Kaufberatung: Trolli - Hartschale oder weich

oder neudeutsch: Off-Topic
Nerd

Kaufberatung: Trolli - Hartschale oder weich

Beitragvon Nerd » 18.09.2014, 17:43

Moin, ich bin in meinem Leben noch nicht viel herumgekommen muss ich sagen und meine 2 Reise steht an.
Ich habe mir jetzt überlegt, mir endlich einen Koffer zu zulegen und bin was das betrifft nicht bin Ahnungstechnisch etwas unter Niveau^^
Ein Kollege hat mir [Link vom Mod entfernt.*] empfohlen, preislich gesehen schon ein Sache an die man mit Überlegung ran gehen sollte,
ins besondere bei meinem Verdienst. Ich frage mich was ich nehmen soll, ein Trolli sieht mir von der Größe her eigentlich recht passend aus. Was aber ist die Bessere Variante,
die Sachen sind doch in jedem Koffer gleich gut verstaut oder was? Dann würde ich noch gerne wissen auf was ich so achten muss beim Kauf.

Ich würde mich sehr über Antworten freuen, Lieben Gruß Nerd


*) Links sind als Empfehlung durch anderer Nutzer erlaubt, in einem Anfangspost gelten sie vorsorglich zunächst als Werbeversuch, schließlich willst du beraten werden und nicht andere beraten. Wenn der Anbieter gut ist, wird ihn schon jemand empfehlen ;-) -Mod

Benutzeravatar
z10
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3968
Registriert: 26.12.2009, 12:10

Re: Kaufberatung: Trolli - Hartschale oder weich

Beitragvon z10 » 18.09.2014, 18:09

Hauptabnutzungsgegenstand sind sowieso die Rollen, wenn du ihn viel durch die Stadt rollst (Bürgersteige). Hatte bisher nur "weich" im Einsatz und da eigentlich keine Probleme gehabt. Vorteil war, dass man mit einem zusätzlichen Reißverschluss die Tiefe des Trolleys erhöhen konnte. Und wenn man nicht so viel mitnahm, hat man den Trolley eben mit dem Reißverschluss wieder enger geschnallt. Hartschale... vielleicht macht es Sinn, wenn man viel fliegt, da unter Umständen die Gepäckabfertigung ruppig sein kann? Wobei ich da mit meinem "weichen" auch kein Problem hatte bisher... würde mich denke ich auch weiterhin gegen Hartschale entscheiden, einfach weils mir weniger gefällt vom optischen ^^.
Einer der Mods kann ja ggf. den Werbelink entfernen ^^
“In my painful experience, the truth may be simple, but it is rarely easy.”
― Brandon Sanderson

Benutzeravatar
basti007
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 11422
Registriert: 17.07.2002, 16:36
Wohnort: Freistaat
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung: Trolli - Hartschale oder weich

Beitragvon basti007 » 18.09.2014, 18:35

Werbelink entfernt. Geht ja hier um Beratung für den Anfangsposter und nicht umgekehrt und daher unnötig.
Web: Weblog

Benutzeravatar
Möwe
Rabenseele
Rabenseele
Beiträge: 14183
Registriert: 12.02.2006, 17:04

Re: Kaufberatung: Trolli - Hartschale oder weich

Beitragvon Möwe » 18.09.2014, 18:43

Jetzt wird eben jemand den Link empfehlen, der bisher auch nur ein paar sinnlose Kommentare geleistet hat.
Lass uns mal schauen, wer das sein könnte.
Jemand, der sich am selben Tag angemeldet hat?

Wie auch immer: solange man nicht spezifiziert, wohin die Reise geht und was heil am Ankunftort ankommen soll, ist die ganze Diskussion sowieso sinnlos.
Für 'ne Badehose und Strandschlappen braucht es nicht mal einen Koffer. Eine Tasche reicht auch.

Benutzeravatar
Kikimora
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1757
Registriert: 28.11.2006, 23:43

Re: Kaufberatung: Trolli - Hartschale oder weich

Beitragvon Kikimora » 18.09.2014, 18:53

Am besten gar nicht erst verreisen, ist besser für die Geldbörse. Und für die Natur. :lol:
Me And The Robot - unser Beitrag zum AdventureJam 2020 (mehr dazu)

Benutzeravatar
GuybrushR
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 88
Registriert: 22.09.2014, 21:11
Wohnort: Potsdam

Re: Kaufberatung: Trolli - Hartschale oder weich

Beitragvon GuybrushR » 24.09.2014, 23:52

Also ich hab einen Samsonite zuhause ... Ich setze mal einen Bildlink rein, da kannst ihn dir angucken ... kann ich nur weiterempfehlen :) Extra kein Link, da es ja keine Werbung sein soll ....

Aber für nen guten Koffer muss man auch ein wenig ausgeben. Wie überall :)

-> Bild: http://www.galeria-kaufhof.de/fsi/serve ... eight=1043

Ist der: Trolley Suspension

Hoffe ich konnte helfen :)
"Es scheint als schreibt er an einem Roman. Er heißt: "Der Grog der Leute trank." Teil eines dreiteiligen Zyklus. Ich frage mich warum Schund immer in 3 Teilen erscheint..."

Benutzeravatar
basti007
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 11422
Registriert: 17.07.2002, 16:36
Wohnort: Freistaat
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung: Trolli - Hartschale oder weich

Beitragvon basti007 » 25.09.2014, 00:37

GuybrushR hat geschrieben:Also ich hab einen Samsonite zuhause ... Ich setze mal einen Bildlink rein, da kannst ihn dir angucken ... kann ich nur weiterempfehlen :) Extra kein Link, da es ja keine Werbung sein soll ....
So lange es ehrliche Beratung ist, haben wir nichts dagegen (auch nicht gegen neutrale Kaufempfehlungen). Aber wenn jemand frisch angemeldet ist, Beratung will aber gleichzeitig Links zu Shops postet, werden wir halt erst mal mißtrauisch. ;-)
Web: Weblog

Benutzeravatar
GuybrushR
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 88
Registriert: 22.09.2014, 21:11
Wohnort: Potsdam

Re: Kaufberatung: Trolli - Hartschale oder weich

Beitragvon GuybrushR » 25.09.2014, 00:43

Achso ... kein Problem. Kenne die Thematiken ... hatte selbst mal ein sehr großes Forum ... Wenn man mal alle "Registrierungen" weg lässt, die direkt im SPAM Filter gelandet sind und/oder sehr suspekt waren, dann gab es trotzdem immer seeeehr auffällige Dinge ... Kann das schon verstehen. Hatte damals das Forum so eingestellt, dass ich am Ende alle neuen Benutzer selbst freischalten musste und auch die ersten 10 Beiträge ...

Aber wenn ein Forum dann so groß ist wie dieses hier, dann ist das halt zuviel Arbeit. Deswegen auch "hatte" :D
"Es scheint als schreibt er an einem Roman. Er heißt: "Der Grog der Leute trank." Teil eines dreiteiligen Zyklus. Ich frage mich warum Schund immer in 3 Teilen erscheint..."

Benutzeravatar
Bratwurstschnecke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5957
Registriert: 03.12.2009, 11:34

Re: Kaufberatung: Trolli - Hartschale oder weich

Beitragvon Bratwurstschnecke » 25.09.2014, 00:59

Ich persönliche rate zu Trolli all-in-one
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal, wie irre sie sind!"

Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 10267
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Österreich

Re: Kaufberatung: Trolli - Hartschale oder weich

Beitragvon Sternchen » 25.03.2015, 20:07

Da ich selbst das Jahr 2 mal verreisen möchte finde ich die Frage nicht so unberechtigt, vielleicht lege ich mir auch so ein Rollköfferchen zu, denn ewig mit der schweren Reisetasche sich ab zu zerren ist, gerade als Frau nicht so lustig... Wenn man schon mal verreist zb für 2 Wochen und mehr außer Gewand mit nehmen möchte, reicht eben eine Minitasche/Rucksack nicht, und da ich jemand auch Naschsachen mit bringen möchte die es in der Schweiz nicht gibt, ist die Thematik was da am besten ist zum verreisen eigentlich gerechtfertigt.
Ein Rollkoffer scheint ne gute Investion zu sein, auch wenn mir da die Frage sich aufdrängt wieviel Kilos passen da in den Koffer rein?
Und hat da nur Gewand Platz oder auch anderes?
Denn praktisch sieht das Ding aus man zieht es einfach dann hinter sich her, und man schleppt sich eindeutig weniger ab als vorher.
Nur welchen man da empfehlen kann ka?O.on wenn ich mir einen kaufe wird das auch mein erster werden, und ka worauf man da achten muss.
Mein Wesen definiert sich durch mein Ich.
Durch meine Taten nicht nur durch das Reden anderer über mich.

Zitat von Mir.

Menschen und Dinge verlangen verschiedene Perspektiven. Es gibt manche, die man aus der Nähe sehen muß, um sie richtig zu beurteilen, und andere, die man nie richtiger beurteilt, als wenn man sie aus der Ferne sieht.

Zitat von François VI. Herzog de La Rochefoucauld

Benutzeravatar
Möwe
Rabenseele
Rabenseele
Beiträge: 14183
Registriert: 12.02.2006, 17:04

Re: Kaufberatung: Trolli - Hartschale oder weich

Beitragvon Möwe » 25.03.2015, 20:38

Aua.
Das einzige Mittel, um stilvoll als Adventurer zu verreisen ist doch wohl die Truhe aus Discworld!
Alles andere ist nur eine Ersatzlösung.

Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 10267
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Österreich

Re: Kaufberatung: Trolli - Hartschale oder weich

Beitragvon Sternchen » 25.03.2015, 21:31

Möwe hat geschrieben:Aua.
Das einzige Mittel, um stilvoll als Adventurer zu verreisen ist doch wohl die Truhe aus Discworld!
Alles andere ist nur eine Ersatzlösung.

Stimmt die wär wirklich sehr edel, und niedlich zugleich, nur woher eine kriegen. :lol: :-k
Mein Wesen definiert sich durch mein Ich.
Durch meine Taten nicht nur durch das Reden anderer über mich.

Zitat von Mir.

Menschen und Dinge verlangen verschiedene Perspektiven. Es gibt manche, die man aus der Nähe sehen muß, um sie richtig zu beurteilen, und andere, die man nie richtiger beurteilt, als wenn man sie aus der Ferne sieht.

Zitat von François VI. Herzog de La Rochefoucauld

Benutzeravatar
Inventarius
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1722
Registriert: 26.02.2012, 11:09

Re: Kaufberatung: Trolli - Hartschale oder weich

Beitragvon Inventarius » 25.03.2015, 21:41

Sternchen hat geschrieben:Stimmt die wär wirklich sehr edel, und niedlich zugleich, nur woher eine kriegen. :lol: :-k
Stell dich einfach auf die Strasse und warte, bis da ein Geschäft aufmacht, das welche verkauft.

Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 10267
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Österreich

Re: Kaufberatung: Trolli - Hartschale oder weich

Beitragvon Sternchen » 25.03.2015, 21:54

Inventarius hat geschrieben:
Sternchen hat geschrieben:Stimmt die wär wirklich sehr edel, und niedlich zugleich, nur woher eine kriegen. :lol: :-k
Stell dich einfach auf die Strasse und warte, bis da ein Geschäft aufmacht, das welche verkauft.
Glaub nicht das das je passieren wird, und das wissen wir selbst alle am besten. :)
Nur ne selbstlaufende kleine Truhe mit eigenen Innenleben, das ist einfach nicht käuflich oder herstellbar, ist ja nicht umso eine Fantasiefigur aus Discworld.
Mein Wesen definiert sich durch mein Ich.
Durch meine Taten nicht nur durch das Reden anderer über mich.

Zitat von Mir.

Menschen und Dinge verlangen verschiedene Perspektiven. Es gibt manche, die man aus der Nähe sehen muß, um sie richtig zu beurteilen, und andere, die man nie richtiger beurteilt, als wenn man sie aus der Ferne sieht.

Zitat von François VI. Herzog de La Rochefoucauld

Benutzeravatar
Anke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6184
Registriert: 13.03.2008, 12:53
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung: Trolli - Hartschale oder weich

Beitragvon Anke » 25.03.2015, 21:59

Inventarius hat geschrieben:Stell dich einfach auf die Strasse und warte, bis da ein Geschäft aufmacht, das welche verkauft.
Der "Dreimal glücklicher Truhenladen"?

Profis wissen natürlich, dass man immer beide Seiten der Straße im Auge behalten muss. Auch wenn man schwören könnte, dass das Geschäft gestern noch auf der linken Seite stand und nicht rechts... 8-[


Zurück zu „Andere Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste