Fable

Ihr kommt in Eurem Adventure nicht weiter?
Lynn
Frischling
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: 18.10.2008, 09:21

Fable

Beitragvon Lynn » 18.10.2008, 10:17

Hallo Adventure-Fans!

Ich habe das alte Adventure Fable durchgespielt und kann nicht glauben, dass das Ende sein soll: Nachdem ich die Maschine im Archiv der Mecubarz benutzt habe, kommt ein Abspann, in dem Quickthorpe im Irrenhaus sitzt und erzählt wird, er habe seine Familie mit einem gefrorenen Hering ermordet. :?
Dieses Ende hat mich ziemlich verstört und verwirrt. Also habe ich im Internet nach Lösungen gesucht. Aber alle, die ich gefunden habe, zeigen den gleichen Lösungsweg auf, den ich beschritten habe.
Gibt es denn keine andere Lösung, die nicht zu einem solch bescheuerten Ende führt? Und spielt Ismael, der alte Mann an der Wettermaschine, gar keine wichtige Rolle für die Lösung? Schließlich war er doch der Anführer des Aufstandes.

Liebe Grüße,
Lynn

Benutzeravatar
Anne
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 26
Registriert: 28.12.2003, 16:51
Kontaktdaten:

Re: Fable

Beitragvon Anne » 18.10.2008, 12:10

Hallo Lynn

doch doch :roll: , das ist das frustrierende Ende von Fable #-o was sich die Macher dabei gedacht haben bleibt jedem der es kennt ein Rätsel :|

LG Anne

perfektopheles

Re: Fable

Beitragvon perfektopheles » 18.10.2008, 14:38

Auf MobyGames steht dazu folgendes:
http://www.mobygames.com/game/dos/fable/trivia hat geschrieben:The original ending to this game was that the story was the delusions of a lunatic in an asylum. The original release of the game had this ending. A new version was later released that featured a more satisfying ending.
:o

Benutzeravatar
JohnLemon
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 6610
Registriert: 18.10.2003, 12:22
Wohnort: am Rhein, am heiligen Strome

Re: Fable

Beitragvon JohnLemon » 18.10.2008, 15:29

Zu dem angeblich überarbeiteten ende kann ich leider nichts beitragen - würde mich aber stärkstens interessieren. Sowohl meine englische als auch die deutsche Ausgabe enden identisch..
Hier noch ein leidenschaftlicher Verriss von FABLE - einem Spiel, das in meiner Wertschätzung ohne Probleme im oberen Drittel aller meiner je gespielten Spiele rangiert. :P

perfektopheles

Re: Fable

Beitragvon perfektopheles » 18.10.2008, 16:09

JohnLemon hat geschrieben:Zu dem angeblich überarbeiteten ende kann ich leider nichts beitragen - würde mich aber stärkstens interessieren.
Dazu findet sich das hier:
http://www.gamespot.com/pc/adventure/fablesirtech/review.html hat geschrieben:Finally, the ending(s) are terrible. The UK version has two, neither very satisfying: You die in a cave-in or celebrate your twenty-first birthday in prison after having "merged your family with a frozen mackerel at the age of three," whatever that means. So Sirtech wanted to come up with what I guess would be considered a more satisfying ending for the US version. I won't tick them off further by telling you what it is - but I will say they failed miserably.
Das klingt aber so, dass die US-Version nochmal ein anderes Ende hat :-s

EDIT:
http://www.adventuregamers.com/forums/s ... p?p=419290
http://www.uhs-hints.com/uhsweb/hints/fable/2253.php

Benutzeravatar
Shard of Truth
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1355
Registriert: 28.11.2005, 08:33
Kontaktdaten:

Re: Fable

Beitragvon Shard of Truth » 18.10.2008, 18:08

Sehr seltsam, ich kenne auch nur das Ende mit dem gefrorenen Fisch und das hat mir damals auch überhaupt nicht gefallen.
Ich habe mich immer schon gefragt, warum das Spiel einfach so abrupt und komisch endet. Hat man keine Ideen mehr gehabt oder der Hund (wahrscheinlich derselbe, der für den Tod von Larry 4 verantwortlich ist) die letzte Seite des Skriptes gefressen?

Trotzdem scheint mir die Sache mit den verschiedenen Enden nur ein Gerücht zu sein. Laut gamefaqs wurde das Spiel Anfang 1996 in den USA veröffentlicht und in Europa circa ein Jahr später. Hier ist keine spezielle UK Version angegeben und warum sollte der deutschen Version dieses Ende fehlen, wenn sie zeitgleich mit der UK Version veröffentlicht wurde?

Okay, nochmal ein Edit:
In der Neuauflage wurde unter anderem der Name des Helden von Goodthorpe auf Quickthorpe geändert, wie er ja schließlich auch in der deutschen Version heißt.
Leider verrät auch dieses Review das Ende nicht.
Das würde ja heißen, dass das "zusätzliche" Ende einfach eine neue Todesanimation ist, oder?

perfektopheles

Re: Fable

Beitragvon perfektopheles » 18.10.2008, 18:32

So wie ich es kapiert habe, gibt es 3 Enden:
  1. Irrenhaus
  2. You die in a cave-in (UK-Version, zusätzlich zu 1.)
  3. Happy-End? der US-Version ("Relax and watch the ending sequences. Meet your girlfriend again at last. THE END; and CREDITS!")
Shard of Truth hat geschrieben:Das würde ja heißen, dass das "zusätzliche" Ende einfach eine neue Todesanimation ist, oder?
Ja, hört sich so an:
http://www.uhs-hints.com/uhsweb/hints/fable/2276.php hat geschrieben:If you give him what he wants, or even choose some of the wrong dialog paths, the roof crashes in and Quickthorpe is buried beneath the rocks with "RIP" over his grave.
This is not really a bona fide ending since there is no "The End" notice, or Credits, or whatever. It is identical to all the other 'deaths' you have suffered throughout the game.
Gibt es hier Hardcore-Sammler, die das mit den Endings bestätigen können? :mrgreen:

Lynn
Frischling
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: 18.10.2008, 09:21

Re: Fable

Beitragvon Lynn » 20.10.2008, 08:33

Danke für die Antworten!
Bis auf das Ende fand ich das Spiel eigentlich ganz in Ordnung. Na ja, aber es scheint wohl niemanden zu geben, der dieses Ende wirklich gut findet (oder auch nur zufriedenstellend), sonst wäre es ja auch nicht geändert worden.

Liebe Grüße,
Lynn

perfektopheles

Re: Fable

Beitragvon perfektopheles » 21.10.2008, 14:18

Danke auch! Ohne deine Fragen hätte ich wahrscheinlich nie etwas von den verschiedenen Enden erfahren 8)

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 18124
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Fable

Beitragvon Sven » 31.12.2018, 00:28

Ok, hat sich erledigt. :D
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
MalBlock
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 241
Registriert: 15.02.2017, 12:57

Re: Fable

Beitragvon MalBlock » 31.12.2018, 11:08

Nach meinem Kenntnisstand gibt es nur zwei Enden.
Zuletzt geändert von MalBlock am 04.04.2019, 23:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
JohnLemon
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 6610
Registriert: 18.10.2003, 12:22
Wohnort: am Rhein, am heiligen Strome

Re: Fable

Beitragvon JohnLemon » 31.12.2018, 11:30

@ MalBlock: Das ist zwar eine schon stark silvestrige Spoiler-'Warnung'... - aber inhaltlich ist das auch mein Kenntnisstand. :mrgreen:

Hier das US-Happy-Ende auf YouTube (ab 1.53):
https://www.youtube.com/watch?v=lTon4Cppg9w

Amüsant finde ich allerdings, wie oft man selbst als Weltenretter klopfen muss, um bei der Damenwelt Gehör zu finden. :wink:

Benutzeravatar
MalBlock
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 241
Registriert: 15.02.2017, 12:57

Re: Fable

Beitragvon MalBlock » 31.12.2018, 12:16

@JohnLemon: Das ist keine silvestrige Spoiler-Warnung, das ist einfach nur eine Copy-Paste-Ausführung. Vermutlich wollen die Betreiber keinen zwischen die Hörner bekommen, weil Sie das Ende ohne Vorwarnung verraten haben. :D

Stimmt, ich persönlich klopfe nur einmal. Weltenretter sollten vollautomatisch angekündigt werden. Mit Fanfaren und allem drum und dran. :lol:

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 18124
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Fable

Beitragvon Sven » 31.12.2018, 15:31

Bei Mobygames stand es auch so drin. Da steht aber nicht welche neue Version das Ende hatte.

Meint ihr die Karte? Die Karte im Spiel ist oft "nutzlos" wenn man am Ende einer "Mission" doch wieder durch den Screen durch muss und nicht einfach auf der Karte. Beim 1. Mal passierte nicht aber nach dem 1. Absturz stand die Freundin jedes Mal auf dem Balkon.

@JohnLemon
Danke. Habe mir nun das Ende auch angeguckt.
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!


Zurück zu „Spieleberater“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste