Frage zu Ex-Jugeslawien

oder neudeutsch: Off-Topic
Fliegenpilz
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 92
Registriert: 08.07.2018, 00:21

Frage zu Ex-Jugeslawien

Beitragvon Fliegenpilz » 19.10.2019, 20:01

Mir hat einmal jemand erzählt, dass die Völker dort alle unterschiedliche Sprachen haben, die nicht nur Dialekte, sondern eigentständig wäre. Wie haben sie sich dann in Jugeslawien verständigt?

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17718
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Frage zu Ex-Jugeslawien

Beitragvon Sven » 19.10.2019, 21:06

Also kenne ein paar Leute aus dem Osteuropäischen Raum. Aber sie verstehen sich alle.
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Fliegenpilz
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 92
Registriert: 08.07.2018, 00:21

Re: Frage zu Ex-Jugeslawien

Beitragvon Fliegenpilz » 19.10.2019, 21:12

Mir hat eine Bosnierin erzählt, dass sie die Kroaten nicht vertstehen. Das ist auch keine Aversion, sie ist mit einem verheiratet.

Benutzeravatar
aeyol
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1323
Registriert: 28.11.2006, 23:43

Re: Frage zu Ex-Jugeslawien

Beitragvon aeyol » 19.10.2019, 22:57

Mir hat mal ein Sachse erzählt, dass er kein Baden-Württembergisch versteht. Bei Berlinern und Bayern ist es nicht soviel anders, nur dass da dann noch eine Aversion hinzukommt. ;)

Benutzeravatar
regit
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8236
Registriert: 13.04.2009, 23:03

Re: Frage zu Ex-Jugeslawien

Beitragvon regit » 20.10.2019, 00:53

Die hatten mehrere Amtssprachen und dort wurde, je nach Region, auch unterschiedlich gesprochen, . Ist das nicht auch so in der Schweiz?

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17718
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Frage zu Ex-Jugeslawien

Beitragvon Sven » 20.10.2019, 01:40

regit hat geschrieben:
20.10.2019, 00:53
Ist das nicht auch so in der Schweiz?
Ja.
aeyol hat geschrieben:
19.10.2019, 22:57
Mir hat mal ein Sachse erzählt, dass er kein Baden-Württembergisch versteht.
Schwäbisch heisst das. ;) Aber wo wir bei den Schweizern sind. Kommt wohl immer genau aufs Gebiet an. :mrgreen: Im deutschsprachigen Raum der Schweiz spricht man Schwyzerdütsch (Alemannisch wie Schwäbisch) und letztes Jahr am Pool habe ich die Schweizer dort gar nicht verstanden. Dafür aber die Dänen (natürlich nicht alles aber besser als die Schweizer). :mrgreen: :-k
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
aeyol
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1323
Registriert: 28.11.2006, 23:43

Re: Frage zu Ex-Jugeslawien

Beitragvon aeyol » 20.10.2019, 01:45

@Sven
Ja, natürlich. Genau genommen hat er gesagt:"Was für eine Sprache spricht die eigentlich? Ich habe kein Wort verstanden!" :D

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17718
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Frage zu Ex-Jugeslawien

Beitragvon Sven » 20.10.2019, 01:53

@aeyol
Ja das geht vielen so. Sei froh dass ich nicht mehr die ganz alten Wörter benutze. ;) :twisted:
Aber ist eigentlich in fast jeder Sprache so denke ich. In Indien ist es am schlimmsten... Ich denke deshalb nutzt man dort auch Englisch damit jeder den anderen versteht. Vorausgesetzt jeder kann es. Alle 2 Jahre stimmen sie dort ab ob sie die englische Sprache behalten wollen.
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Silvi
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1083
Registriert: 27.09.2006, 18:09

Re: Frage zu Ex-Jugeslawien

Beitragvon Silvi » 20.10.2019, 02:31

20. Oktober. 2019

Ich glaube,
wenn dir das Leben Zitronen beschert,
dann solltest du Limonade machen und jemanden finden,
dem das Leben Wodka beschert hat,
um zusammen eine Party feiern zu können.

Ron White


IRRLÄUFER falscher Thread - Sorry.
Zuletzt geändert von Silvi am 20.10.2019, 04:41, insgesamt 2-mal geändert.
wie gut dass es adventure-treff gibt
Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
Ninas Ex
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 591
Registriert: 26.11.2008, 20:24
Wohnort: Wien

Re: Frage zu Ex-Jugeslawien

Beitragvon Ninas Ex » 20.10.2019, 04:23

Um auf die eingangs gestellte Frage zurück zu kommen: früher gab es eine gemeinsame Sprache, nämlich das Serbo-kroatische. Heute scheinen viele Menschen in den ex-Jugoslawischen Nachfolgestaaten mehrsprachig zu sein. Aber auch eine gemeinsame Sprache gibt es noch. Echte Verständigungsschwierigkeiten scheinen also eher die Ausnahme zu sein.

https://oe1.orf.at/artikel/280666/Wie-a ... ier-wurden

Fliegenpilz
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 92
Registriert: 08.07.2018, 00:21

Re: Frage zu Ex-Jugeslawien

Beitragvon Fliegenpilz » 20.10.2019, 15:50

Danke für den Link.


Zurück zu „Andere Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste