Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Benutzeravatar
basti007
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 11289
Registriert: 17.07.2002, 16:36
Wohnort: Freistaat
Kontaktdaten:

Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon basti007 » 10.12.2017, 12:43

Loma hat geschrieben:
10.12.2017, 10:54
(Wobei, wenn ich es recht bedenke, ist das eigentlich auch völlig unabhängig von Erkältungen eine grundsätzlich empfehlenswerte Taktik... 8-[ )
Das ist wohl so. Saublöd, wenn man genau diese Wochen so viele Meetings in seinem Kalender drin hat. ;-) :-) Prost!
Web: Weblog

Benutzeravatar
basti007
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 11289
Registriert: 17.07.2002, 16:36
Wohnort: Freistaat
Kontaktdaten:

Re: Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon basti007 » 15.12.2017, 14:45

Also, ich hab am 17.12. Zeit! Mein Favorit wäre immer noch diese Überschreitung:

Von Eis-See zu Eis-See!
Wann? 17.12.2017
Wo? Tegernsee (TBC)
Wer? basti007, Loma, wer noch?
Wie? Alle Details im Tourendokument

Dabei geht es vom Tegernsee...
Bild
... über die Gindelalm ...
Bild
... bis zum Schliersee.
Bild

Ich war da bislang nur im Sommer. Laut Berichten im Netz ist diese Strecke aber auch im Winter (ohne Schneeschuhe) begehbar, weil der Weg so viel begangen wird, dass er eingestapft ist. Eine Garantie gibt es natürlich (wie immer im Winter) nicht. Das gleiche gilt für die optionale Rodelstrecke am Ende. Hier war ein ordentlicher Föhnsturm und der Schnee ist an beiden Seen ordentlich weg geschmolzen. Jetzt hängt es davon ab, wieviel Schnee die kommenden Tage wieder fällt. Es kann also wie immer auch sein, dass man spontan umplanen muss. Derzeit prüfe ich immer wieder die Webcams:


Los geht's am Tegernsee:
Bild

Die Schneelage in Tegernsee sieht soweit ganz okay aus. Unser Aufstiegsweg befindet sich hier auf der Webcam rechterhands auf dem mittelhohen Berg. Der ist für Rodler laut aktuellem Bericht "nicht fahrbar" - hier weiß ich nicht, ob das nur heißt, dass man nicht runter rodeln kann (geräumt, zu vereist) oder ob der Weg zu viel Schnee hat (also gar nicht geräumt ist). Im ersten Fall müssten Rodler ihren Rodel eine Zeit lang tragen, im zweiten Fall müssen wir uns was alternatives überlegen. ;)

Zurück kommen wir dann über Hausham. Die Webcam zeigt im Hintergrund die Huberspitze, von der wir zurück zum Ort marschieren oder rodeln:
Bild

Der Schnee ist die letzten Tage dort geschmolzen (viel Grün vorne), aber aus dem Bauch raus würde ich sagen, müsste die Rodelstrecke noch gehen - v.a. wenn am Samstag noch gut Schnee fällt.

Gibt es den weitere willige Wandersleut? :)
Web: Weblog

Benutzeravatar
neon
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 29359
Registriert: 08.07.2004, 10:55
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon neon » 15.12.2017, 14:48

Wir sind leider nicht dabei.

Benutzeravatar
basti007
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 11289
Registriert: 17.07.2002, 16:36
Wohnort: Freistaat
Kontaktdaten:

Re: Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon basti007 » 16.12.2017, 11:16

Wie siehts bei anderen Interessenten aus? Bendet, Axel? Ist cat.greeny ggf. wieder fit? :) (Für Weitanreiser kann man den Starttermin ggf. auch noch ne Stunde nach hinten verlegen, weil wir die Einkehr eh erst im Tal machen könnten)


Edit: Schneefall jetzt endlich auch wieder in München und am bisher wenig gesegneten Tegernsee...
Bild
Web: Weblog

Benutzeravatar
basti007
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 11289
Registriert: 17.07.2002, 16:36
Wohnort: Freistaat
Kontaktdaten:

Re: Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon basti007 » 16.12.2017, 16:16

Wir sind jetzt schon mal zu viert. Im Prinzip gilt alles weiter so, wie's im Tourendokument steht. Anschluss ist weiterhin möglich. Tendenziell bereiten wir uns auf viel Schnee vor. Die meisten von uns haben zudem Rodel dabei.
Web: Weblog

Benutzeravatar
basti007
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 11289
Registriert: 17.07.2002, 16:36
Wohnort: Freistaat
Kontaktdaten:

Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon basti007 » 17.12.2017, 09:42

Die Tour verschiebt sich um 1 Stunde wegen Bahn Späße ;). Just in Case. ;)
Web: Weblog

Benutzeravatar
basti007
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 11289
Registriert: 17.07.2002, 16:36
Wohnort: Freistaat
Kontaktdaten:

Re: Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon basti007 » 18.12.2017, 18:13

Bild

Besser hätte man es glaub ich nicht erwischen können: Genug Schnee zum Rodeln und für tolle Bilder und gerade noch wenig genug, um sich ohne Schneeschuhe über die Schneehänge kämpfen zu können. :)

:arrow: :arrow: Zum Video

Bei Minute 3:10 könnt ihr Loma im Tiefschnee versinken sehen. :-P Und 4 Minuten später dient sie als mein persönliches Rodel-Killer-Geschoss. ;-) :-p
Web: Weblog

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 6934
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon Loma » 18.12.2017, 19:14

Pfff... immer diese infame Verbreitung von Lügen über völlig unbeteiligte Personen...
Man sieht doch überdeutlich, dass sich einer deiner vier Füße in den Gamaschen des Gegners (i.e. Opfers) verfangen hat. ;)
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)


Textperimente

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 6934
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon Loma » 18.12.2017, 21:36

So, und um die Dokumentation in Form weiterer Medien gleich nachzuliefern, gibt es anbei ein absolut fabelhaftes atemberaubendes Panorama unserer grandiosen Aussicht (es hyperventiliere, wer kann ;) ):
Bild

Ein bisserl Text:
Bild

Und wer mag, findet HIER noch ein bisserl mehr Bild.

Herrlich schnee war's! :)
Dateianhänge
2017-12-17Tegernsee-Seite001.jpg
(544.6 KiB) Noch nie heruntergeladen
2017-12-17MüTegernseeNeuGindel 023_stitchk.jpg
(466.39 KiB) Noch nie heruntergeladen
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)


Textperimente

Benutzeravatar
basti007
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 11289
Registriert: 17.07.2002, 16:36
Wohnort: Freistaat
Kontaktdaten:

Re: Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon basti007 » 19.12.2017, 00:03

Aaah! Was für erquicklicher Reimgenuss! Das Versmaß verrät den wahren Könner! :)
atemberaubendes Panorama unserer grandiosen Aussicht (es hyperventiliere, wer kann ;) ):
Bei Bedarf hätte ich das sommerlich Pendant anzubieten, damit du siehst, was du nicht gesehen hast... ;-)
https://www.panotwins.de/wp-content/upl ... ernsee.jpg
Web: Weblog

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 6934
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon Loma » 19.12.2017, 18:29

Ach, die Realität wurde doch von unserer Vorstellungskraft vielfach übertroffen. ;)

Ich habe übrigens gemerkt, dass mein Lektorat diesmal ziemlich versagt hat. Werd' schaun, dass ich bald eine fehlerfreiere Version nachliefere...
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)


Textperimente

Benutzeravatar
basti007
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 11289
Registriert: 17.07.2002, 16:36
Wohnort: Freistaat
Kontaktdaten:

Re: Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon basti007 » 27.01.2018, 22:46

Hier schon mal ein SAVE THE DATE: Der belgische Adventure-Großmeister Jean-Baptiste de Clerfayt besucht erneut die bayerische Metropole, diesmal am Wochenende 17./18. Februar! Angedacht ist diesmal auch eine idyllische Wanderung auf eine Winterhütte (je nachdem, ob sich der Winter dazu überreden lässt, Rodeloption natürlich gegeben), und natürlich auch die ein oder andere Stammtisch-Spaßigkeit in München.

Wer ist dabei? :)

(Das habt ihr beim letzten Mal verpasst: https://www.youtube.com/playlist?list=P ... G04JGEziG9) ;)
Bild
Web: Weblog

Benutzeravatar
axelkothe
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 8555
Registriert: 04.06.2004, 15:22
Kontaktdaten:

Re: Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon axelkothe » 27.01.2018, 23:55

Das Wochenende habe ich noch nichts vor.... bis eben ;) Hoffe da grätscht mir nicht wieder was dazwischen, ich will endlich mal wieder dabei sein!
NEU:Mein eigener YouTube-Kanal: dervideospieler
Now playing: The Wardrobe, Sandra & Woo, Pinstripe (bald), Die Säulen der Erde (bald)
http://www.dervideospieler.de

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 6934
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon Loma » 28.01.2018, 10:50

Ich freu' mich. :)
Und werd' mich bemühen, mein geprelltes Steißbein bis dahin auszukurieren und mir möglichst auch keine neue Prellung zuzuziehen... ;)
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)


Textperimente

Benutzeravatar
basti007
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 11289
Registriert: 17.07.2002, 16:36
Wohnort: Freistaat
Kontaktdaten:

Re: Re: Adventure-Treffen - Tourenthread

Beitragvon basti007 » 30.01.2018, 11:55

Wir tendieren zu einer Winter-Übernachtung auf einer Hütte. Das würde die Anreise dann auch entspannter machen (wir können da problemlos erst am frühen Nachmittag losgehen (je nach Hütte ca. 2 bis max. 3 Stunden), am nächsten Tag dann im Prinzip flexibel zurückfahren/zurückrodeln). Wäre das für dich auch denkbar, Axel?

Eine Hütten-Reservierung für 10 Personen (stornierbar) hab ich schon, aber die finale Hütte wird noch festgelegt. :)

Tendenzen:

Bild
Lenggrieser Hütte

Bild
Priener Hütte


Ist aber noch nichts entschieden. ;) Wir warten grad noch, bis JB final seine Flüge bucht und wenn die finale Gruppengröße feststeht prüf ich die Möglichkeiten und fixiere. :)
Web: Weblog


Zurück zu „Adventure-Treff.de“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 377 Gäste