Return of the Tentacle (DOTT II)

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Benutzeravatar
mudge
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 2500
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon mudge » 23.07.2018, 22:14

Seit 2 Tagen versuchte ich den download, heute klappte es da endlich.

Wunderbar, auch wenn das Spiel leider.. nunja.. nicht abstürzte, sondern mein Versagen
wohl das nicht-speichern war, allerspätestens, bevor ich da mit der Mikrowelle hantierte.. :cry: :shock: :roll:

Hab ich nicht genau geguckt, or gibts auf itch.io *keinen* Spenden-Button?

Das wäre hier sinnig!

Da können die, die immer nix geben nix geben (oder mal über den jeweiligen Schatten springen)
5€, 10€ or 50€ geben/spenden, wie man das gerade so empfindet.
(vielleicht geht das sogar, (und) ich kenne mich einfach nicht mit itch.io aus.. !??!)

Super Ding! Lieben (!) Dank (!!) an die Erschaffenden :D

Edith raunt laut(er): Irgendwie unfair. Da gibt es Kickstarter-Kampagnen, die im Voraus finanziert werden.
Gab es hier eine? (weiß ich wirklich nicht!)
Hier würde ich gern mal *Dank zurück* geben. Und wenn die Macher nicht alle zur Adventure-Treff-Party im Aug kommen....

Benutzeravatar
aeyol
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1324
Registriert: 28.11.2006, 23:43

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon aeyol » 23.07.2018, 22:21

Das mit den Spenden ist möglicherweise bei Spielen, die sich einer fremden Lizenz bedienen, so eine Sache ... ;)

Benutzeravatar
mudge
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 2500
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon mudge » 23.07.2018, 22:28

ok.. i see. Hmmh.. :-k

Hat das Team vielleicht *ein anderes* Adventure kreiert, und hat *dafür* so eine Option.. ? Es wäre eine.. :)

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17723
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon Sven » 23.07.2018, 23:06

Es gab doch mal eine Kamapagen für Synchronsprecher.
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
zeebee
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 4334
Registriert: 07.06.2002, 00:00
Wohnort: Scummland
Kontaktdaten:

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon zeebee » 23.07.2018, 23:29

Hui, eine dermaßen hohe Qualität hatte ich definitiv nicht erwartet. Für mich passt hier alles: Grafikqualität, Animationen (viele und gut), Sprachausgabe, Story und Rätsel. Bugs sind mir nicht aufgefallen (v1.0). Für die Vollversion würde ich definitiv auch den Vollpreis zahlen. =D>
Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.
Albert Schweitzer

Benutzeravatar
aeyol
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1324
Registriert: 28.11.2006, 23:43

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon aeyol » 24.07.2018, 00:33

Mir hat es auch gefallen. Muss dann gleich das Original auch nochmal spielen. :)
Das Auftauchen gewisser Charaktere war unerwartet, passte aber gut rein, fand ich.

Der Retro-Pixelmodus ist eine nette kleine Idee, aber schön sieht das nicht aus, da "generisch drübergefiltert" und nicht liebevoll handgepixelt.

Was ich cool finde ist, dass das Spiel bereits in so viele Sprachen übersetzt wurde!

Auf Achievements wie "Speedrun" habe ich keine Lust ... bei anderen Achievements fällt mir auf, dass die Zähler nicht so richtig zu funktionieren scheinen. Also bei mehrstufigen Achievements ist es vermutlich irgendwie normal, dass dann zB 18 von 10 gezählt werden, aber da würde ich erwarten, dass es dann beim 30er-Achievement einen wachsenden grünen Balken anzeigt und beim 10er-Achievement nur 10 von 10. Möchte aber nicht ausschließen, dass es an meiner Installation liegt (erst direkt-download, dann nochmal über itch.io Client mit Fortführung des Savegames).

Technisch lief das Spiel bei mir aber ansonsten sehr stabil und mir sind auch keine Fehler begegnet (gesucht habe ich danach nicht). Allerdings habe ich zwischendrin noch auf 1.01 aktualisiert.

Benutzeravatar
Masterofclay
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 846
Registriert: 01.11.2006, 00:44
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon Masterofclay » 24.07.2018, 16:20

Sven hat geschrieben:
23.07.2018, 23:06
Es gab doch mal eine Kamapagen für Synchronsprecher.
Die war noch vom alten Team und ehrlich gesagt etwas undurchdacht. Als Fanadventure mit fremder Lizenz darf keiner der Beteiligten daran verdienen, auch die Sprecher nicht. Deshalb war dieses Crowdfunding etwas blauäugig und hätte das ganze Projekt gefährden können.

Benutzeravatar
postulatio
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5000
Registriert: 23.04.2008, 00:07
Wohnort: WI

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon postulatio » 25.07.2018, 16:14

Der Titel ist ja bisher voll an mir vorbei gegangen - wäre mal wieder ein Grund, sich an den PC zu setzen :-)

Wird das ein Episoden-Adventure, oder ist der Prolog, den man downloaden kann, einfach das erste fertige Stück des Spiels?

Benutzeravatar
kanedat
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1317
Registriert: 16.11.2011, 16:35

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon kanedat » 25.07.2018, 17:27

Es handelt sich um das fertige Stück des Spiels.

Benutzeravatar
Laserschwert
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 871
Registriert: 11.12.2003, 00:24

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon Laserschwert » 27.07.2018, 11:23

Ich habe bisher nur kurz reingeschaut, und mal durch ein paar "Let's Play"-Videos gezappt, aber das macht alles wirklich einen unheimlich guten Eindruck.

Von der Vertonung bin ich auch ziemlich begeistert, insbesondere die deutsche Laverne (in der Englischen Version ist's wohl dieselbe Sprecherin und erinnert mich irgendwie an Mháire Stritter) hat's richtig drauf. Aber irgendwie lustig, dass man versucht hat, klanglich die nicht ganz sauberere deutsche Synchro von damals (immerhin eine der ersten deutschen Talkies) zu treffen, um die Nostalgie beizubehalten. Die englische Sprachfassung hat die Hauptfiguren (des englischen DOTTs) sogar noch ein Stück besser getroffen.

Ganz großes Kino ist zudem auch der Soundtrack von David Schornsheim. Ich habe damals für meine "LucasArts Soundtracks"-Seite ja so einige Zeit mit dem DOTT-Soundtrack verbracht, aber was David hier abliefert ist genial. Er trifft den Stil von Land, Bajakian und McConnell perfekt, und baut daraus einen perfekten mix aus eigenen Kompositionen durchzogen von bekannten Themen. Schade, dass er sich nicht um den Soundtrack der Remastered-Fassung gekümmert hat!

Benutzeravatar
aeyol
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1324
Registriert: 28.11.2006, 23:43

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon aeyol » 28.07.2018, 13:44

Ich habe das Spiel bisher nur auf Deutsch gespielt und da ich nun das Original (remastered) anschließend gleich auch nochmal - ebenfalls auf Deutsch - spiele, muss ich sagen: Die Stimme von Bernard wirkt in DOTT II schon deutlich nerviger. Aber sonst fand ich die Vertonung auch ausgesprochen gut.

Was mir übrigens in DOTT II besser gefällt als in der Remastered Edition von DOTT, ist das Inventar. Ich finde es angenehmer, es ständig eingeblendet zu haben, auch zum Charakterwechsel. Und da nimmt das DOTT II Inventar auch nicht soviel Platz weg.

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17723
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon Sven » 28.07.2018, 14:08

So ich spiele es jetzt in super Soundqualität. 8) Schade dass man den Sound nicht individuell einstellen kann. Das Intro war sehr laut und wie in vielen Spielen auch die Musik viel zu laut an einigen Stellen.

@aeyol
Ich spiel das hier natürlich auf Deutsch und später mal auf Englisch. Aber die deutsche Version des Originals habe ich schon seit Jahren nicht mehr angefasst. ;)

Edit: Schade schon durch. Hoffe es geht dann noch weiter. Viele bekannte Zitate aus dem Orignal und Sam and Max Hit the Road. Werde es jetzt mal auf Englisch spielen. Jetzt mal im Pixelmodus. Also 2 1/2 Stunden. Da muss man aber noch etwas abziehen. Und das obwohl ich ALLES (mit jedem) angeguckt habe und mit JEDEM gesprochen habe.
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17723
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon Sven » 03.08.2018, 21:40

Wo gibt es eine Email von denen? Auf der Seite steht nix aber es wird gesagt man soll eine Email oder so schreiben. :D
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
aeyol
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1324
Registriert: 28.11.2006, 23:43

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon aeyol » 03.08.2018, 22:16

@Sven
Es würde mich wundern, wenn die Entwickler hier nicht mitlesen. Und falls sie es doch nicht tun: Du könntest dich auch bei itch.io registrieren (falls du es nicht schon getan hast), dort auf deren Seite ein neues Topic eröffnen oder in einem bereits existierenden Topic antworten, was du vom Spiel hältst. Das Feedback kommt auf jeden Fall bei ihnen an. :)

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17723
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon Sven » 03.08.2018, 22:37

Hatte eigentlich nicht vor mich das auch noch anzumelden. ;)
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!


Zurück zu „Adventure-Treff.de“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 79 Gäste