28. gemeinsamer Playthrough - Zak McKracken and the Alien Mindbenders

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Antworten
realchris
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7616
Registriert: 29.08.2007, 19:13

Re: 28. gemeinsamer Playthrough - Zak McKracken and the Alien Mindbenders

Beitrag von realchris »

Esmeralda sieht das ganz richtig, ist aber nicht der typische 80er Jahre Zuschauer bzw. ein typisches 80er Jahre Kind. Ich rede hier von der Norm und nicht der Ausnahme.

Meine Aussage war aber nicht explizit auf die USA bezogen. Und als damals schon größter Adventureabsatzmarkt, zumindest für LA-Adventures, in der Welt, sehe ich Deutschland schon als relevant an.

Ich wette, wenn Du 10.000 zufällig ausgewählte nach 1970 geborene Deutsche in einer Befragung mit dieser Brille konfrontieren würdest, ohne Antworten vorzugeben, Du am Ende mehr Zak- als Gaucho-Antworten bekommen würdest. Nichts anderes wollte ich damit sagen.

Ich selbst habe als Kind die Klamottenkiste weggezappt und ich würde behaupten, dass ich in den 80ern ein Massengeschmackkind war. Zak auf dem C64er oder Amiga war ja auch ein Massenphänomen in Deutschlands Jungszimmern. Und jeder Junge hat damals bei der Brille an Zak Mc Kracken gedacht, auch wenn es diese Brille schon seit Jahrhunderten :-) in Karnevalsläden gab. Und bei den Generationen danach glaube ich noch viel weniger, dass die was über die Marx Brothers wissen.


@Russe Bitte hör mit Deinem SPAM auf. Bitte den Russen löschen!
Meine Top 5 von Spielen, Stand für August 2018: 1.) DOTT 2 Fangame • 2.) Thimbleweed Park • 3.) The Last Of Us • 4.) Resident Evil 7 • 5.) Little Nightmares

Benutzeravatar
Esmeralda
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1547
Registriert: 01.04.2014, 11:23

Re: 28. gemeinsamer Playthrough - Zak McKracken and the Alien Mindbenders

Beitrag von Esmeralda »

realchris hat geschrieben:
25.01.2018, 17:42
Esmeralda sieht das ganz richtig, ist aber nicht der typische 80er Jahre Zuschauer bzw. ein typisches 80er Jahre Kind. Ich rede hier von der Norm und nicht der Ausnahme.
So gerne ich glauben möchte, dass ich etwas ganz Besonderes bin :mrgreen: , frage ich mich, woher du das Wissen hast, was die Norm ist. Beurteilt man das nicht im Wesentlichen nach dem eigenen Umfeld? Ich habe weder Studien erstellt noch Befragungen durchgeführt und kann mich nur nach meinem Freudes- bzw. Bekanntenkreis richten. Und da wären die Groucho-Kenner klar in der Überzahl.
Aber ich gebe dir recht, dass die Zahlen, je jünger die Personen sind, kippen könnte. Hättest du geschrieben, dass die Generation 1980+ die Marx-Brothers kaum mehr kennt, hätte ich nicht gewagt zu widersprechen.

PS: sollte es mir zu denken geben, dass der Russe immer nach meinen Beiträgen auftaucht? Einen Virenscan hab ich schon laufen lassen...
Zuletzt geändert von Esmeralda am 25.01.2018, 18:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
mandarino
Weltumsegler
Weltumsegler
Beiträge: 9272
Registriert: 13.12.2010, 22:02

Re: 28. gemeinsamer Playthrough - Zak McKracken and the Alien Mindbenders

Beitrag von mandarino »

Zitat:
der Russe
Nur der Korrektheit und der Fairness halber:
Man kann nicht von der Sprache oder hier von der Schrift auf die Nationalität schließen . Es gibt auch andere Länder, die Russisch als Amtssprache haben und noch mehr Länder, wo es eine Minderheitssprache ist.
Ähnliches lässt sich auch von der deutschen Sprache sagen.

Benutzeravatar
Esmeralda
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1547
Registriert: 01.04.2014, 11:23

Re: 28. gemeinsamer Playthrough - Zak McKracken and the Alien Mindbenders

Beitrag von Esmeralda »

Da hast du natürlich recht. Der SPAM-Verbreiter mit kyrillischer Schrift, bei der ich die Sprache nicht beurteilen kann, scheint mir dennoch zu folgen - mal gucken, ob er jetzt wieder auftaucht.

Benutzeravatar
mandarino
Weltumsegler
Weltumsegler
Beiträge: 9272
Registriert: 13.12.2010, 22:02

Re: 28. gemeinsamer Playthrough - Zak McKracken and the Alien Mindbenders

Beitrag von mandarino »

Perfekt!
:D :wink:

Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9785
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: 28. gemeinsamer Playthrough - Zak McKracken and the Alien Mindbenders

Beitrag von elfant »

Esmeralda hat geschrieben:
25.01.2018, 18:42
ch habe weder Studien erstellt noch Befragungen durchgeführt und kann mich nur nach meinem Freudes- bzw. Bekanntenkreis richten. Und da wären die Groucho-Kenner klar in der Überzahl.
Da sehe ich das Problem. Wir können diese Ausage nur auf unsere Filterblase stützen bis wir wirklich 10.000 Leute befragen. Es wäre genauso gut möglich, daß beide Gruppen gleich groß sind, während die Ahnungslosen oder Kenner eines Internetmimes den Löwenteil einnehmen.
Zuletzt geändert von elfant am 25.01.2018, 20:03, insgesamt 1-mal geändert.
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.

Tobacco Mackenthun
Friedrichstraße 33
25980 Sylt OT Westerland

Benutzeravatar
Cohen
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 5825
Registriert: 24.12.2007, 13:34

Re: 28. gemeinsamer Playthrough - Zak McKracken and the Alien Mindbenders

Beitrag von Cohen »

Bakhtosh hat geschrieben:
24.01.2018, 22:35
Ihr beiden... Auch wenn es in Spoilern ist... Und kurz bevor der nächste Abschnitt beginnt...
Mögt Ihr mit Hinweisen bitte jeweils beim aktuellen Abschnitt bleiben? ;)
Ich muss gestehen, dass ich nicht auf den Rest warten konnte... ich war so schön im Lucasfilm-Games-Flow und vorhin lief bereits der Abspann. Keine Angst, zu den noch nicht erlaubten Abschnitten werde ich mich noch nicht äußern, nur allgemeine Anmerkungen zum Spiel an sich:

Die FM-Towns-Version hat mir sehr gut gefallen, ist im Vergleich zur Original-Grafik wirklich schnieke. Und ich war begeistert von der Akkulaufzeit meines ollen iPad 1, das schon fast 8 Jahre auf dem Buckel hat... immer noch knapp 10 Stunden bei recht heller Bildschirmhelligkeit, während mein deutlich jüngeres Windowstablet und mein 3DS XL schon unter 3 Stunden schlappmachen.
Multi-Gamer: div. PCs + Androiden, Xbox One X, iPad Pro 10.5, Switch, Oculus Rift, PSVR, PS4 Pro, Xbox One, PS4, Wii U, iPad Air, Vita, 3DS, PS3, Xbox 360, Wii, PSP, DS Lite, GBA, GC, Xbox, PS2, GBC, N64, PS1, SNES, Amiga, C128 (C64), Atari VCS

Benutzeravatar
Bakhtosh
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2086
Registriert: 30.11.2003, 13:21
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: 28. gemeinsamer Playthrough - Zak McKracken and the Alien Mindbenders

Beitrag von Bakhtosh »

@Cohen:
Also sowas :mrgreen:


Was ich mich gerade frage... Ist die Atmosphäre auf dem Mars eigentlich dicht genug, damit Schall weit kommt? :-k

realchris
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7616
Registriert: 29.08.2007, 19:13

Re: 28. gemeinsamer Playthrough - Zak McKracken and the Alien Mindbenders

Beitrag von realchris »

Wenn ich ganz ehrlich bin, war mir egal, wo der her kam.
Mir ist nur wichtig, dass er da virtuell wieder hingeht.
Wahrscheinlich kam der aus der Dummzelle bei Zak.
Und den jetzt politisch korrekt abzufertigen war mir nicht so wichtig.
Aber das Foto hat zumindest eine russische URL gehabt.
Ich habe zumindest auf Basis von 2 Indizien entschieden.

Aber vielleicht sollte man mal gucken, ob der hier irgendwie im Forum rumgehackt hat.
Meine Top 5 von Spielen, Stand für August 2018: 1.) DOTT 2 Fangame • 2.) Thimbleweed Park • 3.) The Last Of Us • 4.) Resident Evil 7 • 5.) Little Nightmares

Benutzeravatar
z10
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4459
Registriert: 26.12.2009, 12:10

Re: 28. gemeinsamer Playthrough - Zak McKracken and the Alien Mindbenders

Beitrag von z10 »

Jupp, das war Russisch, er hatte etwas von "interessantem Bodypaint" geschrieben.
“In my painful experience, the truth may be simple, but it is rarely easy.”
― Brandon Sanderson

Benutzeravatar
Temüjin
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6576
Registriert: 15.06.2008, 13:25
Wohnort: Bremerhaven (!)

Re: 28. gemeinsamer Playthrough - Zak McKracken and the Alien Mindbenders

Beitrag von Temüjin »

War bestimmt eine Art Troll und das wir jetzt so viel über ihn reden, freut ihn bestimmt!

Ich wollt grad nochmal Baktosh für seine Zusammenfassungen feiern. Wie er Lösungstipps, Anmerkungen, launige Hinweise und viele relevante Bilder in einen Bericht verpackt, finde ich oberedel!

Nochmal kurz zum Marslabyrinth: Ich latsch mir da grad die Füße wund, ist wohl das umfangreichste im Spiel, oder?
Ich möchte nur in wieder vom Kartenraum aus, raus, sollte man sich eine Karte zeichnen?

Und noch ein schönes Deko-Fanbild, was jetzt nicht mehr spoilert:

Bild
Zuletzt geändert von Temüjin am 25.01.2018, 22:40, insgesamt 1-mal geändert.
Link zur Nostalgischen Videospiele-Datenbank: http://nitrosamin.bplaced.net/

Benutzeravatar
AmigaMaster
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 12
Registriert: 24.01.2018, 00:12

Re: 28. gemeinsamer Playthrough - Zak McKracken and the Alien Mindbenders

Beitrag von AmigaMaster »

Bakhtosh hat in seinem Beitrag https://www.adventure-treff.de/forum/1/ ... 15#p694924 unten in einem Spoiler eine Karte bereitgestellt.

Ansonsten:
Vom Kartenraum herausgehen, zwei gelbe Durchgänge nehmen und dann wieder ganz nach links.

Benutzeravatar
z10
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4459
Registriert: 26.12.2009, 12:10

Re: 28. gemeinsamer Playthrough - Zak McKracken and the Alien Mindbenders

Beitrag von z10 »

Den aktuellen Abschnitt werd ich morgen evtl nicht schaffen. Ich will euch aber nicht aufhalten.
“In my painful experience, the truth may be simple, but it is rarely easy.”
― Brandon Sanderson

Benutzeravatar
Stef_Riddle
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 668
Registriert: 14.04.2007, 03:13
Wohnort: Franken

Re: 28. gemeinsamer Playthrough - Zak McKracken and the Alien Mindbenders

Beitrag von Stef_Riddle »

z10 hat geschrieben:
25.01.2018, 22:18
Den aktuellen Abschnitt werd ich morgen evtl nicht schaffen. Ich will euch aber nicht aufhalten.
So wird´s mir wohl auch gehen. Hab vorhin den 2. Abschnitt beendet und jetzt keine große Lust mehr. Evtl. schaff ich den 3. Abschnitt nach der Arbeit. Aber aufhalten will ich auch nicht.
<< Rätselmeister zum Indie-Adventure: Escape to Antesha >>

:!: Escape to Antesha offizielle Seite

:!: EtA auf Facebook
Gebt uns doch ein Like oder allgemeines Feedback

Und vor allem sagt es weiter!

Benutzeravatar
Rasenmäher78
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2249
Registriert: 14.01.2013, 08:55

Re: 28. gemeinsamer Playthrough - Zak McKracken and the Alien Mindbenders

Beitrag von Rasenmäher78 »

Temüjin hat geschrieben:
25.01.2018, 21:42
Ich wollt grad nochmal Baktosh für seine Zusammenfassungen feiern. Wie er Lösungstipps, Anmerkungen, launige Hinweise und viele relevante Bilder in einen Bericht verpackt, finde ich oberedel!
Da schließe ich mich an. Die Zusammenfassungen sind phantastisch!

realchris hat geschrieben:
25.01.2018, 17:42
Ich wette, wenn Du 10.000 zufällig ausgewählte nach 1970 geborene Deutsche in einer Befragung mit dieser Brille konfrontieren würdest, ohne Antworten vorzugeben, Du am Ende mehr Zak- als Gaucho-Antworten bekommen würdest. Nichts anderes wollte ich damit sagen.
Zumindest für meinem Freundes- und Bekanntenkreis kann ich da widersprechen. Ich bin mir sicher, dass weniger als 10% meiner Freunde (die meisten zwischen 1975 und 1985 geboren) Zak kennen. An Monkey Island beispielsweise erinnern sich aber die meisten.
Dazu muss ich aber auch sagen, dass ich der letzte übriggebliebene Adventurespieler in meinem Bekanntenkreis bin.
Ich mag meine Familie kochen und meine Katze.
Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen.

Antworten