Farbe pink und ags

Fragen zu "Adventure Game Studio"? Hier rein!
Antworten
Rexxar
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 68
Registriert: 02.08.2012, 11:27

Farbe pink und ags

Beitrag von Rexxar »

Hallo,
ich habe Windows XP, und damit den alten Paint der außer nen paar Farben malen nichts kann.
Nun, in den Youtube-Tuturials für AGS von densming wurde ja die Software Paint.NET empfohlen. Diese kann auch z.B. Bewegungsunschärfe und viele andere Effekte. In AGS muss ja alles um den Charakter Pink sein. Bei bmp-Dateien von Paint wird das Pink auch ausgeblendet und somit alles fein. Aber wenn ich bei einem Sprite nun mit Paint.NET Bewegungsunschärfe mache, wird das Pink in AGS nicht ausgeblendet, auch wenn es ein bmp ist. WARUM? Das ist bei allem mit Paint.NET so, damit kann ich nur Hintergründe erstellen, bei Charaktern immer dasselbe Problem. :evil: Ich finde aber Paint.NET sehr gut und will jetzt mal fragen, was ich machen soll. Denn ich möchte mich nicht von Pain.NET trennen. Außerdem hat es densming auch geschafft. Was muss ich machen??? Was habe ich falsch gemacht??? :?: Ich verstehe nicht, warum AGS immer so störrisch ist... Und GIMP habe ich schon probiert, das ist total chaotisch, überall Buttons und so. Also bitte wenn möglich keine Antworten wie "nimm doch GIMP".
Rexxar
Mfg Rexxar

selmiak
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 16
Registriert: 18.09.2008, 17:11
Kontaktdaten:

Re: Farbe pink und ags

Beitrag von selmiak »

Durch die Bewegungsunschärfe mischen sich die farben und du hast kein reines pink (#FF00FF) mehr. AGS kommt aber auch mit transparenten PNGs zurecht, wenn paint.net als png speichern kann, würde ich auf png umsteigen. Du hast Alphatransparenz und viel viel kleinere Grafikdateien, png hat nur vorteile ;)
FORGE Chapter 1 Demo released! | homepage
Indiana Jones and the 7 Cities of Gold <= JA! Wir suchen natürlich immernoch leute um 'n cooles indy fanadventure zu machen!

Rexxar
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 68
Registriert: 02.08.2012, 11:27

Re: Farbe pink und ags

Beitrag von Rexxar »

Ok, Paint.NET beherscht png, aber wenn ich erstmal alles mit dem Radierer radiert habe und dann meinen Charakter darauf zeichne, passierte es irgendwie immer wieder, das die Farben schwarz und weiß verschwanden. So lässt sich aber auch nichts malen, denn ich mache einfache Sprites mit einer schwarzen Umrandung und das verschwindet dann. (wenn ich die Dateien für Objekte oder Cursor nutze, war dies nicht so) Auch bei Bilddateien die ich als Hintergründe für GUIS benutzen möchte, kommt es oft zu weglassen der Farben schwarz und weiß. Ich benutzte nur bmps, weil Paint das auch tat. Und bei dem Effekt Bewegungsunschäfe wird das Bild zwar verzerrt, aber das wo nichts hingezerrt ist, sollte sich doch auch nichts ändern. Die Bilddatei habe ich zuvor mit Paint erstellt und wollte sie mit Paint.NET manipulieren. Aber selbst wenn ich nochmal den Farbfüller mit Pink verwende ändert sich nichts. Was kann ich tun :?: :?: :?:
Mfg Rexxar

Benutzeravatar
KhrisMUC
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4674
Registriert: 14.03.2005, 00:55
Wohnort: München

Re: Farbe pink und ags

Beitrag von KhrisMUC »

Wenn jemand mit derartigen Problemen über ein "störrisches" AGS meckert, ist das in 99% der Fälle PEBKAC. :wink:
Lade bitte mal eins der Sprites hoch, bei denen das Importieren nicht klappt, sonst fischen wir hier im Trüben.
Use gopher repellent on funny little man

Rexxar
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 68
Registriert: 02.08.2012, 11:27

Re: Farbe pink und ags

Beitrag von Rexxar »

Bittesehr.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mfg Rexxar

Benutzeravatar
KhrisMUC
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4674
Registriert: 14.03.2005, 00:55
Wohnort: München

Re: Farbe pink und ags

Beitrag von KhrisMUC »

Es gibt zwei Möglichkeiten für Transparenz:

1) Ein bestimmter Paletteneintrag bzw. RGB-Wert wird transparent gemacht. Hierfür benutzt man in der Regel die Einstellung, bei der sich AGS die transparente Farbe aus einer der Ecken holt.
Hier offensichtlich ungeeignet, da der halbdurchsichtige Teil nicht mehr den gleichen RGB-Wert wie der pinke Hintergrund hat und AGS unmöglich erraten kann, dass "dunkelpink" bedeuten soll: "50% durchsichtiges Grau auf Pink".

2) Alpha-Channel-Transparenz. Hierfür muss das Spiel eine Farbtiefe von 32bit haben, außerdem muss das Bild in einem Format abgespeichert sein, das Alpha-Channels unterstützt, z.B. PNG. Konkret heißt das, dass eine Graustufen-"Schicht" über dem Bild liegt, und die Helligkeit dieser die Transparenz des eigentlichen Pixels kodiert.
Auf deutsch: mit Photoshop oder GIMP das Bild in ein Layer malen, sodass der Hintergrund das übliche Schachbrettmuster (=Transparenz) hat, und das dann als PNG-Datei speichern.

Das BMP im Anhang ist somit effektiv unbrauchbar, und der Fehler ist ein klassischer PEBKAC ;)
Welches densming-Video war das denn? Man könnte eine Korrektur per Kommentar schreiben.
Use gopher repellent on funny little man

Rexxar
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 68
Registriert: 02.08.2012, 11:27

Re: Farbe pink und ags

Beitrag von Rexxar »

Irgendwann hat er mal gesagt er nimmt Paint.NET für alle Grafiken und die hatten auch einen pinken Hintergrund aber er hatte auch keine Effekte oder so.(oder er hatte das anders gemacht das er das Schachbrett-Muster genommen) (Und eine ältere AGS-Version) Bei mir gingen Charakter bisher nur mit dem Standart-Paint und irgendwie nicht so wie ich es wollte mit Paint.NET... Aber AGS hätte bei dem angehängten Bild wenigstens das Pink weglassen können...Naja weiß jemand wie man das Pink ganzschnell durch Schachbrett-Muster ersetzen kann es macht keinen Spaß um die Bilder rumzuradieren...
Mfg Rexxar

Benutzeravatar
z10
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4556
Registriert: 26.12.2009, 12:10

Re: Farbe pink und ags

Beitrag von z10 »

Ich habe Paint.NET nicht, aber die meisten guten Bildbearbeitungsprogramme haben folgende Funktion:
- wähle einen kleinen Teil des Hintergrunds aus per Auswahlwerkzeug (egal ob du den Zauberstab, die Box oder sonstwas nimmst), stelle sicher dass wirklich nur Hintergrund ausgewählt ist
- gehe auf Menü -> Auswahl -> Ähnliches Auswählen (ist evtl als Untermenü bei Ändern eingereiht; evtl. musst du die Auswahltoleranz runterregeln, falls es anfängt auch andere Farben auszuwählen); siehe auch das: http://kathy-scraps.blogspot.de/2010/05 ... milar.html
- anschließend mit Entf die Auswahl löschen (achtung, da z.B. bei PS der Hintergrund, wenn auf Weiß oder Schwarz gestellt, nicht transparent wird muss man die Ebene vorher duplizieren und den Hintergrund ausblenden und dann kann man auf der neuen Ebene die Auswahl mit ENTF läschen)

Wenn es sehr viele Bilder sind, kannst du es auch mir geben, dann lasse ich fix eine Batchoperation drüberlaufen, das dauert dann nur so 1 Sekunde pro Bild ohne dass ich was zutun muss ^^.
“In my painful experience, the truth may be simple, but it is rarely easy.”
― Brandon Sanderson

spinatenpower
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 15
Registriert: 09.12.2014, 14:28

Re: Farbe pink und ags

Beitrag von spinatenpower »

Hallo Rexxar.

z10 hat es schon gut erklärt, ich nutze aber auch paint.net und kanns dir auch kurz erklären.
Habe ein Bild im Anhang angefügt, dass alles etwas verdeutlicht.

Ich würde so vorgehen:

-Wähle den pinken Hintergrund per Zauberstab aus.
-Öffne das Farb fenster: "menü->fenster->Farben".
-Klicke beim Farbfenster auf "Mehr".
-Wähle (teils) Transparentes Weiß aus (in der Farbpalette unten links).
-Ziehe den Pfeil bei der Anzeige "Transparenz - Alpha" auf ganz links (Wert 0)
-Drücke nun Backspace (Taste über Enter) um den Hintergrund zu löschen
bzw. transparent zu machen.
-Wenn zuviel von deinem Objekt gelöscht worden ist, klicke auf Rückgängig (STRG+Z)
-Wenn zuwenig Gelöscht worden ist und dein Objekt an manchen Rändern noch (pinke) Pixel
aufweißt, Klicke auf "Toleranz" und erhöhe den Wert.
-Drücke in dem Fall wieder Backspace und STRG+Z falls du nicht zufrieden bist.

Noch ein kurzer Tip:
Du kannst auch mit der "Toleranz" spielen während der Hintergrund markiert ist den du löschen willst,
dann kannst du ungefähr einschätzen, wie hoch du sie am besten einstellst.

liebe Grüße,
Spinatenpower
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Rexxar
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 68
Registriert: 02.08.2012, 11:27

Re: Farbe pink und ags

Beitrag von Rexxar »

Danke Spinatenpower, dass mit der Toleranz wusste ich damals noch nicht. Ist mir aber mittlerweile bekannt, hatte mich dummerweise nicht mehr gemeldet (keine Ahnung wieso)
Nundenn, ich glaube auch mit AGS 3.3 ist die Farberkennung besser geworden. Ich habe auch schon länger nicht mehr an AGS gebastelt..
Mfg Rexxar

Antworten