neue spiele nur noch zum downloaden??

Wie bekomme ich mein Adventure zum Laufen? Hier gibt es unsere Tipps!
sone
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 33
Registriert: 21.05.2010, 00:06

neue spiele nur noch zum downloaden??

Beitragvon sone » 23.08.2016, 18:31

wie und wo kommt man denn an neue spiele heran, wenn es die nur noch zum downloaden gibt? ich habe weder paypal oder ähnliches und nur einen stick mit begrenztem volumen, der beim download öfter mal in die knie geht. ich würde gene das spiel "tesler effect" irgendwo kaufen. jemand einen tip? dank schon mal im voraus. gruss sone

Benutzeravatar
Uncoolman
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4374
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: neue spiele nur noch zum downloaden??

Beitragvon Uncoolman » 23.08.2016, 19:37

Tja, da bin ich ganz mit dir... Wenn man das Spiel woanders downloaden (bei jemandem, der DSL hat),, aber auf dem Heim-PC installieren kann, könnte ich damit zwar leben, aber inzwischen ist das erstens kaum noch möglich (immer nur noch Online-Installation.. ) und zweitens braucht man immer irgendeine Registrierung / Anmeldung / Aktivierung bei irgendwelchen Kraken, bei denen man nicht Kunde sein will. Das mit dem Bezahlen ist ein guter Punkt - geht das nur noch mit Paypal?

Wenn ich dreist genug wäre, würde ich die Firma direkt anmailen und mir eine DVD brennen lassen - gegen saftigen Aufpreis wahrscheinlich... Ist dann so ähnlich wie ein Mitschnitt-Service beim TV. Höflich fragen kann man ja.
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504

Benutzeravatar
regit
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8129
Registriert: 13.04.2009, 23:03

Re: neue spiele nur noch zum downloaden??

Beitragvon regit » 23.08.2016, 19:41

Tex Murphy - Tesla Effect gibt es auch bei GoG und da kann man mit Paysafecard bezahlen. https://de.wikipedia.org/wiki/Paysafecard

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8114
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: neue spiele nur noch zum downloaden??

Beitragvon Joey » 23.08.2016, 21:51

Und da GoG DRM-frei ist, müßte es da auch möglich sein, das Spiel von einem anderen Anschluß aus runterzuladen und auf DVD zu brennen bzw. auf einen USB-Stick zu speichern und dann zu Hause offline zu installieren.
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)
Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. (Albert Einstein)

Taulmarill
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 51
Registriert: 27.05.2011, 14:30

Re: neue spiele nur noch zum downloaden??

Beitragvon Taulmarill » 28.08.2016, 17:33

Uncoolman hat geschrieben:Tja, da bin ich ganz mit dir... Wenn man das Spiel woanders downloaden (bei jemandem, der DSL hat),, aber auf dem Heim-PC installieren kann, könnte ich damit zwar leben, aber inzwischen ist das erstens kaum noch möglich (immer nur noch Online-Installation.. )
Es gibt mittlerweile einige Händler die entweder nur DRM-frei anbieten (z.B. GOG) oder eindeutig kennzeichnen (z.B. Humble Store). Zu Bedingungen wie sie bei Steam, Origin, Battle.net, etc. herrschen, kaufe ich schon seit Jahren nichts mehr.
Uncoolman hat geschrieben:und zweitens braucht man immer irgendeine Registrierung / Anmeldung / Aktivierung bei irgendwelchen Kraken, bei denen man nicht Kunde sein will. Das mit dem Bezahlen ist ein guter Punkt - geht das nur noch mit Paypal?
Alle Händler die ich kenne akzeptieren auch Kreditkarten, viele auch andere Bezahldienste wie Sofortüberweisung. Seltener sind Bitcoin oder Paysafe Card. Irgendwie muss der Händler nun mal an sein Geld kommen.

sone
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 33
Registriert: 21.05.2010, 00:06

Re: neue spiele nur noch zum downloaden??

Beitragvon sone » 29.08.2016, 17:06

danke für eure tips. dann werd ich wohl in den sauren appel beissen müssen und per paysafe mit ner internet-verbindung eines freundes downloaden müssen. gjtäejweäalöjqälzwmi5+opweiiiiiiiiiiiiiiirg5poif!!!!!!!! NERV.....

sone
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 33
Registriert: 21.05.2010, 00:06

Re: neue spiele nur noch zum downloaden??

Beitragvon sone » 30.08.2016, 22:02

ups.. nächstes problem. nun habe ich zwar den paysafecard-code aber auch der letzte bekannte hat sich vom schnellen internet getrennt.. alle nur noch den stick... na prima! nachfrage bei internet-cafe s ergab auch keine möglichkeit für den download. jemand eine idee wo man diesen ganzen quark noch bewältigen könnte? und was passiert, wenn der download abbricht?? kohle futsch? p.s. muss man sich für diesen paysafecode-kram eigentlich erst bei paysafe anmelden? schanke dön schon mal...

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8114
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: neue spiele nur noch zum downloaden??

Beitragvon Joey » 30.08.2016, 22:17

Also... erst mal, seit heute gibt es bei GoG sogar eine Geldbörse. Man kann also auch einfach Geld hinüberweisen und dann damit später Spiele kaufen. Finde ich eine nette Neuerung. :D

Sone, ich denke, daß deine Frage sich auf GoG bezieht? In dem Fall kannst du ein Spiel so oft runterladen, wie du möchtest. Falls der Download also mal abbrechen sollte, kannst du es neu versuchen, so oft du möchtest. Bei Humble ist es, wenn ich nicht irre, ähnlich. Mit anderen Anbietern kenne ich mich nicht aus, daher kann ich da nichts dazu sagen.

Funktioniert es denn gar nicht, mit der langsamen Verbindung ein Spiel runterzuladen? Oder dauert es nur länger? Spontan fällt mir da auch keine Möglichkeit ein, wo man große Dateien mit schnellem Net runterladen könnte. Vielleicht mal beim Chef fragen, ob man das Internet ausnahmsweise mal privat dafür benutzen kann, oder bei einem Verein etc., bei dem man Mitglied ist? Oder vielleicht bei Verwandten, falls keiner der Freunde mehr klassisches Fenstnetz-Internet hat?
Es gibt ja auch so Programme, die einen Download an der Stelle wieder aufnehmen können, wo er abgebrochen ist. Keine Ahnung, ob das funktionieren würde, aber einen Versuch wäre es vielleicht wert, wenn das Spiel absolut nicht in einem Rutsch zu einem kommen möchte.
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)
Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
regit
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8129
Registriert: 13.04.2009, 23:03

Re: neue spiele nur noch zum downloaden??

Beitragvon regit » 30.08.2016, 22:31

Wo wohnst Du denn? Vielleicht gibt es in Deiner Nähe ein Mitglied hier, der Dir das auf einen USB-Stick laden kann.
Ob man sich bei Paysafecard anmelden muss, kann ich leider nicht sagen. Wird man ja sehen, wenn man den Code eingibt.

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8114
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: neue spiele nur noch zum downloaden??

Beitragvon Joey » 30.08.2016, 22:43

regit hat geschrieben:Wo wohnst Du denn? Vielleicht gibt es in Deiner Nähe ein Mitglied hier, der Dir das auf einen USB-Stick laden kann.
Aber dazu müßte sich die andere Person doch in den Account einloggen? Daher müßte Sone persönlich vorbeikommen, sonst wäre es illegal. :? Oder wäre es das nur, wenn die andere Person das Spiel selbst behält? Falls nicht, könnte man es ja auch einfach auf DVD brennen und dann verschicken. Wäre sowas legal?

Und wäre es eigentlich legal, wenn ... sagen wir einfach Person 1, die kein ausreichendes Internet hat, ein Spiel kauft bei einer Online-Plattform (also z.B. GoG oder Humble) und jemand anders, der auf dieser Plattform das Spiel bereits besitzt, es nach Verifikation des Kaufes von seinem eigenen Account runterläd, auf DVD brennt und verschickt?

Dieses Problem, ein Spiel auf einer Download-Plattform legal kaufen zu wollen, aber keine Möglichkeit zu haben, es dann auch runterzuladen, finde ich echt total blöde. :(
Aber heutzutage gibt es ja für eine Großzahl an Spielen gar keine andere (legale) Möglickeit des Erwerbs mehr.
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)
Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
regit
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8129
Registriert: 13.04.2009, 23:03

Re: neue spiele nur noch zum downloaden??

Beitragvon regit » 30.08.2016, 23:06

Mit Tex Murphy hast Dir aber auch ein Spiel mit extra viel GB ausgesucht. :?

Benutzeravatar
Uncoolman
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4374
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: neue spiele nur noch zum downloaden??

Beitragvon Uncoolman » 30.08.2016, 23:13

Wenn es möglich und legal ist, das Spiel bei Person 1 auf Rechner 1 runterzuladen, danach auf einen Stick zu packen, es aber unter dem Namen von Person 2 auf Rechner 2 zu installieren, dann kann ja Person 1 das Spiel legal kaufen und er bekommt das Geld von Person 2 zurück. Aber augenscheinlich will man das verhindern, weil es personifiziert ist.

Dieser ganze Senf hat z.B. dazu geführt, dass ich meine PS3 abgemeldet habe und damit seit fünf Jahren nicht mehr online war. Das Hin- und Hertragen der PS von Ort zu Ort, weil das gleiche Spiel nicht auf zwei Geräten sein darf, hat mich angepisst. Sowas ist heute ein absolutes "Geht-gar-nicht". Tschüß, Sony!
Man müsste also genauso seinen PC zum Internetanschluss transportieren... hallo? Wo leben wir denn?

Und wenn das bei den GoG- und wie die alle heißen-Hostern inzwischen auch so sein sollte, ist das der Hauptgrund, weshalb ich den Online-Mist kategorische ablehne.
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504

Taulmarill
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 51
Registriert: 27.05.2011, 14:30

Re: neue spiele nur noch zum downloaden??

Beitragvon Taulmarill » 30.08.2016, 23:25

Man kann DRM-freie Titel ohne Probleme auf Rechner A herunterladen und dann ohne weitere Internetverbindung auf Rechner B installieren. Das ist ja genau das, worum es bei DRM-frei u.a. geht. Natürlich darf sich eine Person, die das Spiel nicht gekauft hat, dieses auch nicht installieren und spielen.

Wenn du keinen Internetzugang hast, über den du die knapp 15GB beziehen kannst (muss nicht in einem Rutsch sein, geht auch häppchenweise) ist das natürlich ein Problem. Mögliche Anlaufstellen wo man Internetzugang bekommen könnte wären Freifunk, Universität, Stadtbibliothek oder Internetcafé. Falls du einen Hackerspace, CCC-Erfa o.Ä. in der nähe hast, könntest du auch da mal nachfragen.

Benutzeravatar
Uncoolman
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4374
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: neue spiele nur noch zum downloaden??

Beitragvon Uncoolman » 30.08.2016, 23:40

Und ich wundere mich, warum das Netz total überlastet ist, wenn das jetzt zur Gewohnheit wird... ;-) ;-)
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8114
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: neue spiele nur noch zum downloaden??

Beitragvon Joey » 31.08.2016, 00:26

Bei GoG ist es, wenn ich nicht irre, sogar ausdrücklich erlaubt, sich eine Sicherheitskopie auf DVD zu brennen.
Frage ist, ob es erlaubt wäre, eine für jemanden zu brennen, der das gleiche Spiel legal bei GoG erworben hat, es aber wegen zu schwachem Internet nicht selbst herunterladen kann. Denn in dem Fall könnte ja jemand, der diesen Tex Murphy Teil ebenfalls dort gekauft hat, einfach eine Kopie für z.B. sone anfertigen, so dieser/diese sich das Spiel bei GoG gekauft hat, es aber halt nicht runterladen kann. Wäre das legal oder nicht?
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)
Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. (Albert Einstein)


Zurück zu „Technik-Ratschläge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste