Tag 18: Made in Japan

In diesem Jahr organisiert die Community ein Adventskalender-Rätsel.
Antworten
Benutzeravatar
Bense
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3264
Registriert: 03.12.2011, 09:56
Wohnort: Düörpm

Re: Tag 18: Made in Japan

Beitrag von Bense »

FloTse hat geschrieben:
18.12.2019, 10:30
So 100% eindeutig ist die Lösung dann aber trotzdem nicht. (???)
Sehe ich ähnlich 8-[
Sic semper tyrannosaurus!

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Argonaut
Argonaut
Beiträge: 7334
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: Tag 18: Made in Japan

Beitrag von Einzelkämpfer »

Schickt ein, was ihr im Wikipedia-Artikel dazu findet - das passt dann schon.
Unsere kostenlosen Adventures:
Me and the Robot (2020), Welcome to the Funky Fair (2020), IMAGinE (2021), MVEM: A Druidic Adventure (2021)

Benutzeravatar
mandarino
Weltumsegler
Weltumsegler
Beiträge: 9280
Registriert: 13.12.2010, 22:02

Re: Tag 18: Made in Japan

Beitrag von mandarino »

Ancalagon hat geschrieben:
18.12.2019, 10:05
Mir sind diese Nonogramme noch völlig neu. Muss ich mir nach Feierabend mal näher zu Gemüte führen.
Genau so sieht das bei mir auch aus.
Muss mich da erst mal ins Thema rein arbeiten.

Benutzeravatar
Bense
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3264
Registriert: 03.12.2011, 09:56
Wohnort: Düörpm

Re: Tag 18: Made in Japan

Beitrag von Bense »

Ich hatte keine Ahnung, was ein Nonogramm ist. Aber da man das hier schrub, wusste ich, worum es ging. Das Prinzip ist ja wirklich sehr simpel. Also, selbst für elfant. Dann ist es ja einfach nur noch wegarbeiten und ausmalen. Analog kann das aber etwas mühsam werden. :roll:
Sic semper tyrannosaurus!

Benutzeravatar
sun J
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 384
Registriert: 04.12.2018, 12:58
Wohnort: Minden / OWL

Re: Tag 18: Made in Japan

Beitrag von sun J »

Ich mache die ja sehr gerne, habe jetzt bloß kurz vor Schluss einen Fehler gemacht, also nochmal von vorne, bei den ganzen 1en wird man ja verrückt... ](*,)

Benutzeravatar
Kikimora
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 2725
Registriert: 28.11.2006, 23:43
Wohnort: Zuhause

Re: Tag 18: Made in Japan

Beitrag von Kikimora »

Ich habe mit jemandem zusammen das Rätsel bearbeitet (erstmal jeder für sich mit Abgleich). Der Rätseltyp an sich macht Spaß und die Idee des "Zielmotivs" fand ich wirklich gut.

Auf Papier hätte ich das aber nicht machen wollen. :lol:

edit: Oh no, bei der Lösung vertippt. :( warum habe ich das nicht einfach copy-pasted, wie jeder normale Mensch und wie ich es sonst immer machen würde? #-o
Kooperativ entwickeltes Adventure von The Argonauts & The Icehouse: MVEM: A Druidic Adventure (August 2021)

Weitere Adventures von The Argonauts:
IMAGinE (2021)
Me And The Robot (2020)
Welcome to the Funky Fair (2020)

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Argonaut
Argonaut
Beiträge: 7334
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: Tag 18: Made in Japan

Beitrag von Einzelkämpfer »

Ist das so ein großer Unterschied, ob man es am PC oder auf Papier macht? So oder so muss man Kästchen ausfüllen - entweder mit einem Stift oder per virtuellem Farbeimer o.ä. Es sei denn natürlich, man nimmt sich ein Programm zuhilfe, das einem die Arbeit gänzlich abnimmt, aber das wäre ja witzlos.

Ich hatte es mir ausgedruckt. War auch mein erstes Rätsel dieser Art, auch wenn ich vorher schon davon gehört hatte (nämlich hier im Forum).
Unsere kostenlosen Adventures:
Me and the Robot (2020), Welcome to the Funky Fair (2020), IMAGinE (2021), MVEM: A Druidic Adventure (2021)

Benutzeravatar
Kikimora
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 2725
Registriert: 28.11.2006, 23:43
Wohnort: Zuhause

Re: Tag 18: Made in Japan

Beitrag von Kikimora »

Bei der Art und Weise, wie ich vorgegangen bin (die sicher nicht die sinnvollste ist - Kistenschieben), macht es schon einen Unterschied. :mrgreen:
Kooperativ entwickeltes Adventure von The Argonauts & The Icehouse: MVEM: A Druidic Adventure (August 2021)

Weitere Adventures von The Argonauts:
IMAGinE (2021)
Me And The Robot (2020)
Welcome to the Funky Fair (2020)

Benutzeravatar
Anke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6644
Registriert: 13.03.2008, 12:53

Re: Tag 18: Made in Japan

Beitrag von Anke »

Einzelkämpfer hat geschrieben:
18.12.2019, 13:11
Ist das so ein großer Unterschied, ob man es am PC oder auf Papier macht?
In diesem Fall hätte ich - aus Gründen - die Arbeit nochmal am PC wiederholen müssen. Reine Übertragungsarbeit ist weniger spannend. Aber auch sonst löse ich Nonogramme lieber digital. Gerade bei größeren (oder vielen Farben) ist das Ausmalen langwierig und auf Dauer auch langweilig.

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Argonaut
Argonaut
Beiträge: 7334
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: Tag 18: Made in Japan

Beitrag von Einzelkämpfer »

Anke hat geschrieben:
18.12.2019, 13:25
...und auf Dauer auch langweilig.
Gut, aber das scheint mir doch das Wesen eines Nonogramms zu sein... :roll:
Unsere kostenlosen Adventures:
Me and the Robot (2020), Welcome to the Funky Fair (2020), IMAGinE (2021), MVEM: A Druidic Adventure (2021)

Benutzeravatar
sun J
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 384
Registriert: 04.12.2018, 12:58
Wohnort: Minden / OWL

Re: Tag 18: Made in Japan

Beitrag von sun J »

Einzelkämpfer hat geschrieben:
18.12.2019, 13:11
Ist das so ein großer Unterschied, ob man es am PC oder auf Papier macht?
...
Ich hatte es mir ausgedruckt. War auch mein erstes Rätsel dieser Art, auch wenn ich vorher schon davon gehört hatte (nämlich hier im Forum).
Im Prinzip ist es wurscht - ich mach das gern auf Papier, da ich aber beim ersten Versuch nen Fehler eingebaut habe, habe ich es beim 2. Mal digital gemacht, da ich die letzten Teile rückgängig machen kann und ich bei Papier spontan nicht immer die letzten Schritte weiß - zumindest bei so fitzeligen Versionen - habe ich übrigens auch machen müssen #-o , aber jetzt ist´s fertig \:D/

Benutzeravatar
Anke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6644
Registriert: 13.03.2008, 12:53

Re: Tag 18: Made in Japan

Beitrag von Anke »

:P

Die sind wie CATAK-Rätsel. Einige sind leicht und öde, andere leicht und gut. Einige sind schwierig und frustrierend, andere schwierig und unterhaltsam, mit einer netten Belohnung am Ende (im besten Fall).


Dass sich da nicht jeder für begeistern kann, ist schon klar. :wink:



Bei "Made in Japan" hatte ich übrigens erst an "Japanische Summen" gedacht. Da wäre auch lässig gewesen. :D

Benutzeravatar
Teledahner
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 578
Registriert: 06.12.2007, 12:17

Re: Tag 18: Made in Japan

Beitrag von Teledahner »

sun J hat geschrieben:
18.12.2019, 13:43
da ich aber beim ersten Versuch nen Fehler eingebaut habe, habe ich es beim 2. Mal digital gemacht, da ich die letzten Teile rückgängig machen kann und ich bei Papier spontan nicht immer die letzten Schritte weiß - zumindest bei so fitzeligen Versionen - habe ich übrigens auch machen müssen #-o , aber jetzt ist´s fertig \:D/
Mir ging es genauso - erst in der Papiervariante, nachdem etwa zwei Drittel gelöst waren, auf einen Widerspruch gestoßen, und dann noch mal neu angefangen, diesmal per Paint. Gegen Ende habe ich schon etwas gebibbert, ob es diesmal wohl aufgehen würde - tat es dann zum Glück aber. Kein einfaches Rätsel, aber eines, bei dem der Lösungsweg klar ist; ganz angenehm nach dem gestrigen Tag. :)

Benutzeravatar
Bense
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3264
Registriert: 03.12.2011, 09:56
Wohnort: Düörpm

Re: Tag 18: Made in Japan

Beitrag von Bense »

Als ich merkte, dass bloßes Kreuzchensetzen nicht reicht und es mir zu repetitiv wurde, habe ich Kollege Skript das Problem lösen lassen. :-" Danach begann das eigentliche Problem, denn dabei ... hab ich bis dahin einfach nie so die Lust verspürt, es zu benutzen.
Sic semper tyrannosaurus!

Benutzeravatar
Uncoolman
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8859
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Tag 18: Made in Japan

Beitrag von Uncoolman »

Und wenn man alle Felder mit Farben ausgemalt hat, kommt die Mona Lisa zum Vorschein...
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf https://www.adventure-treff.de/forum/to ... 73#p753573

Antworten