J.U.L.I.A - among the Stars; Ambrosia

Ihr kommt in Eurem Adventure nicht weiter?
Werner1612
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 602
Registriert: 24.02.2017, 19:25
Wohnort: Die südlichste Großstadt Deutschlands

J.U.L.I.A - among the Stars; Ambrosia

Beitragvon Werner1612 » 11.05.2018, 00:56

Hallo zusammen, ich bin momentan mit Begeisterung mit der Julia in den Tiefen des Raumes unterwegs. Habe mich auch bis zu dem dritten Planeten "Ambrosia" - eine tropische Welt - vor getastet, scheitere jetzt aber irgendwie an dieser "Spracherkennung" des Aliens, das auf dem Baumstamm sitzt. Ich verstehe die Analysestruktur der Worterkennung nicht. Habe ich in dem Geäst der Möglichkeiten mal nen Treffer, so wird mir der im weiteren Verlauf wieder zunichte gemacht. Die gelb markierten Dinge scheinen relevant zu sein, aber auch wenn sie in der Baumstruktur verbunden sind, verhagelt es mir immer wieder nach gewissen Fortschritten das Ergebnis, so dass ich nach einigen Prozentpunkten wieder bei Null bin. Bis zu dem Punkt war das Game gut lösbar, nun hänge ich. Wer kann mir helfen??
LG Werner1612
1992: mein erster PC: 386dx40, DOS 5.0 und Win 3.1, gigantische 4MB Ram, 1MB GraKa, 3,5 und 5 1/4" Floppy, unendliche 105MB HD, und ein großer 14" Monitor plus Tastatur - für schlappe :wink: 2.500 DM.

OS seit 1992: DOS 5.0, DOS 6.0, DOS 6.1, Win 3.1, Win 3.11, Win95, Win98, Win XP, Win 7 (Final)

Benutzeravatar
neon
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 29555
Registriert: 08.07.2004, 10:55
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: J.U.L.I.A - among the Stars; Ambrosia

Beitragvon neon » 13.05.2018, 19:42

Ich kann mich nicht mehr genau an das Rätsel erinnern, aber daran, dass ich lange das Prinzip nicht richtig verstanden hatte und danach war es ganz einfach. Leider ist es schon sehr lange her, da ich das Spiel schon in der Beta-Phase durchgespielt hatte.

Wenn du mir mal einen Screenshot zeigst, fällt es mir bestimmt wieder ein.

Werner1612
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 602
Registriert: 24.02.2017, 19:25
Wohnort: Die südlichste Großstadt Deutschlands

Re: J.U.L.I.A - among the Stars; Ambrosia

Beitragvon Werner1612 » 13.05.2018, 21:54

Hat sich erledigt: man muss auf die verbindenten Linien achten. Oben steht es für uns lesbar, unten in der Alienesprache. Aktive Elemente müssen in der Linienführung identisch sein, sie sind aber spiegelverkehrt. Damit ist es klar. Das Game hat ja nicht viel Action, aber die Bilder sind sehr schön gemacht, die leichten Animationen auch, und das Gerüst der Story hält mich bis jetzt am Ball. Für mich sind viele Dinge noch nicht erzählerisch richtig greifbar, aber ich hoffe, dass sich das noch ändert. Auch wenn das Game ein wenig in Richtung Cassual geht, gefällt mir die Art der Umsetzung. Die Vertonung ist in der deutschen Version "ok", Rachel und Juliia finde ich sehr gut vertont, bei Mobot würde ich am liebsten den Ton abschalten. Ist aber nur meine Meinung. Irgendwie kommt mir der Sprecher nicht professionell vor, oder die Rolle enes Roboters konnte in der deutschen Fassung nicht besser charakterisiert werden. Anfangs hatte ich wegen Mobot den Ton abgeschaltet, und nur mit Text gespielt, aber das wurde mir zu ermüdent. Da Juliia und genauso Rachel sehr gut klingen, habe ich die Sprachausgabe wieder aktiviert, die zwei sind es wert. Bin mittlerweile im Dorf des Aliens und unterhalte mich zu den Dingen auf dem Planeten. Leider wird die Sache im Verständnis etwas schwammig. LG Werner1612
1992: mein erster PC: 386dx40, DOS 5.0 und Win 3.1, gigantische 4MB Ram, 1MB GraKa, 3,5 und 5 1/4" Floppy, unendliche 105MB HD, und ein großer 14" Monitor plus Tastatur - für schlappe :wink: 2.500 DM.

OS seit 1992: DOS 5.0, DOS 6.0, DOS 6.1, Win 3.1, Win 3.11, Win95, Win98, Win XP, Win 7 (Final)


Zurück zu „Spieleberater“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste