Adventure-Treff-Adventskalender 2009

Alles Diskussionen rund um unser großes Winterrätsel
Antworten
Benutzeravatar
subbitus
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2062
Registriert: 09.02.2003, 16:36
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Adventure-Treff-Adventskalender 2009

Beitrag von subbitus »

Irgendwie wurschtel ich mich seit zwei Tagen hier nur so durch und muss mich schon wieder bei einigen bedanken. Langsam wirds für mich unangenehm. 8)
Sherman Bragbone - A Cupful of Trouble
http://www.sherman-bragbone.de

Benutzeravatar
JoeX
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4911
Registriert: 15.09.2009, 16:34
Wohnort: Asgaard

Re: Adventure-Treff-Adventskalender 2009

Beitrag von JoeX »

Jaaaaa, bald gehts weiter. =D>
Video games ruined my life. Good thing i have two extra lives..........................

Benutzeravatar
countjabberwock
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 2706
Registriert: 29.08.2007, 22:09

Re: Adventure-Treff-Adventskalender 2009

Beitrag von countjabberwock »

Dann wär zur Abwechslung nach zwei Google Rätseln mal wieder ein Logik/Bastel Rätsel nicht schlecht.

Benutzeravatar
JoeX
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4911
Registriert: 15.09.2009, 16:34
Wohnort: Asgaard

Re: Adventure-Treff-Adventskalender 2009

Beitrag von JoeX »

countjabberwock hat geschrieben:Dann wär zur Abwechslung nach zwei Google Rätseln mal wieder ein Logik/Bastel Rätsel nicht schlecht.

Oh ne, da bin ich um diese Uhrzeit nicht voll in der Lage. :mrgreen:
Video games ruined my life. Good thing i have two extra lives..........................

Benutzeravatar
Stumpfi
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 361
Registriert: 14.12.2007, 22:28

Re: Adventure-Treff-Adventskalender 2009

Beitrag von Stumpfi »

countjabberwock hat geschrieben:Dann wär zur Abwechslung nach zwei Google Rätseln mal wieder ein Logik/Bastel Rätsel nicht schlecht.
Die Buntstifte sind gespitzt, Schere und Kleber liegen bereit. Von mir aus kanns losgehen :D

Benutzeravatar
LightInTheBlack
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 689
Registriert: 05.12.2009, 01:10
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Adventure-Treff-Adventskalender 2009

Beitrag von LightInTheBlack »

Nun, da ich nix gegenteiliges vernommen habe, hab ich jetzt meine Bilder einzeln abgeschickt. Auch wenn's nicht genommen wird, ich hab mich schon gekringelt, das ist Anerkennung genug 8)

Benutzeravatar
Nikioko
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4512
Registriert: 18.06.2008, 21:46
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Adventure-Treff-Adventskalender 2009

Beitrag von Nikioko »

Stumpfi hat geschrieben:
countjabberwock hat geschrieben:Dann wär zur Abwechslung nach zwei Google Rätseln mal wieder ein Logik/Bastel Rätsel nicht schlecht.
Die Buntstifte sind gespitzt, Schere und Kleber liegen bereit. Von mir aus kanns losgehen :D
*lol* Aber bitte nicht wieder die Fingr mit Sekundenkleber zusammen kleistern.
How much wood would a woodchuck chuck if a woodchuck could chuck wood?
The only saw I saw was the saw I saw with.

Benutzeravatar
Stumpfi
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 361
Registriert: 14.12.2007, 22:28

Re: Adventure-Treff-Adventskalender 2009

Beitrag von Stumpfi »

Nikioko hat geschrieben:
Stumpfi hat geschrieben:
countjabberwock hat geschrieben:Dann wär zur Abwechslung nach zwei Google Rätseln mal wieder ein Logik/Bastel Rätsel nicht schlecht.
Die Buntstifte sind gespitzt, Schere und Kleber liegen bereit. Von mir aus kanns losgehen :D
*lol* Aber bitte nicht wieder die Fingr mit Sekundenkleber zusammen kleistern.
Nää, ich benutz den guten wasserlöslichen Kleber von UHU :D

Benutzeravatar
countjabberwock
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 2706
Registriert: 29.08.2007, 22:09

Re: Adventure-Treff-Adventskalender 2009

Beitrag von countjabberwock »

Mein Würfel hält dank Tesafilm zusammen. :)

Benutzeravatar
Stumpfi
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 361
Registriert: 14.12.2007, 22:28

Re: Adventure-Treff-Adventskalender 2009

Beitrag von Stumpfi »

countjabberwock hat geschrieben:Mein Würfel hält dank Tesafilm zusammen. :)
Auch schön :D Wenn nur alle Rätsel mit Tesafilm zu lösen wären :D


Obwohl... vielleicht sind sie das ja - wenn man einfach dem diesjährigen Viech seine grotesk anmutende Anzahl von was auch immer zusammen-, über- oder verklebt und es lang genug kitzelt, verrät es vielleicht die Lösung :D

Benutzeravatar
Nikioko
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4512
Registriert: 18.06.2008, 21:46
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Adventure-Treff-Adventskalender 2009

Beitrag von Nikioko »

Stumpfi hat geschrieben:
postulatio hat geschrieben:Muss bei der Pantomime der Spieltitel dargestellt werden, oder gehen auch Handlung/Szenen/Charaktere aus einem Spiel?
Gewinnfrage hat geschrieben:Inzwischen ist er Tradition im Adventskalender: Der Foto-Wettbewerb! Suche dir irgendein Adventure aus - ganz egal ob 20 Jahre alt oder in diesem Jahr erschienen - und stelle den Titel des Spiels pantomimisch dar.
Das ist der Unterschied zu den letzten Jahren: da sollte man einen "Spieltitel pantomimisch darstellen". Ich denke aber eher, dass das nicht so streng gesehen wird, solange das Spiel erkennbar ist.
countjabberwock hat geschrieben:Mein Würfel hält dank Tesafilm zusammen. :)
Ich hatte das Glück, schon einen gebaut zu haben. Ansonsten hätte ich meinen Würfelbeutel quälen müssen. ;-)
How much wood would a woodchuck chuck if a woodchuck could chuck wood?
The only saw I saw was the saw I saw with.

Benutzeravatar
Stumpfi
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 361
Registriert: 14.12.2007, 22:28

Re: Adventure-Treff-Adventskalender 2009

Beitrag von Stumpfi »

Nikioko hat geschrieben: Das ist der Unterschied zu den letzten Jahren: da sollte man einen "Spieltitel pantomimisch darstellen". Ich denke aber eher, dass das nicht so streng gesehen wird, solange das Spiel erkennbar ist.
Was genau ist jetzt der Unterschied zwischen "einen Spieltitel pantomimisch darstellen" und "den Titel eines Spiels pantomimisch darstellen"? Musste man nicht letztes Jahr das Spiel überhaupt irgendwie darstellen, nicht zwingend den Titel?

Benutzeravatar
ark4869
Mr. Green
Mr. Green
Beiträge: 6517
Registriert: 23.03.2007, 16:40
Wohnort: Mülleimer

Re: Adventure-Treff-Adventskalender 2009

Beitrag von ark4869 »

ich hoff ma dass es nich so eng gesehen wird- ich hab mir extrem viel Mühe mtimeinem gegeben :/
THERE IS NO JUSTICE. THERE IS ONLY ME. - Death

Benutzeravatar
Nikioko
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4512
Registriert: 18.06.2008, 21:46
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Adventure-Treff-Adventskalender 2009

Beitrag von Nikioko »

So, jetzt mal die ausführliche systematische Lösung des gestrigen Rätsels:

Gesucht war eine grotesk anmutende Schriftart namens Futura.
Diese Schriftart stammt aus dem Jahre 1927, genau wie das angesprochene UNESCO-Welterbe, genauer ein Weltdokumentenerbe.
Der von Fritz Lang geplante und gedrehte Film Metropolis ist neben Friedrich Wilhelm Murnaus "Nosferatu - eine Symphonie des Grauens" (der auch eine sehr interessante Geschichte hat) der bekannteste deutsche Film der Stummfilm Zeit und gilt heute als Meisterwerk, was die Eintragung als erster Film ins Welterbe der UNESCO brachte.
Von zeitgenössischen Kritikern wurde der über 200 Minuten oder 4000 Filmmeter lange Film nach einem Roman von Langs Ehefrau Thea von Harbou verrissen und war für die UFA ein finanzieller Flop. Es kam deswegen zu einem um etwa 1/4 gekürzten Neuschnitt, das Original galt danach recht bald für lange Zeit als verschollen.
Die sensationelle Wende kam Mitte 2008, als die Zeit berichtete, dass in einem Filmmuseum in Argentinien eine Kopie der Urfassung aufgetaucht ist. Die Murnau-Stiftung, die das stark beschädigte Material sichtete, war sehr zuversichtlich, damit den gesamten Film bis auf einige Einstellungen an einem Rollenende in seiner Originalschnittfolge rekonstruieren zu können, nachdem er lange Zeit nur als Fragment erhalten war und die fehlenden Szenen auf Zwischentafeln zusammengefsst wurden.
Die Premiere dieser Fassung ist für die Berlinale 2010 geplant, womit das lange Zeit verschollene Meisterwerk 83 Jahre nach seiner Premiere in derselben Stadt wieder dem breiten Publikum zugänglich gemacht wird.

Bedeutendste Figur (Hinweis darauf liefert auch der Tagespreis) des Films ist sicherlich der der von Brigitte Helm gespielten Maria nachempfundene und auf allen Filmplakaten erscheinende "Maschinenmensch", der im Roman den Namen unter anderem die Namen "Parodie" und "Futura" trägt, welches wie eingangs erwähnt auch eine bekannte Schriftart ist.

Bild

Weitere Quellen für den Namen:
http://verdantmetropolis.homestead.com/metroindex.html (Vorsicht: schreckliche MIDI-Version von Genesis' "Eleventh Earl of Mar" dröhnt aus dem Lautsprecher)
http://www.leninimports.com/metropolis_futura.html
[URLhttp://www.michaelorgan.org.au/Metrod.htm[/URL] (Schöne Zusammenstellung von Bildmaterial zum Film, auch viele Filmplakate)
Zuletzt geändert von Nikioko am 07.12.2009, 00:03, insgesamt 2-mal geändert.
How much wood would a woodchuck chuck if a woodchuck could chuck wood?
The only saw I saw was the saw I saw with.

U2Hasn
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 16
Registriert: 06.12.2009, 23:50

Re: Adventure-Treff-Adventskalender 2009

Beitrag von U2Hasn »

Boah, ich glaube ich hab selten so lange an einem Adventsrätsel gesessen, besonders wenn man irgendwo Fan von diesem besagten Unesco-Erbe ist. Irgendwann wurde ich dann (hoffentlich) unter http://www.michaelorgan.org.au/Metrod.htm fündig.....hat sonst noch jemand Futura als Lösung? Irgendwann dachte ich "Wenn die nach Figur fragen, kann es nur der Robot selbst sein" - Film (auch anhand des Bildes von The von Harbou) war nicht so schwierig und selbst googlen nach "unesco erbe verschollen aufgetaucht" wirfst sofort die Lösung raus.....aber die Schriftart. Kompliment an die Rätselmacher!

Antworten