piraten für kurze Zeit wieder zum Leben erweckt, oder wo man am besten nach unlängst versunkenen Galionsfiguren sucht. Bis heute jedoch kennt niemand das Geheimnis von Monkey Island - abgesehen vielleicht vom Team der Spieleschmiede Terrible Toybox (Thimbleweed Park).

Heute jedoch könnte das besagte Geheimnis gelüftet werden, denn die langersehnte und häufig schon im Voraus als Monkey Island 3a bezeichnete Fortsetzung, Return to Monkey Island, ist ab sofort VER-FÜG-BAR. Der Traum jener Generation, die mit The Secret of Monkey Island oder/sowie LeChuck's Revenge aufgewachsen ist, aber auch von jüngeren Adventure-Fans, die später noch hinzustoßen durften, um sich auf manch zeitlose Odyssee quer durch die Karibik zu begeben, wird dank Ron Gilbert und Dave Grossmann ENDLICH in Erfüllung gehen.

Wer nicht mehr abwarten und Grog trinken möchte, kann sich also ab sofort mit Guybrush Threepwood ins Abenteuer stürzen. Ein GOG-Release bleibt bislang leider aus, für knapp 23 Goldstücke jedoch kann Return to Monkey Island bei Stan... äh, Steam erworben werden. Ebenfalls ist der Titel für die Nintendo Switch zum Preis von etwa 25 Goldstücken erhältlich. Das Spiel verfügt über englische Sprachausgabe, umfasst jedoch lediglich deutsche Bildschirmtexte.

Nachtrag: Inzwischen ist auch ein neuer Launch-Trailer eingetrudelt.

The Plague Doctor of Wippra erscheint am 5. Oktober

theplaguedoctorofwippra

Das historische Point-and-Click-Adventure The Plague Doctor of Wippra wurde erstmals im Rahmen des AdventureJams vorgestellt. Nun jedoch steht die Veröffentlichung des vollständigen Titels bevor: Als Release-Datum gilt der 5. Oktober.

Die Spielenden schlüpfen hierbei in die Rolle des deutschen Arztes Oswald Keller, der zur Zeit des Mittelalters bestrebt ist, seine mitunter ignoranten Mitmenschen von der Pest zu kurieren. Hierzu müssen Dialoge geführt, medizinische Rätsel bewältigt und Diagnosen gestellt werden. Das Entwicklerstudio Electrocosmos verspricht eine packende Geschichte mit glaubwürdigen Charakteren.

Das nostalgisch anmutende Pixeladventure wartet mit englischen sowie auch deutschen Untertiteln auf und wird bei Steam sowie DRM-frei bei GOG erhältlich sein.

Nine Noir Lives in der Vorschau

  • 10.09.2022   |  
  • 10:11   |  
  • Von Melanie Hanschur    
  • |  
20220909133504_1

Nachdem wir von der Veröffentlichung des Point-and-Lick-Adventures Nine Noir Lives von Silvernode Games am vergangenen Mittwoch berichtet haben, wollten wir uns einen Ersteindruck verschaffen.

Daher haben wir mal in diesen Titel hineingeschnuppert und -geleckt, die Resultate findet ihr in unserer Vorschau zum Spiel.

Interview mit Marcus Maximus Mera von Cygnus

  • 10.09.2022   |  
  • 01:11   |  
  • Von Sebastian 'basti007' Grünwald    
cc3d_interview

Ken und Roberta Williams sind zurück unter die Adventure-Macher und wollen noch dieses Jahr ihre 3D-Neuinterpretation des Adventure-Urklassikers Colossal Cave veröffentlichen. Ihnen zur Seite steht ein ehemaliger Juwelier, der eigentlich von Spieleentwickler bislang nicht viel wusste: Wir haben uns Marcus Maximus Mera auf der diesjährigen gamescom gekralt und ihn gefragt, wie diese verrückte Geschichte entstanden ist. Das Ergebnis seht ihr in unserem Interview.

Details zu Colossal Cave 3D findet ihr auf der offiziellen Webseite der neuen Firma von Ken und Roberta: Cygnus Entertainment. Das Interview ist in englischer Sprache.

Lucy Dreaming erscheint am 18. Oktober

  • 08.09.2022   |  
  • 20:39   |  
  • Von Topsy-Sophia Schmitt    
  • |  
lucydreaming_3

Obgleich ein früheres Release-Datum angedacht war, hat sich Entwicklerstudio Tall Story Games nun dazu entschlossen, Lucy Dreaming am 18. Oktober zu veröffentlichen - nicht ganz zufällig einen Monat nach Return to Monkey Island, worauf bei der Ankündigung im Blog näher eingegangen wurde. Zwischen den beiden Projekten besteht auch eine ganz besondere Parallele: Erst kürzlich nämlich wurde berichtet, dass Dominic Armato, die Stimme von Guybrush Threepwood, eine Sprechrolle in Lucy Dreaming übernehmen wird. Dieser präsentiert sich dem Publikum in einem amüsanten kleinen Video auch als Pixelfigur.

Wer bereits vorab skurrile Traumsequenzen erkunden und sich einen ersten Eindruck von der Spielmechanik verschaffen möchte, kann sich bei Steam oder itch.io eine Demo von Lucy Dreaming herunterladen. Es sind Versionen für Windows, Linux, Android und iOS geplant. Zusätzlich zur englischen Synchronisation werden auch deutsche Bildschirmtexte versprochen.

Nine Noir Lives ist erschienen

  • 07.09.2022   |  
  • 15:27   |  
  • Von Melanie Hanschur    
  • |  
nnl_2

Nine Noir Lives des Entwicklerduos Silvernode Games ist heute erschienen. Es wird als "Point-and-Lick-Adventure" beworben, da Ablecken tatsächlich zu einer der möglichen Handlungsoptionen gehört. Das lässt schon mal auf einen humorigen Titel schließen, zudem handelt es sich um ein Spiel mit handgezeichneter Comic-Grafik. In dem Comedy-Noir-Adventure ermittelt Cuddles Nutterbutter mit Tabby Marshmallow an seiner Seite in einem Mordfall, der sich in Meow Meow Furrington ereignet hat.

Das Spiel ist für PC bei Steam, GOG und Epic Games für 19,99 Euro erhältlich. Die anfängliche Preisdifferenz unmittelbar zum Erscheinungszeitpunkt existiert seit dem Abend nicht mehr.

midnightsceneslogo

Die Veröffentlichung von The Nanny (wir berichteten) liegt noch nicht lange zurück, doch die vierte Episode der Midnight Scenes steht bereits in den Startlöchern. Beinahe ein Jahr später kündigte Pixelkünstler und Gamedesigner Octavi Navarro via Twitter nun den nächsten Beitrag zur besagten Reihe an. Weder wurde jedoch ein Titel genannt, noch ein Release-Datum enthüllt. Auch die Screenshots werden vorerst komplett unter Verschluss gehalten.

Laut Aussage des Entwicklers wird das Spiel noch im Jahr 2022 erscheinen. Eine Veröffentlichung pünktlich zu Halloween wäre also nicht ganz unwahrscheinlich.

Immortality ist erschienen

  • 31.08.2022   |  
  • 21:07   |  
  • Von Topsy-Sophia Schmitt    
  • |  
immortality

Mit Immortality ist nun das jüngste FMV-Adventure von Sam Barlow (Her Story, Telling Lies) erschienen. In diesem Spiel gilt es zu ergründen, was es mit dem Verschwinden der Schauspielerin Marissa Marcel auf sich hat. Im Vordergrund der Geschichte stehen zudem drei Spielfilme aus vollkommen unterschiedlichen Dekaden, in denen Marissa je eine Rolle verkörperte. Keines dieser Werke ist dem Publikum vertraut, da sie nie veröffentlicht und vielleicht sogar im Laufe der Zeit zerstört wurden.

Um das große Geheimnis zu enträtseln, müssen aus dem Kontext gerissene Filmszenen aufgespürt und deren Zusammenhänge wiederhergestellt werden. Ebenso wie seine Vorgänger appelliert also auch Immortality an das detektivische Geschick der Spielenden, richtet den Fokus nun aber erstmals auf verschiedene Filmgenres und deren Entstehungszeiträume.

Barlows neuester Titel wartet auch mit einer deutschen Synchronisation auf. Er ist für PC und Xbox erschienen, Versionen für Android und iOS werden folgen. Bei Steam sowie GOG ist das Spiel zu einem Einführungspreis von etwa 15 Euro erhältlich.

gamescom 2022 - Das war der Freitag

  • 27.08.2022   |  
  • 03:04   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
gc_tag3_feat

Klappe zu, Affe tot: Wir haben nun auch Tag 3 unseres gamescom-Trips hinter uns, und den finalen Teil unserer Berichterstattung fertiggestellt.

Neuer Trailer zu backfirewall_, Demo zum Download

  • 26.08.2022   |  
  • 00:54   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    

Das narrative First-Person-Puzzle-Game backfirewall_ spielt im Inneren eines Smartphones, in dem sich das aktuelle Betriebssystem dagegen wehrt, durch ein Update ersetzt zu werden. Anlässlich der gamescom haben die Entwickler einen neuen Trailer veröffentlicht und die Demo vorübergehend bei Steam zum Download gestellt, ihr könnt aktuell also selbst in backfirewall_ hineinspielen. Mehr Infos zu dem Titel findet ihr auch in unserer Zusammenfassung vom gamescom-Donnerstag.

gamescom 2022 - Das war der Donnerstag

  • 25.08.2022   |  
  • 23:56   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
gc_tag2_feat

Auch Tag 2 des gamescom-Trubels liegt hinter uns: Entgegen aller guten Ratschläge haben wir am Abend wieder zuckersüßen Content produziert. Vom Messe-Donnerstag lest, sehr und hört ihr hier.

Justin Wack and the Big Time Hack wurde veröffentlicht

justinwack

Am 23. August erschien Justin Wack and the Big Time Hack, das ursprünglich durch Kickstarter finanziert wurde und stilistisch an Klassiker wie Day of the Tentacle erinnert. Die Spielenden reisen mit mehreren spielbaren Charakteren durch die Zeit, welche dabei offensichtlich etwas aus den Fugen gerät.

Es handelt sich hierbei um das Debüt des unabhängigen Entwicklerstudios Warm Kitten, welches auch damit wirbt, dass Ron Gilbert zu ihren Kickstarter-Backern gehört. Ebenso versprechen sie flüssige 2D-Animationen, logische Rätsel und ein integriertes Hilfesystem.

Das humorvolle Point-and-Click-Adventure ist zum Preis von 19,99 Euro bei Steam sowie DRM-frei bei FireFlowerGames erhältlich. Es ist vollständig synchronisiert, wenngleich nur in englischer Sprache. Deutsche Bildschirmtexte sind jedoch verfügbar.

gamescom 2022: Das war der Mittwoch

  • 25.08.2022   |  
  • 01:35   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
gc-tag1-feat-60-1660862482

Tag 1 des gamescom-Trubels ist geschafft: Anstatt zu essen und zu denken hat unsere Messe-Delegation den Abend damit verbracht, Adventure-Content zu produzieren. Was wir am Mittwoch vom Genre in den Kölner Messehallen gesehen haben, erfahrt ihr hier.


Neues Interview von der gamescom: Prim

  • 25.08.2022   |  
  • 01:20   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
  • |  
Neues Interview von der gamescom: Prim

Prim ist ein humorvolles Point-and-Click-Adventure im schwarz-weißen Tim-Burton-Stil. Auf der gamescom haben wir Entwickler Jonas Fischer ausgiebig zu seinem Spiel befragt, das Ergebnis könnt ihr nun in unserem Interview-Video nachschauen. Auch in unserem Text "Das war der Mittwoch" findet ihr einige Infos zu Prim.

Zurück in die Karibik: Return to Monkey Island erscheint am 19. September

returntomonkeyislandhorsearmor

Mehr oder minder geduldig warten Fans auf der ganzen Welt seit einigen Monaten auf die Verkündung eines ganz speziellen Datums, das sich nach 31 Jahren etwas unwirklich anfühlen dürfte. Dieses wurde nun enthüllt: Return to Monkey Island, die erste von Ron Gilbert höchstpersönlich erdachte Fortsetzung seit Monkey Island 2: LeChuck's Revenge, erscheint am 19. September, dem International Talk Like A Pirat Day für PC und Switch.

Wer vorbestellt, wird mit einer vollkommen nutzlosen Pferderüstung belohnt, wie Stan in einem Video aus der Marketingabteilung von Publisher Devolver Digital mit gewohnter Selbstsicherheit berichtet. Bei Steam ist besagte Vorbestellung, die aus vorab genannten Gründen auf eigenes Risiko getätigt werden sollte, zum Preis von 22,99 Euro möglich. Die Switch-Version ist im Nintendo-Shop für 24,99 Dollar vorbestellbar.

Das Spiel wird mit englischer Sprachausgabe sowie deutschen Untertiteln ausgestattet sein, als Stimme von Guybrush konnte wieder Dominic Armato gewonnen werden.

Bekloppte Truppe unterwegs zur gamescom 2022

  • 23.08.2022   |  
  • 10:36   |  
  • Von Sebastian 'basti007' Grünwald    
10300763_10152405009433208_2163235157561881862_n

Ja, ist es denn zu fassen! Die Welt versammelt sich nach einer Zwangspause tatsächlich wieder in Kölle zur weltgrößten Games-Besuchermesse und wir sind natürlich auch wieder dabei. So mit Kamera, Mikrofon, Laptop und allem Pipapo. Das heißt: Wir berichten für euch wieder live aus den Messehallen der gamescom. Alles topaktuelle wandert in unseren Twitter-Account, den ihr jetzt auch auf unserer Startseite nachlesen könnt. Aber natürlich werden wir auch wieder unsere traditionellen Tagesberichte und Podcast-Folgen veröffentlichen. Viel Spaß!

Perfect Tides: Fortsetzung bei Kickstarter vorgestellt

perfecttidesstation_cover

Im vergangenen Februar ist mit Perfect Tides das Adventure-Debüt der Comiczeichnerin Meredith Gran erschienen. Nun wurde bereits die Fortsetzung besagter Coming-of-Age-Story vorgestellt, welche durch Kickstarter finanziert werden soll.

Perfect Tides: Station to Station handelt abermals von den Erlebnissen der jungen Schriftstellerin Mara, die ihr Dasein jedoch nicht mehr auf einer abgelegenen Insel fristet, sondern mit dem Zug von einem Ort zum nächsten reist, um neue Erfahrungen zu sammeln und Inspiration zu erlangen.

Offensichtlich wird der Zeichenstil des Vorgängers beibehalten. Das Vorstellungsvideo enthüllt aber noch keine Ingame-Screenshots, sondern bloß Charakter-Animationen der Protagonistin. In den verbleibenden 18 Tagen des Projektzeitraumes muss jedoch noch einiges passieren, denn bisher wurden bloß 37 % des Finanzierungsziels von 79.363 Euro erreicht. Sollte die Kampagne erfolgreich sein, wäre mit einer Veröffentlichung in 2024 zu rechnen.

Schon das erste Perfect Tides konnte mittels Kickstarter realisiert werden. Wer sich einen Eindruck hiervon verschaffen möchte, kann das Spiel bei Steam oder itch.io erwerben.

Warcraft Adventure von Fan zu Version 1.0 gepatcht

WarcraftRemastered

Nach über 6 Jahren Arbeit hat der Blogger DerSilver83 eine offizielle Version des remasterten Spiels Warcraft Adventures: Lord of the Clans veröffentlicht.

Der Titel wurde um die Jahrtausendwende von Blizzard gecancelt und leakte 2016 in das Internet. Allerdings hatte die geleakte Version noch einige fehlende Szenen, Fehler in den Animationen und Zwischensequenzen in sehr geringer Auflösung. Das sogenannte Cutscenes Remaster Project (WACRP) von DerSilver83 machte es sich zur Aufgabe, die Zwischensequenzen zu bereinigen (Beispiel-Video).

Mittlerweile hat man aber nicht nur die Zwischensequenzen verbessert sondern auch alle fehlenden Elemente selbst neu gezeichnet und eingebaut. Auch Logikfehler wurden behoben. Die Ende Juli erschienene Version wird damit als 1.0 bezeichnet.

Disclaimer: Da es sich bei WACRP um eine nicht lizenzierte Version handelt, verlinkt Adventure-Treff keine Seiten, die den Download führen und löscht entsprechend auch bei uns gepostete Links dazu. Desweiteren ist der Cutscene-Patch auch nicht ohne das Originalspiel anwendbar.

GOBLiiiNS 5 jetzt auf Kickstarter

  • 09.08.2022   |  
  • 15:47   |  
  • Von Sebastian 'basti007' Grünwald    
  • |  
gobliiins5-67-1645398818

Nachdem Gobliiins-Schöpfer Pierre Gilhodes schon im Februar auf der französischen Plattform Ulule (wir berichteten) Geld für einen neuen Gobliiins-Teil einsammelte, ist das Projekt jetzt auch auf der prominenteren Plattform Kickstarter aufgetaucht.

Gilhodes sucht für GOBLiiiNS 5, das ganz im ursprünglichen 2D-Look und in 640x480 Auflösung daherkommen soll 3000 € Kapital. Ab 10 € erhält man das Spiel in digitaler Form, das nächstes Jahr im August erscheinen soll. Mindestens französische und englische Texte sind vorgesehen, weitere Lokalisierungen aber nicht ausgeschlossen.

Die Kampagne läuft noch einen knappen Monat.

dreamfall_chapters_12

Viele gute Adventures für wenig Geld bekommen, den Treff unterstützen und dabei noch etwas für wohltätige Zwecke tun geht nicht? Geht doch! Bei Humble Bundle gibt es aktuell ein hochkarätiges Päckchen für kleines Geld. Und ihr könnt den Betrag sogar so anpassen, wie ihr es für richtig haltet.

Enthalten sind hier die großen Titel der letzten Zeit wie Beyond a Steel Sky, Alfred Hitchcock's Vertigo, Agatha Christie's Hercule Poirot - The First Cases, Unavowed, Dreamfall Chapters, Draugen, Quern und The Almost Gone. Selbst wenn ihr das eine oder andere Spiel schon besitzt, lohnt sich das Paket dennoch, denn der Gesamtwert des Pakets liegt bei über 181 Euro und hier gibt es das Bundle für unter 20 Euro.

Um Adventure-Treff zu unterstützen, müsst ihr nur den Link unten benutzen.

Heute erschienen: Lord Winklebottom Investigates

Winkle

Lord Winklebottom Investigates von Cave Monsters wurde heute veröffentlicht und ist somit drei Jahre nach der erfolgreichen Kickstarterkampagne herausgebracht worden. Es handelt sich um ein in den 1920er-Jahren angesiedeltes, handgezeichnetes 2D-Adventure. In diesem gehen zwei tierische Detektive auf Mörderjagd, Giraffe Lord Winklebottom und Flusspferd Dr. Frumble. Geboten wird ein klassisches Point-and-Click-Adventure mit Inventar, einer englischen Sprachausgabe und deutschen Untertiteln sowie darüber hinaus auch einer guten Portion britischen Humors.

Erschienen ist das Spiel auf Steam für PC (auch Linux) und Konsolen (Xbox, Nintendo Switch) und teilweise vergünstigt erhältlich.

Update:
Seit Anfang August kann das Adventure auch bei itch.io erworben werden. Danke an uwero für die Information, habe den Link hinzugefügt.

Katzen-Adventure Nine Noir Lives angekündigt

  • 07.07.2022   |  
  • 19:01   |  
  • Von Sebastian 'basti007' Grünwald    
  • |  
nnl-2-32-1657205686

Das Entwicklerteam Silvernode Games hat das neue „Point-and-Lick“ Adventure Nine Noir Lives angekündigt. Spieler schlüpfen in die Rolle der Katze Cuddles Nutterbutter und recherchieren im Felidae-Style über einen Mordfall in der Stadt Meow Meow Furrington. Auf Youtube kann man sich schon einen Eindruck von dem handgemalten Spiel verschaffen und unsere Screenshot-Galerie zeigt euch weitere Szenen des Adventures.

Der Katzen-Krimi soll am 7. September für PC erscheinen und wird dabei mindestens über GOG und Steam vertrieben.

Roots in the Sky - Nachfolger zu The Hand of Glory erscheint 2023

  • 05.07.2022   |  
  • 17:54   |  
  • Von Michael Stein    
  • |  
rits-3-90-1657035920

Entwickler Madit Entertainment und Publisher Daring Touch haben heute die Veröffentlichung von Roots in the Sky für Ende 2023 angekündigt. Dabei handelt es sich um die Fortsetzung des klassischen Point-and-Click-Adventures The Hand of Glory im gleichen grafischen Stil. Deutsche Untertitel zur englischen Sprachausgabe wurden bereits mit angekündigt. Das Spiel ist bisher für PC und Switch geplant.

Roots in the Sky spielt fünf Jahre nach dem ersten Spiel und wird Spieler nach Rom, Palästina,, Indien, Japan, USA und England führen. Die Spielzeit wird auf 8-10 Stunden geschätzt und es soll mehrere spielbare Charaktere und über 50 Lokationen enthalten.

Außerdem ist inzwischen The Blowtorch Files kostenlos bei Steam erhältlich. Dabei handelt es sich um ein Prequel zu The Hand of Glory mit etwas einfacherem Gameplay.

Wer The Hand of Glory noch nicht besitzt, kann derzeit bei Steam zuschlagen, dort ist das Spiel noch bis zum 7. Juli um 60 Prozent reduziert und kostet zur Zeit 6,79 Euro oder als Soundtrack Edition 8,13 Euro.

Aufatmen bei der koelnmesse: Treff sagt gamescom ZU!

  • 22.06.2022   |  
  • 18:21   |  
  • Von Sebastian 'basti007' Grünwald    
25591879_10155406316778208_5191069642335979512_n

Da dürfte den Verantwortlichen in Köln ein Stein vom Herzen fallen: Nachdem Sony PlayStation, Activision Blizzard, Nintendo und Wargaming bei der gamescom 2022 bereits abgesagt haben steht nun fest: Der Adventure-Treff e.V. ist dabei!

Vorstandschef Michael Stein: "Ich freue mich jetzt schon wie ein Schnitzel, wenn wir wie in Vor-Pandemie-Zeiten in unserem Stand im Restaurant Edison sitzen, um gemeinsam mit Indie-Developern kühles Kölsch zu genießen und über die neuesten Titel zu fachsimpeln. Das ist schon schwer für Köln: So viele Absagen! Sowas hätt's in Leipzig nicht gegeben!"

Auch Sebastian Grünwald, Buchhalter beim größten Adventure-Games-Verein Deutschlands ist optimistisch: "Wir werden nicht nur mit zwei, nicht nur mit drei -Nein!- gleich mit vier Redakteuren auf der Messe sein. Wer weiß, vielleicht kriegen wir auch noch HAMA überzeugt, zur gamescom zurückzukehren. Wenn das passiert singen Kollege Jan Schneider und ich vor ihrem Stand auch HAMA Lama Ding Dong!"

Das (noch!) größte Gaming-Event der Welt findet dieses Jahr vom 24. bis 28.08. statt (außer am Freitag Abend, da ist die Adventure-Treff-Party).