Gothic [RPG]

Multimedia pur!
Benutzeravatar
z10
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3617
Registriert: 26.12.2009, 12:10

Re: Gothic [RPG]

Beitragvon z10 » 23.10.2018, 22:01

D:OS 2 konnte mich irgendwie nicht so recht anspornen, bin nicht über die Ankunft im ersten Camp hinaus gekommen. Aber ich verliere auch bei den meisten RPGs die Lust. Das letzte, wo es mal geklappt hat, war Pillars of Eternity. Insofern bin ich wohl auch der falsche Tippgeber und würde eher Sachen wie Dota 2, Undertale, Steins;Gate raten :D

Thronebreaker lohnt sich vermutlich mehr für Kartenspielfreunde (dazu zähle ich mich). Ich habe heute erst einmal das F2P-Spiel zu Gwent, was heute herausgekommen ist, heruntergeladen. Da kann man sicher zuerst reinschnuppern, um zu sehen, ob einem das Gameplay überhaupt Spaß macht.
お前はもう死んでいる

The prophecy is true, we are doomed.

Benutzeravatar
Silvi
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 907
Registriert: 27.09.2006, 18:09

Re: Gothic [RPG]

Beitragvon Silvi » 23.10.2018, 22:31

@z12, und aeyol
Das ist nämlich genau das was mich reizt. Das Rollenspiel mit Kartenspielelementen kombiniert. Diese Idee finde ich gut. Planescape: Torment habe ich bereits gespielt und hat mir verdammt gut gefallen. Torment: Tides of Numenera sieht sehr sehr sehr gut aus. Dieses Spiel kannte ich gar nicht. Eigenartig. Das werde ich mir sicherlich näher ansehen. Es wird also entweder Torment: Tides of Numenera oder aber Thronebreaker: The Witcher Tales werden. Da ich mir ohnehin die download Version und keine Box kaufe, habe ich noch genug Zeit zum überlegen. Ich habe mir nämlich vorgenommen keine Spiele mehr mit Box zu kaufen, sonst laufe ich wieder in Gefahr dass ich zum sammeln beginne.
wie gut dass es adventure-treff gibt
Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2350
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Gothic [RPG]

Beitragvon mudge » 23.10.2018, 22:40

Mag dann hier gerne noch etwas ältere Spiele erwähnen,
die ich immer noch und wieder gerne heraushole und spiele:

Might and Magic 6 als auch Might and Magic 7.

Bards Tale 1 bespiele ich, weil ich damit noch eine Rechnung offen habe,
würde ich jetzt weniger empfehlen als die beiden oben genannten Rollenspiele.

Bei Pillars.. hörte ich irgendwann nach Burgerhalt (vorerst) auf.

Wie kommt denn Hero-U so an?

Edith raunt: Thronebreaker ist ja aggressiv beworben auf gog - vor Hauptseite geschaltet.. :oops: :evil:

Astrid raunt: Für 4,39€ empfehle ich dort das, immer subjektiv, unterhaltsame "Lords of Xulima" - gefiel mir guuut :)

Benutzeravatar
aeyol
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1179
Registriert: 28.11.2006, 23:43

Re: Gothic [RPG]

Beitragvon aeyol » 23.10.2018, 22:43

@z10
Ist ja witzig. Bei Pillars of Eternity hatte wiederum ich die Lust verloren. Kann eigentlich gar nicht sagen, warum. Vielleicht war es Baldur's Gate zu ähnlich - das konnte mich auch nicht so sehr begeistern, obwohl die "Zutaten" eigentlich ähnlich sind wie bei PS:T. Aber bei letzterem war das Setting halt einfach viel abgedrehter und eigenständiger (imo).

Heißt aber nicht, dass ich dem nicht irgendwann doch nochmal eine Chance gebe.

D:OS 1 und 2 sind halt nochmal was ganz anderes ... die glänzen durch ihre eigene Art von Humor, den man schon mögen muss. Ich mochte die unterschiedlichen Möglichkeiten, Quests zu lösen, und die speziellen Hintergrundgeschichten der jeweiligen Charaktere. Insbesondere des Untoten Fane. Ich finde, man sollte, wenn man das spielt, unbedingt einen der vorgefertigten Charaktere wählen, wegen des Hintergrundes.
Ansonsten hatte es ein paar nette kleine Rätsel, und das Spiel mit den Elementen (Zauber, Flüche ...) war recht interessant gemacht. Man merkt den Spielen an, dass da sehr viel Liebe zum Detail hineingeflossen ist.

@Silvi
Wenn du Thronebreaker spielst, kannst du ja mal berichten, was du davon hältst. :)


@mudge
Naja kein Wunder, dass Thronebreaker aggressiv beworben wird. Stammt ja im Grunde aus ihrem eigenen Hause.

Might and Magic 7 ... ha. Hab ich damals gemocht, aber das Ende fand ich sooo scheiße. :D

Benutzeravatar
Silvi
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 907
Registriert: 27.09.2006, 18:09

Re: Gothic [RPG]

Beitragvon Silvi » 23.10.2018, 22:58

mudge hat geschrieben:
23.10.2018, 22:40
Astrid raunt: Für 4,39€ empfehle ich dort das, immer subjektiv, unterhaltsame "Lords of Xulima" - gefiel mir guuut :)
Habe ich mir jetzt auch von gog gegönnt. Das Spiel konnte mich aber nicht soooo sehr überzeugen. Ich habe es einstweilen bei Seite gelegt. Ich versuche es am kommenden Wochenende nochmals. Vielleicht gefällt es mir ja doch noch... :)

aeyol hat geschrieben:
23.10.2018, 22:43
Might and Magic 7 ... ha. Hab ich damals gemocht, aber das Ende fand ich sooo scheiße. :D
Ich habe die Might and Magic Reihe geliebt. Habe von 6-8 alle gespielt.


[Edit:]
Eine Frage an die Technik-Freaks unter Euch. Um meinen Rechner langsamer zu machen. Was muss ich da tun. Ich habe mir nämlich bei gog MaM 6 gekauft, kann es aber nicht spielen, da mein Rechner viel zu schnell ist. Mit dem kleinen tool slow.exe schaffe ich das nicht.
wie gut dass es adventure-treff gibt
Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2350
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Gothic [RPG]

Beitragvon mudge » 23.10.2018, 23:15

Damit es topic bleibt, hier noch ein Link zu einer interessanten Mod-Liste für Gothic 1+2:

https://forum.worldofplayers.de/forum/t ... inen-Blick


Musste da auch eben gucken, um die eine tolle Mod zu finden, dir mir namentlich (dann eben doch nicht :wink: )
hängen blieb "Velaya" fand ich sehr gut!

Da hast Du jedenfalls ordentlich Test- und Bespielspaß, Silvi!

Wenn Dir sonst auch Heroes of Might and Magic (3) gefällt, dann guck Dir mal "Horn of the Abyss" an -
da hat ein Team über Jahre eine eigene Fraktion entworfen, online gegeneinander soll nun einfach klappen,
etc. - ich bespiele da gerade mit (jede/r für sich) "Die Karte des Quartals", also ein Optimier-"Wettkampf"
bis Ende des Jahres.. so Zeit ist.. :)

Edith raunt: Und "..Xulima" ist nur ein Snack für Zwischendurch - mir schmeckte der einfach :)

Benutzeravatar
Silvi
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 907
Registriert: 27.09.2006, 18:09

Re: Gothic [RPG]

Beitragvon Silvi » 23.10.2018, 23:59

mudge hat geschrieben:
23.10.2018, 23:15
Damit es topic bleibt, hier noch ein Link zu einer interessanten Mod-Liste für Gothic 1+2:

https://forum.worldofplayers.de/forum/t ... inen-Blick


Musste da auch eben gucken, um die eine tolle Mod zu finden, dir mir namentlich (dann eben doch nicht :wink: )
hängen blieb "Velaya" fand ich sehr gut!

Da hast Du jedenfalls ordentlich Test- und Bespielspaß, Silvi!

Wenn Dir sonst auch Heroes of Might and Magic (3) gefällt, dann guck Dir mal "Horn of the Abyss" an -
da hat ein Team über Jahre eine eigene Fraktion entworfen, online gegeneinander soll nun einfach klappen,
etc. - ich bespiele da gerade mit (jede/r für sich) "Die Karte des Quartals", also ein Optimier-"Wettkampf"
bis Ende des Jahres.. so Zeit ist.. :)

Edith raunt: Und "..Xulima" ist nur ein Snack für Zwischendurch - mir schmeckte der einfach :)
Wie gesagt, Xulima schaue ich mir am Wochenende noch einmal an. Dieses Mal aber genauer.

Video zu Horn of the Abyss
Sieht genial aus. Wo bekomme ich das her?
Amazon hat es nicht. Steam hat es nicht, und GoG hat es auch nicht.

Du hast recht, ich bin wieder einmal vom Hundertsten in das Tausendste gekommen. Wenn es um RPG's geht kann ich mich genau so wenig halten wie beim Thema Adventures. Sorry für mein Abschweifen.
wie gut dass es adventure-treff gibt
Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2350
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Gothic [RPG]

Beitragvon mudge » 24.10.2018, 09:00

Bekommst Du direkt bei der Community, it's free (!!) :
http://heroescommunity.com/viewthread.php3?TID=39830

Das Team freut sich über Spenden - die kommen, denn es wird fleißig weiter daran geschraubt.

Mag auch mal so einen 1 gegen 1-3 online spielen, wo es da kaum mehr Probleme geben soll.

Doch erstmal bin ich da an der Piraten(!)-Kampagne, dazu eben an der "Karte des Quartals" im Drachenwald(.net)

HotA installierst Du einfach über Dein Heroes 3 complete - ging bei mir einwandfrei. Gab halt ein paar updates.

Viel (!) Freude !

Edith raunt: Habe jetzt keine Zeit dafür, doch.. .. müsste dafür jetzt eigentlich ein eigener thread her. Vielleicht am Abend.

Benutzeravatar
Silvi
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 907
Registriert: 27.09.2006, 18:09

Re: Gothic [RPG]

Beitragvon Silvi » 24.10.2018, 13:49

Danke für die Info!!! Vielleicht finde ich ja am Wochendende etwas Zeit zum spielen. Ich habe es übrigens schon geladen. :) :)
wie gut dass es adventure-treff gibt
Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!


Zurück zu „Spiele, Computer & Internet“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 14 Gäste