Bestes Adventure aller Zeiten

Hier geht es einfach nur um Adventures!
nudgegoonies
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 229
Registriert: 03.08.2004, 22:08

Re: Bestes Adventure aller Zeiten

Beitrag von nudgegoonies »

mudge hat geschrieben:
20.05.2021, 20:03
Und ich habe mehrfach mit Steve telefoniert, war lustig :oops: :lol:
Das ist ja der Hammer! Mir hat er hier im Forum mal geantwortet: https://www.adventure-treff.de/forum/1/ ... 88#p311988
Leider blieb das sein einziger Beitrag hier auf Adventure-Treff :(

Benutzeravatar
k0SH
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 10002
Registriert: 09.09.2006, 12:03

Re: Bestes Adventure aller Zeiten

Beitrag von k0SH »

Das beste Adventure aller Zeiten ist und bleibt:

Gabriel Knight: Sins of the Fathers


Alle anderen Antworten sind zwar nett aber leider falsch :mrgreen:
.
Mitglied im "Verein zur kulturellen Förderung von Adventure- und storylastigen Computer- und Videospielen e.V." Und Du?
.
"But these days it seems like adventure games are almost a bit of a lost art form...exist in our dreams, in our memories and in ... Germany." Tim Schafer
.
Deutsche Adventure Games Gruppe (Facebook)

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 18982
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Bestes Adventure aller Zeiten

Beitrag von Sven »

Day of the Tentacle. Alles andere ist falsch. :twisted:
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

nudgegoonies
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 229
Registriert: 03.08.2004, 22:08

Re: Bestes Adventure aller Zeiten

Beitrag von nudgegoonies »

Sven hat geschrieben:
21.05.2021, 00:29
Day of the Tentacle. Alles andere ist falsch. :twisted:
Schreibt jemand, der Fran Bow als Avatar gewählt hat :-" :wink:

Benutzeravatar
ill.skillz
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1127
Registriert: 01.09.2020, 14:17

Re: Bestes Adventure aller Zeiten

Beitrag von ill.skillz »

Das "beste" könnte ich nicht bestimmen/wählen...
Ähnlich wie wenns um die/den/die/das/das "beste" Serie /Film/Doku/Buch/Album usw geht. Niemals könnte ich mich da festlegen!

LG!

Benutzeravatar
Uncoolman
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8202
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Bestes Adventure aller Zeiten

Beitrag von Uncoolman »

Ich kann nur aus dem Fundus auswählen, aus dem ich gespielt habe. Viele der Standard-Klassiker sind nicht dabei. Während des Spielens ist immer das gerade aktuelle Spiel das beste. Das bedeutet aber nicht, dass es nicht abgelöst werden kann. "Monkey Island" habe ich einmal auf Win98 gespielt und seither nicht mehr. Es mag von vielen als "das beste" betitelt werden, aber Sehnsucht danach habe ich nicht. Wenn man "das beste" als dasjenige Spiel benennt, das man immer und an jedem Ort spielen könnte, so bleiben nicht mehr so viele. Da kämen bei mir nur zwei Spiele in Frage: "The longest journey" und "Riven", denn das sind die einzigen Spiele, die ich mehrmals gespielt habe (wenn auch nicht immer bis zum Schluss). Vergleicht man das mit Kunst oder einem guten Essen, so könnte man sagen: "Die Mona Lisa ist zwar genial, aber ich muss sie nicht zweimal besuchen" oder "Das Fischfilet mit Champignonsauce war der Hammer, aber es reicht, es einmal gegessen zu haben...".
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf https://www.adventure-treff.de/forum/to ... 73#p753573

Benutzeravatar
ill.skillz
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1127
Registriert: 01.09.2020, 14:17

Re: Bestes Adventure aller Zeiten

Beitrag von ill.skillz »

By the Way:
Riven bzw "MYST" bekommt nämlich eine Serie!

https://www.serienjunkies.de/news/myst- ... 01410.html

Jemand Ahnung ob es dazu etwas neues gibt?

EDIT:
hab jetzt direkt bock bekommen und mir Myst 1 und Myst 2 installiert :)

Klatsche
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 168
Registriert: 24.08.2005, 15:42

Re: Bestes Adventure aller Zeiten

Beitrag von Klatsche »

Indy 3 und 4 und Monkey Island 1 und 2 in der Amiga Version.
Der Amiga hatte den besseren Sound. Für mich gibt's meiner Meinung nach auch nichts vergleichbar gutes an Spielen.

Elvira 1 und 2 mochte ich auch sehr auf dem Amiga. Wobei die wohl eher in's rpg genre rutschen dürften.
"Ist das 'ne Banane in deiner Tasche oder freust du dich so uns zu sehen?"


--- Monkey Island Kannibalen

Benutzeravatar
Cohen
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 5639
Registriert: 24.12.2007, 13:34

Re: Bestes Adventure aller Zeiten

Beitrag von Cohen »

Klatsche hat geschrieben:
23.05.2021, 05:04
Indy 3 und 4 und Monkey Island 1 und 2 in der Amiga Version.
Der Amiga hatte den besseren Sound. Für mich gibt's meiner Meinung nach auch nichts vergleichbar gutes an Spielen.
In Indy 3 + Monkey Island 1 hatte der Amiga noch den besseren Sound als der PC.

Bei Monkey Island 2 + Indy 4 hatte sich das Blatt aber bereits gewendet, unter anderem durch die bessere iMUSE-Integration und mehr Speicherplatz für Soundeffekte + Musik: http://eab.abime.net/showthread.php?t=92109

Und die 256-Farben-VGA-Grafik war auch hübscher als die 32 Farben des Amiga.

Bei Indy 3 dürfte die FM-Towns-Version das beste Spielerlebnis bieten, sowohl bei der Grafik als auch beim Sound.
Bei Monkey Island 2 die Special Edition für PC
Bei Monkey Island 1 auch die Special Edition, wenn man sich mit der Steuerung und Guybrushs Frisur arrangieren kann.
Multi-Gamer: div. PCs + Androiden, Xbox One X, iPad Pro 10.5, Switch, Oculus Rift, PSVR, PS4 Pro, Xbox One, PS4, Wii U, iPad Air, Vita, 3DS, PS3, Xbox 360, Wii, PSP, DS Lite, GBA, GC, Xbox, PS2, GBC, N64, PS1, SNES, Amiga, C128 (C64), Atari VCS

Benutzeravatar
Kikimora
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2470
Registriert: 28.11.2006, 23:43
Wohnort: Zuhause

Re: Bestes Adventure aller Zeiten

Beitrag von Kikimora »

WarCraft Adventures: Lord of the Clans ;)

Na ich weiß nicht, für mich wäre es wohl auch DOTT oder Monkey Island 2, allerdings im Original.
IMAGinE - unser neuer Beitrag zum AdventureJam 2021

Weitere Adventures von The Argonauts:
Me And The Robot
Welcome to the Funky Fair

Benutzeravatar
Uncoolman
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8202
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Bestes Adventure aller Zeiten

Beitrag von Uncoolman »

Im klingonischen Original..? :) ;)
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf https://www.adventure-treff.de/forum/to ... 73#p753573

Benutzeravatar
Kikimora
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2470
Registriert: 28.11.2006, 23:43
Wohnort: Zuhause

Re: Bestes Adventure aller Zeiten

Beitrag von Kikimora »

Woher weißt du das mit dem Klingonisch?! :P
IMAGinE - unser neuer Beitrag zum AdventureJam 2021

Weitere Adventures von The Argonauts:
Me And The Robot
Welcome to the Funky Fair

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 18982
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Bestes Adventure aller Zeiten

Beitrag von Sven »

Cohen hat geschrieben:
23.05.2021, 15:28
Bei Monkey Island 1 auch die Special Edition, wenn man sich mit der Steuerung und Guybrushs Frisur arrangieren kann.
Und wenn nicht dann kann man auch hier die FM-Towns Version nehmen oder die CD-Version.
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Klatsche
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 168
Registriert: 24.08.2005, 15:42

Re: Bestes Adventure aller Zeiten

Beitrag von Klatsche »

Cohen hat geschrieben:
23.05.2021, 15:28
Klatsche hat geschrieben:
23.05.2021, 05:04
Indy 3 und 4 und Monkey Island 1 und 2 in der Amiga Version.
Der Amiga hatte den besseren Sound. Für mich gibt's meiner Meinung nach auch nichts vergleichbar gutes an Spielen.
In Indy 3 + Monkey Island 1 hatte der Amiga noch den besseren Sound als der PC.

Bei Monkey Island 2 + Indy 4 hatte sich das Blatt aber bereits gewendet, unter anderem durch die bessere iMUSE-Integration und mehr Speicherplatz für Soundeffekte + Musik: http://eab.abime.net/showthread.php?t=92109

Und die 256-Farben-VGA-Grafik war auch hübscher als die 32 Farben des Amiga.

Bei Indy 3 dürfte die FM-Towns-Version das beste Spielerlebnis bieten, sowohl bei der Grafik als auch beim Sound.
Bei Monkey Island 2 die Special Edition für PC
Bei Monkey Island 1 auch die Special Edition, wenn man sich mit der Steuerung und Guybrushs Frisur arrangieren kann.
Ne... das intro bei Monkey Island 2 klingt wesentlich besser auf den Amiga als auf den PC.
"Ist das 'ne Banane in deiner Tasche oder freust du dich so uns zu sehen?"


--- Monkey Island Kannibalen

Benutzeravatar
Uncoolman
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8202
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Bestes Adventure aller Zeiten

Beitrag von Uncoolman »

Diese „Besten“-Liste wurde hier im Forum schon hundert Mal thematisiert. Wir haben - ungefähr - zehn, meinetwegen zwanzig, Spiele, die sich den Platz streitig machen, und keines davon ist besonders aktuell. Alle stammen aus einer „Hoch“zeit der Spiele, als Adventure noch ein Abenteuer war (... Vorsicht, Wortspiel...) und sich die Ideen der Kreativen überboten. Gleichzeitig waren sie aber einander sehr ähnlich, was den Spielfluss und die Art und Weise angeht.
Einige Ausreißer, wie „Fran Bow“ oder „Cat Lady“ werden zwar auch mal genannt, aber meistens von einer Minderheit. Man könnte daraus ableiten, dass die Zeit der „besten“ Spiele vorbei sein könnte. Aber dieses Pulverfass wurde schon mehrfach gezündet und das führt zu nichts. Immerhin überwiegt die Meinung, dass die besten Spiele alle schon geschrieben wurden und die Neuerscheinungen sich an diesen messen lassen müssen und dennoch nie gewinnen. Fast alle Favouriten sind alte, pixelige, erinnerungsträchtige Exemplare mit viel Dialog, absurden Rätseln und ebensolchem Humor, was augenscheinlich die ursprüngliche Domäne des Adventures sein könnte. Und da diese Diskussion auch schon hundertfach geführt wurde, kann man die Liste ja abschließen und behaupten: „es wird nie mehr ein besseres Spiel geben, als eines von denen, das schon vor langer Zeit da war...!“
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf https://www.adventure-treff.de/forum/to ... 73#p753573

Antworten