Eure fotografischen "Künste"

Hier könnt ihr nach Herzenslust plaudern.
Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8579
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: Eure fotografischen "Künste"

Beitragvon Joey » 18.05.2020, 00:03

Ich will auch mal wieder! Bild
Leider hänge ich beim Bildersortieren noch immer heillos zurück. Daher gibt es nichts Aktuelles, sondern "Joey's Impressionen in Orange" von 2017.
Die hatte ich doch noch nicht gepostet, oder?

"Abendorange"
Bild

"Halloween-Orange im Licht"
Bild

"Halloween-Orange, illuminiert"
Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 7189
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Eure fotografischen "Künste"

Beitragvon Loma » 18.05.2020, 18:22

Du liegst nicht zurück, du bist einfach ein bisserl arg früh dran für Halloween. ;)

Ich hab' zwar dieses Mal keinen Puschel, aber zuletzt trotzdem süße Beute gemacht:
Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8579
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: Eure fotografischen "Künste"

Beitragvon Joey » 18.05.2020, 22:09

Ooooch, wie süüüß! Zwei häßliche Entlein! :D
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)

Benutzeravatar
basti007
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 11423
Registriert: 17.07.2002, 16:36
Wohnort: Freistaat
Kontaktdaten:

Re: Eure fotografischen "Künste"

Beitragvon basti007 » 22.05.2020, 22:20

Ich war die Woche mal seit langem wieder in der Jachenau, eine eher einsame Talregion südlich von Bad Tölz.

Und sofern auch fotografisches Bewegtbild hier weiterhin noch erlaubt ist, kann ich zumindest ein "Mitwandervideo" präsentieren. ;-)

https://youtu.be/pkCapQWxo2M :-)
Web: Weblog

Benutzeravatar
mandarino
Weltumsegler
Weltumsegler
Beiträge: 8608
Registriert: 13.12.2010, 22:02

Re: Eure fotografischen "Künste"

Beitragvon mandarino » 23.05.2020, 11:29

basti007 hat geschrieben:
22.05.2020, 22:20
Und sofern auch fotografisches Bewegtbild hier weiterhin noch erlaubt ist,...
Wenn so etwas Ansehnliches dabei rauskommt, dann ist das nicht nur erlaubt hier, sondern erwünscht :)
=D>
Sehr schöne Natur, ein faszinierender Himmel, tolle Aussichten und ein wunderbar motivierter Wandersmann.
Besonders gefallen hat mir auch die Kamerafahrt durch die Frühlingswiese am Wegesrand. Sehr gelungen!

Benutzeravatar
mandarino
Weltumsegler
Weltumsegler
Beiträge: 8608
Registriert: 13.12.2010, 22:02

Re: Eure fotografischen "Künste"

Beitragvon mandarino » 25.06.2020, 13:00

Bild

Hier wächst gerade ein Riesenrad. Eins der größten Europas.
Wäre ja nicht weiter schlimm. Aber hier hat es irgendwie so gar nichts verloren.
Im Hintergrund die wunderschöne, zerfallende Villa Baltic.
Es ist wie ein Kampf der Architekturen und Kulturepochen.
Leider verliert dabei aber immer mehr die Vernunft und der Verstand des Menschen :(

Benutzeravatar
Uncoolman
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5915
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Eure fotografischen "Künste"

Beitragvon Uncoolman » 25.06.2020, 16:17

Ist das denn danach fest installiert? Vielleicht gesponstert von Untertassen-Gläubigen, die ihren Aliens nahe sein wollen...
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 18168
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Eure fotografischen "Künste"

Beitragvon Sven » 25.06.2020, 16:43

mandarino hat geschrieben:
25.06.2020, 13:00
Leider verliert dabei aber immer mehr die Vernunft und der Verstand des Menschen :(
Sag bloß das weisst du erst seit heute. ;)
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
mandarino
Weltumsegler
Weltumsegler
Beiträge: 8608
Registriert: 13.12.2010, 22:02

Re: Eure fotografischen "Künste"

Beitragvon mandarino » 25.06.2020, 18:41

Uncoolman hat geschrieben:
25.06.2020, 16:17
Ist das denn danach fest installiert? Vielleicht gesponstert von Untertassen-Gläubigen, die ihren Aliens nahe sein wollen...
Soweit ich weiß, soll es diesen ganzen Sommer dort stehen bleiben.

Aktueller Stand:
Bild

@Sven
Nein, aber es ist immer mal wieder zum Verzweifeln...

Benutzeravatar
Uncoolman
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5915
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Eure fotografischen "Künste"

Beitragvon Uncoolman » 25.06.2020, 19:00

Man hat sicher einen wunderbaren Einblick in alle Strandkörbe... *lol*
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504

Benutzeravatar
Hexenjohanna
Navigatorin
Navigatorin
Beiträge: 7605
Registriert: 25.10.2003, 00:17
Wohnort: Metropole in Ostwestfalen

Re: Eure fotografischen "Künste"

Beitragvon Hexenjohanna » 26.06.2020, 21:09

Warum verfällt denn so ein schönes Gemäuer in bester Strandlage? Afaik werden doch weltweit die 1A-Lagen am Meer mittlerweile an vermögende Investoren ausverkauft (sein). So ein temporäres Gedöns wie das Rädken ist wahrscheinlich jetzt der Leute Freud, die heuer ausnahmsweise vom Sommerurlaub in Germanien (?) profitieren, aber wird danach hoffentlich auch wieder abgebaut? Mich erinnert das nostalgisch an englische/ amerikanische Seebäder und an deutsche vor dem WK, wo man halt dem inländischem Besucher möglichst viel "Nervenkitzel" a la Kirmes anbieten wollte.
Laß mich den Aberglauben eines Volkes schaffen, und mir ist es gleich, wer ihm seine Gesetze oder seine Lieder gibt.

Mark Twain

Benutzeravatar
Uncoolman
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5915
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Eure fotografischen "Künste"

Beitragvon Uncoolman » 26.06.2020, 21:27

Naja, vielleicht sind zu viele Auflagen mit dem Gebäude verbunden. Es gibt reichlich tolle Gemäuer, die sich niemand leisten kann und will, weil der Denkmalschutz hinter einem steht. Also: besser verfallen lassen... ;)
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504

Benutzeravatar
mandarino
Weltumsegler
Weltumsegler
Beiträge: 8608
Registriert: 13.12.2010, 22:02

Re: Eure fotografischen "Künste"

Beitragvon mandarino » 27.06.2020, 10:54

Hier nochmal zur Erinnerung, so sah die Villa vor einem guten Jahr aus.

Es gibt aber inzwischen Hoffnung.
:)


Zurück zu „Plauderecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste