Tag 17: War das nicht mal größer?

In diesem Jahr organisiert die Community ein Adventskalender-Rätsel.
Benutzeravatar
sun J
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 157
Registriert: 04.12.2018, 12:58
Wohnort: Minden / OWL

Re: Tag 17: War das nicht mal größer?

Beitragvon sun J » 18.12.2018, 08:50

Ich habe das ein bisschen anders gemacht - war mir recht sicher, dass es um irgendein Gebäude geht und habe mir, da das kleinere eine Kombination aus mehreren sein sollte, mal die Architecture-Reihe angesehen und festgestellt, das da nur Sidney und London in Frage kommen, wobei von London nur Big Ben und Tower Bridge in groß existieren. Da passte letzeres zur Geschichte.

Dann war auch nicht so schlimm, dass ich den Kran nicht als solchen erkannt habe sondern den Hogwarts-Zug dafür angesetzt hatte #-o

Benutzeravatar
sotis
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 300
Registriert: 11.12.2007, 19:42
Wohnort: Unterfranken

Re: Tag 17: War das nicht mal größer?

Beitragvon sotis » 18.12.2018, 08:58

sun J hat geschrieben:
18.12.2018, 08:50
Ich habe das ein bisschen anders gemacht - war mir recht sicher, dass es um irgendein Gebäude geht und habe mir, da das kleinere eine Kombination aus mehreren sein sollte, mal die Architecture-Reihe angesehen und festgestellt, das da nur Sidney und London in Frage kommen, wobei von London nur Big Ben und Tower Bridge in groß existieren. Da passte letzeres zur Geschichte.

Dann war auch nicht so schlimm, dass ich den Kran nicht als solchen erkannt habe sondern den Hogwarts-Zug dafür angesetzt hatte #-o
Gar nicht mal so dumm :D

Aber der Kran als Hogwarts-Zug :-s :mrgreen: ?
Den Green Grocer fand ich am schwierigsten, aber der Hinweis, dass es sandgrün ist, hat mir geholfen.

Benutzeravatar
sun J
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 157
Registriert: 04.12.2018, 12:58
Wohnort: Minden / OWL

Re: Tag 17: War das nicht mal größer?

Beitragvon sun J » 18.12.2018, 10:13

sotis hat geschrieben:
18.12.2018, 08:58

Aber der Kran als Hogwarts-Zug :-s :mrgreen: ?
Den Green Grocer fand ich am schwierigsten, aber der Hinweis, dass es sandgrün ist, hat mir geholfen.
Zugegeben, es war eine etwas seltsame Theorie, aber ich habe nicht mal am Enferntesten an Lego-Technik gedacht :-" . Und das grüne hatte ich zwar als Gebäude erkannt, aber auch nicht direkt gefunden.

Benutzeravatar
Sausi
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 101
Registriert: 26.01.2016, 14:27

Re: Tag 17: War das nicht mal größer?

Beitragvon Sausi » 18.12.2018, 10:19

Das Green Grocer habe ich nicht erkannt, bzw. dachte, dass es dieses "Stadtleben"-Set sein soll. Auf Wall-E bin ich auch nicht gekommen #-o Aber den Rest konnte ich erkennen und mir alles weitere dann herleiten. Eine Schwierigkeit bestand dann nur bei dem Falken, da es diesen in einer alten und neuen Version gibt. Insgesamt ein tolles Rätsel :D

Benutzeravatar
sotis
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 300
Registriert: 11.12.2007, 19:42
Wohnort: Unterfranken

Re: Tag 17: War das nicht mal größer?

Beitragvon sotis » 18.12.2018, 10:27

Sausi hat geschrieben:
18.12.2018, 10:19
Eine Schwierigkeit bestand dann nur bei dem Falken, da es diesen in einer alten und neuen Version gibt. Insgesamt ein tolles Rätsel :D
Ich glaube, es gibt mindestens sieben Lego-Versionen vom Millennium Falken :wink: Und auch vom Taj Mahal gibt es zwei. Aber wenn man die anderen Modelle hatte, war es eindeutig, welche Version die richtige ist.

Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9316
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: Tag 17: War das nicht mal größer?

Beitragvon elfant » 18.12.2018, 12:38

sotis hat geschrieben:
18.12.2018, 10:27
Ich glaube, es gibt mindestens sieben Lego-Versionen vom Millennium Falken :wink: Und auch vom Taj Mahal gibt es zwei. Aber wenn man die anderen Modelle hatte, war es eindeutig, welche Version die richtige ist.
Ich komme auf 13 verschiedene Falken. :wink: Eigentlich reichen auch das Taj Mahal und Wall-E aus um die Listen zuordnen zu können, sowie das richtige Taj Mahal zu finden.

Die Verwirrung, daß es ein anderer Hersteller als LEGO sein könnte, habe ich allerdings nicht verstanden.
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6549
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: Tag 17: War das nicht mal größer?

Beitragvon Einzelkämpfer » 18.12.2018, 12:42

elfant hat geschrieben:
18.12.2018, 12:38
Die Verwirrung, daß es ein anderer Hersteller als LEGO sein könnte, habe ich allerdings nicht verstanden.
Es wäre halt typisch ATAK gewesen. Kann ich schon verstehen, dass man da vorsichtig ist. Eine Fußball-WM muss ja auch nicht gleich DIE Fußball-WM sein. Und nicht jede Spinne hat 8 Beine.
Unser kostenloses Sci-Fi-Adventure: Me and the Robot (Thema im Forum)

Benutzeravatar
sotis
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 300
Registriert: 11.12.2007, 19:42
Wohnort: Unterfranken

Re: Tag 17: War das nicht mal größer?

Beitragvon sotis » 18.12.2018, 13:23

Einzelkämpfer hat geschrieben:
18.12.2018, 12:42
elfant hat geschrieben:
18.12.2018, 12:38
Die Verwirrung, daß es ein anderer Hersteller als LEGO sein könnte, habe ich allerdings nicht verstanden.
Es wäre halt typisch ATAK gewesen. Kann ich schon verstehen, dass man da vorsichtig ist. Eine Fußball-WM muss ja auch nicht gleich DIE Fußball-WM sein. Und nicht jede Spinne hat 8 Beine.
Und Dante ist nicht Dante Aligheri und Stone Mountain ist nicht Mt. Rushmore und die kleine Raupe Nimmersatt ist nicht die Sesamstraße :-"

Benutzeravatar
lorion42
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 668
Registriert: 01.12.2009, 15:02
Wohnort: Bielefeld

Re: Tag 17: War das nicht mal größer?

Beitragvon lorion42 » 18.12.2018, 13:58

Aber manchmal ist es eben doch so, wie es klingt... nicht alles ist eine Falle :wink: 8)

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6549
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: Tag 17: War das nicht mal größer?

Beitragvon Einzelkämpfer » 18.12.2018, 13:59

sotis hat geschrieben:
18.12.2018, 13:23
Einzelkämpfer hat geschrieben:
18.12.2018, 12:42
elfant hat geschrieben:
18.12.2018, 12:38
Die Verwirrung, daß es ein anderer Hersteller als LEGO sein könnte, habe ich allerdings nicht verstanden.
Es wäre halt typisch ATAK gewesen. Kann ich schon verstehen, dass man da vorsichtig ist. Eine Fußball-WM muss ja auch nicht gleich DIE Fußball-WM sein. Und nicht jede Spinne hat 8 Beine.
Und Dante ist nicht Dante Aligheri und Stone Mountain ist nicht Mt. Rushmore und die kleine Raupe Nimmersatt ist nicht die Sesamstraße :-"
Ja, die Auflistung erhob keinen Anspruch auf Vollständigkeit. :)
Unser kostenloses Sci-Fi-Adventure: Me and the Robot (Thema im Forum)

Benutzeravatar
sotis
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 300
Registriert: 11.12.2007, 19:42
Wohnort: Unterfranken

Re: Tag 17: War das nicht mal größer?

Beitragvon sotis » 18.12.2018, 15:04

Einzelkämpfer hat geschrieben:
18.12.2018, 13:59
Ja, die Auflistung erhob keinen Anspruch auf Vollständigkeit. :)
Man könnte ewig so weitermachen :D

Benutzeravatar
Hangman
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1219
Registriert: 13.12.2010, 13:44

Re: Tag 17: War das nicht mal größer?

Beitragvon Hangman » 18.12.2018, 16:33

elfant hat geschrieben:
18.12.2018, 12:38
Die Verwirrung, daß es ein anderer Hersteller als LEGO sein könnte, habe ich allerdings nicht verstanden.
Und ich dachte mir beim ersten Lesen: aha, es riecht nach Lego, also kann es auf keinen Fall Lego sein. Zumal der Name nicht erwähnt wird.
2010: Blech; 2011: Silber; 2012: Gold!; 2013: Silber; 2014: Gold!; 2015: Gold!; 2016: Blech; 2017: Blech; 2018: Blech; 2019: Blech

Benutzeravatar
z10
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4028
Registriert: 26.12.2009, 12:10

Re: Tag 17: War das nicht mal größer?

Beitragvon z10 » 18.12.2018, 17:21

lorion42 hat geschrieben:
18.12.2018, 13:58
Aber manchmal ist es eben doch so, wie es klingt... nicht alles ist eine Falle :wink: 8)
Ich wittere bei der Aussage eine Falle. CATAK-Verfolgungswahn.
“In my painful experience, the truth may be simple, but it is rarely easy.”
― Brandon Sanderson

Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9316
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: Tag 17: War das nicht mal größer?

Beitragvon elfant » 18.12.2018, 17:27

Einzelkämpfer hat geschrieben:
18.12.2018, 12:42
elfant hat geschrieben:
18.12.2018, 12:38
Die Verwirrung, daß es ein anderer Hersteller als LEGO sein könnte, habe ich allerdings nicht verstanden.
Es wäre halt typisch ATAK gewesen. Kann ich schon verstehen, dass man da vorsichtig ist. Eine Fußball-WM muss ja auch nicht gleich DIE Fußball-WM sein. Und nicht jede Spinne hat 8 Beine.
Und wie immer gibt es dieses unpassende Detail (wie der O. B. 1996) oder die Sackgasse (wie bei dem südlichen Zipfel eines Mittelmeerstaates). Natürlich wäre eine geschickte Formulierung möglich gewesen, wenn bekannte Firma X (sagen wir VW) auch Klemmbausteine herstellen würde, aber stattdessen wurden ja die Kataloge eher unbekannter Firmen durchstöbert.
Aber vielleicht bin ich nach all den Jahren auch noch nicht paranoid genug? Das hätte das Nikolausei zumindest bewiesen. :oops:
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.

Benutzeravatar
Anke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6184
Registriert: 13.03.2008, 12:53
Kontaktdaten:

Re: Tag 17: War das nicht mal größer?

Beitragvon Anke » 18.12.2018, 17:39

Wie man gerade wieder sieht, lohnt es sich, eventuelle Fallen im Blick zu haben.

Aber im Text steht: "berühmte Firma für Klemmbausteine". Mal ehrlich, was soll das denn sein außer Lego?


Die Modelle habe ich alle gefunden. Am besten gefallen hat mir die Feuerwache. Auf Anhieb nichts Erkennbares, aber sobald man die Lego-Variante sieht, weiß man, man liegt richtig. Schöne Umsetzung. :mrgreen:


Zurück zu „Community-ATAK 2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste