Ed Venture Studios kündigen "Jerry McPartlin" an

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Antworten
Benutzeravatar
galador1
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4823
Registriert: 21.02.2003, 12:59
Kontaktdaten:

Re: Ed Venture Studios kündigen "Jerry McPartlin" an

Beitrag von galador1 »

etwas neues sollte die story für mich dann schon haben. nur wegen der grafik würde ich es nicht ein zweites mal kaufen. fand die alte grafik auch gar nicht so übel.

bluebox_interactive
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 21
Registriert: 17.08.2018, 19:41

Re: Ed Venture Studios kündigen "Jerry McPartlin" an

Beitrag von bluebox_interactive »

Das ist definitiv auch unser Ziel. Gibt es denn konkrete Dinge, die du gerne erweitert sehen würdest?

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 18921
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Ed Venture Studios kündigen "Jerry McPartlin" an

Beitrag von Sven »

bluebox_interactive hat geschrieben:
11.11.2018, 16:33
Sowas bringt ein Comicstil schon mal gelegentlich mit sich :wink:
Auch die Comichelden müssen gesund leben. ;)
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

bluebox_interactive
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 21
Registriert: 17.08.2018, 19:41

Re: Ed Venture Studios kündigen "Jerry McPartlin" an

Beitrag von bluebox_interactive »

Ich gebe ihm einen Apfel von dir, ok?

Benutzeravatar
galador1
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4823
Registriert: 21.02.2003, 12:59
Kontaktdaten:

Re: Ed Venture Studios kündigen "Jerry McPartlin" an

Beitrag von galador1 »

bluebox_interactive hat geschrieben:
12.11.2018, 11:02
Das ist definitiv auch unser Ziel. Gibt es denn konkrete Dinge, die du gerne erweitert sehen würdest?
deine erwähnte option 2 wäre das dann wohl. story etwas erweitern und den spieler dann aber auch mit neuen rätseln zu den erweiterungen führen, denn wenn man ein spiel schon kennt liegt die gefahr nahe das man sich dann nur noch durchklickt weil man es kennt. also sollte es schon ab und an ein STOP: so ging das zwar früher aber jetzt nicht mehr so einfach, im spiel geben. denke das sowas auch ohne allzu große kosten machbar wäre. option 3 wäre natürlich am besten aber da sollte man realistisch bleiben was die kosten betrifft.

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 18921
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Ed Venture Studios kündigen "Jerry McPartlin" an

Beitrag von Sven »

@galador1
Wie gesagt. Eine Art Directors Cut.

@bluebox_interactive
Ok. Aber wehe es kommt ohne ein Rätsel später im Spiel. :mrgreen:
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
JoeX
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5024
Registriert: 15.09.2009, 16:34
Wohnort: Asgaard

Re: Ed Venture Studios kündigen "Jerry McPartlin" an

Beitrag von JoeX »

Die Grafik war ja das kleinste Problem bei dem Spiel.
Video games ruined my life. Good thing i have two extra lives..........................

bluebox_interactive
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 21
Registriert: 17.08.2018, 19:41

Re: Ed Venture Studios kündigen "Jerry McPartlin" an

Beitrag von bluebox_interactive »

Zweimal Option 2... OK ;)

JoeX: Da scheiden sich die Geister. Wir haben auch Feedback, wo es genau anders rum ist. "Spiel hat Spaß gemacht, aber die Grafik war leider Altbacken"

Intern hängt für uns aber alles zusammen. Unter anderem hat der Kostenfaktor Grafik viele Entscheidungen beeinflusst. Gerade in der späteren Phase der Entwicklung und den zunehmenden Problemen mit dem Publisher.
Die Entscheidungen, waren oft sehr frustrierend, aber zwingend Notwendig.

Wenn z.B. das vereinbarte Budget nicht so fließt wie vereinbart und man merkt, dass man so niemals alle Assets (Charaktere, Locations, Sounds etc.) produzieren kann, ist eine Kürzung bei eben diesen Dingen (Charaktere, Story Umfang, Locations) nicht immer zu vermeiden.

Somit nimmt die "Grafik" durchaus auch Einfluss auf alles andere.

Aber ich weiß, was du meinst. Wir wollen ja an vielen Bereichen arbeiten um das "Reboot" auf den richtigen Kurs zu bringen.

Benutzeravatar
uwero
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1947
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: Ed Venture Studios kündigen "Jerry McPartlin" an

Beitrag von uwero »

Fand die Grafik und teilweise auch die Steuerung damals auch nicht so prickelnd.
Die Story und das Setting fand ich anfangs sehr spannend, nur leider gegen hin
etwas wirr. Man merkte dem Spiel halt an das es schnell fertig werden musste.
Was wohl an den Problemen mit dem Publisher lag. Der Comic-Look vom Reboot
gefällt mir wesentlich besser und passender zum Thema. Werde es mir ein zweites
mal kaufen müssen. Hoffentlich als Box :wink:

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 18921
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Ed Venture Studios kündigen "Jerry McPartlin" an

Beitrag von Sven »

uwero hat geschrieben:
15.11.2018, 18:23
Hoffentlich als (Big) Box :wink:
:mrgreen:
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
uwero
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1947
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: Ed Venture Studios kündigen "Jerry McPartlin" an

Beitrag von uwero »

@Sven
Hoffentlich als limitierte (Big) Box
:mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 18921
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Ed Venture Studios kündigen "Jerry McPartlin" an

Beitrag von Sven »

Das limitert lassen wir ab sofort weg, ja? :mrgreen:
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

bluebox_interactive
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 21
Registriert: 17.08.2018, 19:41

Re: Ed Venture Studios kündigen "Jerry McPartlin" an

Beitrag von bluebox_interactive »

Sollen wir das Spiel weglassen? Nur eine limitierte Bigbox? Geht schneller und ist günstiger :lol:

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 18921
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Ed Venture Studios kündigen "Jerry McPartlin" an

Beitrag von Sven »

Nee ne Big Box. Ohne alles. Nur ein handgeschriebener Zettel mit einem Steam Code. :mrgreen:
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

bluebox_interactive
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 21
Registriert: 17.08.2018, 19:41

Re: Ed Venture Studios kündigen "Jerry McPartlin" an

Beitrag von bluebox_interactive »

Haha. Aber komplett ohne Spiel und Steamcode wäre günstiger und schneller zu produzieren ;)

Antworten