Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Benutzeravatar
basti007
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 11443
Registriert: 17.07.2002, 16:36
Wohnort: Freistaat
Kontaktdaten:

Re: Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon basti007 » 25.06.2019, 20:27

Loma hat geschrieben:
25.06.2019, 19:36
Find ich guuut,
und für die Hitze gibt's Huuut. :)

Wenn das Wetter tatsächlich so stabil bleibt wie aktuell prognostiziert, bin ich der Meinung, dass man solche Tage schon anständig wandernd ausnutzen sollte.
(Ob mein Kreislauf diesbezüglich eine andere Meinung hat, ignoriere ich jetzt einfach mal. ;) )
Ich tendiere auch dazu, es mal zu probieren. Wenn ich mir die Karte so anschaue, dann mache ich mir auch keine allzu großen Sorgen, falls jemand dann bis auf den Aiplspitz doch nicht mit will. Hier sieht man den eigentlichen Weg oben, bei der Benzingspitze kann man rechts zur Bahn abbiegen - und die führt dann auch noch direkt zum Spitzingsee. Also falls jemanden doch mehr der See anlacht, dann ist da auch eine Kombo-Möglichkeit vorhanden.

Bild

(Theoretisch kann man sogar die Gondel nehmen und gleich zum Gipfel rüberwandern (und dann erst gegen 2 dazu stoßen) und nur runtergehen. Also insgesamt ist es schon recht flexibel. Nur vor dem Aiplgipfel sollte man halt wissen, ob man Auf- und Abstieg machen will.)

Hier in der Karte sieht man mal, wo man überall abbrechen kann. Bei rosa ist eigentlich ein wunderbarer Abbrechpunkt. Wenn sich jemand nicht gut/fit genug fühlt, sollten die 30 Minuten bis zur Taubensteinbahn ja eigentlich kein Problem sein (kaum Höhenunterschied und zeitlich sollte das auch gut passen).

Und wenn man sich am Aiplspitz-Gipfel unwohl fühlt, gibt es zur Not da noch den "orangen" einfachen Weg, der einem auch zur Gondel bringt (allerdings nur, wenn man rechtzeitig aufbricht, sonst bleibt als "einfacher" Abstieg noch der türkise Weg, der aber ne knappe Stunde länger dauert).:

Bild

Long story short: Ich finde, man kann das organisiert kriegen.

Dich deute ich mal als "ich bin dabei", Loma, oder? :-) Zwei weitere Leute auf FB haben auch schon mal Interesse.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Web: Weblog

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 7271
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon Loma » 25.06.2019, 20:33

Solange ich auf dem Tanzeck nicht tanzen muss, ist alles gut. ;)

Und warum ich statt Benzingspitze zunächst "Benzinspritze" gelesen hab', hinterfrag' ich jetzt mal nicht näher...
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)

Benutzeravatar
basti007
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 11443
Registriert: 17.07.2002, 16:36
Wohnort: Freistaat
Kontaktdaten:

Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon basti007 » 25.06.2019, 20:37

Loma hat geschrieben:
25.06.2019, 20:33
Solange ich auf dem Tanzeck nicht tanzen muss, ist alles gut. ;)
Da muss mindestens ein Foto her! ;)
Loma hat geschrieben:
25.06.2019, 20:33
Und warum ich statt Benzingspitze zunächst "Benzinspritze" gelesen hab', hinterfrag' ich jetzt mal nicht näher...
Die brauchen wir bis dahin vielleicht. ;)
Web: Weblog

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 7271
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon Loma » 26.06.2019, 19:37

Mein Säckl ist jedenfalls schon gepackt. :)
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)

Benutzeravatar
basti007
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 11443
Registriert: 17.07.2002, 16:36
Wohnort: Freistaat
Kontaktdaten:

Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon basti007 » 28.06.2019, 14:02

Hier nochmal die Bestätigung: Die Wanderung findet statt. Es gibt sowohl eine Gruppe für die ganze Etappe als auch eine Gruppe ab Etappe 2.

  • Die erste Gruppe nimmt morgen früh die BOB nach Bayrischzell, die um 08:04 Uhr am Hauptbahnhof München von Gleis 34 startet. Es sind noch zwei Plätze auf dem Gruppenticket verfügbar. Wer sie möchte, kann sich melden.
  • Die zweite Gruppe startet um 11:21 Uhr vom Spitzingsattel und trifft dann mit Gruppe 1 zusammen. Nutzt einfach bahn.de mit "Spitzingsattel, Schliersee" als Ziel und Ankunftszeit 11:21 um die passende Verbindung zu finden.
Alles weitere steht im Tourendokument. Vergesst nicht Hut, genug Sonnencreme, genug Flüssigkeit und idealerweise auch Wanderstöcke. Wir freuen uns auf einen harten Kampf durch Hitze, Höhenmeter und Geröll. ;-)

Bild

Foto (cc-by) Syrcro
Web: Weblog

Benutzeravatar
neon
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 29596
Registriert: 08.07.2004, 10:55
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon neon » 28.06.2019, 15:41

Ich bin ab morgen früh im Urlaub, viel Spaß!
"Intelligenz ist eine Marketing-Abteilung die versucht, Dinge zu rechtfertigen, die der Wille schon vorher entschieden hat"
- Richard David Precht

Benutzeravatar
basti007
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 11443
Registriert: 17.07.2002, 16:36
Wohnort: Freistaat
Kontaktdaten:

Re: Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon basti007 » 30.06.2019, 10:38

Bild

Heiß war's. Anstrengend war's. Aber auch schööööön war's! :-)

Wir waren zwar ne kleine Gruppe (weil sich doch einige verständlicherweise bei der Hitze keine 10-Stunden Wanderung in praller Sonne antun wollten), aber dafür haben wir drei wunderbare Gipfel mitgenommen, viele schöne Wasserfälle, einen Bergsee (mit Erfrischung), ein Berglama und eine wunderbare Kraxel-Einllage... Was will man mehr? Film folgt. :D

Bild
Und wir haben die Berglamas gesehen! ;-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Web: Weblog

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 7271
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon Loma » 30.06.2019, 18:12

Es war fabelhaft!

Und damit der schöne Ausflug möglichst lange andauert, hat mir der Zug auch gleich noch vierzig Minuten zusätzliche Fahrtzeit im klimatisierten Wagon spendiert (schade nur, dass der Wagon auch mit lärmender Pubertät vollgepfropft war). ;)

(Ich Dodel hab' übrigens beim Fotografieren das dunkle Bild auf meine Sonnenbrille geschoben und somit nicht bemerkt, dass sich meine Einstellungen unterwegs unabsichtlich verstellt haben. Mal schaun, was sich retten oder zumindest in "Kunst" umwandeln lässt...)
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 7271
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon Loma » 02.07.2019, 20:16

Pressemitteilung:

Bild

Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)

Benutzeravatar
basti007
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 11443
Registriert: 17.07.2002, 16:36
Wohnort: Freistaat
Kontaktdaten:

Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon basti007 » 08.07.2019, 15:12

Sprachliche Meisterleistung wie immer, Loma! =D> =D>
Web: Weblog

Benutzeravatar
basti007
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 11443
Registriert: 17.07.2002, 16:36
Wohnort: Freistaat
Kontaktdaten:

Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon basti007 » 08.07.2019, 15:22

Hier gibt es gleich die nächste, informell angekündigte Wandermöglichkeit:

Wir übernachten gemeinsam mit Jean-Baptiste ("Lancelot's Hangover") in einer Berghütte direkt über Schloss Neuschwanstein.

Wann? Von Freitag, 26.07.2019 bis Samstag, 27.07.2019
Wo? Start bei der Tegelbergbahn
Wie? Das wird gemeinsam besprochen.

Da ich gerade wenig Zeit für ein Tourendokument habe, läuft das ein wenig informeller ab. Wer Interesse hat, meldet sich einfach.

Die Tour wird anfängerfreundlich und wir nehmen die Gondel. Ihr solltet aber trotzdem ein wenig schwindelfrei sein, weil wir die Krähe auf dem Weg mitnehmen wollen, die ist einfach, aber auch spektakulär. Unterwegs wird es auch eine Höhle zu entdecken geben. Übernachtungsplätze in der Selbstversorger-Hütte sind auch noch vorhanden. Wer aber nicht wandern will kann auch direkt zur Hütte, mit etwas Glück sogar mit dem Bleckenau-Bus, der bei gutem Wetter fährt.

Bild
(Ein bisschen was zum Mund wässrig machen)

Bild
(unsere Hütte wäre die rechte, hinter den Bäumen versteckt. Wir kommen aus den Bergen, die man hier im Hintergrund sieht, an. Neuschwanstein ist "im Rücken" des Fotografen)
Web: Weblog

Benutzeravatar
basti007
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 11443
Registriert: 17.07.2002, 16:36
Wohnort: Freistaat
Kontaktdaten:

Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon basti007 » 25.09.2019, 14:18

So, die Tour von oben wurde auf dieses Wochenende verschoben, d.h., ihr habt nochmal die Chance, mit uns und einem Adventure-Entwickler in die hochalpineren Berge zu gehen, bevor der Schnee kommt. :-)

Nochmal zur Erinnerung:

Wir übernachten gemeinsam mit Jean-Baptiste ("Lancelot's Hangover") in einer Berghütte direkt über Schloss Neuschwanstein.

Wann? Von Sonntag, 29.09.2019 bis Montag, 30.09.2019, Startpunkt um 09:45 Uhr!
Wo? Start bei der Tegelbergbahn
Wie? Siehe Tourendokument (diesmal ausnahmsweise in englisch).

Die Tour wird anfängerfreundlich und wir nehmen die Gondel. Ihr solltet aber trotzdem ein wenig schwindelfrei sein, weil wir die Krähe auf dem Weg mitnehmen wollen, die ist einfach, aber auch spektakulär. Unterwegs wird es auch eine Höhle zu entdecken geben. Übernachtungsplätze in der Selbstversorger-Hütte sind auch noch vorhanden. Wer aber nicht wandern will kann auch direkt zur Hütte, mit etwas Glück sogar mit dem Bleckenau-Bus, der bei gutem Wetter fährt.

Es gibt bei Bedarf ein paar Abkürzungspunkte, wenn man doch nicht ganz auf die Krähe will oder die Zeit drängt oder die Fitness einen im Stich lässt. Die gesamte Tour ist so ca. 15km, wobei sie mit rund 500 HM aber auch nicht allzu anstrengend ist (da Gondelunterstützung):

Bild


Wer keine Übernachtung machen möchte und zur Not fit genug ist, kann die Tour auch noch am Sonntag beenden: Man kann nämlich vom Endpunkt aus den Bleckenau-Berg-Bus zurück ins Tal nehmen. Der fährt allerdings letztmalig um 17:30 Uhr und so 100% sicher erreichbar ist er damit nicht. Wer den nicht nehmen will oder ihn verpasst, kann aber auch noch am selben Tag über Neuschwanstein zu Fuß ins Tal zurück. Das ist ein einfacher, touristischer Wander-Weg von ca. 4km Länge. Vom Tal aus geht man dann ca. 20 Minuten bis zurück zum Parkplatz, ein Bus zum Bahnhof Füssen fährt von dort ebenfalls (letzter Bus 19:30). An einem Tag wird das dann schon eine lange Tour (wenn man alles mitnimmt ca. 20km, wenn auch mit nicht allzu viel Höhenmetern). Da schon September ist, wäre in dem Fall eine Taschen- oder Stirnlampe (oder genug Handy-Akku) dann zur Sicherheit vielleicht nicht verkehrt.


Wie immer gilt: Wer dabei sein möchte, kann sich einfach flexibel hier oder bei mir melden!


Bild
(Ein bisschen was zum Mund wässrig machen)

Bild
(unsere Hütte wäre die rechte, hinter den Bäumen versteckt. Wir kommen aus den Bergen, die man hier im Hintergrund sieht, an. Neuschwanstein ist "im Rücken" des Fotografen)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Web: Weblog

Benutzeravatar
neon
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 29596
Registriert: 08.07.2004, 10:55
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon neon » 25.09.2019, 18:25

Ich bin leider auch dieses Mal wieder im Urlaub...
"Intelligenz ist eine Marketing-Abteilung die versucht, Dinge zu rechtfertigen, die der Wille schon vorher entschieden hat"
- Richard David Precht

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 18409
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon Sven » 26.09.2019, 00:37

Wieder eine ähnliche Wanderung rund ums Schloss. :)
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
basti007
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 11443
Registriert: 17.07.2002, 16:36
Wohnort: Freistaat
Kontaktdaten:

Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon basti007 » 26.09.2019, 17:32

neon hat geschrieben:
25.09.2019, 18:25
Ich bin leider auch dieses Mal wieder im Urlaub...
Mach halt mal wieder Urlaub mit uns. ;-)
Web: Weblog


Zurück zu „Adventure-Treff.de“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 169 Gäste