Was für Sicherheitssoftware habt ihr am Start?

Multimedia pur!
Benutzeravatar
Garfield
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 109
Registriert: 10.11.2003, 04:33

Was für Sicherheitssoftware habt ihr am Start?

Beitragvon Garfield » 01.11.2008, 13:35

Ich habe meinen Rechner schön mit Sicherheitssoftware versorgt. Habe BitDefender am Laufen. Was benutzt ihr so?

Benutzeravatar
DrDeath
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1726
Registriert: 29.09.2008, 21:50

Re: Was für Sicherheitssoftware habt ihr am Start?

Beitragvon DrDeath » 01.11.2008, 14:19

aVira Antivir Personal
Krocha
greif mi ned an, wei i bin a krocha
nur wei i so anzogn bin, brauchst du ned deppat locha
nur weilst du ka ahnung host vom fuatgehen do in wian
brauchst mi ned ois wahnsinnigen in a schublod schiam

Benutzeravatar
Fightmeyer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6571
Registriert: 16.12.2004, 22:51
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: Was für Sicherheitssoftware habt ihr am Start?

Beitragvon Fightmeyer » 01.11.2008, 21:46

Ich nutze lediglich die Boardmittel von Windows (also Firewall und Bitdefender) und Antivir. Und damit fahre ich bisher recht gut. (keinerlei Befall)
Hin und wieder laß ich mal Adaware drüberlaufen aber auch da sind dann blos ne handvoll unkritisches Zeugs dabei.

Außerdem habe ich fürs Surfen einen "no-admin"-Account eingerichtet und wenn man dann einfach vor jedem Klick im Inet ein bißchen das Gehirn einschaltet, kann eigentlich relativ wenig passieren.

Benutzeravatar
Minsc
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 450
Registriert: 24.10.2005, 22:59
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Was für Sicherheitssoftware habt ihr am Start?

Beitragvon Minsc » 03.11.2008, 11:18

Fightmeyer hat geschrieben:und wenn man dann einfach vor jedem Klick im Inet ein bißchen das Gehirn einschaltet, kann eigentlich relativ wenig passieren.
Ja, das ist wohl die beste Sicherheitssoftware.
Ich nutze den Antivir, Sunbelt Firewall, AdAware und Spybot lasse ich ab und zu mal drüber schauen. Bis auf einmal hatte ich so absolut keine Probleme - und da löste HijackThis! das Problem für mich.

Benutzeravatar
DrDeath
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1726
Registriert: 29.09.2008, 21:50

Re: Was für Sicherheitssoftware habt ihr am Start?

Beitragvon DrDeath » 03.11.2008, 15:43

Jo, so wie minsc es hat, ists echt am günstigestn + besten.

Antivir gehört rihctig eingestellt, dazu geht man in das forum. dort wird einen BESTENS geholfen!!! besser als jeder kostenpflichtige customer support!

Dann adaware und hijackthis... und du bist fein raus.

Hab mit Antivir + adawarae + hijackthis derzeit 3 rechner gerettet (da war das antivir forum mit von der partie)
Krocha
greif mi ned an, wei i bin a krocha
nur wei i so anzogn bin, brauchst du ned deppat locha
nur weilst du ka ahnung host vom fuatgehen do in wian
brauchst mi ned ois wahnsinnigen in a schublod schiam

Benutzeravatar
Mic
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4604
Registriert: 28.08.2003, 16:23
Wohnort: Exil-Osnabrücker
Kontaktdaten:

Re: Was für Sicherheitssoftware habt ihr am Start?

Beitragvon Mic » 03.11.2008, 16:28

Linux

Hach, wie konstruktiv.. *a*
Wenn Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft nichts weiter sind als verlorene Ideen aus einer anderen Ära,
etwa wie Boote auf einem ausgetrockneten See, dann ist die Beendigung eines Prozesses nie zu definieren.

Benutzeravatar
postulatio
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5000
Registriert: 23.04.2008, 00:07
Wohnort: WI

Re: Was für Sicherheitssoftware habt ihr am Start?

Beitragvon postulatio » 03.11.2008, 16:49

antivir, zonealarm, router.

Reicht für den hausgebrauch denk ich. Die totale sicherheit gibts wohl eh nicht, wenn es jemand mit ahnung drauf anlegt, kommt er auch irgendwie rein. Da hilft nur verbindung kappen. Und auch dann ist man sicher, wie wir seit mission impossible wissen :D

Benutzeravatar
KhrisMUC
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4673
Registriert: 14.03.2005, 00:55
Wohnort: München

Re: Was für Sicherheitssoftware habt ihr am Start?

Beitragvon KhrisMUC » 04.11.2008, 10:32

AntiVir und Superantispyware (auch kostenlos und kein nag screen).

Spybot hatte bei mir vor Vundo kapituliert, SASW aber nicht und ist deswegen momentan meine erste Wahl.

Zonealarm telefoniert übrigens nach Hause und ist deswegen schon lange runtergeflogen, da ich aber eh über einen Router online bin, ist ne extra Firewall sowieso nicht mehr nötig.

Bei der Gelegenheit: erstaunlich, wie viele Leute immer noch den Norton-Müll benutzen (und auch noch dafür zahlen), und am besten noch über ein unverschlüsseltes WLAN online gehen (so wie unsere Nachbarn ;)).
Use gopher repellent on funny little man

Benutzeravatar
Zoldoron
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2072
Registriert: 23.11.2003, 14:33
Wohnort: Bielefeld

Re: Was für Sicherheitssoftware habt ihr am Start?

Beitragvon Zoldoron » 04.11.2008, 11:02

Mic hat geschrieben:Linux

Hach, wie konstruktiv.. *a*
OS X und "Brain 2.0" - nicht auf alles klicken was blinkt...
Die Straße gleitet fort und fort, weg von der Tür wo sie begann,
weit überland von Ort zu Ort, ich folge ihr so gut ich kann.

Benutzeravatar
postulatio
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5000
Registriert: 23.04.2008, 00:07
Wohnort: WI

Re: Was für Sicherheitssoftware habt ihr am Start?

Beitragvon postulatio » 04.11.2008, 12:18

was heißt "nach hause telefonieren", was wird da genau ausgetauscht? wenn es nur anonyme daten zur verbesserung der stabilität sind, macht mir das nix...

Benutzeravatar
KhrisMUC
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4673
Registriert: 14.03.2005, 00:55
Wohnort: München

Re: Was für Sicherheitssoftware habt ihr am Start?

Beitragvon KhrisMUC » 04.11.2008, 12:26

http://digg.com/software/Zonealarm:_A_Perfect_Spyware_

Weiß nicht, ob das immer noch zutrifft. ZoneAlarm ist bei mir jedenfalls untendurch.
Use gopher repellent on funny little man

iSub
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 122
Registriert: 01.12.2006, 09:51

Re: Was für Sicherheitssoftware habt ihr am Start?

Beitragvon iSub » 04.11.2008, 21:14

OS-X :D

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 6972
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Was für Sicherheitssoftware habt ihr am Start?

Beitragvon Loma » 05.11.2008, 13:18

Ich hab' mir vor kurzem die Sunbelt Personal Firewall installiert (statt Zonealarm) - weiß nicht, wieviel die taugt.

Ist Windows Defender eigentlich ausreichend oder sollte man zusätzlich doch auch sowas wie z.B. Superantispyware benutzen?

Und Avira Antivir ist natürlich auch in Verwendung.
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)


Textperimente

Benutzeravatar
JohnLemon
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 6289
Registriert: 18.10.2003, 12:22
Wohnort: Im Untergrund (- seit ich mit Billig-Orangen deale)

Re: Was für Sicherheitssoftware habt ihr am Start?

Beitragvon JohnLemon » 05.11.2008, 13:38

@ Loma:
Vielleicht reicht ja auch regelmäßiges Ausatmen in geringer Entfernung zum Monitor.
Einfach sich's vor dem Rechner gemütlich machen, über den Arbeitsplatz C:\ öffnen, Deine beiden Neuerwerbungen aus dem Supermarkt öffnen (zur Not auch nacheinander :wink: ), eingießen und --- ausatmen.
Die reinigende Wirkung von Alkohol ist ja wohl (auch ohne Zitronenspritzer) unstreitig.

*ducktunddenleerenSturmflaschenausweicht* :mrgreen:

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 6972
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Was für Sicherheitssoftware habt ihr am Start?

Beitragvon Loma » 05.11.2008, 14:00

Ach ja, nichts geht über einen Schuß Zitrone, um sich den Tag zu versüßen. :wink:

Aber wahrscheinlich hast du Recht. Es muß ja schließlich irgendeinen Grund dafür geben, daß ich noch nie Probleme mit Viren oder Spyware hatte und das ganze installierte Sicherheitszeugs eigentlich ohnehin völlig unnütz meinen Festplattenplatz belegt.
*entspannt ausatmet* 8)
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)


Textperimente


Zurück zu „Spiele, Computer & Internet“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste