Tag 19: Pieks! oder: Papi erbittet Rat, zwei barsche Rechtsanwälte und die Kunst, Einfaches kompliziert zu machen

Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2122
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Tag 19: Pieks! oder: Papi erbittet Rat, zwei barsche Rechtsanwälte und die Kunst, Einfaches kompliziert zu machen

Beitragvon mudge » 20.12.2018, 00:16

Shootingstar hat geschrieben:
20.12.2018, 00:11
Offenbar fällt es auf, wenn jemand nach Auktionshäusern, Salz und Gebet sucht
Bild
Dateianhänge
spanish inquisition.png
(267.28 KiB) Noch nie heruntergeladen

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7622
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: Tag 19: Pieks! oder: Papi erbittet Rat, zwei barsche Rechtsanwälte und die Kunst, Einfaches kompliziert zu machen

Beitragvon Joey » 20.12.2018, 00:22

Oh Mist, den Spätrater um 10 Sekunden verpaßt? Wääää! :lol:
Ich bin froh, daß meine Mail noch ankam. In der letzten dreiviertel Stunde etwa wurde mein Internet so langsam, daß ich schon fast nicht mehr geglaubt habe, Hotmail letztendlich rechtzeitig laden zu können, um noch eine Mail zu versenden.
Jetzt scheint es lustigerweise wieder zu funktionieren. Scheint an einer der Seiten gelegen zu haben, die ich auf der Suche geladen habe.
Und ich will gar nicht wissen, was alles für Schrott nach Ende des CATAKs auf meinem Computer wuchert... bei all den Cookies, denen ich beim Seitenanschauen zustimmen mußte... *seufzt*

Aber das Rätsel war wirklich schön, auch wenn es mir wieder mal an Zeit dafür mangelte. :D

Vielen Dank auch an die Schubser, ohne die ich es nicht mehr geschafft hätte, auf die Lösung zu kommen. *huggles*
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)

Shootingstar
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8242
Registriert: 24.08.2006, 22:03

Re: Tag 19: Pieks! oder: Papi erbittet Rat, zwei barsche Rechtsanwälte und die Kunst, Einfaches kompliziert zu machen

Beitragvon Shootingstar » 20.12.2018, 00:24

sepp hat geschrieben:
20.12.2018, 00:16

Nach Organisation, Bomben und Dynamit zu suchen, ist vermutlich auch nicht so ganz ohne. Mal sehen, ob mich demnächst jemand besucht. :mrgreen:
Das kommt darauf an, ob du nach einer Organisation suchst, die Bomben und Dynamit verkauft oder nach einer, die das entschärft.
Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen.
(Sir Peter Ustinov)

Benutzeravatar
Bratwurstschnecke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5524
Registriert: 03.12.2009, 11:34

Re: Tag 19: Pieks! oder: Papi erbittet Rat, zwei barsche Rechtsanwälte und die Kunst, Einfaches kompliziert zu machen

Beitragvon Bratwurstschnecke » 20.12.2018, 00:44

Apropos "Pieks!":
Bild :lol:
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal, wie irre sie sind!"

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5878
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: Tag 19: Pieks! oder: Papi erbittet Rat, zwei barsche Rechtsanwälte und die Kunst, Einfaches kompliziert zu machen

Beitragvon Einzelkämpfer » 20.12.2018, 01:02

Bratwurstschnecke hat geschrieben:
20.12.2018, 00:14
Würde mir bitte mal jemand die Bilder in dem Wappen erklären? Das schnalle ich nämlich nicht. :-k
Oben links ist Cher => Schere
Oben rechts sind Statuen von Albert Einstein => (Ein) Stein
Unten sind Richter des Bundesverfassungsgerichts, u.a. Herr Papier => Papier
The user formerly known as einzelkaempfer.

Benutzeravatar
Anke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5282
Registriert: 13.03.2008, 12:53
Kontaktdaten:

Re: Tag 19: Pieks! oder: Papi erbittet Rat, zwei barsche Rechtsanwälte und die Kunst, Einfaches kompliziert zu machen

Beitragvon Anke » 20.12.2018, 01:06

mudge hat geschrieben:
20.12.2018, 00:16
Bild

Bild
Dateianhänge
SI.png
(236.1 KiB) Noch nie heruntergeladen

Benutzeravatar
Gandi
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 947
Registriert: 05.08.2006, 14:03

Re: Tag 19: Pieks! oder: Papi erbittet Rat, zwei barsche Rechtsanwälte und die Kunst, Einfaches kompliziert zu machen

Beitragvon Gandi » 20.12.2018, 06:48

Einzelkämpfer hat geschrieben:
20.12.2018, 01:02
Oben links ist Cher => Schere
Oben rechts sind Statuen von Albert Einstein => (Ein) Stein
Unten sind Richter des Bundesverfassungsgerichts, u.a. Herr Papier => Papier
Genau das hat mich quasi sofort zum richtigen Thema geführt!
Cher hatte ich so erkannt, die anderen beiden gegoogelt.
Da wusste ich, es geht um Schere, Stein, Papier... :D
Peace, Gandi

Benutzeravatar
mandarino
Weltumsegler
Weltumsegler
Beiträge: 7749
Registriert: 13.12.2010, 22:02

Re: Tag 19: Pieks! oder: Papi erbittet Rat, zwei barsche Rechtsanwälte und die Kunst, Einfaches kompliziert zu machen

Beitragvon mandarino » 20.12.2018, 09:10

Hab das gestern Abend nicht mehr ganz erfolgreich über die Ziellinie bringen können.
Dafür hab ich dann aber umso interessierter die Lösung gelesen und, ja, es ist ein stimmiges, komplexes Rätsel zu einem amüsanten Thema. Schön!

Benutzeravatar
sun J
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 39
Registriert: 04.12.2018, 12:58
Wohnort: Minden / OWL

Re: Tag 19: Pieks! oder: Papi erbittet Rat, zwei barsche Rechtsanwälte und die Kunst, Einfaches kompliziert zu machen

Beitragvon sun J » 20.12.2018, 13:43

Ich bae zwar Cher erkannt und auch Einstein, aber Herr Papier blieb mir verborgen - bis ich das Logo gefunden hatte. Aber der Weg dahin war lang - sooooo lang

Benutzeravatar
Teledahner
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 370
Registriert: 06.12.2007, 12:17

Re: Tag 19: Pieks! oder: Papi erbittet Rat, zwei barsche Rechtsanwälte und die Kunst, Einfaches kompliziert zu machen

Beitragvon Teledahner » 20.12.2018, 14:08

sun J hat geschrieben:
20.12.2018, 13:43
Ich bae zwar Cher erkannt und auch Einstein, aber Herr Papier blieb mir verborgen - bis ich das Logo gefunden hatte. Aber der Weg dahin war lang - sooooo lang
Tut mir leid, dass es offenbar etwas schwieriger war als geplant - und für einige wohl auch zu schwierig, wie die wenigen Einsendungen beweisen. Als Rätselersteller ist das leider immer schwer einzuschätzen. Einzelkämpfer und ich haben uns auch noch ca. 1 Stunde vor der Veröffentlichung gesorgt, dass die im Titel versteckten Hinweise nun vielleicht zu offensichtlich wären (mein ursprünglicher Arbeitstitel hieß nur "Schöne Bescherung!", ich habe ihn dann aber noch geändert). Das war aber anscheinend nicht der Fall - hat überhaupt jemand das Thema anhand des Titels erraten können?

Etwas unglücklich war, dass die Website der World RPS Society gerade Ende November plötzlich nicht mehr erreichbar war (nachdem das Rätsel drei Jahre in der Schublade gelegen hatte), sonst hätte es im dritten Absatz vielleicht noch Ansatzpunkte gegeben, das Thema darüber zu finden.

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle auch noch an Einzelkämpfer, der das Rätsel für mich getestet und geholfen hat, ihm bei den Formulierungen und vor allem auch der Grafik noch den letzten Schliff zu verpassen! Und danke an alle, die sich als Mitrater beteiligt haben und jetzt bei der nächsten schwierigen Entscheidung auch einfach RPS 101 spielen können. :)

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5878
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: Tag 19: Pieks! oder: Papi erbittet Rat, zwei barsche Rechtsanwälte und die Kunst, Einfaches kompliziert zu machen

Beitragvon Einzelkämpfer » 20.12.2018, 14:37

Teledahner hat geschrieben:
20.12.2018, 14:08
Tut mir leid, dass es offenbar etwas schwieriger war als geplant - und für einige wohl auch zu schwierig, wie die wenigen Einsendungen beweisen. Als Rätselersteller ist das leider immer schwer einzuschätzen.
Die Sätze hast du doch bei mir geklaut! Die brauche ich spätestens nach dem Abschlussrätsel wieder (da stehen sie eigentlich jedes Jahr). :wink:
The user formerly known as einzelkaempfer.

Benutzeravatar
Teledahner
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 370
Registriert: 06.12.2007, 12:17

Re: Tag 19: Pieks! oder: Papi erbittet Rat, zwei barsche Rechtsanwälte und die Kunst, Einfaches kompliziert zu machen

Beitragvon Teledahner » 20.12.2018, 14:48

Einzelkämpfer hat geschrieben:
20.12.2018, 14:37
Teledahner hat geschrieben:
20.12.2018, 14:08
Tut mir leid, dass es offenbar etwas schwieriger war als geplant - und für einige wohl auch zu schwierig, wie die wenigen Einsendungen beweisen. Als Rätselersteller ist das leider immer schwer einzuschätzen.
Die Sätze hast du doch bei mir geklaut! Die brauche ich spätestens nach dem Abschlussrätsel wieder (da stehen sie eigentlich jedes Jahr). :wink:
Tja, damit kannst du sie dieses Jahr wohl nicht mehr guten Gewissens verwenden. Vorschlag zur Güte: Du entschuldigst dich zur Abwechslung einfach dafür, dass das Abschlussrätsel so unfassbar einfach war - natürlich nachdem du dafür gesorgt hast, dass das auch tatsächlich so ist. :wink:

Benutzeravatar
Bloddwyn
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1290
Registriert: 23.08.2005, 21:11

Re: Tag 19: Pieks! oder: Papi erbittet Rat, zwei barsche Rechtsanwälte und die Kunst, Einfaches kompliziert zu machen

Beitragvon Bloddwyn » 20.12.2018, 14:52

Ich mache das mittlerweile so, dass ich dem inneren Drang, das Rätsel im Nachhinein noch etwas schwerer zu machen, weil ich es für zu leicht halte, nicht mehr nachgebe. Und bisher funktioniert das für mich sehr gut, bin sehr zufrieden mit dem Feedback, das ich bekommen habe, nicht zu leicht und nicht zu schwer. Und ich finde, dass die Rätsel dieses Jahr generell im Mittel einen überaus angenehmen Schwierigkeitsgrad haben.

Benutzeravatar
AT-AK-Rätsler
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1926
Registriert: 02.12.2008, 22:44

Re: Tag 19: Pieks! oder: Papi erbittet Rat, zwei barsche Rechtsanwälte und die Kunst, Einfaches kompliziert zu machen

Beitragvon AT-AK-Rätsler » 20.12.2018, 16:46

Auch von mir alles Gute nachträglich LightInTheBlack.

Bild
Rätselmeister Tag 6: 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017 und 2018
Zusatzrätsel: 2016 2017 2018

Benutzeravatar
Bratwurstschnecke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5524
Registriert: 03.12.2009, 11:34

Re: Tag 19: Pieks! oder: Papi erbittet Rat, zwei barsche Rechtsanwälte und die Kunst, Einfaches kompliziert zu machen

Beitragvon Bratwurstschnecke » 20.12.2018, 18:23

Einzelkämpfer hat geschrieben:
20.12.2018, 01:02
Oben links ist Cher => Schere
Oben rechts sind Statuen von Albert Einstein => (Ein) Stein
Unten sind Richter des Bundesverfassungsgerichts, u.a. Herr Papier => Papier
Ah...vielen Dank! Ich kannte weder die Statuen :oops: , noch bin ich auf die Idee gekommen, die rückwärts zu suchen. Ebenso wenig auf den Gedanken, dass es um den konkreten Namen eines der abgebildeten Richter des BVerfGs gehen könnte. ](*,)
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal, wie irre sie sind!"


Zurück zu „Community-ATAK 2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste