Mutropolis von Pirita Studio

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Benutzeravatar
z10
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4278
Registriert: 26.12.2009, 12:10

Re: Mutropolis von Pirita Studio

Beitrag von z10 »

Wie Jahr 5000 sieht es ja nicht aus, aber ich werds mal anschauen. Vielleicht hole ich es mir.
“In my painful experience, the truth may be simple, but it is rarely easy.”
― Brandon Sanderson

Benutzeravatar
mudge
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4142
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Mutropolis von Pirita Studio

Beitrag von mudge »

Grafik und der graphische Humor samt Setting gefallen mir ganz gut,
bin (erst) in Kapitel 2, und hoffe, dass ich da jetzt nicht etwas falsch gemacht habe.
Falls das möglich ist.
Das Thermometer ist gelb, ich kann es nicht aus der Maschine entfernen.
Bekomme allerdings den Schnee nicht transportiert, er schmilzt.
Trotz der anfänglichen Erwähnung eines fotographischen Gedächtnisses des
Protagonisten kommen wohl auch Rätsel vor, bei denen das eigene Gedächtnis
entweder super sein muss, oder man (wie ich) auf Zettel und Stift zurückgreifen muss.
Das war jetzt ein Mal der Fall.
Muskellockerung
Momentan habe ich einen Hänger, ich hoffe, dass ich morgen oder eher Sonntag etwas weiter komme.

Benutzeravatar
Esmeralda
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1343
Registriert: 01.04.2014, 11:23

Re: Mutropolis von Pirita Studio

Beitrag von Esmeralda »

mudge hat geschrieben:
20.02.2021, 00:06
Grafik und der graphische Humor samt Setting gefallen mir ganz gut,
bin (erst) in Kapitel 2, und hoffe, dass ich da jetzt nicht etwas falsch gemacht habe.
Falls das möglich ist.
Das Thermometer ist gelb, ich kann es nicht aus der Maschine entfernen.
Bekomme allerdings den Schnee nicht transportiert, er schmilzt.
Bist du schon weiter gekommen? Ich hänge jetzt nämlich an gleicher Stelle, denke ich.
Mein Thermometer ist auch gelb und ich hätte gerne den Schnee und die kalte Fundsache...
Edit: bin ein kleines Stückchen weiter
Lost&Found geleert, aber Schnee weigert sich noch. Aber ich habe einen Verdacht, wie ich rankommen könnte...
noch editer: Verdacht war natürlich falsch. Schnee hab ich immernoch nicht, dafür ist das Thermometer inzwischen blau
wenn meine nächste Theorie richtiger ist, wird der Schnee nicht gebraucht (dort is noch mehr zu finden, wenn auch nicht zu nehmen)

Benutzeravatar
mudge
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4142
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Mutropolis von Pirita Studio

Beitrag von mudge »

Esmeralda hat geschrieben:
21.02.2021, 17:48
Bist du schon weiter gekommen?
Heya, leider kam ich noch nicht weiter (noch dazu weiter zu spielen).
Danke für Deine hoffentlichen Hilfen!

Die wichtigste Info: Es geht also wohl anders weiter. Das ist guuuut! :)

Edith tiert:
Hab zwar jetzt nen Faden (der mir hoffentlich noch nicht reißt),
doch weiter mag es nicht gehen.. :-k

Das ist übrigens *gut* (!) - Gut für das Adventure - Also: Gute Rätsel inklusive! :)
(nur für mich nicht so gut)

Humm.. was übersehe ich.. :-k

Astrid vertuschlt mal ein paar schmankerlte Grinsemomente:
Ein Foto zeigt "My Mothers".
Auf einem (zuvor vom Protagonisten selbst einmal angefertigten Bild) ist
die Unterschrift tatsächlich senffarben.. :D :lol:

Benutzeravatar
Esmeralda
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1343
Registriert: 01.04.2014, 11:23

Re: Mutropolis von Pirita Studio

Beitrag von Esmeralda »

mudge hat geschrieben:
21.02.2021, 23:08
Hab zwar jetzt nen Faden (der mir hoffentlich noch nicht reißt),
doch weiter mag es nicht gehen.. :-k
Hast du dir den Baum im Winter genauer angeschaut? Ich denke, du hast schon im Inventar, was du brauchst, um hier weiter zu kommen.
Den Faden brauchst du anderweitig. Im Keller ist vielleicht noch was zu entdecken...
Bisher gefällt es mir wirklich gut, Humor inklusive.
Allerdings bin ich immernoch in Akt 2. Zwar wieder ein Stückchen weiter, aber mir fehlt noch ein Ziel, um in den nächsten Abschnitt starten zu können.
Ich hätte furchtbar gerne Cobras Schraubenzieher! Ich hab keinen flachen, brauche aber einen. Und sie rückt ihn nicht raus. Grrr...

Benutzeravatar
mudge
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4142
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Mutropolis von Pirita Studio

Beitrag von mudge »

Esmeralda hat geschrieben:
22.02.2021, 19:19
mudge hat geschrieben:
21.02.2021, 23:08
Hab zwar jetzt nen Faden (der mir hoffentlich noch nicht reißt),
doch weiter mag es nicht gehen.. :-k
Hast du dir den Baum im Winter genauer angeschaut? Ich denke, du hast schon im Inventar, was du brauchst, um hier weiter zu kommen.
Den Faden brauchst du anderweitig. Im Keller ist vielleicht noch was zu entdecken...
Bisher gefällt es mir wirklich gut, Humor inklusive.
Allerdings bin ich immernoch in Akt 2. Zwar wieder ein Stückchen weiter, aber mir fehlt noch ein Ziel, um in den nächsten Abschnitt starten zu können.
Ich hätte furchtbar gerne Cobras Schraubenzieher! Ich hab keinen flachen, brauche aber einen. Und sie rückt ihn nicht raus. Grrr...
Was Cobra angeht, habe ich dasselbe Problem, doch eine Idee:
Vielleicht muss man die Ausweis-Karte für den Nahrungsautomaten wiederherstellen,
dann würde ich bei der Cobra ein Steak verstecken, vielleicht hinter dem Kalender?, damit sie weggeht.
Den richtigen Schrauber bräuchte ich auch.

Mit dem Faden kann ich leider nix verbinden. Habe Schnee aufgenommen, den mit Faden versucht.
Jahreszeiten gewechselt. Nee. Klappte leider nix um an den Eiszapfen zu kommen. :oops:
(war nun schon über den Fadenerhalt froh. Im Keller: Da gibt es nur noch die wohl funktionstüchtige "Knallerbse".
Ich hab nur die kaputte im Inventar.. (und der Reinigungsroboter ist wohl nur Gimmick, denke ich.)
Edith: Bei einigen (2?) Beschreibungen versagt mitunter die englische Vertonung - Doch der Text klappt ja.

Für heute schminke ich mir ein Vorankommen allerdings eher ab. Es war ein eher (subjektiv! *Immer* subjektiv!) doofer
Wochenstart. Mag jetzt nur noch ne neue Folge American Gods gucken. Soweit guckbar. Sonst Futurama. Gute Nacht.

Benutzeravatar
Esmeralda
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1343
Registriert: 01.04.2014, 11:23

Re: Mutropolis von Pirita Studio

Beitrag von Esmeralda »

mudge hat geschrieben:
22.02.2021, 19:35

Was Cobra angeht, habe ich dasselbe Problem, doch eine Idee:
Vielleicht muss man die Ausweis-Karte für den Nahrungsautomaten wiederherstellen,
dann würde ich bei der Cobra ein Steak verstecken, vielleicht hinter dem Kalender?, damit sie weggeht.
Den richtigen Schrauber bräuchte ich auch.

Mit dem Faden kann ich leider nix verbinden. Habe Schnee aufgenommen, den mit Faden versucht.
Jahreszeiten gewechselt. Nee. Klappte leider nix um an den Eiszapfen zu kommen. :oops:
(war nun schon über den Fadenerhalt froh. Im Keller: Da gibt es nur noch die wohl funktionstüchtige "Knallerbse".
Ich hab nur die kaputte im Inventar.. (und der Reinigungsroboter ist wohl nur Gimmick, denke ich.)
Das Steak hab ich leider schon vergeblich versucht Cobra anzudrehen, das scheint nichts zu bringen.
Den Eiszapfen musst du verlängern. Schau mal ob du was im Inventar hast, das dem Eis beim Hängen hilft.
Viel Spaß heute abend bei American Gods. :D Ich halte mich momentan lieber an Good Omens (nicht so blutrünstig ^^).

Benutzeravatar
z10
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4278
Registriert: 26.12.2009, 12:10

Re: Mutropolis von Pirita Studio

Beitrag von z10 »

Kapitel 1 habe ich jetzt auch hinter mir. Die Karte sah ja nicht so schön aus, aber sonst ist es stimmig.
“In my painful experience, the truth may be simple, but it is rarely easy.”
― Brandon Sanderson

Benutzeravatar
Esmeralda
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1343
Registriert: 01.04.2014, 11:23

Re: Mutropolis von Pirita Studio

Beitrag von Esmeralda »

Inzwischen bin ich in Akt 3 angekommen. Das Spiel gefällt mir immernoch sehr gut - bin gespannt wie es weitergeht...
Die Rätselqualität ist in diesem Akt aber ein wenig gemischter. Ich bin schon über mehrere Fetch-Quests gestolpert, die den Namen Rätsel wahrlich nicht verdienen: finde ein Problem - Hauptcharakter sagt dir exakt, welchen Gegenstand du benötigst - frage Person A nach dem Gegenstand, die schickt dich zu Person B - Person B gibt dir den Gegenstand - Rätsel gelöst. Zum Glück gibt es aber auch andere Rätsel. (mit der Folge, dass ich schon wieder festhänge... ;-) )

Benutzeravatar
uwero
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1947
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: Mutropolis von Pirita Studio

Beitrag von uwero »

Beim Corner ist man sehr angetan von Mutropolis und vergibt 87% https://www.adventurecorner.de/reviews/9506/mutropolis

Benutzeravatar
Esmeralda
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1343
Registriert: 01.04.2014, 11:23

Re: Mutropolis von Pirita Studio

Beitrag von Esmeralda »

Der Wertung möchte ich mich anschließen.

Das Spiel hat mir sehr gut gefallen. Ich musste viel schmunzeln und auch ein paar mal laut loslachen.^^ Die Story war nebenbei auch noch spannend genug, dass ich immer wissen wollte, wie es weitergeht. Die Auflösung hätte ich in Bezug auf die Rolle eines Charakters gerne etwas ausführlicher gehabt, da hatte ich am Ende schon ein mittelgroßes Fragezeichen im Gesicht. (Jetzt muss ich mir dazu wohl oder übel meine eigenen Gedanken machen. ;-) )
Die Rätsel waren teilweise wirklich knackig, da hätte es für mich den ein oder anderen Hinweis mehr geben können, aber es waren keine unlogischen Kombinationen dabei. Einmal darf man auch einen anderen Charakter steuern, das war auch spaßig und brachte nochmal neues Leben in das Rätseldesign.


Öh - da fällt mir auf, dass da steht, es gäbe eine deutsche Sprachausgabe?! Bei GOG stand, dass nur deutsche Texte verfügbar sind, deshalb hab ich das Spiel gleich auf englisch gespielt. (die Sprecher waren übrigens sehr gut) Da muss ich später glatt nochmal nachschauen...
Edit: also mein Spiel hat nur englische Sprachausgabe und deutsche Untertitel

Benutzeravatar
mudge
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4142
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Mutropolis von Pirita Studio

Beitrag von mudge »

Bin jetzt auch endlich im dritten Akt angekommen. :D

Mannomannomann! Herzlichen Dank für die Schubbser,
erst heute kam ich auf eine bestimmte Idee - Die ja eigentlich auch nur noch zur
Artefakt/Beweis-Klärung übrig blieb ](*,)

Bis auf das Tresor-Rätsel war jetzt alles richtig guuuut (!) :D =D>

Ein bestimmter historischer Charakter sagte mir spontan nix,
doch wollte ich den Hintergrund kennen. Das lässt sich dann erschorschln.

Eine klare Spielempfehlung, auch/gerade da ich hier mal hänge
und hier nicht so einfach durchflutsche. =D>

Edith raunt: Ich spiele mit englischer Vertonung, wusste nicht, dass es optional auch
auch dt. ginge!? Mag auch so weiterspielen. Auf dt. vielleicht bei einem anderen Durchspielen
in der Zukunft (zumindest eben gab es eine.. Dies-oder-Das Entscheidungsoption: Glaube allerdings nicht,
dass diese jetzt eine große Rolle für eine Veränderung im Spielverlauf spielt.) -
Die englische Sprachausgabe samt Stimmung ("Duktus") finde ich passend wie auch sehr gut! :D =D>

(Aktuell auf Steam/Gog: 20€ (19,99€) sind ein absolut fairer und gerechtfertigter Preis.
Hoffentlich kaufen sich einige (mehr) das Spiel zeitnah, damit es weiterhin so gute Sachen geben kann.
Bislang toll, was da von ASH kommt. Gerne mehr!)


Edith: 07.03.21 - 00:12 : Uuuuuund durch! :D
Wollte hier vorhin noch einmal um "Schubbsenhilfe" bitten, doch es ging dann doch so.
Da waren noch schöne Erlebnisse gegen Ende, ein paar zusätzliche Schmunzler.
Der Schluss war dann schon etwas wirr :-k
Doch dafür wurden eine paar Ideen konsequent in den Abspann-Cartoons
weiterverfolgt, was ich auch lustig fand.
Wenn ich schon über ein weiteres Rätsel nörgeln wollte, nee, das passt schon so.
Allein die Tresor-Öffnung in Akt 2 fand ich nicht so toll.
Alles fair, dazu noch Kleinigkeiten wie ein Extrafund, der dann gar nicht erklärt wird.
Und: Schöne Schädel - Da gibt es bestimmt noch etwas zu entdecken (neben M.C.).
8/10 bei mir.

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 18921
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Mutropolis von Pirita Studio

Beitrag von Sven »

Hänge an dem Druckerrätsl. Habe schon nachgeguckt ich mache das Gesicht genau so aber es funktioniert immer noch nicht. #-o
Kann da jemand helfen?
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
JoeX
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5024
Registriert: 15.09.2009, 16:34
Wohnort: Asgaard

Re: Mutropolis von Pirita Studio

Beitrag von JoeX »

Das für den Piloten?
Video games ruined my life. Good thing i have two extra lives..........................

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 18921
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Mutropolis von Pirita Studio

Beitrag von Sven »

JoeX hat geschrieben:
01.05.2021, 17:24
Das für den Piloten?
Ja. Aber hat sich erledigt. :)
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Antworten