Daedalic Entertainment bringt 1954: Alcatraz

Daedalic Entertainment bringt 1954: Alcatraz

  • 06.06.2012   |  
  • 17:33   |  
  • Von Sebastian 'basti007' Grünwald    
Die Firma Irresponsible Games arbeitet an einem neuen Titel. 1954: Alcatraz spielt im im San Francisco der 50er-Jahre und handelt von Joe, der nach einem Raubüberfall für 40 Jahre in das berühmte Gefängnis eingeliefert wurde. Aufgabe ist es nun, aus dem Trakt auszubrechen. Bereits im letzten Jahr tauchten erste Konzepte von Irresponsible-Chef Gene Mocsy (u.a. Ghost Pirates of Vooju Island und A Vampyre Story) dazu im Netz auf.

Ebenfalls bestätigt ist dabei ein weiteres Gerücht, das bereits seit längerem in unserem Forum kursierte: Der Hamburger Publisher Daedalic ("Deponia") arbeitet an der Verwirklichung des Titels mit und verspricht ein Release noch in diesem Jahr für PC. Bereits seit April ist das Spiel unter dem Decknamen Alcatraz bei Amazon gelistet.

Benutzer-Kommentare

Wuuurscht... :-) Screenshots sehen geil aus, ist ein Adventure und in 2D / Comicstil gehalten.
... und somit bereits gekauft *lach* :-)
Ginger
  • 12.06.12    
  • 16:52   

Wuuurscht... :-) Screenshots sehen geil aus, ist ein Adventure und in 2D / Comicstil gehalten.
... und somit bereits gekauft *lach* :-)

 
40 Jahre für einen Raubüberfall?? Und dann auch noch nach Alcatraz...
Armer Kerl!
Klingt interessant!
kkdouble
  • 07.06.12    
  • 11:33   

40 Jahre für einen Raubüberfall?? Und dann auch noch nach Alcatraz...
Armer Kerl!
Klingt interessant!

 
Klar ist das Spiel eine Daedalic-Eigenentwicklung. Lediglich der Autor arbeitet überwiegend in den USA. Er war aber am Anfang der Entwicklung auch zwei Monate in Hamburg. Der Rest des Teams ist ziemlich verstreut, aber ein großer Teil sitzt auch bei uns in Hamburg. Es ist für unsere Verhältnisse eine sehr internationale Produktion, aber komplett eigen.
daedalic_Carsten
  • 07.06.12    
  • 11:02   

Klar ist das Spiel eine Daedalic-Eigenentwicklung. Lediglich der Autor arbeitet überwiegend in den USA. Er war aber am Anfang der Entwicklung auch zwei Monate in Hamburg. Der Rest des Teams ist ziemlich verstreut, aber ein großer Teil sitzt auch bei uns in Hamburg. Es ist für unsere Verhältnisse eine sehr internationale Produktion, aber komplett eigen.

 
Schade, hätte mir eine realistischere Grafik (also im Gegnsatz zu Cartoon) gewünscht.
Adven
  • 07.06.12    
  • 01:26   

Schade, hätte mir eine realistischere Grafik (also im Gegnsatz zu Cartoon) gewünscht.

 
Der 3. August ist bestimmt geraten. Daedalic hat sich in der Pressemitteilung nicht auf einen genauen Termin festgelegt. Dann gehe ich davon aus, dass auch Amazon keinen weiß.
neon
  • 06.06.12    
  • 22:06   

Der 3. August ist bestimmt geraten. Daedalic hat sich in der Pressemitteilung nicht auf einen genauen Termin festgelegt. Dann gehe ich davon aus, dass auch Amazon keinen weiß.

 
Die Idee und die Bilder finde ich schon mal ganz nett. Aber ob der 3. August bei Amazon nur geraten ist..?

Freue mich drauf!
stundenglas
  • 06.06.12    
  • 21:02   

Die Idee und die Bilder finde ich schon mal ganz nett. Aber ob der 3. August bei Amazon nur geraten ist..?

Freue mich drauf!

 
Klingt nett.
k0SH
  • 06.06.12    
  • 20:50   

Klingt nett.

 
Ich konnte nicht genau rauslesen, ob Daedalic nur released oder auch selbst mitwerkelt. Bisher habe ich dazu nur einen sehr kurzen Pressetexte zugesteckt bekommen. Vielleicht klärt sich das im Laufe des Tages aber noch.
basti007
  • 06.06.12    
  • 19:52   

Ich konnte nicht genau rauslesen, ob Daedalic nur released oder auch selbst mitwerkelt. Bisher habe ich dazu nur einen sehr kurzen Pressetexte zugesteckt bekommen. Vielleicht klärt sich das im Laufe des Tages aber noch.

 
Okay. Da es aber nicht von Daedalic entwicklet wird, gehört es doch nicht zu den geheimnisvollen 3, oder?
JPS
  • 06.06.12    
  • 19:49   

Okay. Da es aber nicht von Daedalic entwicklet wird, gehört es doch nicht zu den geheimnisvollen 3, oder?

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.