Black Mirror 3: Schattenrätsel Kapitel 6

Ihr kommt in Eurem Adventure nicht weiter?
Benutzeravatar
The Knight
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 323
Registriert: 13.04.2001, 17:49

Black Mirror 3: Schattenrätsel Kapitel 6

Beitragvon The Knight » 17.03.2011, 23:19

Ich brauche Hilfe beim rechten Schatten. Den links konnte ich austricksen, aber rechts nogo.
Wie bekomme ich den weg? Hat jmd ein Savegame? Also ich schon :D
Wer verkauft nochmal diese feinen Lederjacken?

Benutzeravatar
eCat
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 275
Registriert: 25.03.2007, 21:36

Re: Black Mirror 3: Schattenrätsel Kapitel 6

Beitragvon eCat » 18.03.2011, 13:43

Ich schätze mal, dass du das grundlegende Prinzip verstanden. Falls nicht, hier ein paar Hinweise:
Die Viecher mögen das Licht nicht und versuchen, wenn sie es denn können, in einen dunklen Raum zu entweichen. Ausserdem werden die Viecher von den beiden Personen angezogen. Du hast eine Karte , auf der Zahlen zu den Räumen stehen. Die Zahlen sagen aus, wie viele Türen geöffnet sein müssen (oder wars geschlossen?), damit in dem Raum das Licht angeht. So kann man (hierfür müssen teilweise beide Personen aktiv werden) die Dinger wegdrängen um zu den Gegenständen zu kommen. Hierbei ist es sinnvoll, regelmässig (kann man kaum oft genug machen) zu speichern (da man gerne mal den Fehler macht, eine Tür zu öffnen, dadurch geht im eigenen Raum das Licht aus und schon ist es passiert....) - Dann lässt sich das in einigen Minuten recht gut lösen.
gruß,

eCat

edit: einen Spielstand habe ich glaube ich von der Stelle nicht mehr - im Notfall könnte ich es mit deinem nochmal durchspielen.
this signature intentionally left blank

Benutzeravatar
The Knight
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 323
Registriert: 13.04.2001, 17:49

Re: Black Mirror 3: Schattenrätsel Kapitel 6

Beitragvon The Knight » 19.03.2011, 00:28

äääh, ich würd dir dann doch lieber das Savegame geben. :D Kannste mir deine Email pnen?
Wer verkauft nochmal diese feinen Lederjacken?

Benutzeravatar
eCat
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 275
Registriert: 25.03.2007, 21:36

Re: Black Mirror 3: Schattenrätsel Kapitel 6

Beitragvon eCat » 19.03.2011, 19:33

ist unterwegs.

gruß,

eCat
this signature intentionally left blank

Benutzeravatar
eCat
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 275
Registriert: 25.03.2007, 21:36

Re: Black Mirror 3: Schattenrätsel Kapitel 6

Beitragvon eCat » 20.03.2011, 15:09

Hallo Knight!

du hast Post ;)

gruß,

eCat
this signature intentionally left blank

stundenglas
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1113
Registriert: 20.11.2009, 20:07

Re: Black Mirror 3: Schattenrätsel Kapitel 6

Beitragvon stundenglas » 21.03.2011, 18:06

Ich habe ein Problem und glaube es ist ein Bug.

Ich werde in diversen Räumen getötet wenn ich die Tür öffne, obwohl in beiden Räumen das Licht brennt! (oder dadurch aktiviert wird). Nun habe ich halt den Zustand das ich den Raum oben Links wo der Schatten ist.. nicht mehr betreten kann, den 1er Raum darunter auch nicht mehr, weil dort die Tür offen ist zwischen diesem und dem Schatten oben Links. Beim ersten betreten des "Schattenlabyrinths" ist diese Tür immer zu.

Es klappt nicht diesen Schatten in den "Eingangsraum" zu locken. weil ich bei jedem Versuch die Tür zwischen den zwei Räumen zu öffnen gefressen werde.

Dadurch kann ich nicht in den letzten Raum ganz oben rechts.

Folgende Situation hat mein Problem glaube ich ausgelöst:
Oder war es vorhergesehen das man in dem 1er Raum südlich steht, sich dort einsperrt und dann die zum Schatten oben Links öffnet und in allen 3 Räumen das Eicht brennt (Eingangshalle, Raum mit den Knochen, 1er Raum südlich) und ich mir einen Raum mit dem Schatten Teile?

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8575
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: Black Mirror 3: Schattenrätsel Kapitel 6

Beitragvon Joey » 21.03.2011, 18:32

Puh, ich habe ehrlich gesagt Schwierigkeiten, mir diese Situation vorzustellen. Könntest du vielleicht einen Screenshot posten?

Ich glaube allerdings, daß es wirklich Situationen gibt, in denen man nicht mehr weiterkommen kann. In so einer habe ich im Labyrinth auch gesteckt und den Teil dann nochmal von Vorne angefangen.
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)

stundenglas
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1113
Registriert: 20.11.2009, 20:07

Re: Black Mirror 3: Schattenrätsel Kapitel 6

Beitragvon stundenglas » 21.03.2011, 19:08

Hier die Situation No.1

Blackmirror3.jpeg

Wenn ich jetzt den linken Schatten in die Enge dränge...

BlackMirror3-Szene2

Kann ich zwar den zwischenraum Betreten, doch sobald ich versuche die Verbindungstür zu dem Raum oben in der Mitte zu öffnen, sterbe ich. Damit ich den rechten Geist ja nach "unten" drängen kann muss ich doch in diesem Raum alle drei Türen geöffnet haben... oder nicht?

Von wo aus habt ihr denn den rechten (letzten) Raum betreten?


Der Trick ist das der Schatten auch in einem Dunkelen Raum verbleibt und nie durch zwei Räume angreift.
Haaaabs geschafft .. es ist auch dann noch möglich, und der Raum unten Links bildet eine Ausnahme von der gesamten "Logik" man kann ihn betreten obwohl im Nachbar-Raum ein Schatten ist. Weil dieser einen wohl um die Ecke nicht spühren/sehen kann.

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8575
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: Black Mirror 3: Schattenrätsel Kapitel 6

Beitragvon Joey » 21.03.2011, 19:54

Du meine Güte, in der Theorie ist das Labyrinth ja noch verwirrender, als in der Praxis. :lol:
Ich glaube, ich muß das unbedingt nochmal spielen.
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)

Benutzeravatar
eCat
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 275
Registriert: 25.03.2007, 21:36

Re: Black Mirror 3: Schattenrätsel Kapitel 6

Beitragvon eCat » 21.03.2011, 19:58

Ich glaube, ich kenne die Situation, die du beschreibst.
3 Möglichkeiten (an einen Bug glaube ich da eher nicht)
1. durch das öffnen der Tür geht im Raum, in dem du stehst das Licht aus, im anderen an (ist mir auch schon vorgekommen)
2. in beiden Räumen geht das Licht an (damit ist für den Schatten dein Raum 'interessanter')
oder - das Gleiche:
3. in beiden Räumen Licht aus

Im Raum links oben ist es daher bisweilen sinnvoll, auch die Tür aus dem Labyrinth heraus zu schliessen. Wie gesagt: immer die Zahl in dem Plan beachten, wie sie *nach* der Tür-Aktion sein wird.
Ein Fehler ist mir dabei noch nicht aufgefallen, eine Ausnahme links unten auch nicht. Es ist aber wohl grds. wirklich so, dass die Schatten nicht 'um die Ecke schauen können'. Spätestens aber, wenn man versucht, die Tür zum Schatten zu schliessen, wird man entdeckt.
Ich habe das nun dank "The Knight" zum 2ten mal durchgespielt und finde das Rätsel wirklich gut - nicht zu schwer und nicht zu leicht.
Das folgende Skelett-Rätsel hingegen..... naja - lassen wir das!
this signature intentionally left blank

stundenglas
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1113
Registriert: 20.11.2009, 20:07

