Windows 10 - Wie findest Du das?

Multimedia pur!
Benutzeravatar
Hexenjohanna
Navigatorin
Navigatorin
Beiträge: 7116
Registriert: 25.10.2003, 00:17
Wohnort: Metropole in Ostwestfalen

Windows 10 - Wie findest Du das?

Beitragvon Hexenjohanna » 20.11.2015, 22:40

Wir sind hier wohl nicht genug für eine Umfrage, die etwas signalisieren würde, deshalb einfach nur ein allgemeiner Thread für Bewertungen hierzu.

Microsoft wollte mittels des kostenlosen Launches von Windows 10 bezwecken, dass sich möglichst viele auf diese neue Betriebssystem-Version festlegen. Die Motivation ist verständlich und auf Dauer auch viel kostengünstiger für sie. Schon, weil dann irgendwann nicht mehr so viele Altversionen unterstützt werden müssen.

Ich persönlich will aber Win 10 gerne möglichst schnell, sicher und einfach wieder loswerden. Vorher war bei mir Win 7 installiert und das möchte ich gerne wieder haben. Hat jemand Tipps oder Links zu Seiten, die einfach zu verstehen und gut strukturiert sind?

Bei mir ist der Zeitraum der automatisch möglichen Entfernung von Win 10 leider abgelaufen und ich habe dergleichen Reorganisation auch früher noch nie versucht. Ich hasse Win 10 und dessen Logik gefällt mir nicht. (Bei Vista früher fühlte ich mich auch schon mal, logikmässig, vollkommen vergrätzt)

Ich will nicht so kontrolliert vernetzt agieren.

Mein älteres DVD-Laufwerk funzt mittlerweile nicht mehr, ich habe auch gar keine Lust, extra herauszufinden, wie das gehen könnte. Das kostet alles sooo viel Zeit, da ich dergleichen nicht intuitiv verstehen kann und stundenlang googeln und ausprobieren muss. Das "appige" empfinde ich auch als gar keinen Fortschritt, vermutlich weil ich nur begrenzt "Smartphone-affin" bin. Es mag sein, dass es Nutzer gibt, die das toll finden. Ich nicht. Für mich gleitet das immer weiter ab in eine datenmäßig unkontrollierbare, unverständliche Welt. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die Risiken der Datenbezüge noch jemand in allen Belangen nachvollziehen kann, der sich nicht beruflich Vollzeit damit beschäftigt, technisch intuitiv sehr begabt oder so jung ist, dass er noch einfach sehr viel Zeit dafür aufwenden kann.

Der Rest laboriert nur rum und weiß nicht, was es bedeutet, was er tut. Diesen Anteil an Nutzern schätze ich auf mindestens 75%.

Ich bemerke die Schieflage der Unsicherheit in technischen Belangen für mich so: Ich stimme, voll datenmäßigem Unbehagen, auf dem Smartphone und dem Rechner immer öfter zu, um technisch irgendetwas zu erreichen, anstatt die gesetzten Bedingungen erst mal zu überprüfen. Weil ich nicht mehr verstehen kann, ob das die ultimativ für das Erreichen der Leistung notwendigen Bedingungen sind und was das für mich bedeutet. Dabei fühle ich mich total unwohl. Es überfordert mich. Daraus ergibt sich für mich ein "Entweder-Oder". Will ich die Leistung wirklich, muss ich zustimmen, auch wenn ich die Konsequenzen nicht einschätzen kann.

Ich weiß, unter Win 7 gab es auch schon viele Bedenken. Aber da verstand ich es noch halbwegs, das Betriebssystem nachzuvollziehen.

Momentan mache ich alles auf meinem alten Rechner damit, wenn immer möglich. Ich hatte die Möglichkeit zum kostenlosen Upgrade benutzt, aber in dem Testmonat keinen Sinn dafür, es großartig auszuprobieren. Nun habe ich den Salat, bitte helft mir. [-o<
Laß mich den Aberglauben eines Volkes schaffen, und mir ist es gleich, wer ihm seine Gesetze oder seine Lieder gibt.

Mark Twain

Benutzeravatar
z10
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3540
Registriert: 26.12.2009, 12:10

Re: Windows 10 - Wie findest Du das?

Beitragvon z10 » 20.11.2015, 23:30

Falls du erstmal mit Windows 10 auskommen musst:
http://www.oo-software.com/de/shutup10

Downgrade nachdem das Backup des alten System nach den 30 Tagen entfernt wurde, geht glaube ich nicht.

Anleitungen zur Windows 7 Installation gibt es genug. Die erste Frage wäre, in welchem Format du das Windows 7 vorrätig hast?
Wenn du einen Produktschlüssel hast:
https://www.microsoft.com/de-de/softwar ... d/windows7
Die ISO kannst du auf einem USB-Stick bootfähig draufladen und dann von USB booten und installieren. Deine Systempartition würde dann aber formatiert werden, also vorher definitiv eine Sicherung deiner Daten betreiben, falls noch nicht geschehen.

Wenn nicht, kämen wir in unerlaubtes Territorium, was man hier nicht diskutieren sollte.
Ist eben die Frage, ob sich der Aufwand für dich lohnt. Ich selber bin auch kein Fan und hoffe mit Windows 7 so lange auszukommen, bis ich alles auf Linux ordentlich betreiben kann.
Don't wreck the net

The prophecy is true, we are doomed.

Benutzeravatar
Hexenjohanna
Navigatorin
Navigatorin
Beiträge: 7116
Registriert: 25.10.2003, 00:17
Wohnort: Metropole in Ostwestfalen

Re: Windows 10 - Wie findest Du das?

Beitragvon Hexenjohanna » 21.11.2015, 23:57

Danke z10 für Deine Hilfe und Zeit. Ein bisschen hilft mir das auch weiter. Das Problem ist, Paranoiker und Therapeuten auf diesem Gebiet, befinden sich oft Äonen voneinander entfernt. :wink:
Laß mich den Aberglauben eines Volkes schaffen, und mir ist es gleich, wer ihm seine Gesetze oder seine Lieder gibt.

Mark Twain

Benutzeravatar
z10
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3540
Registriert: 26.12.2009, 12:10

Re: Windows 10 - Wie findest Du das?

Beitragvon z10 » 22.11.2015, 08:38

Äonen sind doch eine Zeitangabe - Lichtjahre wären für den Ausdruck geeigneter ^^.
Don't wreck the net

The prophecy is true, we are doomed.

Benutzeravatar
neon
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 29361
Registriert: 08.07.2004, 10:55
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 - Wie findest Du das?

Beitragvon neon » 26.11.2015, 23:24

Eines verstehe ich gerade nicht. Nach dem v1511 Upgrade soll es möglich sein, Windows 10 vom Iso zu installieren und dann einfach mit einem vorhandenen Windows 7 oder 8 Key zu aktivieren.

Mein Problem ist, ich habe hier einen defekten Laptop mit Windows 7 Lizenz, den kann ich natürlich nicht mehr upgraden. Also würde ich die Lizenz gerne auf einem neuen Laptop direkt mit Windows 10 aktivieren. Aber ich finde das Iso nicht. Wenn ich auf die Microsoft-Seite gehe, bekomme ich nur angeboten, einen neuen PC mit Windows 10 Lizenz zu kaufen.

Weiß jemand, wo man Windows 10 runterladen kann?

Benutzeravatar
z10
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3540
Registriert: 26.12.2009, 12:10

Re: Windows 10 - Wie findest Du das?

Beitragvon z10 » 26.11.2015, 23:30

https://www.microsoft.com/de-de/softwar ... /windows10
-> MediaCreationTool
starten, die passende Version auswählen, DVD/ISO-Variante wählen (oder gleich die USB-Variante, wenn du es eh von einem Stick installieren willst)
Don't wreck the net

The prophecy is true, we are doomed.

Benutzeravatar
neon
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 29361
Registriert: 08.07.2004, 10:55
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 - Wie findest Du das?

Beitragvon neon » 26.11.2015, 23:42

Super, danke!

Benutzeravatar
z10
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3540
Registriert: 26.12.2009, 12:10

Re: Windows 10 - Wie findest Du das?

Beitragvon z10 » 02.02.2016, 08:13

Gestern gefunden:
https://www.safer-networking.org/spybot-anti-beacon/

Kann ganz hilfreich sein, deaktiviert wohl auch die eingepatchten Spionieroptionen in Win 7.
Don't wreck the net

The prophecy is true, we are doomed.

Benutzeravatar
Hexenjohanna
Navigatorin
Navigatorin
Beiträge: 7116
Registriert: 25.10.2003, 00:17
Wohnort: Metropole in Ostwestfalen

Re: Windows 10 - Wie findest Du das?

Beitragvon Hexenjohanna » 02.02.2016, 20:30

Zufallsfund oder selbst schon umfänglich angewendet? Ich habe immer Ängste, so etwas auszuprobieren. Nenn mich techno-phobisch, aber ich messe den Aufmerksamkeitsgrad anderer an solchen neuen Programmen, immer an dem von mir dafür angewandten Zeitaufwand, und da will oder kann ich oftmals nicht viel investieren. :?

Manchmal treibt man ja auch den Teufel mit dem Beelzebub aus.
Laß mich den Aberglauben eines Volkes schaffen, und mir ist es gleich, wer ihm seine Gesetze oder seine Lieder gibt.

Mark Twain

Benutzeravatar
z10
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3540
Registriert: 26.12.2009, 12:10

Re: Windows 10 - Wie findest Du das?

Beitragvon z10 » 02.02.2016, 21:26

Habe es aus: https://www.youtube.com/watch?v=u1kGMCfb2xw
Der Typ ist ehemaliger Microsoft-Entwickler und überprüft in seiner virtuellen Maschine auch, ob so eine Installation irgendwelche Nebeneffekte mit sich zieht. Er hat sich auch darüber ausgelassen, dass es gemeine Tools gibt, die zwar der Microsoftspionage das Wasser abdrehen, aber mit Adware daher kommen. Da sowohl der Typ Fachwissen hat, als auch die Leute von Safer-Networking schon seit sehr vielen Jahren das bekannte Spybot Search & Destroy (Anti-Spyware / Malware-Programm) anbieten, ist das denke ich vertrauenswürdig.
Don't wreck the net

The prophecy is true, we are doomed.

Benutzeravatar
Hexenjohanna
Navigatorin
Navigatorin
Beiträge: 7116
Registriert: 25.10.2003, 00:17
Wohnort: Metropole in Ostwestfalen

Re: Windows 10 - Wie findest Du das?

Beitragvon Hexenjohanna » 02.02.2016, 21:34

Vielen Dank für den Zeitaufwand, den Du für diese Antwort betreiben mußtest. Mach ich jetzt umso lieber auch mal. Danke!
Laß mich den Aberglauben eines Volkes schaffen, und mir ist es gleich, wer ihm seine Gesetze oder seine Lieder gibt.

Mark Twain

Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 9853
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Österreich

Re: Windows 10 - Wie findest Du das?

Beitragvon Sternchen » 02.02.2016, 23:21

Ich mag und will gar nicht upgraden, das stört mich an den neuen Windowsystemen am meisten..
Upgrade dich solange bis du sämtliche alte Spiele vergessen kannst und sie nicht mal mehr mit Dosbox/Scumm laufen würden?
Danke nein.. Man kann bei Windows 10 Programme die man oft benötigt sich zwar oft an die untere Desktop Seite heften, nur irgendwie waren mir die vorherigen Windowse wie Win7/Winxp in ihrer Handhabung deutlich lieber als wie Win10.
Man musste bei Win7/Winxp eben noch nachdenken wo all diese Programme zu finden sind, und so schwer findbar waren sie ja nicht.
Bei Win10 ist das jeder mal eine einzige Schnitzeljagd, das Betriebsystem begrüßt zwar einen freundlich, aber selbst das switchen im Spiel, das man mal raus aufm Destkop springt, wird einen in Win10 erschwert.
Zumal diese ständige Werbung im Hintergrund..von Microsoft und anderem, ich will das wirklich nicht.
Mich würde es echt wundern wenn jemand Win10 lieben würde..
Glauben macht die Dinge nicht einfach.
Glauben macht diese Dinge erst möglich.

Nichts ist mächtiger als das Selbstbild,
mit dem jemand durch die Welt läuft.
Noch dazu wenn er es für seine wahre Natur hält.

Quelle:Unkown.

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17417
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Windows 10 - Wie findest Du das?

Beitragvon Sven » 02.02.2016, 23:23

Ich warte da wie immer eben drauf bis ein neues Windows kommt. ;)
Sternchen hat geschrieben:Zumal diese ständige Werbung im Hintergrund..von Microsoft und anderem, ich will das wirklich nicht.
Ja, leider.
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
neon
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 29361
Registriert: 08.07.2004, 10:55
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 - Wie findest Du das?

Beitragvon neon » 03.02.2016, 00:31

Windows 10 wird laut Microsoft das letzte Windows sein. Danach gibt es nur noch Updates. Ich bin bisher sehr zufrieden damit und froh, dass ich wohl nie mehr auf eine neue Version gehen muss.

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17417
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Windows 10 - Wie findest Du das?

Beitragvon Sven » 03.02.2016, 00:32

@neon
Ja ich weiss, aber dennoch warte ich da lieber drauf. Finde es aber von MS nicht ganz so gut es mir immer zu zeigen. Kann man das net abstellen?
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!


Zurück zu „Spiele, Computer & Internet“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste