Seite 2 von 2

Re: Episode 100 - Money Mansion

Verfasst: 04.10.2019, 20:47
von mudge
Ich hatte die irre Idee...
unter Zuhilfenahme des Massagesessels und des Toilettenpapiers die goldenen Brüste zu polieren - Will mir leider nicht gelingen. Immerhin habe ich nun eine Urne voll Wasser, die mir nur jetzt noch nicht weiterhilft. Vielleicht würde Doctor Fred
im Becken angeln, doch eine Füllung reicht nicht - und Edna mag weder kochen noch einmal erneut... Hmh!
Doch das aktuelle Problem ist gerade:
Weird Ed setzt den Pömpel an, will dann den entsprechenden Ring nicht benutzen. Irgendetwas blicke ich da noch nicht.
Bewegen geht nicht, sagt er. Doch alle anderen Verben führen zu nix, und bei Ringbenutzung o.ä. setzt er den Pömpel ab,
der scheinbar schön festgepömpelt ist, und geht zur anderen Fensterseite.. auch Wasser half da nun nicht.. !?

Re: Episode 100 - Money Mansion

Verfasst: 04.10.2019, 21:58
von Cmdr
Hmhm, interessante Theorien. =D>
Eine Frage zunächst von mir :
Bist du schon an den Laserbarrieren vorbei? Wenn nein, ist polieren kein schlechtes Stichwort. Allerdings nicht so kunstvoll wie dein Vorschlag ;)
Dein anderes Problem benötigst du erst später, aber wenn wir schonmal dabei sind :
Was nützt dir der schön festgesaugte Pömpel, wenn er nach dem Schneiden doch mit runterfällt? Vielleicht sollte ihn noch jemand festhalten?

Re: Episode 100 - Money Mansion

Verfasst: 04.10.2019, 22:39
von mudge
Nein, da bin ich noch nicht vorbei. Da grüble ich mal weiter.

Und jetzt klatsch ich mir mal vor die Stirn - Den Gegenstand, den Ed fand, kann sicher jmd. anderem helfen.. #-o
Morgen guck ich weiter!

Edith raunt.. Jegliche Schmirgelei dauert allen zu lange.. :-k
Dafür konnte ich mal etwas angeln :) =D>

Astrid raunt: Ein Schubbser wär schon nochmal fein.. (ob Politur) (oder ich guck mal im Netz was es da für reale Varianten gibt..)

Re: Episode 100 - Money Mansion

Verfasst: 13.10.2019, 22:06
von mudge
Sorry wg. Doppelpost, but:

Denke, ohne Politur komme ich nicht weiter.. :?
Ideen waren noch: Irgendwie den Roboter mit einzubeziehen.
Klappte auch nicht. Der Penner schläft nur. Finde nix, was ansonsten genug selbständig "rütteln" könnte.. :-k

Re: Episode 100 - Money Mansion

Verfasst: 13.10.2019, 22:10
von Cmdr
Es ist kein Doppelost, wenn dazwischen mehr als 24h liegen. :wink:
Du musst den Silberlöffel mit dem Nerz polieren.

Re: Episode 100 - Money Mansion

Verfasst: 13.10.2019, 22:18
von mudge
Der blinkt längst.. oh nein.. habe vielleicht nicht versucht, den zu nutzen,
da ich dachte, auf Grund der Masse, die Brüste zu polieren.. ?! ](*,)

Re: Episode 100 - Money Mansion

Verfasst: 13.10.2019, 22:22
von Cmdr
:D Immerhin ist der Knoten jetzt gelöst. =D>

Re: Episode 100 - Money Mansion

Verfasst: 13.10.2019, 22:27
von mudge
Okay!
Mal gucken, ob ich an den Schlüssel komme, wenn das timing stimmt.. :)
Leider scheint es das noch nicht zu sein..

Re: Episode 100 - Money Mansion

Verfasst: 05.01.2020, 19:22
von mudge
Cmdr hat geschrieben:
13.10.2019, 22:22
:D Immerhin ist der Knoten jetzt gelöst. =D>
Da ich es nicht auf mir sitzen lassen kann und mag, hier noch immer nicht gelöst zu haben,
bitte ich erneut um einen dezenten Anschubbser. Ausgangssituation noch wie oben geschildert.
Hilft mir leider nicht um gut weiter zu kommen.. :oops: :(

Re: Episode 100 - Money Mansion

Verfasst: 05.01.2020, 22:03
von Cmdr
Schön, dass dich das Spiel immer noch motiviert, wenn auch schade, dass du es noch nicht weiter geschafft hast. 8)

Ich weiß allerdings nicht, bei welcher Stelle du genau hängst, als dass ich dir einen expliziten Hinweis geben könnte.

Im neuen Lösungsheft von Rulaman gibt es aber bereits eine Lösung, vielleicht hilft die dir ja weiter:
https://www.maniac-mansion-mania.com/in ... 1-100.html

...was nicht bedeuten soll, dass du nicht mehr fragen sollst - ich helf dir trotzdem liebend gerne weiter und gebe dir etwas dezentere Tipps, ohne dir gleich die komplette Lösung zu verraten.