[Playthrough] AT-PT: Gabriel Knight 3 - Blut von Vielen ;)

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Antworten
Benutzeravatar
Crow
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 778
Registriert: 17.12.2005, 17:30

[Playthrough] AT-PT: Gabriel Knight 3 - Blut von Vielen ;)

Beitrag von Crow »

AT-PT: Gabriel Knight 3 - Blut der Heiligen, Blut der Verdammten


Bonjour und Willkommen zu einem weiteren Playthrough hier beim Treff!

Nachdem bereits die Playthroughs der ersten beiden Teile, die ihr gerne hier und hier als eine Art Resümee nochmal nachlesen könnt, erfolgreich uraufgeführt wurden, steht diesmal Gabriel Knights dritter und vorerst letzter Teil auf dem Programm. (mehr hat uns die Autorin Jane Jensen bislang leider noch nicht gegönnt) Doch vorab ein paar klärende Antworten auf evtl. bestehende Fragen:

Playthrough? Was soll das denn sein?
Das ist nur ein weiterer, blöder Anglizismus und bedeutet eigentlich nichts anderes, als dass wir hier gemeinsam ein Adventure - in diesem Fall Gabriel Knight 3 - durchspielen. Ok, aufgrund der geographischen Differenzen jeder an seinem eigenen Rechner/Laptop, aber dafür quatschen wir hier ungehemmt gemeinsam darüber, was wir beim Spielen erlebt haben, wie es uns dabei ergangen ist und wie beschissen das Wetter draußen ist. Zumindest im Optimalfall. Schließlich brauchen wir ja ein Alibi, warum wir mal wieder vor dem Rechner sitzen. :mrgreen:
Wofür steht AT-PT?
Kurz für: Adventure-Treff-Playthrough und soll nur ein weiterer, ambitionierter Versuch sein, Playthroughs hier soweit zu etablieren, dass wir ein eigenes Unterforum dafür bekommen. :) Es könnte allerdings auch gut in einem Star Wars Film vorkommen. *g*
Darf hier nun also jeder einfach drauflos schreiben, wie er möchte?
Jein. Jeder weiß, wie blöd es ist, wenn man z.B. von einem Film bereits das Ende verraten bekommt, nicht wahr? Es gilt daher für die gesamte Dauer des AT-PT generell ein sogenanntes Spoiler-Verbot. Zur Gewährleistung des Spielspaßes und anderer organisatorischer Kleinigkeiten gibt es deshalb eine Art Spielleiter (in diesem Fall meine Wenigkeit), der oder die das ganze AT-PT in gewisse Abschnitte einteilt. Den Anweisungen des Spielleiters ist stets Folge zu leisten. Innerhalb des aktuellen Abschnitts darf aber munter gequasselt werden, wie einem der Schnabel gewachsen ist. :D Beim Beantworten von konkreten Hilfeanfragen sollte aber evtl. trotzdem ein Spoilerkasten verwendet werden.
Generell gilt aber: Keine Panik! Alles halb so wild, wie es sich anhört! :) Aber kommen wir nun lieber zum anstehenden Playthrough:


Gabriel Knight 3 - Blut der Heiligen, Blut der Verdammten

Bild


Nachdem Gabriel nun im ersten Teil sein Schicksal als Schattenjäger während einer Reihe von Voodoo-Morden kennenlernen durfte, zwischendurch einen Roman darüber schrieb, und im zweiten Teil seine erste, richtige Bewährungsprobe als ein solcher erfolgreich absolvieren durfte, indem er einen bösen, schwarzen Wolf quer durch (Süd-)Deutschland gejagt hat, kehrt langsam wieder Ruhe auf dem Familienanwesen Schloss Ritter ein. Ein Buch über die letzten Ereignisse scheint er diesmal nicht geschrieben zu haben. Vermutlich hat das Einkommen als Laiendarsteller doch mehr eingebracht, als man meinen könnte. Wie dem auch sei, trudelt eines Tages ein Brief aus höchsten Kreisen bei unserem Schattenjäger-Duo ein. Eine Einladung eines gewissen James Stewart, seines Zeichens Prinz von Albany. Oder wie Grace sagen würde: Ein im Exil lebender Erbe des Königshauses von Schottland. Gabriel fällt spontan einem Anfall von Unlust anheim, doch Grace wäre nicht Grace, wenn sie nicht trotzdem zusagen würde.
In Paris lernen die Beiden dann ein Wochenende lang die High Society kennen, bis auch Grace es wieder bereut, die Einladung angenommen zu haben, als ihnen ihr Gastgeber schließlich bei einem Gespräch unter vier Augen das eigentlich Anliegen unterbreitet. Es handelt sich dabei, wie sollte es anders sein, um einen Familienfluch in Form von Anämie oder auch Blutarmut genannt. Zur Verdeutlichung, warum das kein Fall für Doktor Brinkmann ist, schleppt Prinz Stewart seinen Sohnemann Charles an, der eindeutig Bisswunden von "nächtlichen Besuchern" aufweist, wie er sich auszudrücken weiß. Ein Schattenjäger soll von nun an über dieses Baby wachen und während Gabriel und Grace in der Nacht noch darüber sinnieren, wird das olle Balg natürlich entführt. Da Grace an Gabriels Schulter irgendwie ins Koma gefallen zu sein scheint, macht sich Gabriel alleine auf und liefert eine wilde Verfolgungsjagd durch das nächtliche Paris ab, die schließlich in einem Zug endet, wo er mit einem gekonnten Schlag auf den Hinterkopf in das Land der Träume geschickt wird. Als Gabriel wieder zu sich kommt, findet er sich plötzlich in einem Örtchen namens Rennes-le-Château wieder...

Bild Bild

Soweit zur Vorgeschichte von Gabriel Knight 3. Wer mag, kann sich natürlich auch gerne den Comic anschauen, der dem Spiel beiliegt. (und das Intro selbstverfreilich!) :D Wo wir schon dabei sind... wer das Spiel zwecks Teilnahme noch besorgen muss/möchte, kann das wohl am einfachsten hier für momentan rund $5 bei GOG.com:
http://www.gog.com/gamecard/gabriel_kni ... the_damned
Es handelt sich dabei allerdings um die englische Fassung. Dafür soll in dieser aber Gabriel wieder, wie bereits im ersten Teil, von Tim Curry gesprochen werden. Wer lieber die deutsche Version haben möchte, wird wohl auf Wiederverkäufer auf Amazon oder Ebay zurückgreifen müssen, da auch dieses Spiel bereits von 1998 und damit etwas betagt ist. Damit es auch unter modernen Windosen wie 7 läuft, sei Euch dieser Thread hier empfohlen:
http://www.adventure-treff.de/forum/vie ... =1&t=17928 bzw. der dort erwähnte Installer, den man hier finden kann:
http://www.sierrahelp.com/Patches-Updat ... s.html#GK3
(Nachtrag: Der Installer ist natürlich für alte CD-Versionen gedacht. GOG-Versionen sind in der Regel bereits angepasst.)
Oder einfach die nächstbeste, allwissende Zitrone fragen, die ihr seht! :D

Nichtsdestotrotz hat auch der dritte Teil eine Komplettkur in Sachen Gamedesign erfahren und das Abenteuer kommt diesmal als volle 3D-Umgebung daher. Was ebenfalls - besonders am Anfang - sicher für einige etwas Eingewöhnung brauchen wird, ist die Steuerung. Man steuert nämlich viel mehr die Kamera statt die Spielfigur direkt. Klingt komisch und ist es leider auch. ;) Aber gemeinsam werden wir das irgendwie schon durchstehen! Desweiteren ist auch die Einteilung des Spiels neu oder anders als gewohnt. Es erstreckt sich diesmal "nur" über drei Tage, welche aber wiederum in Zeitblöcken unterteilt sind, und sich so insgesamt 17 "Kapitel" (Zeitblöcke bzw. Zeitfenster) daraus ergeben.

Soweit jedenfalls die Theorie! :D Denn ich darf diesmal selber das Privileg eines Erstspielers geniessen. Nun gut, hatte vor einer Weile bereits schon mal damit angefangen, aber das werte ich als Vorspielen des jeweiligen Abschnitts, zu denen wir jetzt kommen:

Gestartet wird zum Tag der heiligen drei Könige, also am 06.01.2013 (Sonntag), und unser erster Abschnitt wird den Zeitraum umfassen, bis im Spiel 14-16 Uhr erreicht worden ist. (das drittes Kapitel sozusagen) Danach bitte eine Pause einlegen. In Echtzeit haben wir dafür erstmal bis zum darauffolgenden Sonntag (13.01.2013) Zeit. Der lange Zeitrahmen deshalb, um sich in das Spiel in Ruhe eingewöhnen zu können, und aufgrund der relativ geringen Vorlaufzeit noch Kurzentschlossenen einen Einstieg in unser Playthrough zu ermöglichen. Später werden wir das Tempo sicherlich noch anziehen.

Zur besseren Übersicht hier noch eine grobe Gliederung des Spiels:
(Nachtrag: Da man im Spiel durchaus einige Sachen verpassen kann, die für den Fortgang des Spiels nicht zwingend erforderlich sind, im Spiel jedoch Punkte geben und damit auch für ein zusätzliches Spielerlebnis sorgen können, trage ich nun hinter jedem Zeitblock in Klammern die max. erreichbare Gesamtpunktzahl ein, die man bis zum Ende des jeweiligen Zeitblocks erreichen kann. Jeweils aber nur soweit, wie wir gerade spielen. Es dient damit auch ganz gut einer Übersicht, bis wohin bzw. bis zu welchem Zeitpunkt im Sinne unseres Playthroughs im Spiel gespielt werden darf. Zeiten, wo noch keine Punkte drin stehen, bleiben also erst einmal tabu. Klingt einleuchtend, oder? *g*)

Code: Alles auswählen

Zeitblock & max. erreichbare Gesamtpunktzahl
---------------------------------------------
Zeitfenster 01: 1. Tag - 10-12 Uhr	(046) \
Zeitfenster 02: 1. Tag - 12-14 Uhr	(083)  \
Zeitfenster 03: 1. Tag - 14-16 Uhr	(153)   > Tag 1
Zeitfenster 04: 1. Tag - 16-18 Uhr	(181)  /
Zeitfenster 05: 1. Tag - 18-22 Uhr	(219) /

Zeitfenster 06: 2. Tag - 07-10 Uhr	(250) \
Zeitfenster 07: 2. Tag - 10-12 Uhr	(342)  \
Zeitfenster 08: 2. Tag - 12-14 Uhr	(380)   > Tag 2
Zeitfenster 09: 2. Tag - 14-17 Uhr	(483)  /
Zeitfenster 10: 2. Tag - 17-22 Uhr	(560) /

Zeitfenster 11: 3. Tag - 02 Uhr		(575) \
Zeitfenster 12: 3. Tag - 07-10 Uhr	(638)  \
Zeitfenster 13: 3. Tag - 10-12 Uhr	(679)   \
Zeitfenster 14: 3. Tag - 12-15 Uhr	(771)    > Tag 3
Zeitfenster 15: 3. Tag - 15-18 Uhr	(828)   /
Zeitfenster 16: 3. Tag - 18-21 Uhr	(861)  /
Zeitfenster 17: 3. Tag - 21 Uhr		(965) /
Geplant sind nach der Eingewöhungswoche jeweils zwei "Kapitel" (Zeitblöcke) in halbwöchigen Abschnitten. Alles natürlich ohne Gewähr und Änderungen vorbehalten. :)

Hier beginnt unser 2. Abschnitt: http://www.adventure-treff.de/forum/vie ... 05#p526470
Hier beginnt unser 3. Abschnitt: http://www.adventure-treff.de/forum/vie ... 20#p526863
Hier beginnt unser 4. Abschnitt: http://www.adventure-treff.de/forum/vie ... 51#p527251
Hier beginnt unser 5. Abschnitt: http://www.adventure-treff.de/forum/vie ... 00#p527700
Hier beginnt unser 6. Abschnitt: http://www.adventure-treff.de/forum/vie ... 71#p528071
Hier beginnt unser 7. Abschnitt: http://www.adventure-treff.de/forum/vie ... 70#p528407
Hier beginnt unser 8. Abschnitt: http://www.adventure-treff.de/forum/vie ... 90#p528690
(und zugleich letzter Abschnitt)

Zu guter Letzt hier noch zwei interessante Links zum Einstimmen:
Die Hauptcharaktere des Spiels samt ihrer englischen Stimmen: http://www.gkmysteries.nfo.sk/char_gk3.html
und ein paar Hintergrundinfos zum realen Spielort Rennes-le-Château: http://de.wikipedia.org/wiki/Rennes-le-Ch%C3%A2teau
oder wer Französisch beherrscht, kann auch gerne die offizielle Website besuchen: http://www.rennes-le-chateau.fr

Also dann hoffe ich auf rege Beteiligung und wünsche schon mal allen Mitspielern viel Spaß!
Eure Moderations-Krähe
Bild
*kraaah*
Zuletzt geändert von Crow am 03.02.2013, 16:34, insgesamt 13-mal geändert.
Liebe Grüße von der Krähe auf deinem Dach. Kann fliegen, fressen, sprechen und mit der Schwanzfeder sogar schreiben.

Dieser Beitrag enthält folgende Zutaten: Eigene Meinung, Kerosin, Gute Laune, Federn, kreative Subjekte, Scumm, Benzinsäure, subjektive Prädikate, Spaß, Rum, Tinte, unqualifizierte Weisheiten und/oder Pepperonis. Kann Spuren von Ironie und falscher Grammatik enthalten.

Benutzeravatar
Crow
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 778
Registriert: 17.12.2005, 17:30

Re: [Playthrough] AT-PT: Gabriel Knight 3 - Blut der Heilige

Beitrag von Crow »

Kurze Frage an die Regie:
Wäre es möglich, den Betreff/Titel ausnahmsweise bis auf den vollständigen Titel des Spiels zu verlängern?
Und wenn ihr den Thread ab Sonntag wieder sticky machen könntet, wäre das echt dufte von Euch! :)
Liebe Grüße von der Krähe auf deinem Dach. Kann fliegen, fressen, sprechen und mit der Schwanzfeder sogar schreiben.

Dieser Beitrag enthält folgende Zutaten: Eigene Meinung, Kerosin, Gute Laune, Federn, kreative Subjekte, Scumm, Benzinsäure, subjektive Prädikate, Spaß, Rum, Tinte, unqualifizierte Weisheiten und/oder Pepperonis. Kann Spuren von Ironie und falscher Grammatik enthalten.

Benutzeravatar
Temüjin
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6430
Registriert: 15.06.2008, 13:25
Wohnort: Bremerhaven (!)

Re: [Playthrough] AT-PT: Gabriel Knight 3 - Blut der Heilige

Beitrag von Temüjin »

Ich glaub, da spiel ich auch mit diesmal, weil Crow auch so eine interessant-amüsante Schreibweise hat wie Loma. Beim letzten Spielen von GK3 wurde ich wegen der Grusel-Grafik leicht depressiv und hab aufgehört. Soweit ich weiß, gibt es auch Dead-Ends in GK3, die auch die Langzeitmotivation beeinträchtigen...

Benutzeravatar
Möwe
Rabenseele
Rabenseele
Beiträge: 14465
Registriert: 12.02.2006, 17:04

Re: [Playthrough] AT-PT: Gabriel Knight 3 - Blut der Heilige

Beitrag von Möwe »

Juchu!
Es geht los!

Jetzt muss ich nur noch das Spiel installiert bekommen.

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 7479
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: [Playthrough] AT-PT: Gabriel Knight 3 - Blut der Heilige

Beitrag von Loma »

Crow hat geschrieben:Ein Buch über die letzten Ereignisse scheint er diesmal nicht geschrieben zu haben.
Natürlich hat er ein Buch drüber geschrieben. Im Spiel unterhält er sich dann ja sogar kurz darüber (bzw. ist es auch sehr lustig, wenn man sich dann das Schaufenster der Buchhandlung genauer anschaut).
Ich will aber nicht zu den unverschämten Leuten gehören, die bösartig vorgreifen... :-#

Und so sehr ich GK3 auch mag, über die schreckliche deutsche Synchronisation könnt' ich zunehmend aus der Haut fahren... #-o

(Bei "AT-PT" fehlt aber noch eine entsprechende Ziffer, damit's für Star Wars was taugt :wink: )
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)

Benutzeravatar
Temüjin
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6430
Registriert: 15.06.2008, 13:25
Wohnort: Bremerhaven (!)

Re: [Playthrough] AT-PT: Gabriel Knight 3 - Blut der Heilige

Beitrag von Temüjin »

Hab grad GK3 erfolgreich installiert und angespielt, läuft prima! Und die deutsche Synchro finde ich bisher nicht übel. Meine 3 GK3-CDs sind aus der PC Action 12/2004.

Benutzeravatar
Inventarius
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1722
Registriert: 26.02.2012, 11:09

Re: [Playthrough] AT-PT: Gabriel Knight 3 - Blut der Heilige

Beitrag von Inventarius »

Ich habe auch schon installiert und getestet und war erst einmal sehr erstaunt, dass wir jetzt dreidimensional unterwegs sind, oder haben mich die wenigen Sekunden getäuscht ?
Bei mir wird wieder Englisch gesprochen, denn 2004 hatte ich schon so viele Adventure gespielt wie 2008.

Benutzeravatar
Casaplanca
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 589
Registriert: 10.08.2011, 19:45
Wohnort: Deutschland

Re: [Playthrough] AT-PT: Gabriel Knight 3 - Blut der Heilige

Beitrag von Casaplanca »

Meine Version ist nach etwas basteln jetzt auch spielbereit, finde die Grafik so nach kurzem ansehen mit Abstand die häßlichste der 3 Teile. Ich hoffe man gewöhnt sich daran oder übersieht es wenn es spannend wird. 8)

Benutzeravatar
Crow
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 778
Registriert: 17.12.2005, 17:30

Re: [Playthrough] AT-PT: Gabriel Knight 3 - Blut der Heilige

Beitrag von Crow »

Ja, schön sieht wohl anders aus. *g* Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ist halt 3D gerade erst in Mode gekommen und war noch etwas in den Kinderschuhen. Und die Steuerung ist zwar erst etwas nervig, aber irgendwie auch mal ganz interessant. Dafür soll GK3 die bis zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung umfangreichste Story haben, die jemals für ein Spiel recherchiert wurde.
Loma hat geschrieben:
Crow hat geschrieben:Ein Buch über die letzten Ereignisse scheint er diesmal nicht geschrieben zu haben.
Natürlich hat er ein Buch drüber geschrieben. Im Spiel unterhält er sich dann ja sogar kurz darüber (bzw. ist es auch sehr lustig, wenn man sich dann das Schaufenster der Buchhandlung genauer anschaut).
Ich will aber nicht zu den unverschämten Leuten gehören, die bösartig vorgreifen... :-#
Och, das gehört ja quasi zu den Ereignissen zwischen Teil 2 und 3. Also immer nur raus damit! Ich befinde mich schließlich im Gegensatz zu Dir im Tal der Ahnungslosen! :D Allerdings habe ich mit dem Satz auch nur aufgreifen wollen, dass es diesmal nicht bereits im Intro verdeutlicht wird, dass er ein Buch über den 2. Teil geschrieben hat. Im Comic wird allerdings auch mit einem zynischen Untertext darauf angespielt, dass die beiden Bücher von Gabriel wohl weniger dem Geschmack der feinen Damen und Herren entspricht. ;)

Die Nummer vom AT-PT zwecks SW-Tauglichkeit musst Du mir aber nochmal erklären. :) Was ist denn gegen den hier einzuwenden: http://www.jedipedia.de/wiki/Allterrain ... ransporter?
Liebe Grüße von der Krähe auf deinem Dach. Kann fliegen, fressen, sprechen und mit der Schwanzfeder sogar schreiben.

Dieser Beitrag enthält folgende Zutaten: Eigene Meinung, Kerosin, Gute Laune, Federn, kreative Subjekte, Scumm, Benzinsäure, subjektive Prädikate, Spaß, Rum, Tinte, unqualifizierte Weisheiten und/oder Pepperonis. Kann Spuren von Ironie und falscher Grammatik enthalten.

Benutzeravatar
Möwe
Rabenseele
Rabenseele
Beiträge: 14465
Registriert: 12.02.2006, 17:04

Re: [Playthrough] AT-PT: Gabriel Knight 3 - Blut der Heilige

Beitrag von Möwe »

Crow hat geschrieben:Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ist halt 3D gerade erst in Mode gekommen und war noch etwas in den Kinderschuhen.
Leider sieht sie (die Grafik) nicht aus wie Kindchenschema!
Das Spiel ist wirklich umwerfend, super und ganz außergewöhnlich.
Aber die Grafik...
naja, auch irgendwie umwerfend (schrecklich), super (geschmacklos) und außergewöhnlich (scheußlich).
Aber zum Glück kann man sich selbst dagegen abhärten, weil das Spiel so gut ist.

Benutzeravatar
Crow
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 778
Registriert: 17.12.2005, 17:30

Re: [Playthrough] AT-PT: Gabriel Knight 3 - Blut der Heilige

Beitrag von Crow »

Die Grafik war der Grund, warum ich es nie gespielt hatte! Kann mich noch daran erinnern, wie ich Screenshots oder Teaser davon gesehen hatte, wo Gabriels Motorrad eckige Räder hatte und ich mir nur dachte: das geht echt gar nicht! Damit komme ich ja nicht mal bis zur nächsten Bar, um meinen Kummer runter zu spülen! Aber hey, Gabriel hat wenigstens, da diesmal kein Grün&Blau-Screen benötigt wurde, wieder seine alten Klamotten an!
Liebe Grüße von der Krähe auf deinem Dach. Kann fliegen, fressen, sprechen und mit der Schwanzfeder sogar schreiben.

Dieser Beitrag enthält folgende Zutaten: Eigene Meinung, Kerosin, Gute Laune, Federn, kreative Subjekte, Scumm, Benzinsäure, subjektive Prädikate, Spaß, Rum, Tinte, unqualifizierte Weisheiten und/oder Pepperonis. Kann Spuren von Ironie und falscher Grammatik enthalten.

Benutzeravatar
Möwe
Rabenseele
Rabenseele
Beiträge: 14465
Registriert: 12.02.2006, 17:04

Re: [Playthrough] AT-PT: Gabriel Knight 3 - Blut der Heilige

Beitrag von Möwe »

So sehr mich die Grafik eines Spiels sonst nicht sonderlich interessiert:
bei diesem Spiel habe ich mir immer einen Schönheitspatch gewünscht ....

Benutzeravatar
Anke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6603
Registriert: 13.03.2008, 12:53

Re: [Playthrough] AT-PT: Gabriel Knight 3 - Blut der Heilige

Beitrag von Anke »

Ich mache mir normalerweise nichts auds der Grafik, solange mir zumindest der Stil zusagt. Aber GK3 ist wirklich, wirklich häßlich. Bäh!
Aber was mich an dem Spiel wirklich stört, ist die Steuerung. Zum einen habe ich Probleme mit der Egoperspektive (in diesem Spiel hält sich das aber zum Glück noch in Grenzen) und zum anderen ist das Ganze einfach umständlich. Bin damit nie warm geworden. Das Spiel ist trotzdem toll. Von diversen Rätseln mal abgesehen. Spontan fällt mir gleich eines ein, bei dem ich jedesmal die Hände über dem Kopf zusammenschlagen möchte. :mrgreen:


Leider weiß ich noch nicht, ob ich es zeitlich schaffe, am AT-AT, sorry, AT-PT ( ;-) ) teilzunehmen. Wäre aber mal eine schöne Gelegenheit, das Adventure wieder hervorzuholen. Vermutlich werde ich dann aber nur spärlich hier mitdiskutieren.

Benutzeravatar
Casaplanca
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 589
Registriert: 10.08.2011, 19:45
Wohnort: Deutschland

Re: [Playthrough] AT-PT: Gabriel Knight 3 - Blut der Heilige

Beitrag von Casaplanca »

Da wir uns mit der Grafik alle einig sind...reden wir uns die Sache einfach schön :lol:
Ich freu mich auf das losspielen morgen.

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 7479
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: [Playthrough] AT-PT: Gabriel Knight 3 - Blut der Heilige

Beitrag von Loma »

Da ich eckige Gesichter mag, fand ich zumindest Gabriel jetzt grafisch gar nicht so unattraktiv gestaltet. :)

@Star-Wars-Crow:
Da ich von Star Wars eigentlich nicht viel Ahnung habe, hatte ich jetzt nur sowas wie C3PO und R2D2 im Kopf und dachte mir deshalb, da fehlt noch was... :wink:
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)

Antworten