• News
  • Aktuelle Veröffentlichungen im November
Aktuelle Veröffentlichungen im November

Der Herbst ist da, das Wetter wird schlechter und die Dunkelheit nervt langsam. Aber wir Adventure-Spieler lassen uns unser Hobby nicht vermiesen, schon gar nicht angesichts der Flut an neuen Spielen, die uns seit dem letzten Monat überrollt haben.

Zwischendurch war Halloween und Entwickler islaOlivaGames von der schönen (und halbwegs warmen) Insel Teneriffa hat uns das kurze First-Person-Adventure Horror Globes serviert, in dem ein Junge versucht, an die Süßigkeiten einer Hexe zu kommen. Das Spiel gibt es mit deutschen Untertiteln für 4,99 Euro bei Steam.

Mit The Dark Pictures: Little Hope kam zudem Ende Oktober der von vielen Fans von Men of Medan angekündigte Nachfolger von Supermassive Games für Windows und Konsolen. Soweit zum Abschluss des Oktobers.

Doch auch der November startete gleich richtig durch. Entwickler fahmitsu und Publisher Rolling Glory Jam veröffentlichten in der ersten Woche das schön gezeichnete Adventure What comes After und neben den bereits angekündigten Titeln Zniw Adventure und Chicken Police erblickten auch das reinrassige VR-Adventure Stargaze und die Comic-Adaption Hiveswap: Act 2 das Licht der Welt. Ebenfalls im November erschien bei Steam das aufwändig animierte Comic-Adventure Just Take Your Left von Mehrdad Rezaei.

Ebenfalls gut sieht der Ausblick auf den Dezember aus. Den Anfang macht bereits am 1.12. das neue Adventure des französischen Studios DontNod (Live is Strange) mit seinem neuen Titel Twin Mirror, in dem Zwillinge durch eine übernatürliche Verbindung Rätsel lösen. Die PC-Version erscheint vorerst für ein Jahr exklusiv bei Epic Games. Bereits einen Tag später kehren Sam & Max mit dem Remaster der ersten Telltale-Staffel auf die Bildfläche zurück und am 4. Dezember wird sich The Hand of Glory, ein handgezeichnetes klassisches Point-and-Click-Adventure rund um den abgehalfterten Privatdetektiv Lazarus Bundy, den Veröffentlichungstag für seinen zweiten Teil mit dem abgedrehten 2D-Adventure Nine Witches: Family Disruption teilen, in dem ein rollstuhfahrender Professor und sein japanischer Gehilfe auf humorvolle Art und Weise den übernatürlichen Machenschaften der Nazis auf den Grund gehen. Kleiner Wermutstropfen hier: die deutschen Untertitel für The Hand of Glory verschieben sich leider auf Anfang 2021.

Weiter geht es Schlag auf Schlag am 8. Dezember mit dem ebenfalls rein für VR entwickelten RYTE: The Eye of Atlantis und dem 3D-Adventure Call of the Sea. Wir sind gespannt, was in der Adventszeit noch auf uns zukommt.

Natürlich ändern sich Daten ständig, neue und unerwartete Titel kommen hinzu und andere werden verschoben. Einen möglichst aktuellen Überblick findet ihr wie immer in unserer Release-Liste.

Benutzer-Kommentare

Kleine Korrektur: Bei "Twin Mirror" gibt es keine Zwillinge. Habt ihr wahrscheinlich mit "Tell Me Why" verwechselt.
Arch Stanton
  • 01.12.20    
  • 05:59   

Kleine Korrektur: Bei "Twin Mirror" gibt es keine Zwillinge. Habt ihr wahrscheinlich mit "Tell Me Why" verwechselt.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Ich habe mir die Release-Liste erst gestern nochmal angesehen. Du hast tolle Arbeit geleistet. :)
LittleRose
  • 25.11.20    
  • 20:53   

Ich habe mir die Release-Liste erst gestern nochmal angesehen. Du hast tolle Arbeit geleistet. :)

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Und Children of Silentown hatte eigentlich vor ein paar Tagen noch ein Release-Date 25.11. Jetzt steht es bei Steam wieder auf "Coming soon". Ich schätze, das ist nur eine kleine Verschiebung aus technischen Gründen, deshalb steht es jetzt vorsichtshalber mal auf dem 15.12., damit es nicht im Matsch vom Jahresende untergeht. Ist aber nur geschätzt.
neon
  • 25.11.20    
  • 16:59   

Und Children of Silentown hatte eigentlich vor ein paar Tagen noch ein Release-Date 25.11. Jetzt steht es bei Steam wieder auf "Coming soon". Ich schätze, das ist nur eine kleine Verschiebung aus technischen Gründen, deshalb steht es jetzt vorsichtshalber mal auf dem 15.12., damit es nicht im Matsch vom Jahresende untergeht. Ist aber nur geschätzt.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Ja, das habe ich erst heute morgen gemerkt, als ich die Release-Liste überarbeitet habe. Eigentlich habe ich zwei Tage lang die Release-Liste überarbeitet, weil über 160 Titel ein Release-Date 31.12.2020 hatten. Wir hatten die aus Faulheit jahrelang da hin geschoben, weil das ja noch so weit weg war. Jetzt haben die Einträge uns eingeholt.

Alles was jetzt noch auf dem Datum steht, könnte noch 2020 kommen. Ansonsten sind wir erstmal wieder sauber.

Damipolis kann ich ja rückwirkend im Dezember-Update noch mitnehmen.
neon
  • 25.11.20    
  • 16:56   

Ja, das habe ich erst heute morgen gemerkt, als ich die Release-Liste überarbeitet habe. Eigentlich habe ich zwei Tage lang die Release-Liste überarbeitet, weil über 160 Titel ein Release-Date 31.12.2020 hatten. Wir hatten die aus Faulheit jahrelang da hin geschoben, weil das ja noch so weit weg war. Jetzt haben die Einträge uns eingeholt.

Alles was jetzt noch auf dem Datum steht, könnte noch 2020 kommen. Ansonsten sind wir erstmal wieder sauber.

Damipolis kann ich ja rückwirkend im Dezember-Update noch mitnehmen.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Eine wirklich tolle Liste. Zniw kann ich gar nicht oft genug empfehlen.

Eine Ergänzung möchte ich aber noch vornehmen. Am 10. Dezember erscheint auf Steam IDID:IT (Inexplicable Deaths in Damipolis: Inner Thoughts). Detective John Damien Applesid erwacht bei einem exklusiven Dinner ohne zu wissen, wie er dort eigentlich gelandet ist. Außerdem scheinen alle anderen Gäste tot zu sein.
LittleRose
  • 25.11.20    
  • 11:51   

Eine wirklich tolle Liste. Zniw kann ich gar nicht oft genug empfehlen.

Eine Ergänzung möchte ich aber noch vornehmen. Am 10. Dezember erscheint auf Steam IDID:IT (Inexplicable Deaths in Damipolis: Inner Thoughts). Detective John Damien Applesid erwacht bei einem exklusiven Dinner ohne zu wissen, wie er dort eigentlich gelandet ist. Außerdem scheinen alle anderen Gäste tot zu sein.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Bitte registriere dich oder dich ein, um einen Kommentar abzugeben.