Suche neues Adventure zum entspannten Zocken

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Benutzeravatar
DieFüchsin
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4331
Registriert: 12.03.2004, 16:55

Re: Suche Adventure zum entspannten Zocken

Beitragvon DieFüchsin » 13.06.2019, 17:48

Ganz herzlichen Dank für all die Tipps! Unavowed und Darkside Detective sind in der engeren Auswahl und englisch ist tatsächlich kein Problem (in der Gamesbranche ist das inzwischen normal, ich vergesse manchmal, dass manche nicht täglich englisch sprechen / hören :lol: ).

@Uncoolman: ich hab tatsächlich in den letzten zehn Jahren fast gar keine Adventures gespielt, die Titel kann ich an einer Hand abzählen. Wenn ich jetzt so drüber nachdenke, weiß ich gar nicht recht, warum, da es ja eigentlich mein Lieblingsgenre ist. Ich glaube, damals kamen einfach keine Spiele mehr raus, die mich interessiert haben. Erfreulicherweise blühen jetzt die Indie-Perlen an allen Ecken :)

Und ich glaube, der Arsch-Faktor hat auch dazu beigetragen. Für einige Jahre kamen klassische P&C Adventures nur noch aus Deutschland und da haben mich der olle Samuel Gordon, der pampige Darren Michaels und der Fremdschäm-Rufus total vergrault. Um so mehr habe ich mich über den Protagonisten von Unforseen Incidents gefreut, der einfach nur ein bisschen trottelig und nett ist.

Oh und sorry für den irrefürenden Titel "neu", ich meine "neu" wie "ein weiteres". Ich löschs aus dem Titel, um Verwirrung zu vermeiden.
Danke, Adventuretreff! <3

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 6944
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Suche neues Adventure zum entspannten Zocken

Beitragvon Loma » 13.06.2019, 18:50

Also ich habe "Detective Gallo" als sehr entspannt in Erinnerung, wenn es humorvoll sein darf.
Der Hauptcharakter ist ein wirklich cooles Hendl (... womöglich die perfekte Beute für eine Füchsin... 8-[ ;) ).

(Zudem war auch meine spielerische Reihenfolge "Unforseen Incidents" und dann "Detective Gallo" und ich empfand es nicht als unpassend.)
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)


Textperimente

Benutzeravatar
aeyol
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1104
Registriert: 28.11.2006, 23:43

Re: Suche neues Adventure zum entspannten Zocken

Beitragvon aeyol » 13.06.2019, 19:50

Ich werfe noch ein paar hier rein, für DieFüchsin zum später nochmal nachschauen oder für andere, die auch noch was suchen. ;) (ich gucke hier definitiv weiterhin rein und bin neugierig ob da noch was aufploppt, was ich auch noch spielen möchte!)

Schön fand ich ja auch Satinavs Ketten und Memoria, aber vielleicht sind dir die zu melancholisch.

Das bereits erwähnte The Longest Journey auch, falls du das noch nicht gespielt hast (auch wenn das länger als zehn Jahre her ist). Da gibt es neuerdings ja auch eine Mod, die die Grafik etwas aufhübscht, also wäre es grad ein guter Zeitpunkt, sich das mal anzuschauen.

The Yawgh (kein Adventure) hast du vermutlich schon gespielt, aber das bietet den "lokalen Multiplayer"-Aspekt, ist sehr schön gemacht und unterhaltsam.

Unterhaltsam und lustig im (abwechselnden) Multiplayer, wenn man möchte, aber kein Adventure: Passpartout: The Starving Artist

"Schön" und spannend: Oxenfree. Aber nicht so richtig entspannt, weil die Dialoge teils eher hektisch sind.

Mysteriös und düster: Oknytt ;)

Tolle Atmosphäre und Retro-Style, aber düster: The Last Door. Geht stilistisch in Richtung Darkside Detective (welches ich noch nicht gespielt habe)

Speziell und einzigartig (aber ggf auch etwas anstrengend, auf jeden Fall Geschmackssache): Dominique Pampelmousse

Wenn es zur Abwechslung auch einfach nur zum Knobeln sein darf, ohne Charaktere: Die "The Room"-Spiele.

Das war's jetzt aber mal von mir, glaube ich. :D

Daniela74
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 96
Registriert: 20.05.2010, 20:52

Re: Suche neues Adventure zum entspannten Zocken

Beitragvon Daniela74 » 13.06.2019, 22:08

Also meine All time Favorites sind nach wie vor die Myst Teile 1-5 . Wobei die ersten zwei mittlerweile so alt sind das sie nicht mehr laufen könnten auf deinem Computer. Nichts desto Trotz einfach Kult.
Das neuste von denen is Obduction. Komische Story aber top top Grafik...

Grüssle Dani

Benutzeravatar
Uncoolman
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3995
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Suche neues Adventure zum entspannten Zocken

Beitragvon Uncoolman » 13.06.2019, 22:23

Die Spiele aus der Ich-Perspektive sind zwar wirklich, wirklich entspannend, aber nicht jedermanns / jederfraus Sache. Es gibt so rein gar keine (oder kaum) Charaktere. Oft ist die Atmosphäre deshalb gruselig, als ob man sich in einem Endzeitszenario ohne Menschen bewegt. Gehn und Sirrus aus Myst sind allerdings Ärsche, aber nicht so wie Rufus und Kumpane. Eher böse und hinterhältig... Da würde ich lieber zu Syberia 1 und 2 raten, weil Kate mir ans Herz gewachsen ist und es eine Reihe schräger und auch liebenswerter Personen gibt. Den letzten Teil von Syberia kenne ich nicht.
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504

Janusz11
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 173
Registriert: 20.07.2006, 20:33

Re: Suche neues Adventure zum entspannten Zocken

Beitragvon Janusz11 » 14.06.2019, 09:53

Ist ja witzig, genau so geht es mir auch, vor allem, was die ganzen ätzenden Charaktere angeht (oh man, ja, Rufus- fürchterlich!).

Unforseen Incidents ist dann auch für mich das erste Adventure seit langem, was ich in einem Zug durchgespielt habe und das mir richtig Spaß gemacht hat.

Wenn ich so überlege, welches andere Adventure mir vergleichsweise Spaß gemacht hat bzw. macht, fällt mir ad hoc The Inner World ein. Skurrile aber lustige Charaktere, putziger Hauptcharakter, tolle Vertonung und alles in allem einfach unterhaltsam und amüsant, ohne albern oder gar nervig zu wirken.

Benutzeravatar
FireOrange
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 10045
Registriert: 01.05.2005, 18:03
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Suche Adventure zum entspannten Zocken

Beitragvon FireOrange » 14.06.2019, 13:38

DieFüchsin hat geschrieben:
13.06.2019, 17:48
Und ich glaube, der Arsch-Faktor hat auch dazu beigetragen. Für einige Jahre kamen klassische P&C Adventures nur noch aus Deutschland und da haben mich der olle Samuel Gordon, der pampige Darren Michaels und der Fremdschäm-Rufus total vergrault. Um so mehr habe ich mich über den Protagonisten von Unforseen Incidents gefreut, der einfach nur ein bisschen trottelig und nett ist.
Deshalb ist Trondbert (Guard Duty) ein Protagonist nach deinem Geschmack. :) Ich teile deine Ansicht übrigens vollkommen. Nur Darren Michaels kann ich nicht zuordnen, aber ich habe auch viele bekannte Titel nicht gespielt.
Die Welt der 1st person-Adventures bleibt vorerst privat. Wer Einblick erhalten möchte, kann mir jederzeit eine PN schicken.
(Google-Account erforderlich!)

FireOrange@Twitter

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17417
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Suche neues Adventure zum entspannten Zocken

Beitragvon Sven » 14.06.2019, 13:42

@FireOrange
Darren Michaels wurde später zu Adrian Gordon. ;)


Außerdem kann ich Guard Duty auch sehr empfehlen. 8)
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
FireOrange
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 10045
Registriert: 01.05.2005, 18:03
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Suche neues Adventure zum entspannten Zocken

Beitragvon FireOrange » 14.06.2019, 15:40

Sven hat geschrieben:
14.06.2019, 13:42
@FireOrange
Darren Michaels wurde später zu Adrian Gordon. ;)
Ich kenne nur Samuel Gordon. Und Black Mirror 1.
Die Welt der 1st person-Adventures bleibt vorerst privat. Wer Einblick erhalten möchte, kann mir jederzeit eine PN schicken.
(Google-Account erforderlich!)

FireOrange@Twitter


Zurück zu „Adventure-Treff.de“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 71 Gäste