Re: Black Mirror 3: Schattenrätsel Kapitel 6

Beitragvon stundenglas » 21.03.2011, 20:50

Es folgt die Diskussion zu meinem Problem von eben mit eCat im Spiolerschutz.
eCat hat geschrieben: Ein Fehler ist mir dabei noch nicht aufgefallen, eine Ausnahme links unten auch nicht.
Eine Ausnahme im Sinne, manche Tür-Schalter sind im Raum und oft wurde ich schon getötet, gleich nachdem Betreten des Raumes und bevor man den Schalter umlegen kann. Wenn du das zweite Bild betrachtest das ich vorhin als URL Verlinkt habe, stellst du fest das ich mit beiden Charaktern durch den Raum unten links unten musste, bei Geöffneter Tür zum Schatten. Somit eben dort auch für einen Kurzen Augenblick im Dunkeln agieren muss(te). Ich stand mit beiden Chars in diesem Raum einer gleich oben neben der Durchgang zum Schatten und mit einem unten. Ich hatte aber immer noch genug Zeit die Tür hinter mir zu schließen, nach dem Betreten, damit ich das Licht anschalten konnte und mich Vorbei zu schleichen.
Es ist aber wohl grds. wirklich so, dass die Schatten nicht 'um die Ecke schauen können'. Spätestens aber, wenn man versucht, die Tür zum Schatten zu schliessen, wird man entdeckt.
Wenn das Licht im Raum an ist, weil dies die letzte offene Tür (zwischen Schatten u. Spieler) ist, dann nicht ;)

Ich habe das ganze am Anfang falsch interpretiert. Deshalb habe ich so Probleme bekommen. Zuerst dachte ich ich müsste überall das Licht einschalten in allen Räumen mit der I, anschließend mich in den Räumen II einschließen und von da aus als Schleuse die Räume mit der III betreten. So das alle Räume hell erleuchtet sind ich dachte die Schatten sterben dann. Aber das war gaaaanz falsch.

Mal schauen ob ich unter den vielen Savegames noch eines habe bevor ich in dieses Labyrinth gekommen bin.

Ja mir haben die Rätsel auch sehr gut gefallen. Bisher fand ich das Spiel sehr sehr gut! Hatte bisher nur an zwei drei Stellen Probleme. Eine davon wo man im Keller jemanden Einschließen musste aber die Tür welche man verwenden musste war ausschließlich die von einem andern Raum aus. Knebeln, Fesseln oder in eine Kühlung Sperren war natürlich nicht möglich. Auch konnte ich sehr lange dem Inspektor diese Situation nicht mitteilen... das fand ich seeehr seltsam.

Benutzeravatar
The Knight
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 323
Registriert: 13.04.2001, 17:49

Re: Black Mirror 3: Schattenrätsel Kapitel 6

Beitragvon The Knight » 21.03.2011, 21:32

Mir isses zu sachwer. Ich komme auch nicht mehr zurück.
Das Rätsel fetzt 0! :(
Wer verkauft nochmal diese feinen Lederjacken?

Benutzeravatar
eCat
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 275
Registriert: 25.03.2007, 21:36

Re: Black Mirror 3: Schattenrätsel Kapitel 6

Beitragvon eCat » 21.03.2011, 21:35

Ich werde mal drauf achten - habe gerade eine Anforderung bekommen, durch das Labyrinth wierder zurückzugehen ;)

gruß,

eCat
this signature intentionally left blank

Benutzeravatar
eCat
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 275
Registriert: 25.03.2007, 21:36

Re: Black Mirror 3: Schattenrätsel Kapitel 6

Beitragvon eCat » 21.03.2011, 21:53

Gu so, Ritter - nun das nächste Rätsel (und da werd ich sicher keine Hilfe sein können - sorry!)
this signature intentionally left blank

Benutzeravatar
Tiffany 1312
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 180
Registriert: 03.11.2010, 15:25

Re: Black Mirror 3: Schattenrätsel Kapitel 6

Beitragvon Tiffany 1312 » 21.06.2011, 23:33

Eine Frage
Muss man aus diesem Schattenlabyrinth nur die Krone ,den Bischofsstab und die Schale holen,oder kommt da noch was anderes.


Zurück zu „Spieleberater“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste