3. Advent: Santa gibt euch was auf die Ohren III

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7367
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: 3. Advent: Santa gibt euch was auf die Ohren III

Beitragvon Joey » 06.01.2019, 23:13

Anke hat geschrieben:
06.01.2019, 22:37
Mir hat noch nie jemand explizit mitgeteilt, dass sein/ihr Name nicht veröffentlicht werden soll (wer am Gewinnspiel teilgenommen hat, hatte der Veröffentlichung des abgekürzten Namens ohnehin zugestimmt). Trotzdem gibt es natürlich keinen virtuellen Pranger. Abgesehen von den Meistwissenden/Bestratenden sehe ich keinen Mehrwert in der Erwähnung der Namen. Mir ist allerdings nicht ganz klar, wie du jetzt darauf kommst.
Nun ja, ich habe halt überlegt, warum die Änderung der Regeln dazu geführt haben könnte, daß mehr Leute mitspielen. Und außer dem Gewinn fiel mir da nur ein, daß es, falls genauere Statistiken veröffentlicht werden, vielleicht jemandem peinlich sein könnte, nicht so viele Dinge erraten zu haben.
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Anke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5073
Registriert: 13.03.2008, 12:53
Kontaktdaten:

Re: 3. Advent: Santa gibt euch was auf die Ohren III

Beitragvon Anke » 06.01.2019, 23:21

Ah, okay.

Die Statistik ist als Faktor wohl vernachlässigbar. Da wurde im Vorfeld keine Änderung geäußert (gab ja auch keine wesentliche). Wem eine Teilnahme mit nur wenigen Antworten (völlig zu unrecht) peinlich ist, hat in den letzten Jahren vermutlich auch nicht mitgemacht.

Es kann natürlich auch reiner Zufall sein, dass die neue Gewinnzuordnung mit einer erhöhten Teilnahme zusammenfiel. Vielleicht ist einfach bei Discord der Bonusrätselvirus umgegangen, wer weiß? ;-)

Benutzeravatar
regit
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7050
Registriert: 13.04.2009, 23:03

Re: 3. Advent: Santa gibt euch was auf die Ohren III

Beitragvon regit » 06.01.2019, 23:25

Ich wollte ja eigentlich nur wissen, wer denn das absolute Gehör hatte. Aber das scheint ja wohl unwichtig zu sein. [-(

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7367
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: 3. Advent: Santa gibt euch was auf die Ohren III

Beitragvon Joey » 06.01.2019, 23:28

Hm? :-k
Was hat das Rätsel mit dem absoluten Gehör zu tun?
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)

Benutzeravatar
regit
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7050
Registriert: 13.04.2009, 23:03

Re: 3. Advent: Santa gibt euch was auf die Ohren III

Beitragvon regit » 06.01.2019, 23:42

Joey hat geschrieben:
06.01.2019, 23:28
Hm? :-k
Was hat das Rätsel mit dem absoluten Gehör zu tun?
Das ist für mich ein absolutes Gehör, wenn jemand 16 Schnipsel erkennt. :wink:

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7367
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: 3. Advent: Santa gibt euch was auf die Ohren III

Beitragvon Joey » 06.01.2019, 23:54

Oh, ach so. Ich denke da eher an diese beneidenswerten Leute, die genau wissen, was das für ein Ton ist, der da gerade gepfiffen wird.
Leute, die 16 Schnipsel erkennen, sind für mich Leute, die die erstaunliche Fähigkeit haben, sich die Musik in Spielen zu merken. Und dazu noch all diese Spiele gespielt haben. Oder es geschafft haben, alle in Youtube zu finden. :lol:
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)


Zurück zu „Community-ATAK 2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste