3. Advent: Santa gibt euch was auf die Ohren III

Benutzeravatar
Amir
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1725
Registriert: 27.03.2016, 04:26
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: 3. Advent: Santa gibt euch was auf die Ohren III

Beitragvon Amir » 31.12.2018, 02:37

@AT-AK-Rätsler Alles klar bei dir man????
The Secrets of Jesus

Amigo Ufo (Youtube)

Wahrlich, wahrlich, ich sage euch, selig sind, die Adventure Spiele spielen, denn ihrer ist das Himmelreich.

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6031
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: 3. Advent: Santa gibt euch was auf die Ohren III

Beitragvon Einzelkämpfer » 31.12.2018, 13:14

AT-AK-Rätsler hat mir die Verlosungsgewinner mitgeteilt, sie stehen jetzt vorne im Thread und sind auch per E-Mail benachrichtigt (und haben ihre Keys bereits erhalten). Ob es noch eine Statistik gibt, weiß ich nicht. Das liegt beim Rätsler.
The user formerly known as einzelkaempfer.

Benutzeravatar
AT-AK-Rätsler
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1926
Registriert: 02.12.2008, 22:44

Re: 3. Advent: Santa gibt euch was auf die Ohren III

Beitragvon AT-AK-Rätsler » 31.12.2018, 13:31

Hallo :)

Die Statistik wird es erst am 2. oder 3. Januar geben. Bin aktuell nur am Handy unterwegs. Dann gerne auch ausführlicher.
Rätselmeister Tag 6: 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017 und 2018
Zusatzrätsel: 2016 2017 2018

Wendelstein
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 78
Registriert: 01.12.2016, 22:22

Re: 3. Advent: Santa gibt euch was auf die Ohren III

Beitragvon Wendelstein » 31.12.2018, 13:37

Juhu vielen Dank. Da hat es für mich nochmal zum losglück gereicht. Glückwunsch auch an die anderen Gewinner.

Benutzeravatar
Amir
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1725
Registriert: 27.03.2016, 04:26
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: 3. Advent: Santa gibt euch was auf die Ohren III

Beitragvon Amir » 31.12.2018, 16:04

Alles klar :) Von mir auch Glückwunsch an die anderen Gewinner.
The Secrets of Jesus

Amigo Ufo (Youtube)

Wahrlich, wahrlich, ich sage euch, selig sind, die Adventure Spiele spielen, denn ihrer ist das Himmelreich.

Benutzeravatar
AT-AK-Rätsler
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1926
Registriert: 02.12.2008, 22:44

Re: 3. Advent: Santa gibt euch was auf die Ohren III

Beitragvon AT-AK-Rätsler » 03.01.2019, 19:22

Eine kleine Statistik ist jetzt im Startpost. Weitere Statistiken füge ich auf Anfrage ein :mrgreen:
Rätselmeister Tag 6: 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017 und 2018
Zusatzrätsel: 2016 2017 2018

Benutzeravatar
Amir
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1725
Registriert: 27.03.2016, 04:26
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: 3. Advent: Santa gibt euch was auf die Ohren III

Beitragvon Amir » 04.01.2019, 11:46

Endlich da :D Danke schön für alles.
The Secrets of Jesus

Amigo Ufo (Youtube)

Wahrlich, wahrlich, ich sage euch, selig sind, die Adventure Spiele spielen, denn ihrer ist das Himmelreich.

Benutzeravatar
regit
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7938
Registriert: 13.04.2009, 23:03

Re: 3. Advent: Santa gibt euch was auf die Ohren III

Beitragvon regit » 04.01.2019, 17:57

Wer hat denn die meisten erkannt? Wird/werden nicht der Beste/die Besten immer namentlich genannt?

Benutzeravatar
AT-AK-Rätsler
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1926
Registriert: 02.12.2008, 22:44

Re: 3. Advent: Santa gibt euch was auf die Ohren III

Beitragvon AT-AK-Rätsler » 06.01.2019, 20:38

regit hat geschrieben:
04.01.2019, 17:57
Wer hat denn die meisten erkannt? Wird/werden nicht der Beste/die Besten immer namentlich genannt?
Das war bisher so, da die, die am Meisten erkannt haben, auch die Gewinner waren. Da die Gewinner dieses Jahr ausgelost wurden, ist das nicht mehr so. Der Name wird nur in einem Gewinnfall bekannt gegeben.

Ich kann aber noch berichten, dass das Losverfahren sich positiv auf die Anzahl der Einsendungen ausgewirkt hat, was mich sehr freut. :D
Rätselmeister Tag 6: 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017 und 2018
Zusatzrätsel: 2016 2017 2018

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8000
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: 3. Advent: Santa gibt euch was auf die Ohren III

Beitragvon Joey » 06.01.2019, 20:54

Mhm. Für mich persönlich fühlt es sich trotzdem irgendwie gerechter an, wenn derjenige, der am meisten erkannt hat, auch der Gewinner ist. :?

Ich gebe auch gerne offen zu, daß ich der Depp mit der einen richtigen Antwort bin. :lol:
Da ist doch nichts Schlimmes dabei, ich achte halt nicht so sehr auf die Musik und habe letztlich auch wenige Spiele gespielt. Viele der Spiele kenne ich nicht mal. :shock:
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)
Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
regit
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7938
Registriert: 13.04.2009, 23:03

Re: 3. Advent: Santa gibt euch was auf die Ohren III

Beitragvon regit » 06.01.2019, 21:18

Joey hat geschrieben:
06.01.2019, 20:54
Mhm. Für mich persönlich fühlt es sich trotzdem irgendwie gerechter an, wenn derjenige, der am meisten erkannt hat, auch der Gewinner ist. :?

dito

Ich muss ehrlich sagen, bei Spielen, wo es darum geht, so viel wie möglich zu erraten, ist für mich derjenige der Gewinner, der die meisten erraten hat und nicht, wer durch Glück einen Preis gewonnen hat.

Stellt Euch mal vor, beim CATAK werden nur die Gewinner der Preise genannt, aber nicht die Goldmedaillengewinner.

Benutzeravatar
Anke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5391
Registriert: 13.03.2008, 12:53
Kontaktdaten:

Re: 3. Advent: Santa gibt euch was auf die Ohren III

Beitragvon Anke » 06.01.2019, 21:30

Joey hat geschrieben:
06.01.2019, 20:54
Mhm. Für mich persönlich fühlt es sich trotzdem irgendwie gerechter an, wenn derjenige, der am meisten erkannt hat, auch der Gewinner ist. :?
Kann ich verstehen. Vielleicht kann man nächstes Jahr einen goldenen Mittelweg finden. Man muss aber auch sagen, dass durch die Auslosung der Gewinne das Interesse bzw. die Teilnahme kräftig angezogen hat.

Benutzeravatar
Möwe
Rabenseele
Rabenseele
Beiträge: 13707
Registriert: 12.02.2006, 17:04

Re: 3. Advent: Santa gibt euch was auf die Ohren III

Beitragvon Möwe » 06.01.2019, 21:47

Wer mehr einschickt, hat mehr Chancen.
Und so ist das im Leben oft, wenn einem Gutes widerfährt: es ist eine Mischung aus Begabung/Wissen/Mühe und einer Portion Glück. Kann ich gut mit leben.
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it."
"Imagination, rather than mere intelligence, is the truly human quality."
Terry Pratchett

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8000
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: 3. Advent: Santa gibt euch was auf die Ohren III

Beitragvon Joey » 06.01.2019, 21:59

Anke hat geschrieben:
06.01.2019, 21:30
Kann ich verstehen. Vielleicht kann man nächstes Jahr einen goldenen Mittelweg finden. Man muss aber auch sagen, dass durch die Auslosung der Gewinne das Interesse bzw. die Teilnahme kräftig angezogen hat.
Gerade das verstehe ich nicht so recht. Geht es denn den Leuten nur um die Gewinne?
Ich spiele mit wegen Rum und Ehre und natürlich dem Spaß. Wenn ich dann zufällig noch etwas gewinne, freue ich mich halt um so mehr.
Aber selbst, wenn man dann etwas gewinnt, obwohl man gar nicht so viel erkannt hat, ist die Freude doch eigentlich viel weniger groß, als wenn man gewonnen hat, weil man wirklich gut war.
Und da spreche ich aus kürzlicher Erfahrung. Ich habe mich wirklich, wirklich sehr gefreut, daß ich bei dem Screenshoträtsel etwas gewonnen habe. Aber irgendwie wird die Freude schon etwas getrübt, weil ich nicht denke, es verdient zu haben. (Nein, ich gebs trotzdem nicht zurück. :P )

Und wenn ich mich recht entsinne, wurden doch nie alle Namen mit Zahl der richtig geratenen (hier Inhalt des Rätsels einsetzen) genannt, wenn das nicht ausdrücklich von den entsprechenden Personen so gewollt wurde, oder? Also wurde auch dann niemand "an den Pranger gestellt", wenn er es nicht wollte. Also kein Grund, daß jemandem die Teilnahme dann hätte peinlich sein müssen, selbst wenn er eher nicht so gut war. (Wie gesagt finde ich auch nicht, daß es einem peinlich sein sollte, wenn man genannt wird und nicht so viel erkannt hat. Es ist nur ein Spiel, und es hängt immer vom Zufall ab, ob man gerade das, was gesucht ist, gespielt hat oder wiedererkennt oder überhaupt wie viel Zeit man gerade hat, sich damit zu beschäftigen.)

@ Möwe:
Aber für mich ist das halt die Herausforderung, möglichst viel zu erkennen. Und der Beste sollte halt imho gewinnen. Ansonsten könnte man das Rätsel ja gleich ganz weglassen und einfach ein Spiel verlosen. :wink:

Aber ich möchte echt nicht meckern. Ich finde es ja toll, daß es solche Zusatzspiele gibt. Und hoffe, daß das auch die nächsten Jahre so sein wird, weil die ganz besonders Spaß machen. Ich wollte halt da nur ganz bescheiden meine persönliche Meinung kundtun, da ich es in den Jahren davor halt so ganz aus persönlichem Gefühl heraus fairer fand.
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)
Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Anke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5391
Registriert: 13.03.2008, 12:53
Kontaktdaten:

Re: 3. Advent: Santa gibt euch was auf die Ohren III

Beitragvon Anke » 06.01.2019, 22:37

Joey hat geschrieben:
06.01.2019, 21:59
Gerade das verstehe ich nicht so recht. Geht es denn den Leuten nur um die Gewinne?
Joey hat geschrieben:
06.01.2019, 21:59
[...] Ich habe mich wirklich, wirklich sehr gefreut, daß ich bei dem Screenshoträtsel etwas gewonnen habe. Aber irgendwie wird die Freude schon etwas getrübt, weil ich nicht denke, es verdient zu haben. (Nein, ich gebs trotzdem nicht zurück. :P )
:wink:

Es liegt in der Natur der Sache, dass es bei einem Gewinnspiel auch um die Gewinne geht. Ob die Preise, der persönliche Ehrgeiz oder einfach nur Spaß am Spiel der bzw. die Beweggründe für eine Teilnahme sind, darüber kann und will ich nicht urteilen. Ist mir ehrlich gesagt auch so ein bisschen völlig egal.

Mir hat noch nie jemand explizit mitgeteilt, dass sein/ihr Name nicht veröffentlicht werden soll (wer am Gewinnspiel teilgenommen hat, hatte der Veröffentlichung des abgekürzten Namens ohnehin zugestimmt). Trotzdem gibt es natürlich keinen virtuellen Pranger. Abgesehen von den Meistwissenden/Bestratenden sehe ich keinen Mehrwert in der Erwähnung der Namen. Mir ist allerdings nicht ganz klar, wie du jetzt darauf kommst.

Wie gesagt, man kann ja eine Änderung für nächstes Mal in betracht ziehen. Z.B. einen (festgelegten) Gewinn für die erstplazierte Person und der Rest geht in die Verlosung. Aber das sind zu diesem Zeitpunkt alles noch ungeborene Hühner.


Zurück zu „Community-ATAK 2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste