Simon the sorcerer 4 , häääääää ????

Multimedia pur!
Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8131
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: Simon the sorcerer 4 , häääääää ????

Beitragvon Joey » 11.04.2016, 01:50

Cohen hat geschrieben:Sicher, dass die DVD keine Macke hat? Ein Disc-Kopierschutz dürfte eigentlich erst meckern, wenn man das Spiel startet, nicht bereits während der Installation.
Aber wenn der Kopierschutz sich nicht so recht installieren kann, meckert der auch rum. Vielleicht war die Version auf der CD/DVD ja nicht Win7-kompatibel und konnte sich daher nicht installieren. Deshalb hat er gemeckert. Aber als dann eine Version installiert wurde, die mit Win7 kompatibel ist, hat der Kopierschutz die akzeptiert und war zufrieden. Tippe ich jetzt mal so als bekennender Computer-Trottel. :)
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)
Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Hans
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 10490
Registriert: 01.01.2002, 12:35
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Simon the sorcerer 4 , häääääää ????

Beitragvon Hans » 18.04.2016, 09:46

Alte Kopierschutzsoftware ist echt ein Graus. Ich hatte vor kurzem diesen Fall: Wollte mal wieder ein altes Kheops-Adventure spielen, habe es von den Originalmedien installiert aber es ließ sich nicht starten. Hatte dann keine Lust auf Frickelei und habe es einfach wieder Deinstalliert. Wochen später bootet Windows dann nur noch in einen Bluescreen (dazu muss ich anmerken, dass ich den Rechner meistens in den "Ruhezustand" fahre, Windows also nicht wirklich frisch boote). Leider war Windows (bzw. diese Notfall-Rettungstools, die man dann starten kann) nicht in der Lage, das Problem genauer zu benennen und auch googeln nach dem Fehlercode brachte keine Erkenntnisse. Letztlich habe ich dann irgendwann die Dateinamen und Timestamps der DLLs unter system32 mit einer frischen Installation verglichen, bin auf die Kopierschutz-DLLs gestoßen (habe erst in diesem Moment wieder an die Wochen zurückliegende Spieleinstallation gedacht) und habe diese auf gut Glück gelöscht, was das Problem auch behoben hat. Natürlich passiert sowas auch genau an einem Abend, an dem man dringend etwas anderes hätte machen müssen.


Zurück zu „Spiele, Computer & Internet“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste