Deponia

Ihr kommt in Eurem Adventure nicht weiter?
stundenglas
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1113
Registriert: 20.11.2009, 20:07

Deponia

Beitragvon stundenglas » 30.01.2012, 02:48

Ich glaub das ich entweder einen Bug entdeckt hab, oder nur etwas falsch verstanden:
Es geht um die Stelle beim Postamt und Rufus über Funk Kontakt mit C. aufnehmen soll.

Ich habe jetzt den Vogel bei der Gegensprechanlage, und den Papagei auf der Notrufsäule. Aber ich finde die "Dritte Leitung" nicht auf der ich noch Unfug treiben könnte?
Hänge an dieser Stelle bestimmt schon eine Stunde. Habe eben auch kurz in eine Lösung geblickt und scheinbar...
...sollte die dritte Leitung von besorgtem C. und dessen Suchanfragen kommen. Aber der Funker sagt nix dazu.

Kann es sein das es daran liegt das ich erst mit dem Funker gesprochen habe nachdem ich die zwei Leitungen "belegt" hab?

Benutzeravatar
kanedat
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1342
Registriert: 16.11.2011, 16:35

Re: Deponia

Beitragvon kanedat » 30.01.2012, 03:28

Alles in Butter, geh (noch)mal in das Büro des Bürgermeisters.

stundenglas
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1113
Registriert: 20.11.2009, 20:07

Re: Deponia

Beitragvon stundenglas » 30.01.2012, 04:17

Ahhhh :)

Ja vielen Dank, ich hab mich zwar prächtig über die Zusatzpostkatze amüsiert und dachte die in der mitte wäre jene. Aber eben auch noch ein Exemplar gefunden. :D
War nur sehr verwirrt. Wollte zuerst immer den Vogel mit dem Fernschreiber benutzen und da Rufus sich die ganze Zeit geweigert hatte das Ding überhaupt anzufassen habe ich die Idee verdrängt.
Vielen Dank!


P.s.: Ich finde das spitze das hier selbst zu jener späten Stunde noch tipps gegeben werden. Danke für die Expressantwort! :)

Kelsos
Frischling
Frischling
Beiträge: 6
Registriert: 17.10.2015, 17:42

Re: Deponia

Beitragvon Kelsos » 17.11.2015, 12:26

Hallo,

Bin am verzweifeln. ist das ein Bug?
in dem Hof mit dem Schnabeltier und dem radioaktiven Tümpel kann Rufus weder die Kurbel betätigen noch die Hupe drücken obwohl er direkt daneben steht. Es kommt ständig nur der blöde Spruch: "Ich spare mir meine telekinetischen Kräfte für später auf". Das ergibt doch keinen sinn, weil er direkt daneben steht und nur die Hand ausstrecken müsste.
Das gleiche mit dem Schnabeltier. Das ist eigentlich auch nicht so weit weg, als das man dafür telekinetische Kräfte bräuchte.
Mir kommt das alles so unlogisch vor. Habe ich es hier mit einem Bug zu tun?

Danke für Antworten.

Benutzeravatar
RedM
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 269
Registriert: 30.12.2014, 15:22

Re: Deponia

Beitragvon RedM » 20.11.2015, 12:17

Kelsos hat geschrieben:Hallo,

Bin am verzweifeln. ist das ein Bug?
in dem Hof mit dem Schnabeltier und dem radioaktiven Tümpel kann Rufus weder die Kurbel betätigen noch die Hupe drücken obwohl er direkt daneben steht. Es kommt ständig nur der blöde Spruch: "Ich spare mir meine telekinetischen Kräfte für später auf". Das ergibt doch keinen sinn, weil er direkt daneben steht und nur die Hand ausstrecken müsste.
Das gleiche mit dem Schnabeltier. Das ist eigentlich auch nicht so weit weg, als das man dafür telekinetische Kräfte bräuchte.
Mir kommt das alles so unlogisch vor. Habe ich es hier mit einem Bug zu tun?

Danke für Antworten.
Das ist kein Bug.
Hupe und Kurbel kannst du erst betätigen, wenn du dich in dem Schrottauto befindest. Durch den radioaktiven Tümpel kannst du hin tauchen.

Kelsos
Frischling
Frischling
Beiträge: 6
Registriert: 17.10.2015, 17:42

Re: Deponia

Beitragvon Kelsos » 21.11.2015, 20:28

ah, okay danke.

das finde ich aber etwas unglücklich von den Entwicklern. ich hasse das immer, wenn man nicht weiß, ist da jetzt ein bug, weil es nicht weiter geht oder hat man doch noch was noch nicht gelöst.

tobikirn
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 16
Registriert: 14.02.2006, 19:04
Wohnort: Renningen
Kontaktdaten:

Re: Deponia

Beitragvon tobikirn » 24.02.2016, 12:13

hallo,
ich habe die linke Katze nakotisiert, die rechte beschleunigt und das erdmagnetfeld rätsel übersprungen trotzdem stürzt die taube nicht ab.

Benutzeravatar
Bratwurstschnecke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5986
Registriert: 03.12.2009, 11:34

Re: Deponia

Beitragvon Bratwurstschnecke » 24.02.2016, 14:33

Hi,

bin mir nicht sicher, meine mich aber daran zu erinnern, dass ich mal was von jemandem mit dem gleichen Problem gelesen habe, der der rechten Katze dann einen zweiten Espresso gegeben hat (Evtl. hast du der Katze ja vorher das Narkotikum verpasst und mit dem einen Espresso ist sie jetzt wieder im Normalmodus).
Ohne Gewähr aber ist vielleicht nen Versuch wert.
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal, wie irre sie sind!"

tobikirn
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 16
Registriert: 14.02.2006, 19:04
Wohnort: Renningen
Kontaktdaten:

Re: Deponia

Beitragvon tobikirn » 25.02.2016, 01:09

Schon probiert

Benutzeravatar
Bratwurstschnecke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5986
Registriert: 03.12.2009, 11:34

Re: Deponia

Beitragvon Bratwurstschnecke » 25.02.2016, 12:32

Hmm....wenn du bei den Katzen alles richtig gemacht hast und auch wirklich die schmächtigste Brieftaube in der Mitte sitzt, fällt mir da nix mehr zu ein.
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal, wie irre sie sind!"

tobikirn
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 16
Registriert: 14.02.2006, 19:04
Wohnort: Renningen
Kontaktdaten:

Re: Deponia

Beitragvon tobikirn » 26.02.2016, 17:58

weiß nicht ob das so ist mit der taube kann jedenfalls nix mehr an dem kasten ändern


Zurück zu „Spieleberater“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste