Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Hier geht es einfach nur um Adventures!
BRAINs
Frischling
Frischling
Beiträge: 3
Registriert: 14.10.2015, 20:28

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon BRAINs » 08.09.2019, 11:12

Nach "Syberia" Teile I & II spiele ich jetzt "Alter Ego". Dieses Spiel ist ja auch schon älter, aber bisher merkwürdigerweise total an mir vorbei gegangen. Macht aber bisher einen ganz guten Eindruck.

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 6988
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Loma » 10.09.2019, 20:07

"Alter Ego" ist schon ein gutes Spiel, auch wenn vor allem gegen Ende hin wohl das Geld und/oder die Zeit ausging.

Ich habe mich gestern Abend mit "Chuchel" beschäftigt (weiß eigentlich jemand, wie man's korrekt ausspricht?), was eine charmante abgedrehte, eher sinnfreie Unterhaltung ist.
Es ist im Grunde schon gut, dass ein solches Spiel nicht länger als ca. drei Stunden dauert, weil sich ansonsten dieser Nonsense-Charme doch abnützen und irgendwann wohl nerven würde.
Die vorhandene Dosis hat für mich jedenfalls so gepasst, ich hätte keinesfalls mehr gewollt, aber auch nicht weniger.
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)


Textperimente

Benutzeravatar
Aya
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 71
Registriert: 24.08.2019, 09:14

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Aya » 10.09.2019, 22:46

Angeblich spricht man das "huchhel" oder so Ähnlich.

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17661
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Sven » 10.09.2019, 22:59

Naja für mich war es seither halt Tschuchel. :mrgreen:
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Anke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5433
Registriert: 13.03.2008, 12:53
Kontaktdaten:

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Anke » 10.09.2019, 23:18

Loma hat geschrieben:
10.09.2019, 20:07
[...]
Es ist im Grunde schon gut, dass ein solches Spiel nicht länger als ca. drei Stunden dauert, weil sich ansonsten dieser Nonsense-Charme doch abnützen und irgendwann wohl nerven würde.
Die vorhandene Dosis hat für mich jedenfalls so gepasst, ich hätte keinesfalls mehr gewollt, aber auch nicht weniger.
"Chuchel" habe ich nicht gespielt, aber bei "Botanicula" ging es mir ähnlich. Das Spiel ist wundervoll (und die Vertonung herzallerliebst), aber irgendwann ist auch gut.

"Alter Ego"krankte für mich neben dem schwachen Ende auch am Hauptdarsteller. Da war mir selbst Darren Michaels lieber.

...

Bin schon weg. :wink:

Benutzeravatar
regit
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8121
Registriert: 13.04.2009, 23:03

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon regit » 11.09.2019, 00:10

Ich habe Chuchel nach ca, 1 Stunde abgebrochen, weil ich nix damit anfangen konnte. Dagegen war Botanicula ja richtig spannend und fordernd. :wink:

BRAINs
Frischling
Frischling
Beiträge: 3
Registriert: 14.10.2015, 20:28

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon BRAINs » 11.09.2019, 20:28

Loma hat geschrieben:
10.09.2019, 20:07
"Alter Ego" ist schon ein gutes Spiel, auch wenn vor allem gegen Ende hin wohl das Geld und/oder die Zeit ausging.
Was mir allerdings ganz und gar nicht gefällt ist die fehlende Lippensynchronisation. Das ist richtig übel... Sind ja nicht nur paar Millisekunden :?

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 6988
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Loma » 11.09.2019, 20:53

Ja, ich glaube, das könnte auch mit einer gewissen monetären Knappheit in Verbindung gestanden haben. Bei Dialogen die Augen zu schließen, kann da manchmal hilfreich sein. ;)

regit hat geschrieben:
11.09.2019, 00:10
Ich habe Chuchel nach ca, 1 Stunde abgebrochen, weil ich nix damit anfangen konnte. Dagegen war Botanicula ja richtig spannend und fordernd. :wink:
Jupp. Deshalb ist man mit Chuchel auch so super schnell durch. ;)
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)


Textperimente

Benutzeravatar
Uncoolman
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4362
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Uncoolman » 12.09.2019, 20:44

Wenn es z.B. bei „Alter Ego“ sowieso keine deutsche Synchro gibt (wovon ich jetzt ausgehe), dann würde ich nur auf die Untertitel schauen und sehe die Charaktere eigentlich gar nicht mehr, geschweige denn ihre Lippenbewegungen... :) :)
Ich bin dann froh, dass ich überhaupt mitbekomme, wer gerade spricht, wenn die UT nicht farbig abgesetzt sind...

Bei „Annas Quest“ müsste ich tatsächlich erst überlegen, ob Anna überhaupt ihre Lippen bewegt (soweit der Comic-Stil das zulässt...).
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 6988
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Loma » 12.09.2019, 20:55

"Alter Ego" kam zu einer Zeit raus, zu der auch noch deutsche Sprachausgabe gemacht wurde. ;)

Nachdem Chuchel schon orange war, geht's bei mir nun gewissermaßen noch ein bisserl röter zu: Ich habe mit "Red Johnson's Chronicles" begonnen und weiß noch nicht so recht, was ich davon halten soll.
Ein Krimi ist ja an und für sich ein guter Ansatz für eine Geschichte, aber diese Steuerung ist schon ein merkwürdiger Murks - ein krudes Mischmasch zwischen Maus und Tastatur und zwischendurch gibt's sogar noch *Donnergrollen und Schauermusik anwirf* Quick-Time-Events...
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)


Textperimente

Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2400
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon mudge » 12.09.2019, 23:00

"Alter Ego" kam zu einer Zeit raus, als Sprachausgabe noch gar nicht üblich war.. :wink:

https://www.c64-wiki.de/wiki/Alter_Ego

Bekam es nie ganz durch, wenn ich mich richtig erinnere. Wird wohl mal Zeit.

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17661
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Sven » 13.09.2019, 00:28

@mudge
Es geht hier um das Spiel von Future Games.
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Uncoolman
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4362
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Uncoolman » 13.09.2019, 01:57

Tatsächlich auch auf Deutsch. Hatte wohl erwartet, dass es nicht mit deutscher Synchro ist, weil es ohnehin in Plymouth spielt... ;) ;)
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504

BRAINs
Frischling
Frischling
Beiträge: 3
Registriert: 14.10.2015, 20:28

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon BRAINs » 15.09.2019, 12:13

Leider wie so oft wird aber das Spiel ohne deutsche Sprachausgabe verkauft und den Deutsch-Patch musste ich mir woanders besorgen. Aber abgesehen davon kommt es atmosphärisch schon recht nah an "Black Mirror" ran. Bin eh mehr Fan von ernsthafteren Adventures, und nach solchen Gurken wie "Trüberbrook" greife ich gern auf die alten Teile zurück. Schade, dass da absolut nichts aktuelles mehr kommt.

Benutzeravatar
unwichtig
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1499
Registriert: 11.06.2004, 14:47
Wohnort: austria
Kontaktdaten:

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon unwichtig » 18.09.2019, 12:27

unravel

netter, schicker puzzle platformer von eher gemächlicher art. beide teile übrigens gerade günstig im playstation store zu bekommen.


Zurück zu „Adventure-Treff.de“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 74 Gäste