Pyrozeugs - wer ist dabei ?

oder neudeutsch: Off-Topic
Adventureboy
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 107
Registriert: 05.03.2017, 01:13

Pyrozeugs - wer ist dabei ?

Beitragvon Adventureboy » 29.12.2017, 14:28

Silvester steht kurz vor der Tür.
Wer knallt mit ? Noch ist es ruhig.


Bombastische Grüße

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17793
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Pyrozeugs - wer ist dabei ?

Beitragvon Sven » 29.12.2017, 15:34

Meine Ausgaben wie jedes Jahr: 0€.
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
z10
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3747
Registriert: 26.12.2009, 12:10

Re: Pyrozeugs - wer ist dabei ?

Beitragvon z10 » 29.12.2017, 16:00

Geplant hatte ich 1x Shock Attack und 1x Uranus. Da mein Bruder jedoch ein paar Batterien abzugeben hat, werde ich dieses Jahr wohl nichts ausgeben.
“In my painful experience, the truth may be simple, but it is rarely easy.”
― Brandon Sanderson

Benutzeravatar
MarTenG
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4797
Registriert: 20.07.2004, 11:59
Wohnort: im holden Land

Re: Pyrozeugs - wer ist dabei ?

Beitragvon MarTenG » 29.12.2017, 16:46

Ich werde wohl doppelt so viel ausgeben wie Sven
Kannst Du die Sterne sehen, brennt der Himmel nur für Dich.
„Nichts auf der Welt ist dem Menschen mehr zuwider, als den Weg zu gehen, der ihn zu sich selber führt."
Hermann Hesse, Demian
„Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say."
Edward Snowden

Benutzeravatar
Amir
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2001
Registriert: 27.03.2016, 04:26
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Pyrozeugs - wer ist dabei ?

Beitragvon Amir » 29.12.2017, 18:43

Bei mir nicht mal 0€ sondern minus...... . Aber wie letztes Jahr geh ich nur mit meiner Schachtel Zigaretten an die Donau und verbringe Silvester dort . Dieses Jahr vielleicht sogar alleine :?
The Secrets of Jesus - Website

The Secrets of Jesus - Steam Page

The Secrets of Jesus - itch.io Page

Wahrlich, wahrlich, ich sage euch, selig sind, die Adventure Spiele spielen, denn ihrer ist das Himmelreich.

Benutzeravatar
k0SH
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9578
Registriert: 09.09.2006, 12:03

Re: Pyrozeugs - wer ist dabei ?

Beitragvon k0SH » 29.12.2017, 23:13

Meine Ausgaben wie jedes Jahr: 0€.
Schließe mich an.
Braucht kein Mensch.
Dreck in der Luft, Müll überall, Tiere laufen Amok, ... kurz eine saudoofe Erfindung.
.
Mitglied im "Verein zur kulturellen Förderung von Adventure- und storylastigen Computer- und Videospielen e.V." Und Du?
.
"But these days it seems like adventure games are almost a bit of a lost art form...exist in our dreams, in our memories and in ... Germany." Tim Schafer
.
Deutsche Adventure Games Gruppe (Facebook)

Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 10098
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Österreich

Re: Pyrozeugs - wer ist dabei ?

Beitragvon Sternchen » 29.12.2017, 23:38

Wenns finanziell drin ist, maximal ein paar kleine Raketen werden gekauft das wars.
ich mag Böller nicht._. sie sind laut knallen zu laut rum das Knallgeräusch erinnert mich an Pistolen und an Krieg, die armen Haustiere sind dabei jedes mal nur verstört.
Gegen schönes Feuerwerk habe ich nix, aber Böller nein danke.
Mein Wesen definiert sich durch mein Ich.
Durch meine Taten nicht nur durch das Reden anderer über mich.

Zitat von Mir.

Menschen und Dinge verlangen verschiedene Perspektiven. Es gibt manche, die man aus der Nähe sehen muß, um sie richtig zu beurteilen, und andere, die man nie richtiger beurteilt, als wenn man sie aus der Ferne sieht.

Zitat von François VI. Herzog de La Rochefoucauld

Benutzeravatar
k0SH
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9578
Registriert: 09.09.2006, 12:03

Re: Pyrozeugs - wer ist dabei ?

Beitragvon k0SH » 29.12.2017, 23:56

die armen Haustiere sind dabei jedes mal nur verstört.
Gegen schönes Feuerwerk habe ich nix
Nur knallt das "schöne Feuerwerk" nicht weniger, nur nicht so nah an deinen Ohren.
Anstatt die Haustiere bekommen dann die Tiere in der Natur den Schreck ihres Lebens.
Tiere im Winterschlaf, Vögel die verschreckt davon fliegen, viel höher fliegen als sie es gewohnt sind, umkommen..
.
Mitglied im "Verein zur kulturellen Förderung von Adventure- und storylastigen Computer- und Videospielen e.V." Und Du?
.
"But these days it seems like adventure games are almost a bit of a lost art form...exist in our dreams, in our memories and in ... Germany." Tim Schafer
.
Deutsche Adventure Games Gruppe (Facebook)

Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 10098
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Österreich

Re: Pyrozeugs - wer ist dabei ?

Beitragvon Sternchen » 29.12.2017, 23:58

k0SH hat geschrieben:
29.12.2017, 23:56
die armen Haustiere sind dabei jedes mal nur verstört.
Gegen schönes Feuerwerk habe ich nix
Nur knallt das "schöne Feuerwerk" nicht weniger, nur nicht so nah an deinen Ohren.
Anstatt die Haustiere bekommen dann die Tiere in der Natur den Schreck ihres Lebens.
Tiere im Winterschlaf, Vögel die verschreckt davon fliegen, viel höher fliegen als sie es gewohnt sind, umkommen..
Hören die das wirklich so laut?
Wir wohnen ja hier nicht direkt neben einem Wald, also glaube ich kriegen die Tiere dieses Jahr das nicht wirklich mit.
Weil uns direkt neben dem Haus nur ein paar Bäume stehen, und daneben gleich die Zuggleise.
Mein Wesen definiert sich durch mein Ich.
Durch meine Taten nicht nur durch das Reden anderer über mich.

Zitat von Mir.

Menschen und Dinge verlangen verschiedene Perspektiven. Es gibt manche, die man aus der Nähe sehen muß, um sie richtig zu beurteilen, und andere, die man nie richtiger beurteilt, als wenn man sie aus der Ferne sieht.

Zitat von François VI. Herzog de La Rochefoucauld

Benutzeravatar
k0SH
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9578
Registriert: 09.09.2006, 12:03

Re: Pyrozeugs - wer ist dabei ?

Beitragvon k0SH » 30.12.2017, 02:56

.
Mitglied im "Verein zur kulturellen Förderung von Adventure- und storylastigen Computer- und Videospielen e.V." Und Du?
.
"But these days it seems like adventure games are almost a bit of a lost art form...exist in our dreams, in our memories and in ... Germany." Tim Schafer
.
Deutsche Adventure Games Gruppe (Facebook)

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17793
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Pyrozeugs - wer ist dabei ?

Beitragvon Sven » 30.12.2017, 03:27

Ich mag ja eigentlich Feuerwerk ist nett aber ok. Und wegräumen tut es auch keiner. Aber das ist auch leider an anderen Tagen so! :(
Ja ist leider so Menschen denken einfach nie richtig drüber nach...

Mh, ich weiss noch wie es bei unserem Hund immer war an Sylvester. :shock:
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8283
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: Pyrozeugs - wer ist dabei ?

Beitragvon Joey » 30.12.2017, 03:45

Ich habe Feuerwerk gekauft. Bin wohl der einzige hier, der das zugibt. Scheint was zu sein wie... nein, ich bin kein Vegetarier! Ich esse halt Tiere! :roll:
Für mich müssen die bösen Geister vertrieben werden, damit das neue Jahr gut sein kann. Basta!
Aber so reine Böller mag ich auch nicht. Ich mag Dinge, die schönes, buntes Licht machen. :D
Und ich räume die Reste immer weg! Und falls die in der Nachbarschaft böllern oder andere vorbeikommen und den Müll hier vorm Haus bzw. in der näheren Umgebung hinterlassen, den auch noch.
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)

Benutzeravatar
postulatio
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5000
Registriert: 23.04.2008, 00:07
Wohnort: WI

Re: Pyrozeugs - wer ist dabei ?

Beitragvon postulatio » 30.12.2017, 12:39

Als Jugendlicher war ich begeisterter Knaller-Freund, und hab jedes Silvester sicher einen Schinken D-Böller verbraten.

Noch früher haben wir auf der Straße Blindgänger gesammelt, und mit dem Schwarzpulver wieder was neues gebastelt 8)

Aber seitdem die Böller deutlich entschärft wurden durch diverse Vorschriften (weniger Schwarzpulver, mehr Papier), sind sie deutlich leiser, und damit auch nicht mehr so interessant. Selbst kubische Kanonenschläge, in den 90ern das akustische Non-Plus-Ultra, sind deutlich leiser - von Polen-Böllern hab ich immer die Finger gelassen.

Ich habe dieses Jahr nichts gekauft, und werde mir am Wiesbadener Kurhaus entspannt das städtisches Höhenfeuerwerk anschauen - da kommen Raketen aus dem Supermarkt eh nicht mit.

Wünsche Euch allen einen guten Rutsch :)

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17793
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Pyrozeugs - wer ist dabei ?

Beitragvon Sven » 30.12.2017, 15:05

Äh die Böller sind doch stärker weil die EU eine neue Richtlinie hat und dadurch wurden dann unsere stärker weil sie ein "Mittelmaß" gefunden haben. :?:
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 10098
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Österreich

Re: Pyrozeugs - wer ist dabei ?

Beitragvon Sternchen » 30.12.2017, 15:29

Joey hat geschrieben:
30.12.2017, 03:45
Ich habe Feuerwerk gekauft. Bin wohl der einzige hier, der das zugibt. Scheint was zu sein wie... nein, ich bin kein Vegetarier! Ich esse halt Tiere! :roll:
Für mich müssen die bösen Geister vertrieben werden, damit das neue Jahr gut sein kann. Basta!
Aber so reine Böller mag ich auch nicht. Ich mag Dinge, die schönes, buntes Licht machen. :D
Und ich räume die Reste immer weg! Und falls die in der Nachbarschaft böllern oder andere vorbeikommen und den Müll hier vorm Haus bzw. in der näheren Umgebung hinterlassen, den auch noch.

Aus den gleichen Grúnden mag ich Feuerwerk auch. Schõn farbenfroh und leuchtend und es ist ein Brauch.
Ja Müll wird dann auch immer entsorgt.
Eigentlich eher schade was heutzutage jeden gleich stõrt..
Ich mag Bõller nicht, aber es ist die Sache von den Leuten wenn sie Bõller mògen, oder sie welche darum kaufen.

Rowdys die Bõller auf Leute werfen will keiner...nur lasst den Leuten ihre Sylvesterbrãuche ;)
Mein Wesen definiert sich durch mein Ich.
Durch meine Taten nicht nur durch das Reden anderer über mich.

Zitat von Mir.

Menschen und Dinge verlangen verschiedene Perspektiven. Es gibt manche, die man aus der Nähe sehen muß, um sie richtig zu beurteilen, und andere, die man nie richtiger beurteilt, als wenn man sie aus der Ferne sieht.

Zitat von François VI. Herzog de La Rochefoucauld


Zurück zu „Andere Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste