Revolution Software - Baphomets Fluch 5 -(Broken Sword 5)

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Matt80
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 780
Registriert: 11.04.2012, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Revolution Software - Baphomets Fluch 5 -(Broken Sword 5

Beitragvon Matt80 » 23.08.2012, 16:23

Ich bin zuversichtlich, dass das es ein gutes Spiel wird und sie sich sehr darum bemühen werden. Obs nun die "letzte Chance" ist, oder nicht, ist mir da auch ziemlich egal :)

Benutzeravatar
StarshipTrooper
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 86
Registriert: 25.04.2012, 18:30
Wohnort: Kressbronn

Re: Revolution Software - Baphomets Fluch 5 -(Broken Sword 5

Beitragvon StarshipTrooper » 23.08.2012, 16:25

Matt80 hat geschrieben:Ich bin zuversichtlich, dass das es ein gutes Spiel wird und sie sich sehr darum bemühen werden. Obs nun die "letzte Chance" ist, oder nicht, ist mir da auch ziemlich egal :)
100%ige Zustimmung! Wobei der Trailer natürlich Lust auf mehr macht...
### Mitglied der Pinkerton Road Cavalry ###
+++ Mitglied Verein zur kulturellen Förderung von Adventure- und storylastigen Computer- und Videospielen +++

Benutzeravatar
mandarino
Weltumsegler
Weltumsegler
Beiträge: 8433
Registriert: 13.12.2010, 22:02

Re: Revolution Software - Baphomets Fluch 5 -(Broken Sword 5

Beitragvon mandarino » 23.08.2012, 16:25

Aus meiner Sicht ein guter Tag mit guten Neuigkeiten :D
Ich bin dabei und freu mich drauf. Vor allem die 2D-Entscheidung gefällt mir wirklich richtig gut =D>

Benutzeravatar
Anke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6032
Registriert: 13.03.2008, 12:53
Kontaktdaten:

Re: Revolution Software - Baphomets Fluch 5 -(Broken Sword 5

Beitragvon Anke » 23.08.2012, 16:27

Sehr schick. Gegen ein neues "Broken Sword" in 2D hab ich mal so gar nichts einzuwenden. :D

Der $100-Pledge klingt ganz interessant (vor allem das "shipping included" ^^). Bleibt nur die Frage, ob man auch hier später wieder per Lastschrift zahlen kann. Wäre ganz angenehm.

Benutzeravatar
Neptin
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1604
Registriert: 22.09.2009, 17:57

Re: Revolution Software - Baphomets Fluch 5 -(Broken Sword 5

Beitragvon Neptin » 23.08.2012, 16:28

Hatte zwar auf reine 2D Grafik gehofft, die Mischung zwischen beidem sieht aber dennoch sehr stimmig und hochwertig aus.

Vainamoinen
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 2873
Registriert: 30.04.2006, 13:26

Re: Revolution Software - Baphomets Fluch 5 -(Broken Sword 5

Beitragvon Vainamoinen » 23.08.2012, 16:35

neon hat geschrieben:
Seit längerem in Entwicklung und jetzt auf Kickstarter? Find ich ne Frechheit.
Wo ist das Problem? Eine Kickstarter-Kampagne lässt sich doch viel erfolgreicher starten, wenn man schon was vorzuzeigen hat. Ich finde jeder sollte so weit produzieren wie er ohne fremde Hilfe kann und dann schon richtig was vorzuzeigen haben. So wie hier. Da weiß man wenigstens, dass wirklich ernsthaft dran gearbeitet wird und dass das Spiel auf jeden Fall fertig gemacht wird.
Ist wirklich kein Problem. Die wenigsten Kickststarter verlangen einen Betrag, mit dem eine Spieleentwicklung nicht ernsthaft zu finanzieren wäre - da ist es eigentlich piepegal, zu welchem Zeitpunkt man sich bei der Fanbase nach Unterstützung erkundigt. Aktuell läuft auch der Project Giana-Kickstarter unter derselben Prämisse, und der Shadowrun:Online-Kickstarter war sogar schon ziemlich lange in der Mache, bevor sie auf Kickstarter gegangen sind.

Weniger einverstanden bin ich mit dem Vorschlag, jeder sollte erstmal drauflosproduzieren, bis ihm das Geld ausgeht. Dann wird Kickstarter ja nun wirklich zur Bettelplattform. Das Rückgrat von Games-Kickstartern sind die Minimum-backer, und die tun wenig anderes, als sich ein Spiel ein-zwei Jahre vor Release "vorzubestellen". Ob daran Interesse besteht, sollte ein Studio zu einem strategisch günstigen Zeitpunkt in Erfahrung bringen, nicht zum letztmöglichen.

Der Kickstarter hat in der letzten Stunde fast 10.000 € zugelegt. Kann das jemand bestätigen, gibt's da eine Möglichkeit, sich eine Verlaufsstatistik anzeigen zu lassen??

p.s. Ich find's ziemlich hässlich bis jetzt. Hoffen wir mal, dass das noch nicht das finale Design ist (in Ordnung, SO kurz vor angepeiltem Release ist das natürlich ganz sicher das finale Design. Verdammt). Ich will nicht sagen "Handanimation ist schöner", aber die Crux der emotionslos und steif aussehenden Charaktere scheint die 3D-Animation zu sein.

p.p.s. - und wieso zum Geier steht da nichts von "DRM free"?
Zuletzt geändert von Vainamoinen am 23.08.2012, 18:38, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
neon
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 29432
Registriert: 08.07.2004, 10:55
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Revolution Software - Baphomets Fluch 5 -(Broken Sword 5

Beitragvon neon » 23.08.2012, 16:43

Naja, es soll ja nicht in ein oder zwei Jahren erscheinen, sondern im März oder April 2013, siehe unser Interview. Das Spiel ist laut Charles zur Hälfte fertig. Am Ende kommen aber noch große Posten wie die internationalen Lokalisierungen und Marketing-Kosten. Ich bin sicher, sie kriegen das Spiel auch so fertig. Wenn Kickstarter nicht funktioniert, müssten sie sich dann halt einen Publisher suchen, der die Lokalisierungen übernimmt und das Spiel vermarktet. Nur würde dann wahrscheinlich weniger für Baphomets Fluch 6 hängen bleiben oder vielleicht Beneath a steel sky 2?

Benutzeravatar
StarshipTrooper
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 86
Registriert: 25.04.2012, 18:30
Wohnort: Kressbronn

Re: Revolution Software - Baphomets Fluch 5 -(Broken Sword 5

Beitragvon StarshipTrooper » 23.08.2012, 16:43

Vainamoinen hat geschrieben:
neon hat geschrieben:

Der Kickstarter hat in der letzten Stunde fast 10.000 € zugelegt. Kann das jemand bestätigen, gibt's da eine Möglichkeit, sich eine Verlaufsstatistik anzeigen zu lassen??
http://www.kicktraq.com/projects/165500 ... -adventure
### Mitglied der Pinkerton Road Cavalry ###
+++ Mitglied Verein zur kulturellen Förderung von Adventure- und storylastigen Computer- und Videospielen +++

Benutzeravatar
Kradath
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3620
Registriert: 13.07.2011, 12:39
Wohnort: Chulak

Re: Revolution Software - Baphomets Fluch 5 -(Broken Sword 5

Beitragvon Kradath » 23.08.2012, 16:45

Wenn dann die ersten Enttäuschungen kommen, weil sich richtige Kickstart Projekte mit dem Geld verschätzt hatten oder nicht das raus kommt, was sich alle erhofften, weil die Anfangskonzepte zu vage waren und viel Raum zur Interpretation ließen, dann werden wir glücklich sein über Projekte, die schon drinne sind, wissen wo es hin geht und wann es endet und genau vorzuzeigen haben, was es nun schließlich wird.

Benutzeravatar
basti007
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 11385
Registriert: 17.07.2002, 16:36
Wohnort: Freistaat
Kontaktdaten:

Re: Revolution Software - Baphomets Fluch 5 -(Broken Sword 5

Beitragvon basti007 » 23.08.2012, 16:47

Gestartet hat das Projekt heute um 14:45. Es hat also eine sehr gute Kurve hingelegt.
Web: Weblog

Vainamoinen
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 2873
Registriert: 30.04.2006, 13:26

Re: Revolution Software - Baphomets Fluch 5 -(Broken Sword 5

Beitragvon Vainamoinen » 23.08.2012, 16:47

Danke, Starship. Die werden mit Geld zugeworfen. Das wird was. ;)
Kradath hat geschrieben:Wenn dann die ersten Enttäuschungen kommen, weil sich richtige Kickstart Projekte mit dem Geld verschätzt hatten oder nicht das raus kommt, was sich alle erhofften, weil die Anfangskonzepte zu vage waren und viel Raum zur Interpretation ließen, dann werden wir glücklich sein über Projekte, die schon drinne sind, wissen wo es hin geht und wann es endet und genau vorzuzeigen haben, was es nun schließlich wird.
Sehe ich eigentlich ganz genau so - nur wird Kickstarter sich damit in eine Richtung entwickeln, die nicht ideal ist. Wenn nur derjenige, der am meisten zeigen kann, letztendlich Erfolg bei Kickstarter hat, gewinnen dort die Größen der Industrie, nicht die mit der besten Idee oder Reputation unter Spielern.
Zuletzt geändert von Vainamoinen am 23.08.2012, 16:50, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
StarshipTrooper
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 86
Registriert: 25.04.2012, 18:30
Wohnort: Kressbronn

Re: Revolution Software - Baphomets Fluch 5 -(Broken Sword 5

Beitragvon StarshipTrooper » 23.08.2012, 16:48

Vainamoinen hat geschrieben:Danke, Starship. Die werden mit Geld zugeworfen. Das wird was. ;)
Denke ich auch! :wink:
### Mitglied der Pinkerton Road Cavalry ###
+++ Mitglied Verein zur kulturellen Förderung von Adventure- und storylastigen Computer- und Videospielen +++

Benutzeravatar
Neptin
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1604
Registriert: 22.09.2009, 17:57

Re: Revolution Software - Baphomets Fluch 5 -(Broken Sword 5

Beitragvon Neptin » 23.08.2012, 16:49

Das Ziel wird definitiv zu erreichen sein, da mache ich mir jetzt eigentlich keine Sorgen.

Baphomets Fluch ist einfach zu bekannt und durch die kostenlosen Aktionen sogar heute sehr weit verbreitet.

Benutzeravatar
Silent
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 626
Registriert: 12.02.2008, 07:45
Wohnort: Interlaken, Schweiz

Re: Revolution Software - Baphomets Fluch 5 -(Broken Sword 5

Beitragvon Silent » 23.08.2012, 16:54

neon hat geschrieben:
Seit längerem in Entwicklung und jetzt auf Kickstarter? Find ich ne Frechheit.
Wo ist das Problem? Eine Kickstarter-Kampagne lässt sich doch viel erfolgreicher starten, wenn man schon was vorzuzeigen hat. Ich finde jeder sollte so weit produzieren wie er ohne fremde Hilfe kann und dann schon richtig was vorzuzeigen haben. So wie hier. Da weiß man wenigstens, dass wirklich ernsthaft dran gearbeitet wird und dass das Spiel auf jeden Fall fertig gemacht wird.
Ich finde diese Vorfinanzierungsweise einfach unangebracht. Da erhofft man sich einfach einen zusätzlichen finanziellen Zustupf. Kann ja nicht sein, dass die das Projekt jetzt mangels funding noch canceln wenn Sie schon seit äonen dran arbeiten. Das ist eiskalte Businessplanung à la "grosse, böse" Publisher.

Freue ich mich auf ein neues 2d Baphomets Fluch? Na klar! Kaufen werde ich es mir auch. Aber gut finden muss ich diese neue Art des Developement/Publishing nicht.

Benutzeravatar
DrDeath
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1726
Registriert: 29.09.2008, 21:50

Re: Revolution Software - Baphomets Fluch 5 -(Broken Sword 5

Beitragvon DrDeath » 23.08.2012, 17:07

Silent hat geschrieben:
neon hat geschrieben:
Seit längerem in Entwicklung und jetzt auf Kickstarter? Find ich ne Frechheit.
Wo ist das Problem? Eine Kickstarter-Kampagne lässt sich doch viel erfolgreicher starten, wenn man schon was vorzuzeigen hat. Ich finde jeder sollte so weit produzieren wie er ohne fremde Hilfe kann und dann schon richtig was vorzuzeigen haben. So wie hier. Da weiß man wenigstens, dass wirklich ernsthaft dran gearbeitet wird und dass das Spiel auf jeden Fall fertig gemacht wird.
Ich finde diese Vorfinanzierungsweise einfach unangebracht. Da erhofft man sich einfach einen zusätzlichen finanziellen Zustupf. Kann ja nicht sein, dass die das Projekt jetzt mangels funding noch canceln wenn Sie schon seit äonen dran arbeiten. Das ist eiskalte Businessplanung à la "grosse, böse" Publisher.

Freue ich mich auf ein neues 2d Baphomets Fluch? Na klar! Kaufen werde ich es mir auch. Aber gut finden muss ich diese neue Art des Developement/Publishing nicht.
Die Diskussion ist immer gut und auch angebracht,aber ich denke sie ist hier besser angebracht
Krocha
greif mi ned an, wei i bin a krocha
nur wei i so anzogn bin, brauchst du ned deppat locha
nur weilst du ka ahnung host vom fuatgehen do in wian
brauchst mi ned ois wahnsinnigen in a schublod schiam


Zurück zu „Adventure-Treff.de“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 38 Gäste