Tattoo-Galerie

oder neudeutsch: Off-Topic
Benutzeravatar
DarkArtika
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 177
Registriert: 26.02.2012, 11:03

Tattoo-Galerie

Beitragvon DarkArtika » 13.07.2014, 12:55

Hallo und schönen Sonntag euch allen

Habt ihr Lust eure Tattoos zu zeigen? Dann her damit :)
Hier meine:

Bild
befindet sich am Bauch (links)

Bild
befindet sich an der linken Wade

Benutzeravatar
Fightmeyer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6586
Registriert: 16.12.2004, 22:51
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: Tattoo-Galerie

Beitragvon Fightmeyer » 13.07.2014, 20:23

Mich würden ja mal die Tattoos von den 50 - 60 jährigen interessieren, die nicht mehr die stramme Haut haben, wie damals, als sie sich das Zeug haben stechen lassen. Hat davon jemand Bilder :D

Benutzeravatar
Möwe
Rabenseele
Rabenseele
Beiträge: 14186
Registriert: 12.02.2006, 17:04

Re: Tattoo-Galerie

Beitragvon Möwe » 13.07.2014, 22:54

Anstatt nur irgendwelche Tattoos zu zeigen (dass mir erstmal nichts sagt), wäre es schöner, etwas über den Grund der Tattoos zu erfahren. Warum hat man sich gerade dieses Motiv stechen lassen? Warum an dieser Stelle?

Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9316
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: Tattoo-Galerie

Beitragvon elfant » 14.07.2014, 00:24

Fightmeyer hat geschrieben:Mich würden ja mal die Tattoos von den 50 - 60 jährigen interessieren, die nicht mehr die stramme Haut haben, wie damals, als sie sich das Zeug haben stechen lassen. Hat davon jemand Bilder :D
Um eine Bekannte zu zitieren: Ich habe keine Lust die einzige untätowierte und ungepiercte Oma im Altersheim zu sein.
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.

Benutzeravatar
Fightmeyer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6586
Registriert: 16.12.2004, 22:51
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: Tattoo-Galerie

Beitragvon Fightmeyer » 14.07.2014, 18:03

Immer schön der Masse folgen... :wink:

Benutzeravatar
JohnLemon
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 6636
Registriert: 18.10.2003, 12:22
Wohnort: am Rhein, am heiligen Strome

Re: Tattoo-Galerie

Beitragvon JohnLemon » 14.07.2014, 19:58

Fightmeyer hat geschrieben:Mich würden ja mal die Tattoos von den 50 - 60 jährigen interessieren, die nicht mehr die stramme Haut haben, wie damals, als sie sich das Zeug haben stechen lassen. Hat davon jemand Bilder :D
Ein Beispiel für ein m.E. gut gealtertes Abenteuer:
Bild

Selbstbewusstes Zitat aus dem dazugehörigen Blog:
"..tattoos sind kunst ! und jeder der sagt ich will keine weil die wenn ich alt bin scheiße aussehn lügt!
denn 1. sehen sie genauso geil auf alter haut aus und 2. weißt du gar nicht ob du je so alt wirst das sie "scheiße" aussehn können.."

(Quelle)

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 7192
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Tattoo-Galerie

Beitragvon Loma » 14.07.2014, 20:15

Hat es also doch einen Sinn, die schlaffer werdende Haut mit Bauch aufzufüllen. ;)

Ich besitze selbst ja auch keine Tätowierung, hab' aber kürzlich in den unendlichen Weiten des Internets folgendes entdeckt:
https://twitter.com/SurreaIPics/status/ ... 1660016640
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)

Benutzeravatar
Fightmeyer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6586
Registriert: 16.12.2004, 22:51
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: Tattoo-Galerie

Beitragvon Fightmeyer » 14.07.2014, 20:41

JohnLemon hat geschrieben:
Fightmeyer hat geschrieben:Mich würden ja mal die Tattoos von den 50 - 60 jährigen interessieren, die nicht mehr die stramme Haut haben, wie damals, als sie sich das Zeug haben stechen lassen. Hat davon jemand Bilder :D
Ein Beispiel für ein m.E. gut gealtertes Abenteuer:
Bild

Selbstbewusstes Zitat aus dem dazugehörigen Blog:
"..tattoos sind kunst ! und jeder der sagt ich will keine weil die wenn ich alt bin scheiße aussehn lügt!
denn 1. sehen sie genauso geil auf alter haut aus und 2. weißt du gar nicht ob du je so alt wirst das sie "scheiße" aussehn können.."

(Quelle)
Zugegeben, das ist ein gutes Beispiel, wie es auch im Alter noch halbwegs vernünftig aussehen kann.

Den Spruch "Tattoos sind Kunst" halte ich allerdings für gewagt. Es gibt sicherlich einen Prozentsatz x an Personen, bei denen die Tattoos irgendeinen künstlerischen Wert haben. Bei vielen sind sie aber dann doch eher eine Modeerscheinung. Man denke da an die allseits beliebten Arschgeweihe, dann die Dornenranken um die Oberarme, Tribals und Koi-Karpfen, die am Ende bei jedem irgendwie gleich aussahen.
Ich selbst habe auch in meiner Jugend mit dem Gedanken eines Tattoos gespielt, bin rückblickend aber froh, es nicht gemacht zu haben, da sich mein Geschmack doch immer wieder geändert hat und mir vermutlich mein Tattoo von damals heute nicht mehr gefallen hätte.

Noch verrückter wirds eigentlich nur, wenn man sich Bandnamen tatowieren lässt... wo ja der Musikgeschmack ein lebenlang gleichbleibt... ;-)

Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 10267
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Österreich

Re: Tattoo-Galerie

Beitragvon Sternchen » 14.07.2014, 23:40

Hübsch möchte mir gern mal einen Schmetterling in Blau stechen lassen, ich weiß das Farbe teurer ist, aber in schwarz hat doch fast jeder die Tatoos, und Farbe allgemein gefällt mir besser als wie schwarz, und schicker Drache :D
Mein Wesen definiert sich durch mein Ich.
Durch meine Taten nicht nur durch das Reden anderer über mich.

Zitat von Mir.

Menschen und Dinge verlangen verschiedene Perspektiven. Es gibt manche, die man aus der Nähe sehen muß, um sie richtig zu beurteilen, und andere, die man nie richtiger beurteilt, als wenn man sie aus der Ferne sieht.

Zitat von François VI. Herzog de La Rochefoucauld

Benutzeravatar
kontra
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 10
Registriert: 17.07.2014, 15:56

Re: Tattoo-Galerie

Beitragvon kontra » 17.07.2014, 16:13

Bin von Kopf bis Fuß voll!:-) Kann die Tage gerne mal ein paar Tattoos von mir preisgeben!
Wer Wind sät, wird Sturm ernten!

Benutzeravatar
MarTenG
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4950
Registriert: 20.07.2004, 11:59
Wohnort: im holden Land

Re: Tattoo-Galerie

Beitragvon MarTenG » 19.07.2014, 22:27

Fightmeyer hat geschrieben:Mich würden ja mal die Tattoos von den 50 - 60 jährigen interessieren, die nicht mehr die stramme Haut haben, wie damals, als sie sich das Zeug haben stechen lassen. Hat davon jemand Bilder :D
Ob Du nur schrumpelige, verfärbte Haut hast oder schrumpelige verfärbte Haut mit einem Bild drauf, dürfte kaum einen Unterschied machen ;)

Überlege schon einige Jahre mir ein Tattoo zuzulegen. Bisher fehlt mir aber die entgültige Inspiration für ein Motiv welches gleichzeitig was aussagt (keine Lust auf das besagte Modetattoo oder 08/15 Tribal), nicht zu kitschig ist und dem ich auch in 10 Jahren noch uneingeschränkt zustimmen kann. Ich glaub ich lass mir das auf dem Totenbett stechen :lol:
Kannst Du die Sterne sehen, brennt der Himmel nur für Dich.
„Nichts auf der Welt ist dem Menschen mehr zuwider, als den Weg zu gehen, der ihn zu sich selber führt."
Hermann Hesse, Demian
„Schritte, die man getan hat, und Tode, die man gestorben ist, soll man nicht bereuen."
Hermann Hesse, Heimat

Benutzeravatar
Fightmeyer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6586
Registriert: 16.12.2004, 22:51
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: Tattoo-Galerie

Beitragvon Fightmeyer » 20.07.2014, 10:37

MarTenG hat geschrieben:
Fightmeyer hat geschrieben:Mich würden ja mal die Tattoos von den 50 - 60 jährigen interessieren, die nicht mehr die stramme Haut haben, wie damals, als sie sich das Zeug haben stechen lassen. Hat davon jemand Bilder :D
Ob Du nur schrumpelige, verfärbte Haut hast oder schrumpelige verfärbte Haut mit einem Bild drauf, dürfte kaum einen Unterschied machen ;)
Finde ich schon. Tätowierte schrumpelige Haut sieht in der Regel nochmal einen Tacken asseliger aus.

Benutzeravatar
MMFan
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 790
Registriert: 14.08.2005, 10:44
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Re: Tattoo-Galerie

Beitragvon MMFan » 21.07.2014, 12:26

Fightmeyer hat geschrieben:Mich würden ja mal die Tattoos von den 50 - 60 jährigen interessieren, die nicht mehr die stramme Haut haben, wie damals, als sie sich das Zeug haben stechen lassen. Hat davon jemand Bilder :D
Dann frag' lieber nicht nach Piercings, vorallem nicht an "bestimmten Stellen". Frei nach dem Motto: Der Schniedel schrumpft, der Busen schwillt, schon isser Mamas Ebenbild! ;)
Wer hat Warsteiner bestellt?

Benutzeravatar
Simon
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 5219
Registriert: 19.05.2008, 17:26

Re: Tattoo-Galerie

Beitragvon Simon » 21.07.2014, 13:34

Eigentlich sollte es hier darum gehen, seine Tattoos zu zeigen, nicht seine Abneigung dagegen.

MMFan: Piercings kann man rausnehmen.

realchris
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7616
Registriert: 29.08.2007, 19:13

Re: Tattoo-Galerie

Beitragvon realchris » 21.07.2014, 17:49

Gegen Tattoos ist eigentlich nichts zu sagen, wenn man der Typ dafür ist. Es gibt Leute, die werden dadurch verunstaltet und andere wieder aufgewertet.

Viel schlimmer finde ich Ohrtunnel! Das ist tatsächlich entstellend!
Meine Top 5 von Spielen, Stand für August 2018: 1.) DOTT 2 Fangame • 2.) Thimbleweed Park • 3.) The Last Of Us • 4.) Resident Evil 7 • 5.) Little Nightmares


Zurück zu „Andere Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste