Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Multimedia pur!
Antworten
Aage
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 10
Registriert: 06.12.2021, 02:52

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Aage »

Zelda BOTW !! - Nes

Aage
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 10
Registriert: 06.12.2021, 02:52

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Aage »

Durchgespiellt! natürlich sorry ^^

Benutzeravatar
DavidMcNamara
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 844
Registriert: 08.04.2011, 19:35

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von DavidMcNamara »

ill.skillz hat geschrieben:
04.12.2021, 14:41
Durchgespielt: Lost Horizon 1

war ein ReRun und ja , für mich gehört dieser Teil nach wie vor zu den besten Adventure Spielen aller Zeiten!!
da passt wirklich alles!!
Gut, dass Du wieder am Start bist :) Stimmt, "Lost Horizon 1" ist eines dieser Spiele, bei denen das Gesamtpaket einfach stimmig ist (Story, Gameplay, Grafik, Sprachausgabe).

Benutzeravatar
DavidMcNamara
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 844
Registriert: 08.04.2011, 19:35

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von DavidMcNamara »

Zwei kleine Ergänzungen:

Nummer 9 in 2021 Life is strange: True colours [PC]
Den Einstieg fand' ich etwas langatmig, dafür war das letzte Drittel sehr spannend und mitreißend erzählt. Es hat etwas länger gedauert, um mit den Charakteren warm zu werden, aber am Ende war das gute, alte "Life is strange"-Gefühl wieder da. Das Spiel berührt dabei durchaus schwierige Themen und meistert diese Herausforderung mit Bravour. Die Open World war allerdings recht überschaubar und auch bei der Musik hätten sie noch eine Schippe drauflegen können. (Meine Favoriten sind weiterhin "LiS 1" und "Tell me Why".) Dafür ist LiS:TC vielleicht das "weiseste" Spiel der Serie, da es keine einfachen Antworten gibt, aber dennoch viel Stoff zum Nachdenken.

Nummer 10 in 2021 Sherlock Holmes: Chapter One [PC]
Die Entwickler knüpfen an "Crimes & Punishments" und "Devil's Daughter" an und binden dabei ihre Open World-Erfahrung mit "The Sinking City" ein. Das Ergebnis ist eine sehr hübsche, offene Welt mit klassischen Detektivrätseln der Marke Conan Doyle. Das Gameplay ähnelt dabei eher "Devil's Daughter" als "Crimes & Punishments". Die Detektivarbeit fühlt sich hier und da ein bisschen simpler an als in den Vorgängern und der Versuch, Action-Elemente einzufügen, gelingt auch hier nur bedingt. Trotzdem bleiben die Fälle spannend und sind gut in eine Rahmenhandlung eingebunden. Man sieht, dass die Entwickler ihren Conan Doyle gelesen haben, wodurch die Origin-Story durchaus glaubwürdig wirkt. Glücklicherweise lassen sich die Action-Elemente - die im Übrigen vom Gameplay-Design durchaus taugen, aber auf die Dauer etwas repetitiv werden - überspringen. Die klaren Highlights des Spiels sind die liebevoll gestaltete Welt und die Geschichte, die einen in verschiedene Stadtgebiete schickt. Dazu gibt es einen Haufen Nebenstränge (Sidequest), denen man nachgehen kann, aber nicht muss. Klare Empfehlung!

Benutzeravatar
mudge
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4991
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von mudge »

Gerade das kostenlose Adventure Ermentrud beendet.
Hat mir gefallen. :)
(weitere Eindrücke wären Spoiler)

Benutzeravatar
Kikimora
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3024
Registriert: 28.11.2006, 23:43
Wohnort: Zuhause

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Kikimora »

The Lion's Song gerade beendet. Ein sehr besonderes Spiel. Da es nicht sooo "interaktiv" ist wie ein klassisches Point & Click Adventure, ist es vielleicht nicht für jeden was. Aber es ist ein Augen- und Ohrenschmaus und erzählt eine gute Geschichte, in der das Schicksal verschiedener Charaktere auf die ein oder andere Weise verwoben ist.

Mir hat es gut gefallen und ich würde es weiterempfehlen. Da die erste der vier Episoden kostenlos spielbar ist, kann man sich auch problemlos einen Eindruck verschaffen, ob man etwas damit anfangen kann.
Kostenlose Adventures von The Argonauts (einem GameJam-Team bestehend aus Mitgliedern der Adventuretreff-Community)

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 19926
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Sven »

Habe da mal bei jemandem über die Schulter geguckt. Wäre jetzt momentan aber noch nichts für mich.
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Minerva
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 3254
Registriert: 28.05.2014, 16:55

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Minerva »

DavidMcNamara hat geschrieben:
19.11.2021, 23:45
Minerva hat geschrieben:
19.11.2021, 21:50
1. LUNA The Shadow Dust
Dieses schöne Spiel hatte ich mir gleich direkt nach Erscheinen gekauft und in den darauffolgenden zwei Monaten immer mal wieder gespielt, dazu bot sich die Aufteilung in einzelne Räume ja prima an.
Klingt sehr gut - ich mag Spiele, die man in kleinen Häppchen spielen kann :)
Dafür ist es schlichtweg perfekt. Mir sind solche Spiele auch am liebsten und ich habe noch keines gefunden, das sich dafür besser geeignet hätte als LUNA. Nur an manchen Stellen waren Videosequenzen eingebaut, die einzelne Passagen dann länger werden ließen und eine "Ebene" war wirklich umfangreich, ansonsten ließ sich der Großteil in angenehm kurzen Abschnitten spielen.
"Strength does not come from physical capacity. It comes from an indomitable will"
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
ill.skillz
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2246
Registriert: 01.09.2020, 14:17

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von ill.skillz »

zu "LUNA The Shadow Dust" :
fand das insgesamt auch sehr schön gemacht!
aber puh - das war gar nicht so leicht was ich mich erinnern kann,.. :)

Benutzeravatar
mudge
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4991
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von mudge »

Zuletzt durchgespielt:
Das wunderbare "Cleo - a pirate's tale" :D

Es hat wirklich sehr viel Spaß bereitet, tolle Sätze und Ideen,
das Kraken-Fodder Spiel macht Spaß, dazu kann man es sich
in der (auch kostengünstigen) Deluxe-Edition (z.Zt. z.B. bei gog -10% = 12,59€)
auch für ein analoges Spiel ausdrucken (wenn ich das richtig verstanden habe.)

Die Spielzeit ist für diesen Preis voll okay, denke, es waren bei mir um die 4-5 Stunden.
Hatte allerdings auch bereits die Demo gespielt.

Vertont ist es toll (gerne wäre ich dabei gewesen) ! =D>
Sehr gut und einfach ernsthaft schön auch der Abschlusssong des Entwicklers,
den man bereits lauschen kann, wenn man die Credits aufruft.

Die Rätsel waren fair, lustig und amüsant - einige Sätze (ich werde nicht spoilern,kauft dieses Spiel!)
haben das Zeug, ihrerseits zu Klassikern zu werden, auf die man sich beruft :D :lol: =D>

Benutzeravatar
Minerva
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 3254
Registriert: 28.05.2014, 16:55

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Minerva »

mudge hat geschrieben:
15.12.2021, 17:26
kauft dieses Spiel!
Hatte ich auch in Erwägung gezogen und die Demo schon mehrfach angefangen. Aber irgendwie finde ich die Steuerung kompliziert und habe mir das Spiel daher bislang noch nicht geholt. Dein Text klingt wirklich so, als wäre das Spiel was für mich - wenn ich denn vom Fleck käme und Dinge tun könnte - da hab ich den Bogen einfach net raus :lol: Was um aller Welt mache ich falsch :-k
"Strength does not come from physical capacity. It comes from an indomitable will"
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
mudge
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4991
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von mudge »

Ich hab es mit einem (Xbox-)Controller gespielt - und irgendwie zeigte er mir immer das blaue X an,
wenn die Aktion eigentlich mit dem roten B zu machen war. Dachte, ich hätte daran rumgefiddlt.
Doch das könnte etwas sein, was leicht verwirrt. Bei nur 4 Knöpfen bekam ich das allerdings gut hin.
Vielleicht ist da ja wirklich etwas falsch gelaufen. Das trübt den Spielspaß allerdings nicht.
Tipp mich gerne an, wo Du hängst, Minerva, vielleicht kann ich da leicht schubbsen :)

Benutzeravatar
Minerva
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 3254
Registriert: 28.05.2014, 16:55

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Minerva »

Herzlichen Dank für Deine Antwort und das Angebot. Genau diesen Controller habe ich auch, das passt ja perfekt!
Dann versuche ich nochmal mein Glück und wenn es trotzdem nicht hinhaut, nehme ich Deine Hilfe gerne an :D
"Strength does not come from physical capacity. It comes from an indomitable will"
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 19926
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Sven »

Ich bin gespannt. :)
mudge hat geschrieben:
15.12.2021, 17:26
Vertont ist es toll (gerne wäre ich dabei gewesen) ! =D>
Schade. Aber bei mir hats (Testen) auch nicht geklappt.
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Minerva
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 3254
Registriert: 28.05.2014, 16:55

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Minerva »

Hab noch einen weiteren Versuch gestartet, konnte dann steuern und spielen, den Einstieg beenden und dann zu Cleo wechseln. Mein erster Eindruck ist positiv und somit könnte es nun doch sein, dass ich das Spiel kaufen werde, auch wenn es mich zum Zeitpunkt des Kickstarters nicht angesprochen hatte. Mir gefällt der Humor, das ist schon mal die halbe Miete und seit ich die Steuerung drauf hab, ist mein Interesse sprunghaft gestiegen :mrgreen:
"Strength does not come from physical capacity. It comes from an indomitable will"
Mahatma Gandhi

Antworten