AdventureJam 2019

Der Anlaufpunkt für alle, die selbst ein Adventure programmieren wollen.
Benutzeravatar
Anke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5415
Registriert: 13.03.2008, 12:53
Kontaktdaten:

Re: AdventureJam 2019

Beitragvon Anke » 26.06.2019, 21:09

Esmeralda hat geschrieben:
25.06.2019, 17:27
Na sag mal, das bin doch ich! :wink: Das Spiel ist autobiografisch, ich war damals halt noch eine junge Hexe. Mit kleinerer Nase... äh... einer anderen Kofpform... und...und überhaupt. :mrgreen:
Bis sie eines Tages in jugendlichem Leichtsinn Zitronellas neuesten Trank ausprobierte. Die Rezeptur war einwandfrei, Zitronellas Handschrift jedoch nicht ...

Tolles Spiel, Frau Wetterwachs. hat mir von all deinen Spielen am Besten gefallen. Das Tränkebrauen hat sehr viel Spaß gemacht. Den Ziegenbock mochte ich auch. Besonders weil er sich (im Gegensatz zu anderen Spielen) nicht von der Stelle bewegt hat. :wink:

Benutzeravatar
regit
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8028
Registriert: 13.04.2009, 23:03

Re: AdventureJam 2019

Beitragvon regit » 27.06.2019, 05:04

Ich habe jetzt einen grünen und einen gelben Trank, mit denen ich bisher nichts anfangen kann. Mehr kann ich nicht brauen, da mir das Bilsenkraut und das Salz fehlt. Keine Ahnung, wie ich beides bekommen soll. Der Rabe will nicht, der Frosch wird gar nicht mehr angezeigt.

Benutzeravatar
Anke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5415
Registriert: 13.03.2008, 12:53
Kontaktdaten:

Re: AdventureJam 2019

Beitragvon Anke » 27.06.2019, 06:15


Was macht man für gewöhnlich mit einem (Verwandlungs-)Trank?

Trinken, richtig. (Oder jemandem in den Drink schütten. Ein Partygag, der nie alt wird. :wink: )

Unsere Junghexe wird das Gebräu allerdings nicht selbst zu sich nehmen wollen.

Benutze den Froschtrank mit dem Raben.

Benutzeravatar
Esmeralda
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 812
Registriert: 01.04.2014, 11:23

Re: AdventureJam 2019

Beitragvon Esmeralda » 27.06.2019, 09:21

Danke euch. Es freut mich wirklich sehr, wenn euch das Spiel Spass macht. (und ich mit meiner eigenen Einschätzung ein wenig daneben lag :D )
@Einzelkämpfer: Danke für den Bug-Bericht. Sehr nachlässig, dass ich den nicht bemerkt habe. :oops:
Ich habe befürchtet, dass das Feuermachen Schwierigkeiten macht. Ich habe zwar Hinweise verteilt, aber die findet man vielleicht nicht.
Man kann den Raben darauf ansprechen, aber der ist vielleicht schon nicht mehr da, wenn man das Feuer anzünden will. Und wenn man das Holz im Ofen zum zweiten Mal linksklickt kommt ein Hinweis.
Und nein, kein Tippfehler ;-). Ich dachte, wenn er schon pink ist...

@Anke: da bekomme ich ja gleich die Vorlage für die Geschichte der Fortsetzung geliefert :mrgreen:
Der Ziegenbock hätte sich wohl bewegt, wenn ich mehr Zeit + Lust zum Animieren gehabt hätte, so bleibt es beim Hufheben. Keine direkten Angriffe zu befürchten. :-) Ich muss noch schauen, ob ich einen passenden Soundeffekt für das Zieglein finde.

@Regit: den Frosch hat Griseldis in ein Glas auf den Tisch gestellt, deshalb ist er aus dem Inventar verschwunden.


Ich habe übrigens noch eine Empfehlung: "Stately Groan" https://gamejolt.com/games/statelygroan/421403
Man spielt einen jungen Mann, der einen Job als Fremdenführer in einem alten Herrschaftshaus beginnt und herausfinden soll, wo seine beiden Vorgänger abgeblieben sind. Knifflige Rätsel, hervorragend von nur 2 Personen vertont (wenn ich den Credits glauben darf) mit sehr witzigen Momenten. In meiner persönlichen Bestenliste ein ganz knapper zweiter Platz hinter dem "Inanimate Mr. Coatrack".

Und "Tea for Two" https://gamejolt.com/games/teafortwo/421342, hier muss ein Mord gelöst werden. Hervorragende Vertonung. Es haben einige professionelle Sprecher, die z.B. auch für Wadjet Eye gearbeitet haben, Ihre Dienste (kostenlos) zur Verfügung gestellt.


Zurück zu „Adventures selbst erstellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste