Internetfreiheit

oder neudeutsch: Off-Topic
Benutzeravatar
Uncoolman
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4540
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Internetfreiheit

Beitragvon Uncoolman » 27.03.2019, 20:39

Vielleicht hat das auch was Gutes: zurück zum bildlosen Internet. Kein Streamen, kein Hochladen von sinnlosen Gigabytes, kein Frühstücksgeplausche mit der Abbildung der eben geöffneten Nut... sorry, Nußcreme. keine niedlichen Kätzchenvideos mehr. Alle Buchverlage und Spieleentwickler stellen ihre Cover mit einem integrierten, legalen Trojaner ins Netz, der den heimischen PC auf verbotene Urheberrechtsverletzungen durchsuchen darf. Bei Texten wird auf absolute Akkuratesse und genormte Ausdrucksweise Wert gelegt, das heißt, nur Texte unter 20 Zeilen, verfasst mit einem festgelegten Wortschatz von 2500 Wörtern, werden angenommen (natürlich nur auf Englisch), weil eine automatische Überprüfung längerer Texte undurchführbar ist. Längere Texte, wie z.B. Fachartikel über Genetik, Weltraumfahrt und Klimaschutz müssen komplett geschwärzt sein, um Kopien zu verhindern. Das gilt selbstredend auch für sämtliche Blogs und Foren! Das schützt auch vor Informationsspionage aus dem bösen östlichen Ausland! Tageszeitungen, Gesichtsbuch und alle Suchmaschinen bieten ihre Inhalte nur noch verschlüsselt an. Teuer erkaufte Schlüssel, die mit einem lebenslangen Abo gekoppelt sind, ermöglichen den Zugriff auf Suchinhalte. Amerikanische und chinesische und aus allen anderen 118 Weltstaaten stammende Firmen mit einem anderen absurden Rechtsverständnis werden ohnehin gesperrt...

Alles in allem werden dadurch 112 Kernkraftwerke frei, 2000000 Hektar Regenwald geschützt und die Menschen wieder einer sinnvollen Tätigkeit zugeführt, anstatt zu daddeln, z.B. das Herstellen von Klopapierabrollerschutzhäkeldeckchen!
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504

Benutzeravatar
aeyol
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1324
Registriert: 28.11.2006, 23:43

Re: Internetfreiheit

Beitragvon aeyol » 27.03.2019, 21:08

Zurück zur ASCII Art!

Benutzeravatar
FireOrange
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 10070
Registriert: 01.05.2005, 18:03
Wohnort: Trier, Orangerie
Kontaktdaten:

Re: Internetfreiheit

Beitragvon FireOrange » 27.03.2019, 21:13

Uncoolman hat geschrieben:
27.03.2019, 20:39
keine niedlichen Kätzchenvideos mehr
:cry:
"Dance to this music foräääveeer!" (Adventure-Ohrwurm)

Die Welt der 1st person-Adventures bleibt vorerst privat. Wer Einblick erhalten möchte, kann mir jederzeit eine PN schicken.
(Google-Account erforderlich!)

FireOrange@Twitter

Benutzeravatar
z10
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3702
Registriert: 26.12.2009, 12:10

Re: Internetfreiheit

Beitragvon z10 » 27.03.2019, 21:16

https://www.youtube.com/watch?v=p72qB3Cc9sI gute Rede zum Artikel 13, und traurige Leistung unserer Politik.
お前はもう死んでいる

The prophecy is true, we are doomed.

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17722
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Internetfreiheit

Beitragvon Sven » 27.03.2019, 21:34

@z10
Habe ich schon verlinkt! #Ehrenfrau. :) *räusper*

Edit:
https://www.youtube.com/watch?v=ZCawpBD72_w :shock:

Katzenvideos (und Bilder, nervig) und Memes brauche ich auch nicht aber ich sage @Uncoolman/ayeol zurück zum Anfang des sagen wir 20. Jahrhunderts...
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Uncoolman
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4540
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Internetfreiheit

Beitragvon Uncoolman » 27.03.2019, 21:43

So ganz abwegig ist die Gefahr eines bildlosen Internets nicht. Foren und Blogs leben ja davon, dass relativ ungeprüft Bilder und Filmchen hochgeladen werden. Ganz abgesehen von Fan-Projekten, die zwar auch jetzt schon im Graubereich liegen, aber bislang toleriert wurden. Würde jemand an das Adventuretreff herantreten und für jedes Filmbildchen, Gamebildchen, Satirebildchen Mahngebühren verlangen würde, wenn keine Lizenz nachgewiesen wird... was sollte der Admin anderes tun als Bilder sperren? Alles sonst ist utopisch und auch nicht zumutbar. Dass das Urheberrecht auch jetzt schon greift, ist unbestritten. Aber den Blick von den Medienriesen abzulenken, die den Reibach machen, und auf kleine Gemeinschaften abzuwälzen, die nix verdienen, finde ich absolut daneben.

Wie sieht das eigentlich mit sogenannten „Kleinzitaten“ aus, die mit Urheber angegeben werden (müssen), aber keine Erlaubnis erfordern? Gibt es demnächst ein Internet ohne Zitate????
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17722
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Internetfreiheit

Beitragvon Sven » 27.03.2019, 21:56

Dieser Caspary nochmal:
https://www.youtube.com/watch?v=xI2PKtHg6M4

So viel zum Thema Vorbilder... was will man da schon erwarten... :roll:
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2495
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Internetfreiheit

Beitragvon mudge » 27.03.2019, 22:22

Sven hat geschrieben:
27.03.2019, 21:56
Dieser Caspary nochmal:
https://www.youtube.com/watch?v=xI2PKtHg6M4

So viel zum Thema Vorbilder... was will man da schon erwarten... :roll:
Da der andere thematische Post leider so traurig ist, wollte ich Deinen Beitrag eben auch posten, lieber Sven.

Hier der link in einem wenigstens etwas humorvolleren Zusammenhang: https://twitter.com/pkNRG/status/1110485826369175553

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17722
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Internetfreiheit

Beitragvon Sven » 27.03.2019, 22:25

@mudge
?

Kann man diesen Link gefahrlos anklicken? :mrgreen:
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2495
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Internetfreiheit

Beitragvon mudge » 27.03.2019, 22:37

Zitat dazu ist: "Ist schon scheiße, wenn einem der Upload gefiltert wird." :wink:

(ein kleiner Lacher in dieser traurigen Situation)

Edith raunt: Was ist denn nun?

https://www.faz.net/aktuell/politik/inl ... 11946.html

?

! https://www.youtube.com/watch?v=q2qS56P-7kA

:-k 8-[ :-k

Astrid raunt.. habe da gerade ein ziemlich seltsames Gefühl..
Die Situation hier erinnert mich gerade an die Fragmente, die ich von "Dschungelcamp" in 2019 mitbekam.
Das kann ja nicht sein. Werde das nochmal in Ruhe nachhirnen müssen.. sollen.. hmh. Hab das jetzt noch immer nicht verstanden.
Rücktritt einer subjektiv für clever und zukunftsträchtig erachteten Person aus.. .. welchen.... Gründen.. 1 "Typen" ?!?
(Den man vielleicht nicht nur streichen, sondern auch für die Anschuldigungen, sofern korrekt, bestrafen sollte/könnte !?)

Klartext-Kurzfassung:

:!: Nach großartiger Arbeit u. Rede ist Julia Reda aktuell aus ihrer momentanen Partei (Piratenpartei) ausgetreten :!:

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8235
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: Internetfreiheit

Beitragvon Joey » 27.03.2019, 23:15

Wie sieht das eigentlich mit sogenannten „Kleinzitaten“ aus, die mit Urheber angegeben werden (müssen), aber keine Erlaubnis erfordern? Gibt es demnächst ein Internet ohne Zitate????
Ich hab dich gerade zitiert. Und das ganz ohne Quellenangabe!
Muß ich jetzt Angst haben? *Sich wohl besser mal ne gute Rechtsschutzversicherung zulegt, da wohl bald eine Klage von Uncoolman ansteht...*
Mal echt, ein Forum kann unter solchen Bedingungen nicht überleben, oder? :x

[zynismus]
Liegt es an dem neuen Uploadfilter, daß mein Avatar verschwunden ist? :shock:
[/zynismus]
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)
Keiner mag dich und du gehst zu Weihnachten immer leer aus? :shock: Dann ändere das doch und mache mit beim AT-Weihnachtswichteln!!!

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17722
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Internetfreiheit

Beitragvon Sven » 27.03.2019, 23:22

Sage ja das ist was größeres und vor allem schmutziges. Aber in den Massenmedien wie immer Totschweigen.

Schlimm dass man das sagen muss aber ich sehe es schon wie in Frankreich kommen... :shock:
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Uncoolman
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4540
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Internetfreiheit

Beitragvon Uncoolman » 28.03.2019, 00:31

Mein Avatar ist noch da, Auch er könnte geklaut sein. Und Fran Bow ist auch noch da. Und der. Und die. Und noch mehr. Und deshalb ist der verwendete Upload-Filter einfach Mist. Aber wie soll er auch 10 hoch 20 Kunstwerke (also eine Zahl mit unvorstellbar vielen Nullen) gespeichert haben? Vielleicht hast du einfach nur versucht, dir (sicherheitshalber...) einen neuen Avatar anzulegen? Und das geht wohl (gerade) nicht (mehr). Pech gehabt - musstu in Zukunft ohne Bild leben...
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17722
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Internetfreiheit

Beitragvon Sven » 28.03.2019, 00:33

Bei Fran Bow mache ich mir keine Sorgen. 8)

https://pledge2019.eu/de :(
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17722
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Internetfreiheit

Beitragvon Sven » 28.03.2019, 08:05

Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!


Zurück zu „Andere Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste