Seite 16 von 16

Re: Internetfreiheit

Verfasst: 07.07.2019, 10:22
von JoeX
Sven hat geschrieben:
06.07.2019, 19:42
https://www.youtube.com/watch?v=iB9ljdvVV4Y ](*,)
Bestimmt hast du es schonmal gehört, es war oder ist noch im Gerede das auch Tor verboten werden soll. Ich meine von einem Verbot kann man halten was man will. Ich wundere mich eher das es Leute gibt die denken das sowas funktioniert.
Wie soll sowas funktionieren? Selbst wenn es verboten wäre könnte man das doch eh nicht durchsetzen.

Re: Internetfreiheit

Verfasst: 07.07.2019, 13:17
von Uncoolman
Verboten heißt doch nur, dass Gebrauch mit Strafe belegt wird. Natürlich lässt sich sowas dadurch nicht verhindern, genausowenig wie Drogen oder Waffen. Aber fleißige Anwälte finden dann sofort einen Dummen, oft reiner Zufall, der dann abgemahnt wird und 5000 Euro Strafe zahlen muss...

Re: Internetfreiheit

Verfasst: 07.07.2019, 14:24
von Sven
@JoeX
Ich weiss das und außerdem geht es darum ja im Video. :roll: Und es könnte auch für Foren passieren.
Jedenfalls entwickelt sich Deutschland immer mehr zu Nordkorea. Da darf man auch nur bestimmte Seiten aufrufen die von der Regierung genehmigt wurden. Und nur privilegierte Leuten dürfen überhaupt ins Netz...

@Uncoolman
Richtig. Wer soll alles was verboten ist kontrollieren. Aber bei Windows 10 usw sieht man ja dass da deine Daten überall hin versendet werden.

Re: Internetfreiheit

Verfasst: 17.07.2019, 20:43
von Mionooo
Da kann ich euch auch zustimmen.

Re: Internetfreiheit

Verfasst: 28.04.2020, 20:26
von Sven
Schön wieder alle Konzentration auf Corona und im Hintergrund:
https://www.patrick-breyer.de/?p=590542

Re: Internetfreiheit

Verfasst: 02.05.2020, 14:46
von Uncoolman
Es würde schon helfen, wenn man diesen Registrierungszwangwahnsinn eindämmen würde. Natürlich können auch anonyme Gäste im Netz verfolgt werden (das ist für die Kraken schon mühsamer), aber die gesammelten Daten aller Konten eines nachverfolgbaren Nutzers erstellen längst den gläsernen Nutzer. Also: auf Bargeld bestehen und möglichst nicht online einkaufen, in Foren die Schnauze halten, sich überall abmelden und Linux benutzen. Keine Webcams und erst recht keine Corona-Applikationen verwenden! Auch im Auto mit Maske! Ach ja, und den Alu-Hut nicht vergessen!

Re: Internetfreiheit

Verfasst: 02.05.2020, 20:42
von Hexenjohanna
=D>
:mrgreen: Alufolie - das neue Klopapier?

Re: Internetfreiheit

Verfasst: 02.05.2020, 20:55
von Uncoolman
Hexenjohanna hat geschrieben:
02.05.2020, 20:42
=D>
:mrgreen: Alufolie - das neue Klopapier?
Aber nur, wenn man davon überzeugt ist, dass die böse Strahlung von hinten reinkommt.

Re: Internetfreiheit

Verfasst: 13.05.2020, 00:29
von neon
Uncoolman hat geschrieben:
02.05.2020, 14:46
Es würde schon helfen, wenn man diesen Registrierungszwangwahnsinn eindämmen würde.
Die DSGVO hat auch ihre Schattenseite. Heute musst du als Betreiber einer Webseite wissen und am besten nachweisen können, wer die Nutzer deiner Seite sind, sonst schießt du dir ganz schnell ins Knie.

Re: Internetfreiheit

Verfasst: 14.05.2020, 22:00
von Hexenjohanna
neon hat geschrieben:
13.05.2020, 00:29
Uncoolman hat geschrieben:
02.05.2020, 14:46
Es würde schon helfen, wenn man diesen Registrierungszwangwahnsinn eindämmen würde.
Die DSGVO hat auch ihre Schattenseite. Heute musst du als Betreiber einer Webseite wissen und am besten nachweisen können, wer die Nutzer deiner Seite sind, sonst schießt du dir ganz schnell ins Knie.
Hmm. Ist das dann wohl eine wohlfeile Erklärung für die Policy/Vorgehensweise von Facebook & Co,?
Removed?