ATAK 2019 - Organisation

In diesem Jahr organisiert die Community ein Adventskalender-Rätsel.
Benutzeravatar
Owl
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 713
Registriert: 05.12.2006, 10:12
Wohnort: NRW

Re: ATAK 2019 - Organisation

Beitragvon Owl » 26.11.2019, 21:58

elfant hat geschrieben:
21.11.2019, 15:40
Wer weiß? Vielleicht ist Owl schon fertig und ihr Rätsel kommt als Erstes? Oder es wird ganz schlimm!
Keine Angst, komme zur Zeit außerhalb der Arbeit zu fast nix. Vor nächster Woche werde ich nicht fertig. Hoffe das ist ok. ](*,) ](*,)
Blöderweise habe ich mir eine Form für mein Rätsel in den Kopf gesetzt, die mir so gar nicht liegt. #-o
regit hat geschrieben: Dann möglichst am 22., den 23. brauchen wir zum Durchschnaufen für den Endspurt.
Den nehme ich gerne. :-"
"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon." (Augustinus)
"Die Welt ist gierig, und manchmal umschliessen Nebel unsere Herzen, bis wir uns nicht einmal mehr daran erinnern koennen, wann unsere Traeume zu sterben begannen." (Christoph Marzi; "Lumen")

Benutzeravatar
Bratwurstschnecke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5957
Registriert: 03.12.2009, 11:34

Re: ATAK 2019 - Organisation

Beitragvon Bratwurstschnecke » 26.11.2019, 22:38

Owl hat geschrieben:
26.11.2019, 21:58
Blöderweise habe ich mir eine Form für mein Rätsel in den Kopf gesetzt, die mir so gar nicht liegt. #-o
Also wird's diesmal ein lösbares Rätsel? :mrgreen:
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal, wie irre sie sind!"

Benutzeravatar
Bense
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 2649
Registriert: 03.12.2011, 09:56
Wohnort: Düörpm

Re: ATAK 2019 - Organisation

Beitragvon Bense » 26.11.2019, 22:49

Mit Sicherheit weniger lösbar als meines [-(
Sic semper tyrannosaurus!

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6541
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: ATAK 2019 - Organisation

Beitragvon Einzelkämpfer » 27.11.2019, 11:41

Langsam wird's ernst.

Ich habe einige Autoren bereits über ihre Rätseltage informiert, darunter alle, die bis zum 8.12. dran sind. Wer also noch nichts von mir gehört hat, dürfte in der ersten Woche schon mal nicht dran sein. Die restliche Tages-Zuteilung steht eigentlich auch soweit, aber um beurteilen zu können, ob die evtl. noch geändert werden muss, wäre es hilfreich, alle Rätsel zu kennen. *denzaunpfahlwiederrauskramt*

Allen, die noch nichts geliefert haben, rufe ich also zu: Bitte melde dich!
Unser kostenloses Sci-Fi-Adventure: Me and the Robot (Thema im Forum)

Benutzeravatar
Zarunias
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 93
Registriert: 02.08.2018, 17:42

Re: ATAK 2019 - Organisation

Beitragvon Zarunias » 27.11.2019, 21:00

Ich finde, wir sollten eine Bestrafung für die ZuspätmitdemRätselrausrücker einführen. Wie wäre es mit einem Strafrätsel von Bense, das alle Deadlineverpasser lösen müssen? Das wird ihnen eine Lehre sein. :twisted:

Benutzeravatar
Anke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6184
Registriert: 13.03.2008, 12:53
Kontaktdaten:

Re: ATAK 2019 - Organisation

Beitragvon Anke » 27.11.2019, 21:09

Du kannst denen auch dein Bastelrätsel aus dem letzten Jahr zukommen lassen. Funktioniert sicher auch. :P

Benutzeravatar
regit
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8490
Registriert: 13.04.2009, 23:03

Re: ATAK 2019 - Organisation

Beitragvon regit » 27.11.2019, 21:15

Anke hat geschrieben:
27.11.2019, 21:09
Du kannst denen auch dein Bastelrätsel aus dem letzten Jahr zukommen lassen. Funktioniert sicher auch. :P
Ja, das war gut, auch wenn ich es nicht gelöst habe. Hat mich stundenlang beschäftigt.

Benutzeravatar
Zarunias
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 93
Registriert: 02.08.2018, 17:42

Re: ATAK 2019 - Organisation

Beitragvon Zarunias » 27.11.2019, 21:19

Das Bastelrätsel verzeiht ihr mir wohl nie, oder? Aber keine Angst, heuer wird's genau so gemein.
Mit dem einzigen Unterschied, dass Einzelkämpfer es gelöst hat.

Benutzeravatar
Anke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6184
Registriert: 13.03.2008, 12:53
Kontaktdaten:

Re: ATAK 2019 - Organisation

Beitragvon Anke » 27.11.2019, 21:44

Das Rätsel ist ja nicht schlecht. Ich hab mich daran längere Zeit versucht. Leider mit Kopierpapier, dass dem Erwartungsdruck nicht standgehalten hat. :wink:

Da ich normalerweise kein stärkeres Papier zu Hause vorrätig habe, wäre ich während des Adventskalenders aufgeschmissen gewesen.

Benutzeravatar
mudge
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 2960
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: ATAK 2019 - Organisation

Beitragvon mudge » 27.11.2019, 21:45

Kurzform:

Bin bei einem Rätsel, das einen Drucker/Kopierer benötigt, komplett raus.

Existiert so ein Problem in 2019, CATAK-Time? Dann jetzt on-bringen, diggy!

Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9316
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: ATAK 2019 - Organisation

Beitragvon elfant » 27.11.2019, 21:52

Also wenn ich wieder einen Ball zusammenkleben soll, kann ich es ja wieder in die Tonne schmeißen.
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.

Benutzeravatar
Zarunias
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 93
Registriert: 02.08.2018, 17:42

Re: ATAK 2019 - Organisation

Beitragvon Zarunias » 27.11.2019, 21:59

mudge hat geschrieben:
27.11.2019, 21:45
Kurzform:

Bin bei einem Rätsel, das einen Drucker/Kopierer benötigt, komplett raus.

Existiert so ein Problem in 2019, CATAK-Time? Dann jetzt on-bringen, diggy!
Bei meinem Gespräch mit Einzelkämpfer über das Rätsel damals hatte er schon durchscheinen lassen, dass man wohl nicht vorraussetzen kann, dass jeder einen Drucker hat. Von dem her denke ich, dass ich dich da beruhigen kann.

Wobei ja vor ein paar Jahren in einem Rätsel so eine Landkarte zum Falten war. Das ließ sich aber mit einem Grafikprogramm umgehen.

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6541
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: ATAK 2019 - Organisation

Beitragvon Einzelkämpfer » 27.11.2019, 22:05

Richtig, einen Drucker vorauszusetzen, ist nicht optimal.

Das war zumindest meine Ausrede, um das Bastelrätsel (an dem ich auch gescheitert war) zu verhindern. :mrgreen:
Unser kostenloses Sci-Fi-Adventure: Me and the Robot (Thema im Forum)

Benutzeravatar
MarTenG
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4921
Registriert: 20.07.2004, 11:59
Wohnort: im holden Land

Re: ATAK 2019 - Organisation

Beitragvon MarTenG » 27.11.2019, 22:11

Wer hat denn heutzutage keinen Zugang zu einem Drucker?

Na ja, noch ein guter Grund warum es besser war heuer kein Rätsel zu stellen 8-[
Kannst Du die Sterne sehen, brennt der Himmel nur für Dich.
„Nichts auf der Welt ist dem Menschen mehr zuwider, als den Weg zu gehen, der ihn zu sich selber führt."
Hermann Hesse, Demian
„Schritte, die man getan hat, und Tode, die man gestorben ist, soll man nicht bereuen."
Hermann Hesse, Heimat

Benutzeravatar
mudge
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 2960
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: ATAK 2019 - Organisation

Beitragvon mudge » 27.11.2019, 22:29

MarTenG hat geschrieben:
27.11.2019, 22:11
Wer hat denn heutzutage keinen Zugang zu einem Drucker?

Na ja, noch ein guter Grund warum es besser war heuer kein Rätsel zu stellen 8-[
Besagter Zugriff könnte an einem Wochenende, je nach Region, schon schwer fallen..

"1st world problems", humm?

Ich hätte keinen Zugriff zu einem Drucker.

Edith raunt fair: + 2x"" :wink:


Zurück zu „Community-ATAK 2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste