Internetfreiheit

oder neudeutsch: Off-Topic
Benutzeravatar
FireOrange
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 10070
Registriert: 01.05.2005, 18:03
Wohnort: Trier, Orangerie
Kontaktdaten:

Re: Internetfreiheit

Beitragvon FireOrange » 28.03.2019, 09:48

Es wird rund zwei Jahre dauern, bis die neuen Gesetze in nationales Recht umgesetzt werden. Also nein, wir müssen noch keine Uploadfilter einsetzen. :P
Sven hat geschrieben:
28.03.2019, 00:33
Bei Fran Bow mache ich mir keine Sorgen. 8)

https://pledge2019.eu/de :(
Aus bestimmten Gründen würde ich mir wünschen, dass die Auflistung der Artikel-Gegner NICHT bei A beginnt... #-o
"Dance to this music foräääveeer!" (Adventure-Ohrwurm)

Die Welt der 1st person-Adventures bleibt vorerst privat. Wer Einblick erhalten möchte, kann mir jederzeit eine PN schicken.
(Google-Account erforderlich!)

FireOrange@Twitter

Benutzeravatar
Uncoolman
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4536
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Internetfreiheit

Beitragvon Uncoolman » 28.03.2019, 15:29

Man könnte fast zu der Meinung gelangen, dass Demokratie bei wichtigen Entscheidungen nicht funktioniert... ;) :-" #-o

(Aber den ollem Willem will ich trotzdem nicht zurück...)
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504

Benutzeravatar
LittleRose
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6374
Registriert: 02.07.2005, 11:44

Re: Internetfreiheit

Beitragvon LittleRose » 28.03.2019, 16:02

FireOrange hat geschrieben:
28.03.2019, 09:48
Es wird rund zwei Jahre dauern, bis die neuen Gesetze in nationales Recht umgesetzt werden. Also nein, wir müssen noch keine Uploadfilter einsetzen. :P
Müsst ihr wahrscheinlich sowieso nicht. Ich meine gelesen zu haben, dass nicht-kommerzielle Seiten keinen brauchen. Deswegen gilt das Gesetz ja auch nicht für Wikipedia.
"She's doing the baby equivalent of adventurers using everything in your inventory." (Aus dem Textadventure Child's Play von Stephen Granade)

"A book is a device to ignite imagination" (Aus der Satire "The Uncommon Reader" von Alan Bennett)

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 7015
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Internetfreiheit

Beitragvon Loma » 28.03.2019, 19:29

Uncoolman hat geschrieben:
28.03.2019, 15:29
Man könnte fast zu der Meinung gelangen, dass Demokratie bei wichtigen Entscheidungen nicht funktioniert...
Die braunen Regime dieser Welt bestätigen das.
Demokratie wird entweder mit allen meist schäbigen Mitteln als Mittel zur Macht instrumentalisiert oder mit Füßen getreten...
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)


Textperimente

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8234
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: Internetfreiheit

Beitragvon Joey » 28.03.2019, 22:14

LittleRose hat geschrieben:
28.03.2019, 16:02
Müsst ihr wahrscheinlich sowieso nicht. Ich meine gelesen zu haben, dass nicht-kommerzielle Seiten keinen brauchen. Deswegen gilt das Gesetz ja auch nicht für Wikipedia.
Böse Leute könnten es allerdings auch so deuten, daß schon Werbebanner, für die bezahlt werden muß, eine Seite zu einer kommerziellen Seite machen. :?
Wobei... kommt über Werbebanner wirklich so viel Geld rein? Notfalls könnte man die vielleicht ja dann abschaffen, und jeder der Stammuser spendet halt einmal im Jahr oder so ein paar Euronen, je nach persönlichem finanziellem Vermögen.
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)
Keiner mag dich und du gehst zu Weihnachten immer leer aus? :shock: Dann ändere das doch und mache mit beim AT-Weihnachtswichteln!!!

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17720
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Internetfreiheit

Beitragvon Sven » 28.03.2019, 22:29

Spenden gibt es ja. Aber jedes Jahr? Das erinnert mich an was... ach stimmt sowas will die EU ja geradezu!
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8234
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: Internetfreiheit

Beitragvon Joey » 28.03.2019, 22:37

Sven hat geschrieben:
28.03.2019, 22:29
Spenden gibt es ja. Aber jedes Jahr? Das erinnert mich an was... ach stimmt sowas will die EU ja geradezu!
:shock:
Die EU will, daß alle jedes Jahr für das AT Geld spenden?
Like! :D
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)
Keiner mag dich und du gehst zu Weihnachten immer leer aus? :shock: Dann ändere das doch und mache mit beim AT-Weihnachtswichteln!!!

Benutzeravatar
Uncoolman
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4536
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Internetfreiheit

Beitragvon Uncoolman » 28.03.2019, 22:50

Diesen Paragraphen muss ich übersehen haben... ;)
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17720
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Internetfreiheit

Beitragvon Sven » 28.03.2019, 22:57

#-o
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Uncoolman
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4536
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Internetfreiheit

Beitragvon Uncoolman » 28.03.2019, 23:20

Ob über Werbebanner viel oder wenig reinkommt, interessiert Abmahnanwälte nicht. Wichtig ist der deklarierte juristische Status nach außen hin und die (hoffentlich) nachverfolgbare Begründung, dass es sich nicht um Kommerz handelt. Aber wer Scientology als gemeinnützige Kirche anerkennt, würde auch Adventuretreff als Umschlagplatz für Computerspiele sehen „wollen“.
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17720
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Internetfreiheit

Beitragvon Sven » 30.03.2019, 22:35

Pf, Politbarometer... Wer weiss ob der Politbarometer seine Richtigkeit hat? Jeder weiss ja wer so alles im Rat des ZDF sitzt!
https://www.youtube.com/watch?v=NIWIYKdfvhI

Kann dieser Mann auch mal richtig was dazu sagen nur ausweichen was das Zeug hält.

Geldhahn von den Firmen (wo das Geld für ihn herkommt) zudrehen dann hat man ihn an seiner Achilisverse erwischt. :twisted: :evil:
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17720
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Internetfreiheit

Beitragvon Sven » 02.04.2019, 22:54

Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17720
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Internetfreiheit

Beitragvon Sven » 04.04.2019, 23:08

Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17720
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Internetfreiheit

Beitragvon Sven » 15.04.2019, 19:20

https://www.t-online.de/digital/id_8558 ... ilter.html

Jetzt heisst es weitermachen egal was passiert!! Wann wachen die dummen Menschen endlich mal aus ihrem Traumland auf???!!!!
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
PhanTomAs
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3265
Registriert: 14.08.2003, 18:11
Wohnort: Auf'm Mars

Re: Internetfreiheit

Beitragvon PhanTomAs » 15.04.2019, 22:54

Entweder interessiert das bei T-Online.de keinen einzigen Leser, oder hier greift bereits ein Filter bei den Kommentaren. Aber auch wenn man sich sonst im Internet umsieht, liest man schon kaum noch was darüber. Greta Christus scheint die Massen doch mehr zu bewegen.

Auf wiedersehen, o Internet. Es war schön mit dir bisher. Aber schon bald fragt man sich, was man damit eigentlich noch groß anfangen soll. Für jeden Furz muss man mittlerweile blechen (Spotify & Co, Netflix & Co und jetzt in Kürze Disney+ und noch mehr.) Paywalls werden sich hoffentlich nie durchsetzen.

Kann denn niemand etwas neues erfinden? Etwas, was nach dem Internet kommt? Ein neuer Scheiß? So neu, dass die hinterwäldlerischen Politiker erst mal zehn fünfzehn Jahre brauchen, um überhaupt Wind davon zu bekommen. Und sag jetzt keiner Darknet, das ist mir zu dämlich. Ich will an meinem Anschluss kein Peer eröffnen.


Zurück zu „Andere Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste